Do., 15.11.2018

Dicke Luft Gericht verhandelt über Fahrverbote in Ruhrgebietsstädten

Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es heute um Diesel-Fahrverbote in den Ruhrgebietsstädten Gelsenkirchen und Essen.

Wieder zerrt die Deutsche Umwelthilfe in Sachen Luftqualität Behörden vor den Kadi: Sind Gelsenkirchen und Essen die nächsten Städte, für die ein Gericht Fahrverbote verhängt? Die Umweltschützer hoffen am Donnerstag auf eine ähnliche Entscheidung wie für Köln und Bonn. Von dpa

Do., 15.11.2018

Klage gegen Germanwings EuGH urteilt über Währung bei der Angabe von Flugpreisen

Germanwings hatte den Preis für einen Flug von London nach Stuttgart auf seiner Homepage ausschließlich in britischen Pfund angegeben.

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof urteilt heute darüber, in welcher Währung Preise für Flugverbindungen innerhalb der EU angegeben werden müssen - wenn sie nicht in Euro ausgezeichnet sind. Von dpa


Do., 15.11.2018

Voller Preis nach zwei Stunden Mehr Geld zurück bei Zugverspätung? EU-Parlament stimmt ab

Hinweise für Bahnreisende im Magdeburger Hauptbahnhof.

Straßburg (dpa) - Bahnreisende könnten künftig deutlich höhere Entschädigungen bei Zugverspätungen kassieren. Das EU-Parlament stimmt heute über entsprechende Forderungen des Verkehrsausschusses ab. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Börse in Frankfurt Verluste im Dax nach Achterbahnfahrt

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Am Ende einer wahren Achterbahnfahrt ist der Dax am Mittwoch mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Nach herben Einbußen in der ersten Börsenstunde waren die Kurse zunächst immer weiter geklettert. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Faule Schiffskredite Kreise: Helaba erwägt Rückzug aus NordLB-Bieterverfahren

Eine Straßenlampe leucht in der Nähe der NordLB.

Hannover (dpa) - Im Bieterverfahren um eine Beteiligung an der Norddeutschen Landesbank (NordLB) zeichnet sich eine Richtungsentscheidung ab. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Lebenslanges Wohnrecht BGH stärkt Mieterschutz bei kommunalen Immobilienverkäufen

Der BGH verhandelt über Kündigungsschutz langjähriger Mieter bei einem Immobilienverkauf.

Eigentlich haben sie lebenslanges Wohnrecht. Trotzdem bekommen Mieter aus Bochum vom neuen Hauseigentümer die Kündigung. So nicht, entscheidet der BGH - und gebietet damit auch Großinvestoren Einhalt. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Maximal 19 Cent pro Minute Telefonate aus dem Heimatnetz ins EU-Ausland bald günstiger

Bereits im Sommer 2017 waren die sogenannten Roaming-Gebühren für Anrufe aus dem EU-Ausland abgeschafft worden.

Bekannte in Belgien, Frankreich oder den Niederlanden anrufen? Das kann teuer werden. Denn für Auslandstelefonate aus dem eigenen Land gibt es bislang keine Kosten-Obergrenzen. Das soll sich mit neuen EU-Regeln nun ändern. Auch ein Terrorwarnsystem soll kommen. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Elektrisch unterwegs VW baut E-Autos nun auch in Hannover und Emden

Das VW Emblem auf der Konzeptstudie «VW ID Buzz» leuchtet am Stand von Volkswagen auf der Automesse IAA.

VW setzt immer stärker auf die neuen E-Autos. Der Umbau der Werke trifft auch viele Beschäftigte. Der Branchenprimus macht hier aber ein Angebot. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Marschrichtung vorgegeben Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren

Das Münchner Landgericht verhandelt über Schadenersatzklagen gegen Lastwagenhersteller wegen Beteiligung am Lkw-Kartell.

Bundesweit verklagen Spediteure Lastwagenhersteller, weil sie nach Kartellabsprachen überteuerte Fahrzeuge verkauft hätten. Das größte Verfahren liegt in München. Dort zeigte die Kammer den Beteiligten jetzt schon mal die Marschrichtung. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Bruttoinlandsprodukt schrumpft Dämpfer für die deutsche Wirtschaft

Container liegen zur Abfertigung an einem Terminal im Hamburger Hafen.

Europas größte Volkswirtschaft spürt Gegenwind. Internationale Handelskonflikte belasten die Exportnation Deutschland. Es gibt aber auch hausgemachte Probleme. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Ehrenamt Schöffe Wie werde ich ein Laienrichter?

Wer ein Schöffenamt übernehmen möchte, sollte sich gut darauf vorbereiten. Einige Volkshochschulen bieten Schulungen an.

Immer wieder suchen Gerichtsbezirke nach Schöffen. Welche Aufgaben verbergen sich hinter diesem Ehrenamt? Und welche Voraussetzungen muss man dafür mitbringen? Von dpa


Mi., 14.11.2018

Eon auf Kurs RWE freut sich auf erneuerbare Energien des Konkurrenten Eon

RWE-Braunkohlekraftwerk Neurath II in Grevenbroich.

Als Braunkohleverstromer bläst dem RWE-Konzern der Wind kräftig ins Gesicht. Die Essener wollen deshalb grüner werden. Geschäfte des Noch-Konkurrenten Eon mit den Erneuerbaren sollen dabei helfen. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Elektroauto-Hersteller Tesla macht Model 3 mit Schnell-Ladesäulen kompatibel

Das Elektroauto Model 3 von Tesla steht in einem Ausstellungsraum.

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Beim Elektroauto-Hersteller Tesla nehmen die Vorbereitungen für den Europa-Start seines Hoffnungsträgers Model 3 Fahrt auf. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Arbeitszeit DGB warnt vor Aufweichung des Achtstundentags

In einem Krefelder Unternehmen wird eine Karte in ein Arbeitszeiterfassungsgerät, eine sogenannte Stechuhr, gesteckt.

Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor einer Aufweichung des Achtstundentags in Deutschland gewarnt. «Der Achtstundentag ist eine extrem wichtige Grenze», sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Flachstahlgeschäft Salzgitter kommt besser voran als erwartet

Ein Mitarbeiter transportiert mit einem Kran auf dem Gelände der Salzgitter AG Coils (aufgewickelte Metallbänder).

Salzgitter (dpa) - Der Stahlkonzern Salzgitter hat in den ersten neun Monaten von einem weiter florierenden Flachstahlgeschäft in Europa profitiert. Gleichzeitig zeigten die seit Mitte Juli umgesetzten EU-Schutzmaßnahmen gegen steigende Stahlimporte Wirkung, auch Kosteneinsparungen wirkten sich positiv aus. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Urteil der Woche Extrem Übergewichtigen steht stationäre Reha zu

Menschen mit extremen Übergewicht haben Anspruch auf eine stationäre Reha. Ist eine weitere Rehabilitationsmaßnahme dringend notwendig, muss die Krankenkasse auch diese übernehmen.

Eine stationäre Therapie kann Menschen mit extremen Übergewicht helfen, das Körpergewicht zu reduzieren. In vielen Fällen übernehmen Krankenkassen die Kosten. Doch welchen Anspruch haben Patienten, wenn die Maßnahme fehlschlägt? Von dpa


Mi., 14.11.2018

Pharma- und Chemiekonzern Krisen in Argentinien und Brasilien treffen Merck

Nahrungsergänzungstabletten sind um ein Merck-Logo platziert.

In Südamerika stecken wichtige Schwellenländer in der Krise, ihre Währungen verloren an Wert. Das spürt auch der Pharma- und Chemiekonzern Merck bei der Umrechnung von Umsätzen vor Ort. Im Tagesgeschäft gibt es aber Lichtblicke. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Tarifkonflikt Grundsatzeinigung bei Ryanair noch in diesem Jahr erwartet

Beim Billigflieger Ryanair zeichnet sich ein schnelles Ende des Tarifkonflikts mit dem deutschen Personal ab.

Frankfurt/Main (dpa) - Beim Billigflieger Ryanair zeichnet sich ein schnelles Ende des Tarifkonflikts mit dem deutschen Personal ab. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Renten-Tipp Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Wer bisher versäumt hat, einen Antrag auf Riester-Zulagen zu stellen, hat noch Zeit bis 31. Dezember 2018. Der Anspruch besteht dann bis zu zwei Jahre rückwirkend.

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten: Von dpa


Mi., 14.11.2018

Fragen und Antworten Was bedeutet die steigende Inflation für Verbraucher?

Verbraucher müssen vor allem beim Tanken und Heizen mehr Geld ausgeben.

Verbraucher spüren es im Geldbeutel: Das Leben in Deutschland ist teurer geworden. Im Oktober erreicht die Inflation den höchsten Stand seit dem Krisenjahr 2008. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Zahlungsabwickler Wirecard sieht schnelleres Wachstum im kommenden Jahr

Die Firmenzentrale von Wirecard.

Aschheim (dpa) - Der Zahlungsabwickler Wirecard rechnet dank des Online-Shoppingbooms im kommenden Jahr mit deutlich stärkerem Wachstum. Von dpa


Mi., 14.11.2018

«Gift für den Handel» Einzelhandel wehrt sich gegen drohende Diesel-Fahrverbote

Der deutsche Handel wehrt sich gegen die in immer mehr Städten drohenden Diesel-Fahrverbote.

HDE-Präsident Sanktjohanser spricht von «Gift für den Handel» und warnt vor Attraktivitätsverlust der Innenstädte. Hier sei die Politik gefordert. Auch an anderer Stelle sieht er die Bundesregierung in der Pflicht. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Den Code entschlüsseln Floskeln der Finanzberatung richtig deuten

Anlage- und Spar-Tipps: Damit es am Ende nicht teuer wird, sollten Verbraucher einige Formulierungen der Finanzberater kennen.

Geldanlage ist mühsam. Wie gut, dass es Experten gibt, die bei der Auswahl der richtigen Produkte helfen. Allerdings sollten Anleger nicht alle Tipps für bare Münze nehmen. Denn hinter mancher Formulierung steckt etwas anderes, als es den Anschein hat. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Tipp für Grundstückseigentümer Steuerfreie Entschädigung für geduldete Stromleitung

Der Bundesfinanzhof urteilte: Entschädigungen für auf dem Grundstück errichtete Stromleitungen bleiben steuerfrei.

Wird eine Stromleitung auf einem Grundstück errichtet, verringert sich der Grundstückswert. Dafür erhalten die Eigentümer in der Regel eine Entschädigung. Der Bundesfinanzhof entschied darüber, ob dieser Ausgleich besteuert werden darf. Von dpa


Di., 13.11.2018

Nach schwerer Krankheit Ehemaliger HRE-Chef Funke ist tot

Der am 29. April 1955 in Gelsenkirchen geborene Funke war von 2003 bis 2008 Vorstandschef der HRE.

Georg Funke stand zuletzt 2017 im Fokus von Justiz und Medien. Dem Bankmanager wurde der Prozess wegen des spektakulären Zusammenbruchs der HRE-Gruppe gemacht. Nun wurde bekannt, dass der frühere Vorstandschef der Krisenbank gestorben ist. Von dpa


1 - 25 von 6545 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region