Fr., 20.11.2020

Anzeigen mehrerer Eltern Kita-Leiterin in Hagen soll Kindern Gewalt angetan haben

Die Kindertagesstätte mit rund 20 Jungen und Mädchen ist geschlossen worden.

Der Verdacht ist gravierend. Eine Kita-Leiterin soll gegenüber den ihr anvertrauten Kinder gewalttätig geworden sein. Die Kita in Hagen ist geschlossen. Von dpa

Fr., 20.11.2020

Entführt, missbraucht, getötet 22 Jahre nach Nickys Tod - Hohe Haftstrafe für den Täter

Joep Pattijn von der Polizei in Limburg spricht vor dem Bild des elfjährigen Nicky Verstappen.

August 1998: Ein Kind wird tot gefunden - missbraucht. Das Entsetzen ist groß. Es ist einer der spektakulärsten Kriminalfälle der Niederlande. Für das brutale Verbrechen wird Jos B. nun bestraft. Doch Fragen bleiben. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Nach Knochenfund in Berlin Wie im Horrorfilm: Sexualmord mit Kannibalismus-Verdacht

Ein Spürhund sucht nach einem vermissten Mann in Berlin. Nach dem Fund von Überresten eines seit rund zwei Monaten vermissten Mannes aus Berlin gibt es Hinweise auf Kannibalismus.

Ein Vermisster, Knochenteile an einem Waldstück, Leichenspürhunde: Nach und nach haben Ermittler in Berlin ein Puzzle zusammengesetzt. Jetzt steht ein verstörender Verdacht im Raum. Geht es um Kannibalismus? Von dpa


Fr., 20.11.2020

BGH-Entscheidung Verdächtiger im Fall Maddie bleibt noch lange im Gefängnis

Die Justizvollzugsanstalt Kiel. Der Mordverdächtige im Fall Maddie bleibt noch für längere Zeit im Gefängnis.

Ein 43-jähriger Deutscher steht im Verdacht, vor Jahren in Portugal die kleine Maddie verschleppt und getötet zu haben. Bisher gibt es aber keine Anklage. Für die Ermittler ist daher umso wichtiger, dass der mehrfach Vorbestrafte unter Kontrolle bleibt. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Familienstreit in Oberhausen Stichwaffen-Angriff: Kind und drei Frauen verletzt

Polizisten stehen nach dem Stichwaffen-Angriff vor einem Mehrfamilienhaus, während drinnen Spuren gesichert werden.

Schlimmes Ende eines Familienstreits: Ein Mann soll in Oberhausen bei einem Streit mit seiner Partnerin deren Tochter und zwei Nachbarinnen lebensgefährlich verletzt haben. Ermittelt wird wegen versuchten Mordes. Von dpa


Fr., 20.11.2020

70 Jahre alt Weihnachtsbaum fürs Kanzleramt in Hessen gefällt

Der Weihnachtsbaum für das Bundeskanzleramt passt gerade so auf den Tieflader.

Die Corona-Pandemie lastet schwer auf der Weihnachtszeit. Aber einige Traditionen bleiben trotz allem bestehen. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Weihnachtsmarkt Dresden Striezelmarkt fällt aus

Bis zuletzt hatte man gehofft, aber jetzt wurde der Dresdner Striezelmarkt doch abgesagt.

Der Dresdner Striezelmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt. In diesem Jahr sollte er zum 586. Mal stattfinden. Jetzt aber kam die Absage. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Soziales Engagement Weihnachtsmänner auf Motorrädern sammeln wieder Spenden

Die Santa-Biker gehen wieder auf Spendenfahrt.

Ihre Rentiere haben Räder: Rund zwei Dutzend als Weihnachtsmänner verkleidete Biker sammeln alljährlich in der Südpfalz für einen guten Zweck. Diesmal schränkt die Corona-Pandemie die Tour der Biker ein. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Heftiger Sturm Nach Hurrikan «Iota»: Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika

Menschen stehen auf einer Brücke und beobachten wie der Fluss Chamalecon in Honduras über die Ufer tritt.

Die Opferzahl nach dem schweren Sturm «Iota» steigt weiter. In Honduras werden wegen hoher Flusspegel noch immer Gebiete evakuiert. Von dpa


Do., 19.11.2020

Corona-Zahlen viel zu hoch Robert Koch-Institut: Lage weiterhin sehr ernst

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, während einer Pressekonferenz zur aktuellen Situation in der Corona-Pandemie.

Keine Corona-Entwarnung: Die Neuinfektionen nehmen im Vergleich zur Vorwoche leicht zu. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus steigt auf bislang insgesamt 13.370. Die Zahlen sind immer noch viel zu hoch. Von dpa


Do., 19.11.2020

Arzneimittelbehörde FDA US-Behörde erteilt Corona-Heimtest Zulassung

Der Sitz der US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) in MAryland ist hinter einer Scheibe mit dem Logo der Behörde zu sehen.

In maximal 30 Minuten können US-Käufer eines Corona-Tests für den Hausgebrauch künftig erfahren, ob sie positiv oder negativ sind. Allerdings ist der Test zunächst nur auf Verschreibung eines Arztes erhältlich. Von dpa


Do., 19.11.2020

Grünes Gewölbe Museums-Einbruch: Zwei Verdächtige weiter auf der Flucht

Polizeibeamte gehen zu einem Wohnhaus in Berlin.

Dass der Zugriff auf die mutmaßlichen Juwelendiebe nicht ganz perfekt lief, wurde schnell klar: Zwei Verdächtige konnten entkommen, nach ihnen fahndet die Polizei. Unklar ist, ob sie die Observation bemerkten oder ob etwas durchsickerte. Von dpa


Do., 19.11.2020

Elefanten, Affen und Co. Zeit der Zirkustiere bald vorbei?

Tiere, wie hier ein Breitmaulnashorn, könnten in Wanderzirkussen bald Geschichte sein.

Sie müssen immer wieder umziehen, meist leben sie auf engem Raum - Wildtiere haben aus Sicht von Tierschützern im Wanderzirkus keine Chance auf artgerechte Haltung. Nun sollen neue Regeln und Verbote kommen - allerdings vorerst nicht für alle Arten. Von dpa


Do., 19.11.2020

Süße Ware Schoko-Nikolaus mit Mundschutz sorgt für Aufsehen

Schoko-Nikoläuse mit einem Mund-Nasen-Schutz.

Geschmacklos oder genial? Eine Konditorei verpasst Schokoladen-Nikoläusen einen Mundschutz - und kassiert harsche Kritik. Es gibt aber auch positive Resonanz. Von dpa


Do., 19.11.2020

Zwischen Ästen versteckt Eule im Rockefeller-Weihnachtsbaum gefunden

Die kleine Sägekauz-Eule im Ravensbeard Wildlife Center in New York.

Ein Sägekauz hat eine unfreiwillige Reise nach New York unternommen. Das Tier wird jetzt aufgepäppelt und demnächst wieder in der Natur ausgesetzt. Von dpa


Do., 19.11.2020

Branche im Umbruch Renaissance des Drive-in-Schalters

Nach herben Rückschlägen in der Corona-Pandemie will Deutschlands Fastfood-Branche ihre Auto-Abholschalter ausbauen.

Ein Wort hören Vertreter der Fastfood-Branche gar nicht gern: Fastfood. Stattdessen sprechen sie von «Quick Service» - eine schnelle und unkomplizierte Dienstleistung also. Die Gastrosparte leidet unter der Coronakrise. Nun steuert sie um. Von dpa


Do., 19.11.2020

Auch Politiker Polizei-Gewerkschafter für Böllerverbot wegen Corona

Feuerwerk wird in den nächtlichen Himmel über der Stadt abgefeuert.

Für viele Menschen gehört Feuerwerk einfach zu Silvester. Sollte darauf aus Rücksicht auf steigende Infektionszahlen in der Corona-Pandemie diesmal lieber verzichtet werden? Von dpa


Do., 19.11.2020

Hauptzollamt Emmerich Nach Millionen-Diebstahl: «Aktenzeichen XY» sucht Zeugen

Aus diesem Zollamt in Emmerich am Rhein sind 6,5 Millionen geklaut worden.

Vor mehr als zwei Wochen gelang es Unbekannten, 6,5 Millionen Euro aus dem Hauptzollamt zu erbeuten. Bei solchen Summen schlackern «Aktenzeichen XY»-Moderator die Ohren. Rudi Cerne bittet um Hilfe. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Mittelamerika Hurrikan «Iota» hinterlässt Schäden und Tote

Zwei Männer überqueren in Nicaragua einen reißenden Fluss.

Erneut wird Mittelamerika von einem gefährlichen Hurrikan getroffen. Große Gebiete in der Region stehen unter Wasser, und es gibt Tote. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Unter Vorwochenstand Corona-Neuinfektionen sinken - aber auch die Testzahlen

Eine Studienassistentin hält einen Tupfer für einen PCR-Test in der Hand.

Es gibt Lichtblicke bei den Corona-Infektionen. Doch eine wichtige Kennzahl steigt ausgerechnet bei Kindern, Jugendlichen und alten Menschen. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Autobahn 99 bei München Geisterfahrer reißt drei Männer mit in den Tod

Nach einem Unfall auf der A99 ist ein Fahrzeug völlig zerstört.

Es ist später Abend, als zwei Männer auf einem Autobahnring südlich von München unterwegs sind. Sie fahren Richtung Salzburg, als ihnen plötzlich ein Auto entgegenkommt. Die Folgen sind schrecklich. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Nachwuchs Vom pinkfarbenen «Böhnchen» zum Mini-Koala

Das Koala-Bärchen in Zürich.

Aus dem Beutel seiner Mutter ist das Baby raus. Nun zeigt sich das Neugeborene immer öfter in seinem Gehege und beginnt, Eukalyptusblätter zu fressen. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Höher als bislang bekannt Biontech: Corona-Impfstoff hat Wirksamkeit von 95 Prozent

Ein Mitarbeiter des Biotechnologie-Unternehmens Biontech arbeitet in einem Labor in Mainz.

Das Mainzer Unternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer beziffern die Wirksamkeit ihres Corona-Impfstoffs auf 95 Prozent. Das übertrifft das Ergebnis des US-Konkurrenten Moderna. Auch Senioren schützt die Vakzine demnach extrem effektiv. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Nach ersten Festnahmen Juwelendiebstahl in Dresden: Fahndung läuft weiter

Blick auf das Residenzschloss in Dresden. Knapp ein Jahr nach dem Kunstraub im Grünen Gewölbe hat die Polizei in Berlin Tatverdächtige festgenommen.

Die heiße Spur im spektakulären Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden führt ins Berliner Clan-Milieu. Die ersten drei Tatverdächtigen sind gefasst. Nun wird nach zwei weiteren gefahndet. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Absturz mit Todesfolge Unfall-Betonplatte an A3 war «Sehr gut»

Ein von Straßen.NRW zur Verfügung gestelltes Bild zeigt die Bruchstelle an der Betonplatte. Die Betonplatte hatte sich am Freitag gelöst und war auf der A3 bei Köln auf das Auto einer 66-jährigen Kölnerin gestürzt, die noch am Unfallort starb.

Der Absturz einer Betonplatte an der A3 war laut Verkehrsministerium nicht abzusehen: Bei der letzten Prüfung bekam das noch relativ neue Bauwerk die Note 1 - den Pfusch am Bau konnte man hinter der Platte nicht sehen. Die Suche nach den Verantwortlichen scheint schwierig. Von dpa


76 - 100 von 10950 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region