Do., 17.10.2019

Mit Leiter befreit 80-Jähriger bleibt mit Lkw spektakulär an Brücke hängen

Spektakulärer Lkw-Unfall eines 80-Jährigen in Oberbayern.

Bichl (dpa) - Spektakulär unter einer Brücke hängengeblieben ist ein Lastwagen in Oberbayern: Der vordere Teil hing in der Luft, lediglich die hinteren Reifen hatten noch Bodenkontakt. Von dpa

Do., 17.10.2019

93-jähriger Angeklagter Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht

Ein 93 Jahre alter ehemaliger SS-Wachmann des Konzentrationslagers Stutthof wird in den Gerichtssaal geschoben.

Im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig tötete die SS 1944/45 mindestens 5230 meist jüdische Gefangene. Ein in Hamburg lebender ehemaliger Wachmann der SS steht jetzt wegen Beihilfe vor Gericht. Eine Jugendstrafkammer muss über die Schuld des 93-Jährigen befinden. Von dpa


Do., 17.10.2019

Obduktionsergebnis Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes

Die "Analytische Task Force Deutschland" untersucht das Gelände des Paketdienstleisters Hermes.

Ist es Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? Zwei Todesfälle in Sachsen-Anhalt geben der Polizei zunächst Rätsel auf. Noch immer sind viele Details unklar. Von dpa


Do., 17.10.2019

Hinweise auf Sekte Isolierte Familie: Österreicher im Ermittler-Fokus

Ortseinfahrt der Gemeinde Ruinerwold: Hier soll auf einem abgelegenen Hof eine Familie jahrelang im Keller gehaust haben.

Der Pächter des Hofes steht unter Verdacht: Hat er die Familie auf dem Hof festgehalten? Die Spurensuche läuft auf Hochtouren. Zeugen berichten über die rätselhafte Familie und eine Sekte. Sein Bruder sagt: «Er ist sich selber besser vorgekommen als der Jesus.» Von dpa


Do., 17.10.2019

Pause oder Ende? Kein «I bims», kein «Yolo», kein «Jugendwort des Jahres»

Die Wahl zum «Jugendwort des Jahres» fällt aus.

«Fly sein», «Babo», «Smombie»: Ohne das «Jugendwort des Jahres» wäre das Deutsche um den ein oder anderen amüsanten Ausdruck ärmer. Denn oft hielten Wörter erst nach ihrem Sieg Einzug in den Sprachalltag. Doch jetzt steht das «Jugendwort» wohl vor dem Aus. Von dpa


Do., 17.10.2019

«Tagesschau»-Chefsprecher Jan Hofer: Immer wieder Ziel von Beschimpfung und Drohungen

Jan Hofer, Moderator und «Tagesschau»-Sprecher, wird immer wieder Ziel von Beschimpfungen und Drohungen.

Hamburg (dpa) - «Tagesschau»-Chefsprecher Jan Hofer wird nach eigenen Angaben immer wieder Ziel von Beschimpfungen und Drohungen. «Da kommen Sachen wie "Man müsste Sie aufhängen"», sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Donnerstag). Von dpa


Do., 17.10.2019

15,95 Grad Celsius Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880

Spätsommer in München: Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen.

New York (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen - gemeinsam mit dem September 2015. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Wahrzeichen «London Eye»: Ein Bauwunder feiert 20. Geburtstag

Ein ewiges Symbol für den Lauf der Zeit: das «London Eye».

Vor genau zwanzig Jahren wurde das damals größte Riesenrad der Welt am Ufer der Themse aufgerichtet. Was damals als temporäre Attraktion anlässlich der Jahrtausendwende gedacht war, ist inzwischen zu einem der bekanntesten Wahrzeichen Londons geworden. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Jährlich wechselnde Termine Länder streiten über Sommerferienregelung

Dichter Verkehr schiebt sich während der Sommerferien über die Autobahn 8 in Fahrtrichtung Salzburg und Brenner-Autobahn.

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege gehen. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 16. Oktober

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 16.10.2019

Verkettung von Zufällen? Rätsel um zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter an einem Tag

Feuerwehrleute sind in Schutzanzügen im Einsatz.

Binnen weniger Stunden sterben zwei Mitarbeiter eines Logistikzentrums. Ist das Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? Am Arbeitsort hat die Polizei keine Hinweise auf tödliche Gefahren gefunden. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Seite im Darknet 337 Festnahmen: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Nutzer

Ermittlern ist ein Schlag gegen eine Kinderporno-Seite im Darknet gelungen.

Ein Tummelplatz für Pädophile, Perverse und Kriminelle: So beschreibt die US-Justiz eine inzwischen ausgehobene Plattform für Kinderpornografie. Zu ihren Nutzern gehörten auch Deutsche. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Nachbarn reagieren schockiert Das Geheimnis um die isolierte Familie auf dem Bauernhof

Im Keller des abgelegenen Bauernhofs soll eine Familie jahrelang völlig isoliert gehaust haben.

Neun Jahre lang soll eine Familie isoliert auf einem Hof gehaust haben. Die Niederlande sind schockiert. Bisher sind nur wenige Informationen wirklich gesichert. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Kein technischer Defekt Krampfanfall führte zu tödlichem SUV-Unfall in Berlin

Der zerstörte SUV wird auf einen Abschleppwagen gehoben: Der Unfallfahrer soll während der Fahrt einen epileptischen Anfall erlitten haben.

Berlin (dpa) - Der tödliche SUV-Unfall in Berlin-Mitte soll auf einen Krampfanfall des Fahrer zurückgehen. Dadurch soll der Wagen durchgehend auf 104 Kilometer pro Stunde beschleunigt haben. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Umweltagentur Hunderttausende Todesfälle durch Feinstaub in Europa

Abgase strömen aus dem Auspuff eines Fahrzeuges mit Dieselmotor.

Die Luftqualität in Europa wird besser - trotzdem fallen pro Jahr schätzungsweise 400.000 EU-Bürger der Belastung durch Schadstoffe zum Opfer. Kaum jemand kann in den europäischen Städten laut der Umweltagentur EEA wirklich reine Luft einatmen. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Pläne vom Gesundheitsminister Spahn will Jugendliche vor Schönheits-OP-Werbung schützen

Ein plastischer Chirurg führt eine Lidstraffung durch.

Korrekturen an der Nase oder den Lippen? Auch viele jüngere Leute spielen mit Gedanken an eine Schönheits-OP, was aber nicht ohne Risiken ist. Die Koalition will etwas gegen Verlockungen dazu tun. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Druckanzug für Außeneinsätze Nasa stellt Raumanzug für kommende Mondmissionen vor

Kristine Davis und Dustin Gohmert tragen die Prototypen neuer Raumanzüge. Der Druckanzug für Außeneinsätze, der in seinen rot-weiß-blauen Farben ein wenig an die US-Flagge erinnert, sei eine verbesserte Version der bisher bei Außeneinsätzen im All getragenen Anzüge.

Lustig sah es schon aus, als Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit ihren Anzügen auf der Mondoberfläche herumgehüpft sind. Zeitgemäß wäre es heute nicht mehr. Mit neuen Raumanzügen sollen es die nächsten Mondmenschen etwas leichter haben. Von dpa


Mi., 16.10.2019

«Barfen» im Trend Studie: Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien

Ein Hund kaut an einem Stück Fleisch.

Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung lauert aber Gefahr. Von dpa


Di., 15.10.2019

Auf Hof in den Niederlanden Warten auf den Weltuntergang? Familie lebte Jahre im Keller

Im Keller dieses abgelegenen Hofes in den Niederlanden soll eine Familie jahrelang gehaust haben.

Ein verwirrter Mittzwanziger bittet in einer niederländischen Kneipe um Hilfe. Er habe neun Jahre in einem Keller gelebt. Die Polizei entdeckt sechs verwahrloste Menschen auf einem isolierten Bauernhof. Der Älteste von ihnen ist ein Österreicher. Von dpa


Di., 15.10.2019

Millionen-Raubzug Angeklagter gesteht Coup mit falschem Geldtransporter

Laut Anklage hatten die Täter den VW-Transporter umlackiert und mit Magnetfolien in einen vermeintlichen Geldtransporter verwandelt.

Vor zwei Jahren soll eine Bande mit einem täuschend echt nachgemachten Geldtransporter 1,8 Millionen Euro erbeutet haben. Jetzt stehen die mutmaßlichen Täter vor Gericht. Von dpa


Di., 15.10.2019

Havelberg in Sachsen-Anhalt Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

Gustav Gerneth (M) feiert mit Familienangehörigen und Havelbergs Bürgermeister Bernd Poloski seinen 114. Geburtstag.

Als Gustav Gerneth geboren wurde, hatte Deutschland einen Kaiser und Robert Koch erhielt den Nobelpreis für seine Tuberkulose-Forschung. 114 Jahre später sitzt der Senior mit Enkeln und Urenkeln beim Frankfurter Kranz zusammen. Von dpa


Di., 15.10.2019

Alljährlicher Bericht Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Warten auf eine Mahlzeit: In vier Ländern - Tschad, Madagaskar, Jemen und Sambia - ist die Hungerlage «sehr ernst».

Weltweit betrachtet ist genug Nahrung für alle Menschen vorhanden. Doch als Folge von Konflikten, Verteilungsungerechtigkeiten und schlechter Regierungsführung müssen Millionen Menschen hungern. Auch die Folgen des Klimawandels sind zur Gefahr geworden. Von dpa


Di., 15.10.2019

Wirbelsturm «Hagibis» Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Ein Wohngebiet, das nach starken Regenfällen durch den Taifun überflutet worden ist, aus der Vogelperspektive.

Die Lage in Japan nach dem verheerenden Taifun bleibt angespannt. Noch immer werden Menschen vermisst. Und die Zahl der Toten steigt weiter. Von dpa


Di., 15.10.2019

Mordanklage in Fort Worth US-Polizist erschießt Frau in ihrem eigenen Haus

Blumen liegen vor dem Haus, in dem eine 28-jährige Afroamerikanerin von einem weißen Polizisten erschossen worden ist.

Fort Worth (dpa) - Weil er eine Frau in ihrem eigenen Haus im US-Bundesstaat Texas erschossen haben soll, muss sich ein Polizist wegen Mordes vor Gericht verantworten. Von dpa


1 - 25 von 7700 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung