Di., 19.11.2019

Börse in Frankfurt Dax-Rally abgeflaut

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schwung beim Dax ist am Dienstag nach einem erneuten Höhenflug wieder abgeflacht. Mit 13.374 Punkten näherte sich der deutsche Leitindex erst seinem bisherigen Rekord von 13.596 Zählern. Von dpa

Di., 19.11.2019

«Besser geht's nicht»? Bundesgerichtshof nimmt Yelp-Bewertungen unter die Lupe

Mit der App der Bewertungsplattform Yelp können Kunden Bewertungen zum Beispiel von Restaurants oder Geschäften abgeben.

Fünf Sterne oder nur zwei? Auf Yelp beurteilen Internet-Nutzer das Café nebenan wie ihr Sportstudio. In die Gesamtnote fließen allerdings nicht alle Bewertungen ein. Ist das rechtmäßig? Von dpa


Di., 19.11.2019

Kein Verkauf als Ganzes Deutsche Thomas Cook wird zerschlagen

Die deutsche Thomas Cook war in den Sog der Pleite der britischen Mutter geraten und hatte am 25. September Insolvenzantrag gestellt.

Für die insolvente deutsche Thomas Cook insgesamt findet sich kein Käufer. Jetzt beginnt der Verkauf in Teilen. Damit sollen möglichst viele Jobs gesichert werden. Von dpa


Di., 19.11.2019

Boomende Branche Deutsche Post DHL investiert Milliarden in Expressdienste

Eilsendungen sind für Deutsche Post DHL der profitabelste Geschäftszweig.

Wie schnell ist mein Paket? Ein, zwei, drei Tage - so genau weiß man das nicht. Bei Express-Sendungen ist das anders, hier bekommt der Absender eine Liefergarantie für den nächsten Tag. Das Geschäft boomt. Das soll so bleiben, findet die Deutsche Post DHL. Von dpa


Di., 19.11.2019

Altmaier verteidigt Pläne Erbitterter Streit: Politik für «Anti-Windkraft-Taliban»?

Hunderte Einwohner aus Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns protestieren gegen den weiteren Ausbau der Windkraft.

Die Windenergiebranche ist zunehmend besorgt. Wie soll es weitergehen, erholt sich der Markt wieder? In der Politik tobt ein erbitterter Streit - auch mit scharfen Worte. Von dpa


Di., 19.11.2019

Protestaktion Tierschützer lassen kastrierte Ferkel in Karlsruhe klagen

Mit Tiermasken verkleidete Aktivisten der Tierrechtsorganisation Peta protestieren mit Plakaten vor dem Bundesverfassungsgericht.

Können Tiere vor dem Bundesverfassungsgericht klagen? In deren Namen versucht die Tierrechtsorganisation Peta eine sofortige Beendung der Ferkelkastration ohne Betäubung zu erreichen. Von dpa


Di., 19.11.2019

Moderates Wachstum Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Drei Flugzeuge der Airline Easyjet auf dem Rollfeld vom Flughafen Berlin-Tegel.

Der Billigfliegermarkt in Europa wird von einem harten Konkurrenzkampf geprägt. Wachstum wird immer schwieriger, so dass Easyjet nun mit einem besonderen Versprechen punkten will. Von dpa


Di., 19.11.2019

Hessen und Bayern Erneute Durchsuchungen wegen «Cum-Ex»-Aktiendeals

Bei «Cum-Ex»-Aktiendeals nutzten Investoren eine Lücke im Gesetz.

Seit Jahren wird ermittelt, systematisch knöpfen sich Fahnder mutmaßliche Steuerbetrüger und ihre Helfer vor. Mitarbeiter von Banken, Steuerberater und Anwälte soll bei umstrittenen Aktiendeals zu Lasten der Staatskasse mitgemischt haben. Von dpa


Di., 19.11.2019

Angebot vorgelegt Immobilien-Milliardenfusion? Aroundtown will TLG

Das Archivbild zeigt eine Baustelle der TLG in Stralsund.

Aroundtown und TLG wollen Europas drittgrößten Immobilienkonzern schmieden - mit Gewerbe. Die Übernahme würde im Milliardenbereich liegen. Von dpa


Di., 19.11.2019

Luftmesse in Dubai Air Astana will 30 Maschinen vom Boeing-Krisenjet 737 Max

Nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten gilt für den Boeing 737 Max seit März ein weltweites Flugverbot.

Dubai (dpa) - Der US-Flugzeugbauer Boeing kann auf eine weitere Bestellung für seinen Krisenjet 737 Max hoffen. Von dpa


Di., 19.11.2019

Projekt mit deutscher Firma Morales: Lithium-Joint-Venture war nicht vom Tisch

Evo Morales, Ex-Präsident von Bolivien, im Exil in Mexiko.

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein kürzlich geplatztes deutsch-bolivianischen Projekt zur Lithiumgewinnung ist nach den Worten von Boliviens Ex-Präsident Evo Morales nur an seinem Rücktritt gescheitert. Von dpa


Di., 19.11.2019

Unbefristeter Ausstand Busfahrer in Hessen streiken

Busfahrer beginnen am Morgen in Hanau ihren zunächst unbefristeten Streik.

Frankfurt/Main (dpa) - Pendlern in Hessen stehen vielerorts chaotische Stunden, möglicherweise sogar Tage bevor. Fahrer privater Busunternehmen sind am frühen Morgen in einen unbefristeten Streik getreten. «Es ist alles wie geplant angelaufen», sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi. Von dpa


Di., 19.11.2019

Anstieg im Oktober Autoverkäufe in Europa ziehen an

Neuwagen warten im englischen Sheerness auf Käufer.

Brüssel/Berlin (dpa) - Der Autoabsatz in Europa ist im Oktober deutlich gestiegen. Die Zahl neu zugelassener Fahrzeuge habe sich um 8,7 Prozent auf 1,2 Millionen Stück erhöht, teilte der Branchenverband Acea in Brüssel mit. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Börse in Frankfurt Dax schwächelt mit fallenden Autowerten

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag seiner Anfang Oktober gestarteten Rally Tribut gezollt. Nachdem der deutsche Leitindex in der Vorwoche bei 13.300 Punkten den höchsten Stand seit Anfang 2018 erreicht hatte, gab er zu Wochenbeginn um 0,26 Prozent auf 13.207,01 Punkte nach. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Meldepflicht angestrebt Spahn will stärker gegen Arznei-Lieferengpässe vorgehen

Medikamente liegen in den Regalen einer Apotheke. Lieferengpässe kommen immer öfter vor.

Bei bestimmten Arzneien bleiben Regale in Apotheken immer wieder leer. Das liegt auch an Lieferketten rund um die Erde. Die Politik will gegensteuern, um Patienten langes Warten zu ersparen. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Wachstumsbremse Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

Ein Dachdecker verlegt Dachziegeln) auf einem großen Hausdach.

Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräftemangel - hier gibt es aber auch Lichtblicke. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Warten auf Brüssel Niedersachsen schiebt NordLB-Rettung an

Die NordLB mit Sitz in Hannover soll eine Stützung durch die Länder Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie die Sparkassen-Gruppe erhalten.

Die Kapitalspritze von 3,6 Milliarden Euro für die NordLB ist ein Dauerthema - seit Monaten wartet die Landespolitik auf die Zustimmung der EU-Kommission. Obwohl die Entscheidung aus Brüssel weiterhin aussteht, erhöht Niedersachsens Regierung jetzt das Tempo. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Deutlich mehr Ladestationen Kabinett beschließt höheren Zuschuss beim Kauf von E-Autos

Auf dem «Autogipfel» war vereinbart worden, dass in den kommenden zwei Jahren 50.000 neue öffentliche Ladepunkte entstehen sollen.

Mehr Elektroautos spielen eine wichtige Rolle in der Strategie der Bundesregierung, um Klimaziele zu schaffen. Die Nachfrage aber ist weiter verhalten - das soll sich nun auch mit Steuergeldern ändern. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Schutz für Spargelder Widerstand gegen Scholz-Vorstoß zu EU-Einlagensicherung

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) lehnt den Plan des Finanzministeriums für eine gemeinsame EU-Einlagensicherung in der bisherigen Form ab.

Bundesfinanzminister Scholz hat die Debatte über einen europäischen Schutz der Einlagen von Bankkunden neu belebt. Doch leichter ist eine Einigung nicht geworden. Die Vorbehalte in Deutschland bleiben groß. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Wenn Sparer draufzahlen Minuszinsen bei Tagesgeld: Was Bankkunden wissen müssen

Verdrehte Welt: Bei Tagesgeld müssen inzwischen mitunter die Kunden der Bank Zinsen zahlen - die Institute sprechen oft von einem Verwahrentgelt.

Zinsen zahlen mittlerweile manchmal die Bankkunden - auf Einlagen auf dem Tagesgeldkonto. Angst vor einer Änderung über Nacht müssen sie aber nicht haben. Was Verbraucher wissen sollten. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Frankfurter Oberlandesgericht Osram-Betriebsrat kann AMS-Übernahmeangebot nicht verhindern

Ein Osram-Beschäftigter protestiert vor der Konzernzentrale.

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. Aber eine rechtliche Handhabe gibt es offensichtlich nicht. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Umfrage Deutsche Verbraucher sind besonders optimistisch

Die Mehrheit der Bundesbürger rechnet im kommenden Jahr mit einer guten finanziellen Lage.

Keine spürbare Angst vor einer Rezession: Deutsche Verbraucher bewerten ihre eigene finanzielle Situation entgegen der aktuellen Wirtschaftslage als überraschend positiv. In Europa blicken nur die Dänen noch zukunftsfroher auf das Jahr 2020. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Online-Handel und to go Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen

Im Jahr 2017 fielen in Deutschland 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsmüll - rechnerisch waren das 226,5 Kilogramm pro Person.

Der Verbrauch von Verpackungen hat 2017 ein neues Allzeithoch erreicht. Ein Grund dafür ist der Lebensstil der Deutschen. Was tut die Politik dagegen? Von dpa


Mo., 18.11.2019

Muss knapp kalkulieren Volkswagen-Konzern senkt Umsatz- und Gewinnziele 2020

Ausgehend vom geringeren Umsatzwachstum wird im kommenden Jahr aber nun auch weniger Gewinn bei Volkswagen übrigbleiben.

VW hat sich von der Dieselaffäre geschäftlich erholt. Nicht abkoppeln kann sich der Autohersteller aus Wolfsburg von der Weltkonjunktur. Von dpa


Mo., 18.11.2019

Seitenhieb auf Tesla Ford schickt Elektro-Mustang ins Rennen

Ford setzt auf die Anziehungskraft seiner Sportwagenmarke Mustang, um im Geschäft mit Elektroautos Fuß zu fassen.

Ford steht in den USA vor dem Angriff von Tesla auf seinen Kernmarkt - das Geschäft mit großen Pick-ups. Der Autoriese setzt als Antwort seine Marke Mustang unter Strom. Von dpa


1 - 25 von 10997 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region