Fr., 24.01.2020

Nach Thomas-Cook-Insolvenz Polnische LOT übernimmt Ferienflieger Condor

Eine Condor-Maschine am Düsseldorfer Flughafen.

Condor hat die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook zwar überlebt, ist aber angeschlagen. Jetzt gibt es einen Käufer für die Fluggesellschaft. Von dpa

Fr., 24.01.2020

Klares Plus Bauboom sorgt für volle Auftragsbücher

Die Baubranche freut sich über gute Geschäfte.

Der Neubau von Immobilien boomt - und auch staatliche Investitionen in die Infrastruktur bescheren der Baubranche viele Aufträge. Das zeigen nun auch aktuelle Zahlen. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Sportartikel-Branche Auch ohne Winter gut im Geschäft: Sportmesse Ispo beginnt

Ein Trend auf der Ispo: beheizbare Skibekleidung.

Die Sportartikelbranche trifft sich auf der Ispo in München. Klimawandel und Online-Handel sind aktuelle Herausforderungen. Die Branche glaubt aber, bereits Antworten gefunden zu haben. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Börse in Frankfurt Dax auf Erholungskurs

Im Deutschen Aktienindex (DAX) sind die 30 größten Unternehmen des deutschen Aktienmarkts notiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag zu einer deutlichen Erholung angesetzt. Der deutsche Leitindex zog kurz nach Handelsstart um 1,02 Prozent auf 13.524,89 Punkte an, nachdem die Anleger am Vortag noch weiter in die Defensive gegangen waren. Von dpa


Fr., 24.01.2020

«Mittelstandsbarometer» Studie: Konjunkturabschwung trübt Stimmung im Mittelstand

Der Mittelstand ist überwiegend zuversichtlich - aber jeder zehnte Betrieb sieht eine schlechte Geschäftslage.

Der Mittelstand in Deutschland demonstriert weiter Zuversicht, die Stimmung kühlt sich aber merklich ab, wie eine neue Studie zeigt. Vor allem in einer wichtigen Branche sind die Aussichten ziemlich düster. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Weltwirtschaftsforum Für mehr Klimaschutz: Thunberg demonstriert in Davos

Greta Thunberg verlässt das Kongresszentrum des Weltwirtschaftsforums.

Klima stand im Mittelpunkt der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums. Greta Thunberg will dafür sorgen, dass das Thema im Fokus bleibt. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Viertes Quartal Chip-Gigant Intel profitiert von Cloud-Boom

Neben guten Quartalszahlen gab der Konzern auch einen optimistischen Geschäftsausblick für 2020 ab.

Intel hatte in den vergangenen Monaten mit einigen Problemen zu kämpfen. Umso erleichterter sind die Anleger über die jüngsten Ergebnisse des Chipkonzerns. Von dpa


Do., 23.01.2020

Skepsis gegenüber Strategie Tesla an der Börse erstmals mehr wert als Volkswagen

Teslas-Chef Elon Musk bei der Enthüllung des «Modell Y» im Designstudio des Unternehmenns in Hawthorne, Kalifornien.

Die Schwelle ist zunächst einmal nur symbolischer Natur: Der Börsenwert des US-Elektroautobauers Tesla überschritt die Marke von 100 Milliarden Dollar. Damit zieht die Firma an VW vorbei. Doch wie viel Substanz steckt dahinter? Von dpa


Do., 23.01.2020

Börse in Frankfurt Dax schließt im Minus - Sorgen um Folgen von Coronavirus

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Donnerstag weiter in die Defensive gegangen. Der Dax knüpfte mit einem Abschlag von 0,94 Prozent auf 13.388,42 Punkte an seine Schwäche vom Vortag an. Von dpa


Do., 23.01.2020

Zu lange Lieferketten Pillen werden knapp - Ärzte fordern internationale Lösung

Kommissionierautomat einer Apotheke: Derzeit gibt es Lieferengpässe für gängige Arzneimittel.

Oft kommen Pillen und Impfstoffe aus Ländern wie China und Indien - wenn sie überhaupt kommen. Lieferengpässe machen Ärzten und Apothekern zunehmend Sorgen. Und manche Patienten werden schon unruhig, wenn sich dann die Farbe ihrer Pille ändert. Von dpa


Do., 23.01.2020

E-Autos kleine Nische Umfrage: Mehr Geld für weniger Kraftstoffverbrauch

Neu- und Gebrauchtwagen bei einem Autohändler. - Interesse ja, Kauf eher nicht: Alternative Antriebe spielen auf deutschen Straßen nach wie vor nur eine kleine Rolle.

Der jüngste Report der Automobilwirtschaft zeigt: Das Interesse an sparsamen Autos und alternativen Antrieben wächst zwar. Verkaufsschlager bleiben dennoch klassische Verbrenner. Von dpa


Do., 23.01.2020

Umfrage So viele Menschen haben ihr Verhalten fürs Klima geändert

Der Umwelt zuliebe ändern Menschen in Industriestaaten ihr Verhalten besonders oft im Haushalt - etwa indem sie weniger Wasser verbrauchen.

Klimaschutz bedeutet für Verbaucher oft, im Alltag auf Konsum und Komfort zu verzichten. Doch sind die Menschen wirklich bereit dazu? Von dpa


Do., 23.01.2020

Zinstief bleibt zunächst EZB stellt Strategie auf den Prüfstand

Seit Jahren versucht die EZB, mit einer Flut billigen Geldes die Konjunktur im Euroraum anzukurbeln.

Die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde will bei der Notenbank «jeden Stein umdrehen». Nun wird es konkret. Sparer sollten trotzdem nicht auf ein rasches Ende der Minizinsen hoffen. Von dpa


Do., 23.01.2020

737-Max-Debakel Boeing-Krise belastet Southwest Airlines

Das Flugverbot für Boeings 737 Max trifft Southwest Airlines so stark wie kaum eine andere Airline.

Drei große US-Fluggesellschaften haben Boeings 737 Max in ihren Flotten und ächzen unter dem anhaltenden Ausfall des Unglücksjets. Am stärksten betroffen ist der Billigflieger Southwest Airlines. Von dpa


Do., 23.01.2020

Verhandlungen gehen weiter USA: Es gibt keine Fristen im Handelsstreit mit der EU

Guter Dinge: US-Präsident Donald Trump in Davos.

Die USA geben sich in Davos zuversichtlich bei den weiteren Verhandlungen im Handelsstreit mit der EU. Zölle vor allem auf US-Autoimporte aus der EU bleiben aber eine Option. Von dpa


Do., 23.01.2020

Kurzlebige Trends Spielwarenbranche entdeckt die Nachhaltigkeit

Hans-Joachim Simon, Begründer der der Reparaturwerkstatt "Papa macht ganz", in seinem Arbeitsraum.

Spielsachen halten oft nicht lange. Sie gehen schnell kaputt oder werden den Kindern langweilig. Jetzt will die Branche nachhaltiger werden. Von dpa


Do., 23.01.2020

Steuer-Tipp Miete für Verwandte sollte nicht zu niedrig sein

Eltern können ihren Kindern eine Immobilie günstig vermieten. Wenn eine bestimmte Grenze unterschritten wird, kann das allerdings steuerliche Folgen haben.

Vermieten Eltern ihrem Kind eine Eigentumswohnung, verlangen sie oft weniger Miete als üblich. Zu preiswert sollte die Miete aber nicht sein. Denn das Finanzamt schaut bei solchen Verträgen genau hin. Von dpa


Do., 23.01.2020

Kostenlose Auskünfte Versichertenberater helfen bei Rentenfragen

Wer Fragen zu seiner Rente hat, kann sich an einen ehrenamtlichen Versichertenberater wenden.

Wann kann ich in Rente gehen? Welche Unterlagen benötige ich? Beim Rentenantrag stellen sich viele Fragen. Doch man ist dabei nicht allein auf sich gestellt. Von dpa


Do., 23.01.2020

Längere Pause steht bevor 160 neue Windräder auf dem Meer - Politik bremst Wachstum

Windräder des Offshore-Windparks «Nordsee 1» vor der ostfriesischen Insel Spiekeroog.

An Land ist der Ausbau der Windenergie schon fast zum Erliegen gekommen, auf See steht eine ähnliche Entwicklung bevor. Die Windkraftlobby fordert von der Politik, die Ausbau-Fesseln zu lockern. Von dpa


Do., 23.01.2020

«Dieselgate»-Skandal Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

VW hatte im September 2015 auf Druck von US-Umweltbehörden eingeräumt, in großem Stil bei Abgastests betrogen zu haben.

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Börse in Frankfurt Konjunkturhoffnung und Billiggeld: Dax kurz auf Rekordhoch

Der deutsche Leitindex erreichte am Mittwoch im frühen Handel bei 13.640 Punkten einen Höchststand und übertrumpfte damit seine bisherige Bestmarke vom 23. Januar 2018.

Nach einem glänzenden Jahr 2019 geht es im neuen Jahr an der deutschen Börse zunächst schleppend voran. Dennoch bricht der Dax den bisherigen Rekord. Ganz überraschend ist das nicht. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Weltwirtschaftsforum in Davos Trump will sich EU vorknöpfen - und gibt Thunberg Tipps

Guter Dinge: US-Präsident Donald Trump in Davos.

Trotz eines ersten Gesprächs mit EU-Kommissionschefin von der Leyen gibt sich US-Präsident Trump im Handelsstreit hart. «Sie müssen sich jetzt beeilen», ruft er den Europäern zu. Aber auch für eine andere Kritikerin hat er klare Worte parat. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Großes Datenleck Medien: Bei Autovermieter Buchbinder waren Kundendaten offen

Bei der Autovermietung Buchbinder waren laut einem Medienbericht wegen eines Fehlers in großem Stil Kundendaten über das Netz zugänglich.

Dem Autovermieter Buchbinder ist ein großer Fehler bei der Datenspeicherung passiert: Persönliche Informationen von drei Millionen Kunden standen über Wochen ungeschützt im Netz. Von dpa


Mi., 22.01.2020

«Dieselgate» VW teilt gegen Ex-FBI-Chef aus

Louis Freeh, Ex-Direktor des FBI, wird von Volkswagen verdächtigt. Der Autokonzern will dessen Berufung zum Gutachter in Schadenersatz-Prozessen in den USA vereiteln.

Louis Freeh leitete in der Ära Clinton die US-Bundespolizei FBI. Der Jurist machte sich später als Rechtsberater einen Namen und war kurz davor, in der Aufarbeitung der Dieselaffäre mit VW anzubandeln. Jetzt ist das Tischtuch endgültig zerschnitten - es gibt schwere Vorwürfe. Von dpa


1 - 25 von 11839 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region