So., 16.11.2014

Steuern «Soli»-Integration könnte teurer werden als geplant

Der Solidaritätszuschlag geht komplett an den Bund. Foto: Frank Leonhardt

Berlin (dpa) - Die von Bund und Ländern diskutierte Integration des Solidaritätszuschlags in die Einkommensteuer droht nach einem Bericht der «Welt am Sonntag» teurer zu werden als geplant. Der Fiskus könnte mehr als fünf Milliarden Euro an Einnahmen verlieren. Von dpa

Sa., 15.11.2014

Konflikte Slowakei sichert Ukraine Unterstützung bei EU-Annäherung zu

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko besucht Bratislava. Foto: Soeren Stache/Archiv

Bratislava (dpa) - Die Slowakei hat der Ukraine Unterstützung bei ihrer Annäherung an die EU zugesichert. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Staatsoberhaupt Wie krank ist Algeriens Präsident?

Im Rollstuhl legte Algeriens Präsident Bouteflika den Amtseid ab. Kritiker halten ihn nur noch für eine Marionette eines korrupten Staatsapparates. Steht seine Ablösung bevor? Foto: Mohamed Messara/Archiv

Paris/Algier (dpa) - Ein Klinikaufenthalt in Frankreich heizt Spekulationen über den Gesundheitszustand von Algeriens Staatschef Abdelaziz Bouteflika an. Nach einem Bericht der französischen Zeitung «Le Dauphiné Libéré» hat der Präsident das Krankenhaus in Grenoble wieder verlassen. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Konflikte Russisches Fernsehen stiftet Verwirrung mit MH17-Bildern

Die Untersuchungsergebnisse an der Absturzstelle passen nicht mit der Version des russischen Fernsehens zusammen, schreiben Blogger. Foto: Igor Kovalenko/Archiv

Brisbane (dpa) - Seit Monaten weisen sich die Ukraine und prorussische Separatisten die Schuld für den Absturz von Flug MH17 mit fast 300 Menschen an Bord zu. Das russische Staatsfernsehen wartete nun mit einem angeblichen Beweisbild auf. Die Internetgemeinde lacht. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Konflikte Steinmeier ruft in Jerusalem zu Deeskalation auf

Steinmeier hofft, zur Deeskalation beitragen zu können. Foto: Alaa Badarneh

Jerusalem/Ramallah (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat an Israelis und Palästinenser appelliert, sich für eine Beruhigung der gespannten Lage in Nahost einzusetzen. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Diplomatie Russland weist deutsche Diplomatin aus

Die Deutsche Botschaft in Moskau. Foto: Arno Burgi/Archiv

Berlin (dpa) - Die Beziehung zwischen Deutschland und Russland verschlechtern sich weiter. Nachdem ein russischer Diplomat aufgefordert wurde, Deutschland zu verlassen, musste nun eine Mitarbeiterin der Deutschen Botschaft in Moskau ihren Posten räumen. Von dpa


Sa., 15.11.2014

International G20-Gipfel: Ukraine-Konflikt kann Weltkonjunktur abwürgen

Der australische Premierminister Abbott und Bundeskanzlerin Merkel begrüßen sich beim G20-Gipfel. Foto: Lukas Coch

Brisbane (dpa) - Die Ukraine-Krise droht Anstrengungen der führenden Wirtschaftsnationen für mehr Wachstum zunichtezumachen. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Klima USA wollen drei Milliarden Dollar in UN-Klimafonds investieren

US-Präsident Obama hat eine weitere Initiative für den Klimaschutz angekündigt. Er will drei Milliarden Dollar an einen Hilfsfonds für arme Staaten geben. Lob von Expertenseite. Foto: Dan Peled

Brisbane (dpa) - Die USA wollen drei Milliarden Dollar für den Klimaschutz in Entwicklungsländern investieren. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Nato Bundeswehr-Soldaten könnten Nato-«Speerspitze» bilden

Deutsche Soldaten könnten bald die neue «Speerspitze» der Nato stellen - zumindest vorübergehend. Nach einem Medienbericht laufen entsprechende Planungen. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Brüssel (dpa) - Die Bundeswehr soll nach Informationen der Zeitung «Die Welt» vorübergehend eine Schlüsselrolle beim Schutz der ost-und mitteleuropäischen Nato-Partner spielen, die sich von Russland bedroht fühlen. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Gesundheit Private Kassen: HIV-Aufklärung weiter wichtig

Auch fast 35 Jahre nach Entdeckung von Aids wird die Krankheit immer noch weitgehend tabuisiert. Heute bekommen andere Krankheiten mehr Aufmerksamkeit. Foto: Inga Kjer/Archiv

Berlin (dpa) - Private Krankenkassen haben eine bessere Aufklärung über die Immunschwächekrankheit Aids und mehr Toleranz gegenüber Infizierten gefordert. Von dpa


Sa., 15.11.2014

International Obama untermauert US-Führungsanspruch im Pazifikraum

US-Präsident Obama nutzt erneut einen Besuch in Australien, um Amerika als «Pazifikmacht» zu positionieren. Foto: Dan Peled

Brisbane (dpa) - US-Präsident Barack Obama untermauert mit Nachdruck den amerikanischen Führungsanspruch in der asiatisch-pazifischen Region. Von dpa


Sa., 15.11.2014

Konflikte Terrormiliz IS baut Staatswesen in Syrien und Irak aus

Hunderttausende Menschen sind nach einem UN-Bericht dem IS-Terror ausgesetzt. Foto: Ahmed Ali

Berlin/Genf/Bagdad (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in ihrem Herrschaftsbereich im Irak und in Syrien im Schatten ihres Eroberungsfeldzugs bereits staatliche Strukturen errichtet. Von dpa


Fr., 14.11.2014

Extremismus Neonazi fragt im Stadtrat nach Anzahl der Juden in Dortmund

Die Partei Die Rechte ist 2014 erstmals bei einer Kommunalwahl angetreten und zog in Dortmund prompt ins Stadtparlament ein. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Dortmund (dpa) - Die rechtsextreme Partei Die Rechte im Dortmunder Stadtrat hat mit einer Anfrage zu Anzahl und Wohnort von Juden Empörung ausgelöst. Von dpa


Fr., 14.11.2014

Verteidigung Kein Schadenersatz für «Euro-Hawk»-Desaster

Rund 600 Millionen Euro hat die Skandal-Drohne «Euro-Hawk» bisher gekostet. Foto: Armin Weigel/Archiv

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung wird keinen Schadenersatz für den vorzeitigen Abbruch des Drohnen-Projekts «Euro Hawk» erhalten. Einem Rechtsgutachten zufolge hätte das Verteidigungsministerium entsprechende Ansprüche beim US-Hersteller Northrop Grumman bis Ende 2013 geltend machen müssen. Von dpa


Fr., 14.11.2014

Militär Schweden hat Beweise für fremdes U-Boot in seinen Schären

Diese Sonaraufnahme soll es beweisen: Ein fremdes U-Boot hat sich im Oktober in den Gewässern vor Stockholm aufgehalten. Foto: Claudio Bresciani

Stockholm (dpa) - Die schwedische Regierung hat nach eigenen Angaben Beweise dafür, dass ein ausländisches U-Boot im Oktober unerlaubt in die Stockholmer Schären eingedrungen ist. Von dpa


Fr., 14.11.2014

Verkehr Zeitung: Datenschutzbeauftragte lehnen Pläne für Maut-Kontrolle ab

Bundesverkehrsminister Dobrindt spricht in Berlin. Foto: Sören Stache/Archiv

Berlin (dpa) - Die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern lehnen die Mautpläne der Bundesregierung nach einem Zeitungsbericht wegen eines Details ab. Von dpa


Do., 13.11.2014

Wetter Unwetter in Italien kosten weitere Menschenleben

Überflutetes Mailand: Schon seit Monaten wird Italien von völlig ungewöhnlichen Regenmassen heimgesucht. Foto: Paolo Salmoirago

Mailand (dpa) - Die heftigen Unwetter in Italien haben weitere Menschenleben gekostet. Allein in dieser Woche gab es bislang mindestens fünf Todesopfer. Überschwemmungen und Erdrutsche hielten die Einsatzkräfte in Atem, die Menschen in Sicherheit bringen mussten. Von dpa


Do., 13.11.2014

Konflikte Ukrainekrise verschärft sich vor G20-Gipfel

Um die Waffenruhe in der Ostukraine ist es schlecht bestellt. UN und OSZE befürchten das Schlimmste. Foto: Sergei Kozlov

Kiew/New York (dpa) - Die Ukraine und Russland werfen sich vor dem G20-Gipfel gegenseitig eine Verschärfung der Krise im Unruhegebiet Donbass vor. Der OSZE zufolge passieren immer mehr Uniformierte die Landesgrenze im Gebiet Donezk. Ist die Waffenruhe zu retten? Von dpa


Do., 13.11.2014

Extremismus Neonazi und Ex-V-Mann Brandt wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Der Rechtsextremist und frühere V-Mann des Verfassungsschutzes, Tino Brandt, steht wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht. Foto: Michael Reichel/Archiv

Gera (dpa) - Der Thüringer Rechtsextremist und frühere V-Mann des Verfassungsschutzes, Tino Brandt, ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen angeklagt worden. Von dpa


Do., 13.11.2014

Konflikte MH17-Ermittlungen werden bis August 2015 verlängert

Niederländische Ermittler am Ort der Katastrophe. Foto: Alexander Ermochenko

Brisbane (dpa) - Die internationalen Ermittlungen zum Absturz der malaysischen Passagiermaschine MH17 im Kriegsgebiet Ostukraine werden um neun Monate bis August 2015 verlängert. Von dpa


Mi., 12.11.2014

Wissenschaft Mini-Labor landet sicher auf Komet «Tschuri»

Darmstadt (dpa) - Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist die Landung mit einem Mini-Labor auf einem Kometen gelungen. Von dpa


Mi., 12.11.2014

Konflikte Nato: Russland rüstet Ukraine-Separatisten auf - Moskau: «Heiße Luft»

Donezk/Sofia (dpa) - Mit massiven Truppenbewegungen schürt Russland nach Ansicht der Nato die Spannungen in der krisengeschüttelten Ostukraine weiter. Von dpa


Mi., 12.11.2014

EU Brüssel macht Vorschlag für Londons Ratenzahlung

Brüssel (dpa) - Im Streit um die milliardenschwere Nachzahlungsforderung der EU an Großbritannien liegt nun ein konkreter Kompromissvorschlag auf dem Tisch. Die EU-Kommission erläuterte, unter welchen besonderen Bedingungen alle Mitgliedstaaten in Zukunft einen Zahlungsaufschub bekommen könnten. Von dpa


Mi., 12.11.2014

Gesellschaft Dank Fußball-WM: Deutschland beliebter als USA

Nürnberg (dpa) - Nach dem Sieg der Fußball-WM ist Deutschland nun das Land mit dem besten Image: Die Bundesrepublik hat die USA auf der Rangliste der beliebtesten Nationen vom ersten Platz verdrängt. Von dpa


Mo., 10.11.2014

Auszeichnungen Christoph Rüffer ist «Koch des Jahres»

Hamburg (dpa) - Er ist der Herr der Aromen - und darum für die Restaurant-Kritiker des Gault-Millau der «Koch des Jahres»: Für den 41 Jahre alten Christoph Rüffer, Küchenchef des Hamburger Nobelrestaurants «Haerlin», ist es die Krönung eines überaus erfolgreichen Jahres. Von dpa


8626 - 8650 von 8667 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland