Mo., 09.10.2017

Bei der Suche nach Vermissten Neue Drohnen-Technik soll Rettungsdiensten helfen

Bei der Suche nach Vermissten: Neue Drohnen-Technik soll Rettungsdiensten helfen

Drohnen als Lebensretter: Unbemannte Fluggeräte sollen künftig für Rettungsdienste größere Gebiete nach Vermissten absuchen. Damit sie dabei nicht mit Flugzeugen oder Helikoptern zusammenstoßen, ist eine neue Technik nötig. Von dpa

Mo., 09.10.2017

17,5 Milliarden Euro Einnahmenrekord im öffentlichen Personennahverkehr

Bushaltestelle in Chemnitz: Mit 17,5 Milliarden Euro hat der öffentlichen Personennahverkehr im Jahr 2016 einen Einnahmenrekord eigefahren.

Wiesbaden (dpa) - Eisenbahnen, Straßenbahnen und Busse im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) haben im Jahr 2016 Rekordeinnahmen in Höhe von 17,5 Milliarden Euro eingefahren. Von dpa


Mo., 09.10.2017

Das Netz und die Psyche «Selfie-Manie» und «Komfortzone Internet»

... und das Smartphone ist immer dabei.

Ohne Smartphone kommt heute kaum jemand durch den Tag. In Studien geht es um neue Angstphänomene: die Angst, ohne Internet zu sein etwa. Fachleute sehen beängstigende Entwicklungen - aber nicht nur. Von dpa


So., 08.10.2017

Überschwemmungen an Golfküste Hurrikan «Nate»: Rund 100 000 Menschen ohne Strom

Angestellte der Firma Gulf Power reparieren in Fort Walton Beach Oberleitungen, die durch den Hurrikan "Nate" beschädigt wurden.

Als dritter Hurrikan in sechs Wochen sucht «Nate» die US-Golfküste heim. Aber der Wirbelsturm verläuft wohl glimpflich. Die Jazz-Metropole New Orleans bleibt vom direkten Aufprall verschont. Von dpa


So., 08.10.2017

1008 Kilo Eine Tonne Kürbis - Belgischer Züchter wieder Europameister

Mathias Willemijns mit seinem Riesenkürbis.

1008 Kilo - so schwer ist der diesjährige Gewinnerkürbis bei der Europameisterschaft im Kürbis Wiegen. Er gehört dem belgischen Züchter und Weltrekordhalter Mathias Willemijns. Seinen Rekord aus dem Vorjahr - 1190 Kilogramm - konnte er aber nicht brechen. Von dpa


So., 08.10.2017

Bremen-Hannover wieder frei Nach «Xavier»: Aufräumen bei der Bahn geht weiter

Der Sturm hatte am Donnerstag den Zugverkehr in der Nordhälfte Deutschlands lahmgelegt.

«Xavier» kam schnell und heftig. Die Beseitigung der Sturmschäden läuft hingegen schleppend. Noch immer sind Bahnstrecken unpassierbar. Zwischen Hannover und Bremen läuft der Verkehr jedoch wieder. Von dpa


So., 08.10.2017

Tankstelle abgebrannt Sieben Tote und 130 Verletzte nach Explosionen in Ghana

Die komplett niedergebrannte Tankstelle in der ghanaischen Hauptstadt Accra.

Accra (dpa) - Bei zwei Explosionen an einer Tankstelle in der ghanaischen Hauptstadt Accra sind mindestens sieben Menschen getötet und 132 weitere verletzt worden. Die meisten Verletzten hätten Brandwunden erlitten, erklärte am Sonntag der Sprecher der ghanaischen Feuerwehr, Billy Anaglatey. Von dpa


So., 08.10.2017

Positive Bilanz 4,1 Millionen Besucher bei Cannstatter Volksfest

Bunt illuminiert: die «Cannstatter Wasen» von oben.

Noch einmal 100 000 Besucher mehr als im Vorjahr zählten die Veranstalter in Stuttgart. Sie sind mit der Auslastung der Wasen 2017 mehr als sehr zufrieden, ja sogar «glücklich». Von dpa


So., 08.10.2017

Freizeitpark im Sauerland Junge verliert Teil des Beins bei Unfall auf Sommerrodelbahn

Die Sommerrodelbahn Alpine Coaster Trapper in Bestwig.

Die Sommer-Rodelbahn in Bestwig ist 1,3 Kilometer lang. Kreisel, Jumps und jede Menge Kurven sollen für Fahrspaß sorgen. Doch am Samstag kommt es zum dramatischen Unfall - und es ist nicht der erste. Von dpa


So., 08.10.2017

Brauchtum Reiter erinnern an Heiligen Coloman

Hoch zu Ross am Fuße von Schloss Neuschwanstein.

In Schwangau bei Füssen gibt es am zweiten Sonntag im Oktober nicht nur Segen für Menschen, sondern auch für Pferde. Von dpa


So., 08.10.2017

Elf Verletzte Kein Terrorverdacht: Polizei lässt Fahrer von London frei

Elf Verletzte: Kein Terrorverdacht: Polizei lässt Fahrer von London frei

Der Vorfall schürte Terrorangst: Ein Auto erfasst mehrere Fußgänger - an einer Museumsmeile, wo sich viele Touristen aufhalten. Doch die Polizei der britischen Hauptstadt gibt Entwarnung. Von dpa


Sa., 07.10.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 7. Oktober

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 07.10.2017

Elf Verletzte Kein Anschlag: Auto fährt in London in Fußgängergruppe

Polizisten und Rettungskräfte stehen in der Nähe der Cromwell Gardens in London, wo einige Menschen von einem Auto angefahren und verletzt wurden.

Der Vorfall weckte böse Erinnerungen. Ein Auto erfasst mehrere Fußgänger in der britischen Hauptstadt. Elf Menschen werden verletzt. Am Abend gibt die Polizei Entwarnung: Es war ein Verkehrsunfall. Von dpa


Sa., 07.10.2017

Sturmflut-Warnung US-Golfküste rüstet sich für Hurrikan «Nate»

Sturmflut-Warnung: US-Golfküste rüstet sich für Hurrikan «Nate»

Schon wieder ein Hurrikan: Von Louisiana bis zum Nordwesten Floridas bereiten sich Einwohner an der US-Golfküste auf den Sturm «Nate» vor. Bedroht war auch die vor Jahren von «Katrina» schwer verwüstete Jazz-Metropole New Orleans. Von dpa


Sa., 07.10.2017

Kriminalrätsel in Dänemark U-Boot-Fall: Kopf von schwedischer Journalistin gefunden

Der Erbauer des U-Boots steht unter Mordverdacht und befindet sich in Untersuchungshaft.

Am Tod der im August verschwundenen Frau gab es seit dem Fund ihres Torsos keinen Zweifel mehr. Jetzt entdeckten Taucher der Polizei auch ihren Kopf. Unter Mordverdacht steht der Erbauer eines U-Bootes, über den sie eine Reportage schreiben wollte. Von dpa


Sa., 07.10.2017

Bäume auf den Gleisen Bahn-Probleme nach «Xavier» dauern an

Bäume auf den Gleisen: Bahn-Probleme nach «Xavier» dauern an

Auch Tage nach dem heftigen Sturm über Norddeutschland ist der Bahnverkehr in vielen Regionen völlig aus dem Takt. Die Kritik an der Kommunikation der Bahn wächst. Von dpa


Sa., 07.10.2017

Vollsperrung Suche nach Fliegerbombe: A1 bei Köln gesperrt

Die Vollsperrung soll bis mindestens Mittwochabend dauern.

Köln (dpa) - Die Autobahn 1 bei Köln ist am frühen Morgen für mehrere Tage in Richtung Koblenz gesperrt worden. «Hier wird nach einer Fliegerbombe gesucht», sagte ein Sprecher der Polizei. Von dpa


Sa., 07.10.2017

Mehrere Millionen Euro Schaden Historisches Gebäude in Straubing ausgebrannt

Mehrere Millionen Euro Schaden: Historisches Gebäude in Straubing ausgebrannt

Ein Verwaltungsgebäude brennt in Straubing bis auf die Grundmauern nieder. Der Schaden geht in die Millionen. Die Brandursache ist zunächst unklar. Von dpa


Fr., 06.10.2017

«Allein handelnder Terrorist» Gutachter: Münchner Amoklauf rechtsextremes Hassverbrechen

Besucher legen bei einer Gedenkveranstaltung am Erinnerungsort für die Opfer des Amoklaufs in München Blumen nieder.

Was trieb den Münchner Amokläufer David S. dazu, neun Menschen zu töten? Drei Gutachter stufen die Tat als rechtsextremes Hassverbrechen ein. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Alte Tradition Saisonende für den Postkahn im Spreewald

Die Spreewalder Postbotin Andrea Bunar bei der Arbeit.

Die Spreewälder Postbotin Andrea Bunar wird in den kommenden Monaten die Sendungen wieder auf dem Landweg zustellen. Nächsten Sommer verteilt sie die Briefe und Pakete dann wieder per Kahn. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Großes Aufräumen nach «Xavier» Hauptstrecken der Bahn im Norden weiterhin gesperrt

Schlaf auf dem Hauptbahnhof: In Berlin sind tausende Bahnreisende gestrandet. 

Stromausfälle, gesperrte Straßen, gestrichene Flüge - und vor allem: massive Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Sturm «Xavier» hält auch nach seinem Abzug die Menschen im Norden und Osten Deutschlands in Atem. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Umfrage Jeder dritte Deutsche hatte Seitensprung in der Beziehung

Jeder dritte Deutsche ist einer Umfrage zufolge schon mindestens einmal in einer Beziehung fremdgegangen.

Doch nur zwei von fünf Befragten haben sich nach dem Fehltritt getraut, dies dem Partner zu beichten. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Tod durch Überarbeitung Japan: Reporterin stirbt nach 159 Überstunden in einem Monat

Tod durch Überarbeitung: Japan: Reporterin stirbt nach 159 Überstunden in einem Monat

Grund für die Überstunden war, dass sie für den Sender nacheinander über zwei Wahlen berichtet hatte. Im Monat vor ihrem Tod hatte sie deshalb nur zwei freie Tage. Sie starb drei Tage nach dem zweiten Wahltag. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Glück gehabt Kleiner Seehund rettet sich in Hamburg vor «Xavier»

Der Seehund Stormy darf sich noch etwas in Hamburg erholen.

Aus dem Meer über die Elbe in die Großstadt: Eine Robbe flüchtete vor dem Sturm an Land und wurde von Passanten im Süden Hamburgs aufgesammelt. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Familiendrama in Japan Vater zündet Wohnung an: Ehefrau und fünf Kinder tot

Familiendrama in Japan: Vater zündet Wohnung an: Ehefrau und fünf Kinder tot

Hitachi (dpa) - Ein 32-jähriger Mann hat in der ostjapanischen Stadt Hitachi seine Frau und fünf Kinder zwischen drei und elf Jahren getötet. Danach stellte er sich der Polizei, wie der japanische Rundfunk NHK unter Berufung auf Behörden berichtete. Von dpa


7501 - 7525 von 8990 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region