So., 13.01.2019

Verdächtiger festgenommen 17-Jähriger nach Messerangriff gestorben

Einsatzfahrzeuge der Polizei und Polizeibeamte stehen am Tatort in Biberach.

Biberach (dpa) - Nach dem Besuch einer Gaststätte in Biberach bei Ulm soll ein junger Mann einen Jugendlichen getötet haben. Das 17 Jahre Opfer und der mutmaßliche Täter hatten am Samstag kurz vor Mitternacht mit zwei weiteren jungen Männern das Lokal verlassen. Von dpa

So., 13.01.2019

Spaß-Event Ohne Hose U-Bahn fahren: «No Pants Subway Ride» in Berlin

Der «No Pants Subway Ride» ist zu einem weltweiten Event geworden. Auch in Berlin fährt man darauf ab.

Es ist einfach ein riesiger Spaß: Der «No Pants Subway Ride» soll den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Von dpa


So., 13.01.2019

1300 Polizisten im Einsatz Festnahmen und Waffenfunde bei Razzia gegen Clankriminalität

Herbert Reul (r), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, verfolgt, wie nach einer Razzia Beweismittel aus einer Shisha-Bar getragen werden.

Die Polizei in NRW zeigt Stärke im Kampf gegen Clankriminalität: Bei einer nächtlichen Razzia im Ruhrgebiet kontrollieren über 1000 Polizisten Sisha-Bars, Wettbüros und Teestuben. Das Innenministerium spricht vom größten Einsatz gegen Clans in Nordrhein-Westfalen. Von dpa


So., 13.01.2019

71-Jährige schwer verletzt Explosion zerstört Reihenhaus

Feuerwehrleute stehen vor dem zerstörten Reihenhaus in Donzdorf.

Donzdorf (dpa) - Bei einer Explosion in Donzdorf bei Göppingen ist ein Reiheneckhaus komplett zerstört und eine Frau schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde die 71 Jahre alte Hausbewohnerin mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Von dpa


So., 13.01.2019

Schneechaos nimmt kein Ende Keine Entwarnung: Bis Dienstag soll es weiter schneien

Die Zufahrt zum Riedbergpass in Richtung Balderschwang ist wegen Lawinengefahr gesperrt.

Neuschnee könnte die Lage in den sowieso schon völlig verschneiten Regionen von Bayern verschärfen. Und bei Tauwetter wird der Schnee noch schwerer. Von dpa


So., 13.01.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 12. Januar

(ohne Gewähr) Von dpa


So., 13.01.2019

Verschwunden im Outback Australien: Suche nach vermisster Deutscher beendet

Im australischen Outback erreichen die Temperaturen tagsüber derzeit mehr als 45 Grad.

Im menschenleeren Zentrum Australiens macht sich eine Deutsche am Neujahrsmorgen auf den Weg zu einer Wanderung. Seither fehlt von der 62-Jährigen jedes Lebenszeichen. Jetzt gibt die Polizei auf. Von dpa


Sa., 12.01.2019

Gasleck in Bäckerei? Tote und Dutzende Verletzte nach Explosion in Paris

Feuerwehrleute am Ort der Explosion in einer Bäckerei in der Rue de Trévise im Zentrum von Paris.

Paris wartet bang auf erneute «Gelbwesten»-Proteste, die Behörden befürchten Gewalt. Plötzlich eine lauter Knall: Mitten in der Metropole gibt es eine Explosion, bei der Menschen sterben. Von dpa


Sa., 12.01.2019

Söder besucht Rettungskräfte Bayern schickt weitere Helfer in Schnee-Katastrophengebiete

Einsatzkräfte der Bundeswehr befreien das Dach der Straßenmeisterei in Wolfratshausen von Schneemassen.

Kurze Entspannung im Schneechaos: Nach einer Pause sollte es ab Samstagabend wieder kräftig schneien. Ministerpräsident Söder hat in Bad Tölz Helfer besucht, Bayern schickt 500 weitere Polizisten in die Katastrophenregionen. Von dpa


Sa., 12.01.2019

Unglück in Kanada Pendlerbus rammt Wartehäuschen: Tote und Verletzte in Ottawa

Polizisten und Ersthelfer am Ort des Unglücks in der kanadischen Hauptstadt.

Für die Pendler im kanadischen Ottawa ist die Fahrt eigentlich Routine - bis der Doppeldeckerbus der Linie 269 eine überdachte Haltestelle rammt. Mehrere Menschen sterben bei dem Unglück. Von dpa


Sa., 12.01.2019

50-km-Stau bei Hermsdorf Stau auf der A9: Ermittlungen gegen 60 Fahrer

Lastkraftwagen auf der Autobahn 9 an der Anschlussstelle Hermsdorf Süd in Fahrtrichtung Triptis.

Hermsdorf (dpa) - Nach dem 50 Kilometer langen Stau auf der Autobahn 9 bei Hermsdorf in Thüringen am Mittwoch ermittelt die Polizei gegen 60 Lastwagenfahrer. Die Fahrer hatten entweder die Rettungsgasse nicht eingehalten oder fuhren auf der linken Fahrspur. Von dpa


Sa., 12.01.2019

Immer weniger «Skimming» Schaden durch Datenklau an Geldautomaten auf Rekordtief

Das Tastenfeld und der Kartenschacht eines Geldautomate.

Die Investitionen von Banken und Sparkassen in moderne Technik zahlen sich aus: Datendiebe haben an Geldautomaten seltener Erfolg. Doch noch immer entsteht durch «Skimming» erheblicher Schaden. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Helfer im Dauereinsatz Südbayern im Ausnahmezustand - neuer Schnee erwartet

Die heftigen Schneefälle der vergangenen Tage halten in Südbayern weiter die Einsatzkräfte in Atem und neuer Schnee ist bereits im Anmarsch.

Tausende Helfer in Bayern sind im Dauereinsatz: Dächer und Straßen räumen, eingeschlossene Bewohner versorgen. Die Bundesregierung kündigt an, die Zahl der Soldaten im Notfall aufzustocken. Und ab Samstag soll es wieder stärker schneien. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Sieben Landgerichte betroffen Bombendrohungen gegen Gerichte - rechtsextremer Hintergrund?

Eine Bombendrohung an das Landgericht Kiel war mit «nationalsozialistische Offensive» unterschrieben.

Nach Bombendrohungen rücken an mehreren Gerichten Spürhunde an. Absender in mindestens vier Fällen: eine angebliche «nationalsozialistische Offensive». Bald gibt es Entwarnung. Die Ermittler versuchen nun, Hintergründe aufzuklären. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Durchgaren empfohlen Durchfallerreger in jeder zweiten Hähnchen-Probe im Handel

Rohes Hähnchenfleisch.

Wenn Fleisch verarbeitet wird, kommt es auf Hygiene an. Bei der Überwachung fallen weiter Probleme auf - nicht nur im Supermarkt. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Mit dem Kopf vor die Wand Die Faszination von Online-Mutproben

Sandra Bullock mit Vivien Lyra Blair und Julian Edwards in einer Szene des Netflix-Horrorthrillers «Bird Box».

Was haben Augenbinden mit Waschpulverkapseln und Eiswasserkübeln gemeinsam? Alle stehen im Mittelpunkt von Mutproben, die im Internet viel Furore gemacht haben - manchmal mit bizarren Folgen. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Das nackte Vergnügen? Pariser FKK-Restaurant schließt

Das nackte Vergnügen?: Pariser FKK-Restaurant schließt

Paris (dpa) - Das Pariser Nackt-Restaurant «O'Naturel» schließt schon nach gut einem Jahr wieder seine Pforten. «Mit großem Bedauern geben wir die endgültige Schließung des Restaurants "O'Naturel" am Samstag, den 16. Februar 2019 bekannt», heißt es auf der Webseite des Restaurants. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Hamburg 70-Jähriger kurz nach Banküberfall festgenommen

«Wegen Überfall geschlossen!». Ein bewaffneter 70-Jähriger soll im Hamburger Stadtviertel St. Georg eine Bank überfallen haben.

Hamburg (dpa) - Ein bewaffneter 70-Jähriger soll im Hamburger Stadtviertel St. Georg eine Bank überfallen haben - und ist kurz darauf festgenommen worden. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Trends für Herbst und Winter Berliner Modewoche beginnt

Blick auf das E-Werk während der Berlin Fashion Week (2018).

Auf den Straßen Berlins kann man auch im Alltag häufig interessante Kleidung sehen, weiße Socken in Halbschuhen etwa. Wenn die Modewoche anfängt, ist auf den Laufstegen aber noch einiges mehr zu erwarten. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Container-Havarie «MSC Zoe»: Niederlande starten Bergung aus der Nordsee

Gut eine Woche nach der Havarie des Containerfrachters beginnt die Bergung der Behälter.

Fast 300 Container verlor der riesige Frachter MSC Zoe in der Nordsee. Die Strände von Wattenmeer-Inseln waren übersät von Plastik, Schuhen, Fernsehern, Styropor. Doch die meisten Container liegen noch immer auf dem Meeresboden. Das soll sich jetzt ändern. Von dpa


Fr., 11.01.2019

Einsatz in der Nacht Rohrbruch im Ruhrgebiet: Über 200.000 Menschen ohne Wasser

Ein Wasserrohrbruch im Ruhrgebiet hat mehr als 200.000 Menschen kurzzeitig von der Wasserversorgung abgeschnitten.

Oberhausen (dpa) - Ein Wasserrohrbruch im Ruhrgebiet hat mehr als 200.000 Menschen kurzzeitig von der Wasserversorgung abgeschnitten. In Mühlheim an der Ruhr war am Donnerstagabend eine Fernwasserleitung nach Oberhausen geborsten, wie die Feuerwehr in der Nacht mitteilte. Von dpa


Do., 10.01.2019

Schnee und kein Ende Lawine in der Schweiz rollt bis in Hotelrestaurant

Schnee und kein Ende: Lawine in der Schweiz rollt bis in Hotelrestaurant

Zugeschneite Straßen, schneebedeckte Wälder, Winterdienste im Dauereinsatz - vor allem im Süden Bayerns müssen die Menschen mit massenhaft Schnee fertig werden. Auch der Westen Österreichs versinkt im Schnee. Von dpa


Do., 10.01.2019

Ministerinnen ohne Kompromiss Leichterer Abschuss von Wölfen? Ministerien weiter uneins

Wölfe sind streng geschützt - haben sich in den vergangenen Jahren aber stark vermehrt und greifen immer wieder Nutztiere an.

Berlin (dpa) - Im Streit um den Umgang mit Wölfen haben Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) bei einem Treffen keine schnelle Lösung gefunden. «Wir sind noch in Gesprächen», teilten die Ministerien dazu am Donnerstag mit. Von dpa


Do., 10.01.2019

Wetter-Kuriosum in Berlin Die Spree fließt wieder vorwärts

Die Spree nahe der Oberbaumbrücke in Berlin: Nach der Sommerdürre fließt das Wasser endlich wieder vorwärts.

Berlin (dpa) - Die Spree in Berlin ist wegen der monatelangen Dürre 2018 zeitweise auf der Stelle oder sogar rückwärts gedümpelt. Nach dem Regen der vergangenen Wochen hat sich die Lage etwas entspannt. Von dpa


Do., 10.01.2019

Spektakulärer Diebstahl Anwälte: Dürftige Beweise im Prozess um 100-Kilo-Goldmünze

Die Goldmünze «Big Maple Leaf» war im März 2017 aus dem Berliner Bode-Museum gestphlen worden.

Der Einbruch war spektakulär - wegen des bekannten Bode-Museums, der wertvollen Beute und des Vorgehens der Täter. Die Polizei ermittelte intensiv und konnte irgendwann mehrere Verdächtige fassen. Deren Verteidiger vermissen zum Prozessauftakt Beweise. Von dpa


76 - 100 von 5490 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region