Fr., 09.04.2021

Frage der Hygiene? Online-Shopping: BH und Slip dürfen zurückgeschickt werden

Wurden die Wäscheschutzfolie nicht entfernt und keine Gebrauchsspuren hinterlassen, dürfen BHs und Slips zurückgeschickt werden.

Slips zuhause anprobieren und anschließend zurückschicken - geht das? Viele Online-Shops stellen sich bei der Rücknahme von körpernahen Waren quer. Oft ist das nicht rechtens. Von dpa

Fr., 09.04.2021

Überbrückungshilfe III Unternehmen können auf längere Coronahilfen hoffen

Wirtschaftsminister Peter Altmaier will die Coronahilfen für Firmen bis Ende des Jahres verlängern.

Der Wirtschaftsminister hat seine erste Impfung bekommen - die Pandemie mit ihren massiven Folgen aber ist noch lange nicht vorbei. Die Regierung sendet deswegen ein Signal an die Wirtschaft. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Infektionszahlen Koalition uneins über Corona-Testpflicht in Firmen

Die Bundesregierung ist sich uneinig, ob Corona-Tests in Firmen verpflichtend werden sollen.

Noch werden viel zu wenige Beschäftigte regelmäßig auf Corona getestet, da ist man sich in der Bundesregierung einig. Doch welche Konsequenz das haben muss, ist umstritten. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Militär Südkorea stellt eigenen Kampfjet-Prototypen vor

Südkoreas erster Prototyp des KF-X-Kampfjets der nächsten Generation bei der Enthüllung.

Südkorea hat einen neuen Kampfjet entwickelt. Ein Flugzeugbauer hat vier Jahre in die Entwicklung des Prototypen investiert. Die Hoffnung: Den Jet auch international zu exportieren. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Investitionen Debatte nach Teslas Kritik an Genehmigungspraxis

Das Baugelände der Tesla Gigafactory östlich von Berlin.

Der US-Elektroautobauer Tesla kommt bei Genehmigungen für sein bald fertiges Werk bei Berlin nur mühsam voran - und die Kritik zieht Kreise. Nun steigt ein großer deutscher Industrieverband mit ein. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Konjunktur Export kämpft sich aus dem Tief

Es geht voran, auch wenn beim Export das Vorkrisen-Niveau noch nicht erreicht ist.

Das Geschäft mit Waren «Made in Germany» erholt sich weiter von dem Einbruch in der Corona-Krise. Deutliche Spuren hinterlässt erneut der Brexit. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Konjunktur Industrie erwartet positive Auftragsentwicklung

Ein Containerschiff liegt am Containerterminal Tollerort.

Die Industrie schaut nach einem Krisenjahr positiv in die Zukunft. Alle Branchen wollen ihre Produktion hochfahren, ergab eine Umfrage. Eine Branche macht besonders Druck. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Online-Börse StockX Wenn Sneaker und Streetwear wie Aktien gehandelt werden

Das Geschäft mit seltenen Sportschuhen und limitierter Sportswear boomt in der Pandemie. Die Online-Börse StockX wird dadurch immer wertvoller.

Turnschuhe als Renditeobjekt? Es mag schräg klingen, doch im Internet werden Sneaker längst wie Wertpapiere gehandelt. Und die Corona-Krise hat den Streetwear-Boom sogar noch weiter angefacht. Die größte Online-Börse StockX wird dadurch immer wertvoller. Von dpa


Fr., 09.04.2021

Telekommunikationsfirmen Forderung nach Verzicht auf Mobilfunkauktion wird laut

Telekommunikationskonzerne machen sich für eine Regeländerung stark, um einen besseren Netzausbau zu ermöglichen.

Wenn Vertreter der Telekommunikationsbranche mit dem Thema Funklöcher konfrontiert werden, verweisen sie mitunter auf den Staat: Der habe sie zur Kasse gebeten, anstatt ihnen das Geld für den Netzausbau zu lassen. Könnte man das nicht ändern? Von dpa


Do., 08.04.2021

Corona-Krise Pandemie führt zu starken Verspätungen in der Seeschifffahrt

Die Blockade des Suezkanals durch den Containerfrachter «Ever Given» hat die ohnehin schon stark strapazierte Lieferkette noch mehr belastet.

Wegen der coronabedingt geringen Produktivität von so manchem Hafen dauert es oft Tage, bis ein Liegeplatz frei wird. Und nun müssen auch noch die Folgen der Suezkanal-Blockade abgearbeitet werden. Von dpa


Do., 08.04.2021

Corona-Krise Viel Ärger und ein Damoklesschwert beim «Wirtschaftsgipfel»

Peter Altmaier hat erneut Vertreter von mehr als 40 Verbänden zu digitalen Beratungen eingeladen.

Wie viele Bürger weiß auch die Wirtschaft nicht, welche Maßnahmen die Politik nun treffen will in der Corona-Krise. Der Wirtschaftsminister muss sich wieder einiges anhören. Von dpa


Do., 08.04.2021

Börse in Frankfurt Dax mit moderatem Gewinn nach robusten Industriedaten

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Erfreuliche Industriedaten aus Deutschland haben den hiesigen Aktienmarkt am Donnerstag gestützt. Die Aussicht auf eine noch lange andauernde ultralockere US-Geldpolitik trug ihr Übriges bei. Von dpa


Do., 08.04.2021

Erste Steuererklärung Welche Einnahmen beim Finanzamt angegeben werden müssen

Einnahmen müssen meist versteuert werden. Allerdings gibt es in bestimmten Fällen auch Freigrenzen.

Wer Lohn bekommt, zahlt Steuern. So weit, so klar. Aber was ist mit anderen Einkommensarten? Wann muss ein Gewinn dem Finanzamt gemeldet werden? Eine neue Broschüre klärt auf. Von dpa


Do., 08.04.2021

E-Mobilität Tesla kritisiert deutsches Genehmigungsverfahren

Der E-Autobauer Tesla ist unzufrieden mit den langwierigen Genehmigungsverfahren in Deutschland.

Teslas Arbeiten an dem neuen Werk bei Berlin wurden wiederholt von lokalen Umweltschützern und Bürgerinitiativen gebremst. Der Autobauer fordert jetzt Änderungen an den Genehmigungsverfahren. Von dpa


Do., 08.04.2021

Lastwagen MAN-Werk Steyr vor dem Aus

Der Lastwagenbauer MAN will sein Werk im österreichischen Steyr schließen.

Die VW-Tochter MAN will ihre kleinen Lastwagen künftig in Polen statt in Österreich bauen und das Werk in Steyr verkaufen. Die Belegschaft stellt sich quer - und steht nun vor einem Scherbenhaufen. Von dpa


Do., 08.04.2021

Aktien Dividenden 2021: Ausschüttungen stabilisieren sich

Die Dividenden stabilisieren sich, nachdem sie 2020 pandemiebedingt eingebrochen waren.

Aktionäre können sich freuen: Die Unternehmen schütten auch in diesem Jahr wieder ordentlich Dividenden aus. Nach einem Einbruch im vergangenen Jahr steigt die Ausschüttungsquote wieder. Von dpa


Do., 08.04.2021

Stiftung Warentest Vergleichswebsite öffnet Girokonto-Datenbank vorübergehend

Einen Überblick über die Konditionen von Girokonten finden Verbraucher bei der Stiftung Warentest.

Was kostet ein Girokonto? Sich darüber zu informieren, ist bei dem unübersichtlichen Angebot schwierig. Die Stiftung Warentest öffnet jetzt ihre Datenbank für alle. Allerdings nur vorübergehend. Von dpa


Do., 08.04.2021

Immobilien-Nachfrage Baufinanzierungen boomen trotz höheren Zinsen für Kredite

Das seit Jahren gut laufende Geschäft mit Baukrediten bekam im vergangenen Jahr mit der Corona-Pandemie einen Schub.

Die Nachfrage nach Immobilien ist ungebrochen: In Corona-Zeiten legen viele Menschen erst Recht Wert auf ein schönes Zuhause. Die Pandemie befeuert das Geschäft mit Baufinanzierungen - doch die Konditionen verschlechtern sich Von dpa


Do., 08.04.2021

Was kostet wo wie viel? Girokonto-Kosten im Vergleich von Stiftung Warentest

Verbraucher auf der Suche nach mehr Durchblick bei Girokonto-Kosten können sich vorerst bei Stiftung Warentest informieren.

In Sachen Girokonto gibt es Unterschiede: Bei einigen Banken in Deutschland ist die Eröffnung eines Girokontos kostenlos, dafür werden Verwaltungsgebühren verlangt. Ein kostenloses Vergleichsportal hilft nun bei der Suche nach dem richtigen Konto. Von dpa


Do., 08.04.2021

Statistisches Bundesamt Konjunkturaufschwung? Mehr Aufträge für Industrie

Die Erholung im deutschen Maschinenbau hat nach einem schwachen Jahresstart deutlich an Tempo gewonnen.

Die deutsche Industrie hält Europas größte Volkswirtschaft in der Corona-Pandemie am Laufen. Die Auftragsbücher füllen sich. Ökonomen sprechen von einer Erfolgsgeschichte. Von dpa


Do., 08.04.2021

Finanzen Stiftung Warentest übernimmt Girokonten-Vergleich

Der Girokonto-Kosten-Vergleich wird vorerst von der Stiftung Warentest erstellt.

Deutschland muss sicherstellen, dass alle Verbraucher Zugang zu mindestens einer objektiven und kostenlosen Vergleichswebsite für Girokonten haben. Die Aufgabe übernimmt nun die Stiftung Warentest. Von dpa


Do., 08.04.2021

Statistisches Bundesamt Löhne und Renten über Jahre gestiegen

Auch Renten sind die vergangenen Jahre beständig gestiegen.

In den vergangenen Jahren sind die Brutto-Löhne beständig gestiegen. Aber die Folgen der Corona-Pandemie sind auch hier zu spüren. Von dpa


Do., 08.04.2021

Rechnungshof Regierung behindert Wettbewerb auf der Schiene

Der Bundesrechnungshof kritisiert den Kurs der Bundesregierung in der Bahnpolitik massiv.

Auf Deutschlands Bahngleisen ist kein fairer Wettbewerb möglich, kritisiert der Bundesrechnungshof. Er wirft der Bundesregierung einen Interessenskonflikt vor. Von dpa


Do., 08.04.2021

IWH-Analyse Mehr Insolvenzen im März

Die englische Aufschrift „Store Closing“ und der Zusatz „It’s time to say Goodbye“ steht auf dem Schaufenster eines geschlossenen Geschäfts in der Oldenburger Innenstadt.

In Deutschland haben im März mehr Unternehmen Insolvenz angemeldet als noch im Februar. Vor allem bei Kleinstunternehmen und Selbstständige gibt es einen starken Anstieg. Von dpa


Do., 08.04.2021

Telemedizin Steigende Nachfrage nach Videosprechstunden

Immer häufiger werden bei Hausärzten Videosprechstunden nachgefragt.

Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung in der Medizin einen Schub verschafft. Die Videosprechstunde beim Arzt wird von Patienten angenommen. Das Wachstum erzeugt aber auch Kritik. Von dpa


101 - 125 von 17594 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland