Di., 15.10.2019

Neue Quote eingeführt Mindestens 40 Prozent: Zalando führt Geschlechterquote ein

Der Online-Händler Zalando SE hat europaweit rund 14.000 Beschäftigte.

Die meisten Kunden sind Frauen, im Vorstand von Zalando sitzen dagegen nur Männer. Die Chefs hatten damit bislang wenig Probleme. Nun denken sie um. Von dpa

Di., 15.10.2019

Allianz mit neuer Tochter Preiskampf bei Kfz-Versicherungen

Deutschlands größter Versicherungskonzern Allianz hat den Betrieb der lang angekündigten neuen Online-Tochter Allianz Direct gestartet.

Das Geschäft mit der Kfz-Versicherung ist hart: Es gab schon Jahre, in denen die Versicherer im heftigen Preiskampf um die Kunden Geld verloren statt verdienten. Nun steht erneut ein scharfer Wettbewerb bevor. Von dpa


Di., 15.10.2019

Test von Finanzprodukten Sparen mit Onlinetransaktion für Wertpapierdepots

Wer selbst online Transaktionen für sein Depot ausführt, kann sparen.

Jeder Euro, der für die Ausgaben draufgeht, fließt nicht in den Vermögensaufbau. Anleger sollten die Konditionen von Wertpapierdepots vergleichen - Sparmöglichkeiten gibt es laut Stiftung Warentest. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Stockholm Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher

In der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften in Stockholm werden die Gewinner verkündet: Der Wirtschaftsnobelpreis geht an Abhijit Banerjee, Esther Duflo und Michael Kremer.

Die Welt von Armut zu befreien, das klingt so komplex wie die Rettung des Weltklimas. Drei Ökonomen haben das Riesenproblem in viele kleine Aspekte unterteilt und den Kampf dagegen auf eine neue Ebene gehoben. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Börse in Frankfurt Holpriger Wochenstart an der Börse

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach seiner Freitagsrally zum Wochenauftakt eine Auszeit genommen. Aussagen aus China zum Handelskonflikt mit den USA nahmen dem Leitindex etwas den Wind aus den Segeln. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Deutsche Thomas-Cook-Tochter Condor darf weiterfliegen - EU genehmigt KfW-Kredit

Condor will in einem sogenannten Schutzschirmverfahren den Winter überleben.

Der deutsche Staat darf den Ferienflieger Condor mit einem 380-Millionen-Euro-Kredit in der Luft halten. Nun gilt es für das Management, die gekaufte Zeit zu nutzen. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Höhere EEG-Umlage Strompreise könnten steigen

Ein Vogelschwarm fliegt an einem aus dem Morgennebel ragenden Strommast vorbei.

Für Stromverbraucher ist es eine wichtige Nachricht: wie hoch wird die EEG-Umlage? Sie macht ungefähr ein Viertel des Strompreises aus. 2020 soll die Umlage steigen. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Einsparungen beim Personal Studie: Nur wenige Banken erhöhen die Gebühren

Banken und Sparkassen brechen wegen des Zinstiefs die Erträge weg.

Trotz schwächelnder Gewinne setzt einer Studie zufolge im Augenblick nur eine Minderheit der Kreditinstitute in Deutschland auf Gebührenerhöhungen. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Übernahme aus Fernost Asiaten kaufen Matratzen Concord

Ein Filiale von Matratzen Concord in der Kölner Innenstadt.

Eigentümerwechsel bei Matratzen Concord: Bis zum Jahresende will ein Investor aus Asien die Kölner Firma übernehmen. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Kein Notfallflugplan Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am Sonntag streiken.

Nach zwei Jahren Kleinkrieg steuert der Konflikt zwischen der Kabinen-Gewerkschaft Ufo und Lufthansa auf einen entscheidenden Punkt zu. Am Sonntag will die Gewerkschaft beweisen, dass sie im Kranich-Konzern noch streikfähig ist. Von dpa


Mo., 14.10.2019

550 Mitarbeiter betroffen Aus für Kettler: Kettcar-Hersteller macht dicht

Aus für das legendäre Kettcar des Herstellers Kettler.

Für Millionen Deutsche ist das Kettcar ein unvergessliches Stück Kindheit. Doch in der Smartphone-Ära verlor der Hersteller Kettler den Anschluss. Die Folgen spüren jetzt die Beschäftigten. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Streit um Airbus und Boeing Drohende Strafzölle: EU signalisiert USA Verhandlungswillen

Montage des Airbus A320 in Hamburg: Die US-Sonderzölle könnten Produkte und Komponenten für die Luftfahrtindustrie treffen.

Brüssel (dpa) - Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten von neuen US-Strafzöllen auf Käse, Wein, Oliven und andere Waren versucht die EU-Kommission, die Sonderabgaben noch abzuwenden. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Trotz Warnungen aus Washington Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau ohne Anti-Huawei-Regeln

In der Telekommunikationsbranche ist Huawei sehr wichtig, das Unternehmen ist der weltweit führende Netzwerkausstatter.

Die Kombination von Huawei und 5G lässt mancherorts die Alarmglocken schrillen - die Bedenken wegen Nähe zum chinesischen Staatsapparat sind groß, etwa im Weißen Haus. In Deutschland wird es wohl aber kein generelles Huawei-Verbot beim Ausbau der 5G-Netze geben. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Größere Standorte angestrebt Voith schließt zwei Werke in der Antriebstechnik-Sparte

Der Maschinenbauer Voith schließt zwei Werke in der Antriebstechnik-Sparte.

Heidenheim (dpa) - Der Technologiekonzern Voith baut seine Antriebstechnik-Sparte um und schließt die Werke im bayerischen Sonthofen und im sächsischen Zschopau. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Autoindustrie leidet stark Vor dem Brexit: Handel mit Großbritannien flaut weiter ab

Produktion von Mini-Fahrzeugen im Werk Oxford: Die britische Autoindustrie muss den Brexit besonders fürchten.

Wiesbaden (dpa) - Vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens ist der deutsche Außenhandel mit dem Königreich weiter abgeflaut. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Europa-Verkehr schwächelt Flugverkehr in Frankfurt wächst langsamer

In den ersten neun Monaten dieses Jahres verzeichnete der Frankfurter Flughafen 54 Millionen Passagiere.

Frankfurt (dpa) - Der Verkehr auf dem Frankfurter Flughafen ist im September langsamer gewachsen als zuvor. Die Zahl der Passagiere lag mit rund 6,7 Millionen um 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie die Betreibergesellschaft Fraport am Montag berichtete. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Einsparungen beim Personal Studie: Nur wenige Banken erhöhen die Gebühren

Banken und Sparkassen brechen wegen des Zinstiefs die Erträge weg.

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz schwächelnder Gewinne setzt einer Studie zufolge im Augenblick nur eine Minderheit der Kreditinstitute in Deutschland auf Gebührenerhöhungen Von dpa


Mo., 14.10.2019

Schwache Entwicklung Handelskrieg mit USA belastet Chinas Außenhandel schwer

Containerumschlag im Hafen Yangshan in Shanghai.

Der Handel zwischen den beiden größten Volkswirtschaften ist im September weiter eingebrochen. Kann das von Donald Trump verkündete Teilabkommen mit dem Chinesen die Lage entschärfen? Von dpa


So., 13.10.2019

Neue Rückrufaktion Diesel-Rückruf: Scheuer wirft Daimler «Salamitaktik» vor

Zum dritten Mal haben die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf angeordnet.

Erneut haben die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf angeordnet. Verkehrsminister Andreas Scheuer zeigt sich mit der Haltung des Autobauers schwer unzufrieden. Von dpa


So., 13.10.2019

Reisemarkt in Deutschland Reiseveranstalter buhlen um Kunden von Thomas Cook

Nach der Pleite des britischen Mutterkonzerns kämpft die deutsche Thomas Cook ums Überleben.

Die insolvente deutsche Thomas Cook hofft darauf, Anfang 2020 wieder Reisen anbieten zu können. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Von dpa


So., 13.10.2019

Jahrestreffen in Washington Treffen in schwierigen Zeiten: Tagung von IWF und Weltbank

Das Logo des Internationalen Währungsfonds, an dessen Hauptsitz in Washington.

Für eine Woche wird Washington zum Mittelpunkt der globalen Finanzwelt: In einer kritischen Phase für die Weltwirtschaft treffen sich Währungsfonds und Weltbank. Kurz zuvor haben die USA und China ihren Handelskonflikt entschärft - doch Sorgen bleiben. Von dpa


Sa., 12.10.2019

Handelstreit Washington/Peking USA verkünden Einigung auf Handels-Teilabkommen mit China

Donald Trump zeigt sich nach dewm Treffen mit dem chinesischen Vizepremier Liu zufrieden.

Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Oder grätscht der US-Präsident mit neuen Kapriolen dazwischen? Von dpa


Sa., 12.10.2019

EU will Fangquoten senken Vielen Ostsee-Fischern droht das Aus

Frisch gefangene Heringe in einem Hafen an der Ostseeküste.

Wenn die EU-Fischereiminister in Brüssel über die neuen Fangquoten für die Ostsee entscheiden, entscheiden sie zugleich über das Schicksal von Fischern. Für die Berufsverbände ist klar: Viele Betriebe verkraften keine Kürzungen mehr. Von dpa


Sa., 12.10.2019

Airbus-Rivale unter Druck Boeing-Chef Muilenburg gibt Verwaltungsratsvorsitz ab

Dennis Muilenburg Ende April während des jährlichen Boeing-Aktionärstreffens im Field Museum für Naturkunde in Chicago.

Zwei Abstürze des bestverkauften Flugzeugtyps 737 Max binnen kurzer Zeit haben das Vertrauen in den US-Hersteller Boeing erschüttert. Die Krise setzt dem Airbus-Rivalen schwer zu und bringt auch das Management massiv unter Druck. Nun gibt es personelle Konsequenzen. Von dpa


Fr., 11.10.2019

KBA erlässt Rückrufbescheid Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen

Zahlreiche Fahrzeuge von Mercedes-Benz stehen auf dem ehemaligen Flugplatz Ahorn auf einer Landebahn (Symbolbild). Daimler muss erneut mehrere Hunderttausend Diesel-Fahrzeuge zurückrufen.

Zum dritten Mal ordnen die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf an. Es geht um Hunderttausende Fahrzeuge, die mit illegaler Technik unterwegs sein sollen. Von dpa


101 - 125 von 10634 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland