Do., 16.08.2018

Millionen Bürger nehmen teil EU-Umfrage zur Abschaffung der Zeitumstellung endet

Mehr als eine Million EU-Bürger haben bereits an der EU-Umfrage zur Zeitumstellung teilgenommen.

Rund sechs Wochen hatten EU-Bürger Zeit, ihre Meinung zum regelmäßigen Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abzugeben. Am Donnerstagabend endet die EU-weite Umfrage. Und was passiert dann? Von dpa

Do., 16.08.2018

Buntes Kunstwerk Riesiger Blumenteppich auf Brüssels historischem Marktplatz

Menschen betrachten den Blumenteppich auf dem Grand Place in Brüssel.

Eine Million Begonien und andere Blumen bilden ein riesiges Kunstwerk in Brüssel. Zu sehen ist die Blütenpracht auf dem historischen Marktplatz in Brüssel. Von dpa


Do., 16.08.2018

Kein Bikini und Badehose Weniger nackte Haut bei «Miss Germany»-Wahl

Kandidatinnen stehen während der Wahl der «Miss Germany 2018» auf der Bühne.

Deutschlands Schönheitskönigin soll im kommenden Jahr ermittelt werden, ohne sich im Bikini zu zeigen. Die Organisatoren wollen den Fokus auf andere Eigenschaften der Teilnehmerinnen lenken. Von dpa


Do., 16.08.2018

Sonne und Familienzeit Umfrage: Mehrheit in Deutschland konnte die Ferien genießen

Urlauber liegen am Strand an der Platja de Muro im Norden der Mittelmeerinsel Mallorca.

Hamburg (dpa) - Die Mehrheit in Deutschland hat sich laut einer Studie in den Sommerferien gut erholt. Sonne und Natur sowie Zeit mit der Familie waren dabei für die meisten Urlauber die wichtigsten Erholungsfaktoren. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 15. August

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 15.08.2018

Notstand ausgerufen Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Blick auf die gewaltige Lücke in der Morandi-Brücke.

Während die Retter zwischen den Trümmerbergen nach Vermissten suchen, machen die Politiker Schuldige für die Tragödie in Genua aus. Viele sagen: Der Einsturz der Brücke war kein Unglück. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Millionen Bürger nehmen teil Zeitumstellung ja oder nein? EU-Umfrage läuft aus

Mehr als eine Million EU-Bürger haben bereits an der EU-Umfrage zur Zeitumstellung teilgenommen.

Brüssel (dpa) - Letzte Chance zur Abstimmung über die Zeitumstellung: Noch bis Donnerstagabend können Europäer ihre Meinung über den EU-weiten Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abgeben. Dann endet eine Online-Umfrage der EU-Kommission, die Anfang Juli gestartet war. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Volkssport Wie Gesundheitswandern jung hält

Wandern in der Gruppe.

Mit sogenannten Gesundheitswanderungen zielt der Deutsche Wanderverband auf Couch-Potatoes und ältere Wandereinsteiger. Ein Ausflug mit rüstigen Senioren an den Rhein zeigt: Mit wenig Training und viel Spaß kann man schon viel erreichen. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Wieder über 30 Grad Hitze-Sommer gibt noch mal ein kurzes Gastspiel

Ein Mann springt im Stadionbad in Köln ins Wasser. In weiten Teilen Deutschlands wird es noch mal richtig warm.

Offenbach (dpa) - Wer Sonnenbrille und -schutz in den vergangenen Tagen weggelegt hat, sollte sie von Donnerstag an wieder bereit halten: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kehren in großen Teilen Deutschlands dann Sonne und hohe Temperaturen zurück. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Streit zwischen Großfamilien Hunderte Polizisten durchsuchen Wohnungen in Nienburg

Ein Polizist steht mit seiner Dienstwaffe vor einem Streifenwagen.

Nienburg (dpa) - Mehrere Hundert Polizisten haben am Mittwochmorgen bei einer Razzia in Nienburg mehr als 20 Wohnungen durchsucht. Hintergrund sei ein heftiger Streit zwischen Großfamilien vor rund drei Wochen, sagte ein Sprecher der Polizei. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Jahrelanger Kindesmissbrauch Missbrauchsfall Staufen: Freund der Mutter geht in Revision

Der wegen Kindesmissbrauchs verurteilte Lebensgefährte (l) wird nach der Urteilsverkündung aus dem Gerichtssaal gebracht.

Freiburg (dpa) - Im Staufener Missbrauchsprozess geht der vom Landgericht Freiburg verurteilte Hauptangeklagte in Revision. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Warnung vor Unfällen Riskante Hitze: Wenn Bäume plötzlich Äste verlieren

Die Sonne scheint in einem Wald. Bäume verlieren bei großer Hitze häufig plötzlich Äste.

Plötzlich kracht es: Gerade im Sommer verlieren Bäume unvorhersehbar einzelne Äste, die in vollem Laub stehen. Für das Phänomen gibt es verschiedene Erklärung. Eine ist Hitze. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Weitere Zeugenbefragungen Ermittlungen gegen Jan Ullrich noch nicht abgeschlossen

Abfahrt aus dem Frankfurter Polizeipräsidium: Die Ermittlungen gegen Jan Ullrich sind noch nicht abgeschlossen.

Frankfurt/Main (dpa) - Bei den Ermittlungen gegen den ehemaligen Radprofi Jan Ullrich befragen Polizei und Staatsanwaltschaft in Frankfurt weitere Zeugen. Wann die Ermittlungen abgeschlossen sein werden, könne nicht gesagt werden, erklärte eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft. Von dpa


Mi., 15.08.2018

Badeunfälle Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Schwimmunterricht für Flüchtlinge im Fössebad in Hannover.

Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Experten beklagen, dass Schüler in Deutschland zu wenig Schwimmunterricht erhalten. Und es gibt eine neue Risikogruppe. Von dpa


Mi., 15.08.2018

«Wildman Steve» Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

«Wildman Steve»: Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

Ein Großstadtdschungel aus Stahl und Beton scheint kaum ein passendes Biotop für essbare Pflanzen zu sein. Naturkenner Steve Brill weiß es besser und zeigt in New York, wie man wild Gewachsenes verkochen kann. Er führt in eine Zeit, bevor es Supermärkte und Bauernhöfe gab. Von dpa


Di., 14.08.2018

Rettungsarbeiten dauern an Autobahnbrücke stürzt bei Genua ein: Mindestens 35 Tote

Feuerwehrleute bergen einen Verletzten aus den Trümmern der teilweise eingestürzten Autobahnbrücke Ponte Morandi.

Bei Genua stürzt eine viel befahrene Autobahnbrücke ein, Fahrzeuge stürzen in die Tiefe. Behörden und Einsatzkräfte vermelden immer neue Opferzahlen. Von dpa


Di., 14.08.2018

A1 gesperrt, Strom abgstellt Großfeuer auf Recyclinghof

Die Feuerwehr löscht den Großbrand auf dem Recyclinghof in Lensahn.

Zwei Großfeuer auf Recyclinghöfen haben in Norddeutschland Feuerwehr-Großeinsätze ausgelöst. In einem Fall mussten eine Autobahn gesperrt und eine Hochspannungsleitung abgeschaltet werden. Von dpa


Di., 14.08.2018

Auto rast in Fußgängergruppe Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Ermittler sichern am Tatort Spuren.

Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Von dpa


Di., 14.08.2018

Station Sehnsucht Warum das Leben in Wien so schön ist

Eins von drei Opernhäusern: Die Wiener Staatsoper.

Die Donau und der Wienerwald sorgen fürs Freizeitvergnügen. Viele Theater, drei Opernhäuser und reichlich Museen erweitern den kulturellen Horizont. Und es gibt noch mehr Gründe, warum Wien eine besonders lebenswerte Stadt ist. Von dpa


Di., 14.08.2018

Abgelehnter Asylbewerber 14-Jährige vergewaltigt: Abgeordnete fordern Aufklärung

In Hamburg ist eine 14-Jährige in einem Hauseingang an der Mönckebergstraße vergewaltigt worden - der afghanische Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

Nach der Vergewaltigung eines Mädchens in Hamburg sitzt ein 30-jähriger Afghane in Untersuchungshaft. Die Tat und die Vorstrafen des abgelehnten Asylbewerbers sorgen für Diskussion: Hätte er schneller abgeschoben oder härter bestraft werden sollen? Von dpa


Di., 14.08.2018

Der Strand von Rom Die Römer und ihr Stadtstrand am ungeliebten Tiber

Zwei Besucherinnen des neuen Stadtstrands in Rom am Tiber.

Einst galt der Tiber als Lebensader der italienischen Hauptstadt, heute ist davon nicht viel übrig. Mit der Eröffnung eines Stadtstrands will die Kommune den Römern ihren Fluss wieder näherbringen - und scheint erneut zu scheitern. Von dpa


Di., 14.08.2018

Landgericht Braunschweig 69-Jähriger muss für Schuss auf Mädchen an Silvester in Haft

Ein Polizeiwagen steht am Tatort in Salzgitter: Ein zwölfjähriges Mädchen war hier der Silvesternacht angeschossen worden.

Während andere in der Neujahrsnacht Böller zünden, feuert ein 69-Jähriger mehrere Schüsse aus einer scharfen Pistole ab. Eine Kugel verletzt eine Zwölfjährige schwer. Jetzt wandert der Mann wegen versuchten Totschlags ins Gefängnis. Von dpa


Di., 14.08.2018

Städtevergleich Rangliste: In Wien lebt es sich weltweit am besten

Blick von oben auf die österreichische Hauptstadt Wien.

In welcher Großstadt lebt es sich rund um die Welt am besten? Der «Economist» kommt nach einer gründlichen Analyse zu der Meinung: in Wien. Aus Deutschland ist keine einzige Stadt unter den Top Ten. Auf einer anderen Liste sieht es besser aus. Von dpa


Di., 14.08.2018

Berlin Neuer Prozess nach illegalem Autorennen unterbrochen

Bei dem illegalen Autorennen war ein Mensch ums Leben gekommen, drei weitere Autoinsassen wurden schwer verletzt.

In einer spektakulären Entscheidung hatte das Landgericht Berlin nach einem tödlichen illegalen Autorennen auf dem Berliner Ku'damm lebenslange Freiheitsstrafen wegen Mordes verhängt. Der Bundesgerichtshof kippte das Urteil. Jetzt wird erneut vor dem Landgericht verhandelt - und wieder wegen Mordes. Von dpa


Di., 14.08.2018

Melbourne enthront Neue Rangliste: In Wien lebt es sich am besten

Österreichs Hauptstadt Wien ist laut «The Economist» die lebenswerteste Stadt der Welt.

In welcher Großstadt lebt es sich rund um die Welt am besten? Der «Economist» kommt nach einer gründlichen Analyse zu der Meinung: in Wien. Aus Deutschland ist keine einzige Stadt unter den Top Ten. Auf einer anderen Liste sieht es besser aus. Von dpa


7276 - 7300 von 11369 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region