Di., 27.03.2018

Bilanzpflicht Steuererklärung 2017: Was Selbstständige beachten müssen

Selbstständige müssen ihre Steuererklärung elektronisch einreichen. Das gilt ab dem Veranlagungszeitraum 2017.

Für viele Selbstständige ist die Abgabe der Steuererklärung Pflicht. Meist profitieren sie steuerlich, wenn sie ihre beruflichen Ausgaben beim Fiskus angeben. Welche Anschaffungen sich absetzen lassen. Von dpa

Di., 27.03.2018

Sorge vor Handelskrieg Will Trump die liberale Weltordnung kippen?

US-Präsident Donald Trump droht selbst seinen wichtigsten Handelspartnern mit Straßmaßnahmen.

Für Europa wirkte es wie eine Atempause, doch Donald Trump macht beim Welthandel weiter Tempo. Südkorea musste als erster klein beigeben. China soll massive Strafen bekommen. Die EU wird sich das sehr genau ansehen müssen. Von dpa


Di., 27.03.2018

Gewinn steigt Facebook-Daten-Skandal ist auch für Bertelsmann ein Thema

Bertelsmann-Zentrale in Gütersloh: 2017 steigerte der Konzern seinen Gewinn gemessen am Vorjahr um 5,4 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro.

Bertelsmann besitzt Fernseh- und Radiosender, verkauft Bücher und Magazine und ist Dienstleister für Firmen weltweit. Für 2017 präsentierte Vorstandschef Thomas Rabe eine positive Bilanz. Dabei musste er viele Fragen zum Bertelsmann-Kunden Facebook beantworten. Von dpa


Di., 27.03.2018

Umstrittenes Projekt Ostseepipeline Nord Stream 2 in Deutschland genehmigt

Nach Fertigstellung der Nord Stream Ostseepipeline Ende 2019 könnten jährlich bis zu 55 Milliarden Kubikmeter russisches Erdgas nach Westeuropa fließen.

Deutschland hat den Bau der umstrittenen Ostseepipeline komplett genehmigt. Nach dem Bergamt Stralsund erteilte nun das BSH die Erlaubnis für den Bau der umstrittenen Gasleitung. In anderen Ostseeanrainern stehen die Entscheidungen noch aus. Von dpa


Di., 27.03.2018

Sparvorgaben von PSA Opel bietet Mitarbeitern weitere Abfindungen an

Opel hat zu viel Personal an Bord, um die Produktivitätsvorgaben des neuen Eigners PSA erfüllen zu können.

Ohne Entlassungen und Werkschließungen will der Autobauer Opel wieder auf Gewinnkurs kommen. Der neue Eigentümer PSA setzt nun viel Geld ein, um größere Teile der Belegschaft loszuwerden. Von dpa


Di., 27.03.2018

Schwarze Null für 2019 geplant Maschinen beim Küchenbauer Alno laufen wieder

Schwarze Null für 2019 geplant: Maschinen beim Küchenbauer Alno laufen wieder

Nach verlustreichen Jahren als Alno AG soll der Küchenbauer wieder in die Gewinnzone geführt werden. Die neuen Geschäftsführer haben das Unternehmen geschrumpft und setzen vermehrt aufs Selbermachen. Von dpa


Di., 27.03.2018

Post-Tochter in Berlin Warnstreik kann Zustellung von Paketen vor Ostern verzögern

Pakete und Päckchen im DHL-Paketzentrums Rüdersdorf in Brandenburg.

Berlin (dpa) - Bei der Zustellung von Paketen und Päckchen kann es vor Ostern zu Verzögerungen kommen. Von dpa


Di., 27.03.2018

Rabatte auf Ladenhüter Hohe Rabatte lassen Gewinn bei H&M einbrechen

H&M steckt seit geraumer Zeit in Schwierigkeiten. Online-Händler wie Zalando und Asos ziehen Kundenschaft ab.

Der lange Winter hat H&M kalt erwischt. Der angeschlagene Moderiese wurde die Frühlingsmode nur mit hohen Rabatten los. Das schlägt auf den Gewinn. Von dpa


Di., 27.03.2018

Robuste Konjunktur Jobvermittler: Lage auf dem Arbeitsmarkt so gut wie selten

Experten der Bundesagentur für Arbeit (BA) rechnen damit, dass die Zahl der Erwerbslosen auf den einen neuen Tiefstand seit 1990 sinkt.

Nürnberg (dpa) - Die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist nach Einschätzung von Jobvermittlern derzeit so gut wie selten zuvor - daran werde sich auch in den kommenden drei Monaten nichts ändern. Von dpa


Di., 27.03.2018

Behörde ermittelt Neue Korruptionsvorwürfe gegen SAP in Südafrika

SAP begrüßte die Prüfung des Vertrags in Südafrika und erklärte, mit den Behörden zusammenarbeiten zu wollen.

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Anti-Korruptionsbehörde prüft einen millionenschweren Auftrag eines Ministeriums an den deutschen Softwarehersteller SAP auf mögliche Unregelmäßigkeiten. Von dpa


Di., 27.03.2018

Cryan unter Druck Sucht die Deutsche Bank schon einen Nachfolger?

John Cryan, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, 2016 auf einer Hauptversammlung des Finanzinstituts.

Seit drei Jahren ist die Deutsche Bank im Umbruch. Doch die Erfolge lassen auf sich warten. Muss es nun bald ein anderer an der Spitze des größten deutschen Geldhauses richten? Von dpa


Di., 27.03.2018

Strecke München-Berlin Knapp 1,2 Millionen Bahnfahrer auf neuer Trasse in 100 Tagen

Der Linienverkehr auf der neuen Trasse von München nach Berlin begann am 10. Dezember und war am 20. März 100 Tage alt.

Berlin (dpa) - Auf ihrer neuen Schnellfahrstrecke München-Berlin hat die Deutsche Bahn in den ersten 100 Tagen knapp 1,2 Millionen Fahrgäste befördert. Das seien mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum zwischen beiden Städten, teilte der bundeseigene Konzern mit. Von dpa


Di., 27.03.2018

Große Verantwortung Verpflichtung zum Ehrenamt: Wenn aus Bürgern Schöffen werden

Vor Gericht entscheiden Schöffen über Schuld und Strafe von Angeklagten mit. Die ehrenamtlichen Richter werden in diesem Jahr wieder gewählt.

Sie entscheiden über die Schuld von Dieben, Gewalttätern oder Steuerhinterziehern: Schöffen am Gericht. Die nächste Wahl steht jetzt an. Wer für das Amt ausgewählt wurde, kann es kaum ablehnen. Auch Bewerbungen sind möglich. Von dpa


Di., 27.03.2018

Schiebe- und Panoramadächer Auto-Zulieferer Webasto in China im siebten Himmel

Eine Arbeiterin im Schanghai-Werk des deutschen Autozulieferers Webasto bei der Produktion eines Autodachs.

Immer mehr chinesische Autofahrer wollen ein großes Schiebedach. Der deutsche Weltmarktführer Webasto wächst so noch schneller als geplant. Seine elfte Fabrik in China ist in Planung - und ein ganz neues Milliardengeschäft im Aufbau. Von dpa


Di., 27.03.2018

Verpackungs-Entsorgung Erstes duales System ist pleite

Gepresste Ballen aus Kunststoffabfällen in der Halle eines Recyclingunternehmens.

Bei der Entsorgung von Verpackungsabfall spielen die dualen Systeme in Deutschland eine entscheidende Rolle: Sie organisieren die Abholung von Kunststoffen, Glas oder Papier. Ein Unternehmen hat jetzt Insolvenz angemeldet. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Brandschutz Letzte Genehmigung für Flughafen BER ist da

Ein Sicherheitsmitarbeiter läuft durch den Bahnhof des Flughafens Berlin Brandenburg (BER).

Ein letzte Genehmigung für einen nachträglichen Bauantrag stand noch aus. Nun ist klar, dass der Bahnhof unter dem Flughafen BER den Sicherheitsstandards entspricht. Einen Haken gibt es noch. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Elf Milliarden von Deutschland IWF für neuen Euro-Krisenfonds

Elf Milliarden von Deutschland: IWF für neuen Euro-Krisenfonds

Erst die Finanzkrise, dann den Fast-Pleite Griechenlands. In der Vergangenheit war die EU schlecht auf Krisen vorbereitet. Jetzt schlägt der IWF einen neuen Hilfsfonds für Europa vor. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Sieben Kaufangebote Beate Uhse erhält frisches Geld für Weiterbetrieb

Beate Uhse steckt in Schwierigkeiten, da Nutzer zunehmend im Internet Sexspielzeug kaufen und dort kostenlos Pornos bekommen.

Hamburg/Flensburg (dpa) - Der insolvente Erotikhändler Beate Uhse hat eine Finanzspritze für den Weiterbetrieb erhalten. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Fährbetreiber Reederei Scandlines für 1,7 Milliarden Euro verkauft

Die neue Hybrid-Fähre der Reederei Scandlines «Berlin» läuft aus dem dänischen Gedser kommend in den Seehafen Rostock ein.

Rostock/Hamburg (dpa) - Die deutsch-dänische Fährreederei Scandlines ist für 1,7 Milliarden Euro verkauft worden. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Bericht Millionenverschwendung bei Jobförderung für Arbeitslose

Einem Medienbericht zufolge wirft der Bundesrechnungshof den Arbeitsagenturen Geldverschwendung bei Maßnahmen für die Qualifizierung von Arbeitslosen vor.

Sie soll Arbeitslose mit dem notwendigen Job-Know-how ausstatten - jährlich gibt die Bundesagentur für Arbeit Milliarden Euro für berufliche Förderung aus. So manche Million verfehle dabei ihre Wirkung, kritisiert der Bundesrechnungshof. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Zur Kasse gebeten Nicht auf Lockangebote von Schlüsseldiensten hereinfallen

Schlüsseldienste bitten Verbraucher in Notsituationen häufig zur Kasse.

Auf vermeintlich günstige Angebote von Schlüsseldiensten sollten Verbraucher nicht hereinfallen. Das Öffnen einer verschlossen Tür kann nicht acht Euro kosten. Worauf ist zu achten? Von dpa


Mo., 26.03.2018

Umstrittene US-Zölle EU wappnet sich gegen mögliche «Stahlschwemme»

Bundeswirtschaftsminister Altmaier setzt im Handelsstreit mit den USA weiter auf Gespräche.

Die USA haben die EU zwar von Schutzzöllen auf Stahl und Aluminium vorerst ausgenommen. Befürchtet wird nun aber eine «Stahlschwemme» aus China auf dem europäischen Markt. Ein anderes Land muss große Zugeständnisse für dauerhafte Zoll-Ausnahmen machen. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Ganz autonom erst ab 2019 Fahrerlose Minibusse nun regelmäßig in Berlin unterwegs

Auf dem Gelände der Charité in Berlin startet der Fahrgastbetrieb mit fahrerlosen Minibussen.

Berlin (dpa) - Sie sind klein, quietschgelb und surren leise: Erstmals sind in Berlin vier fahrerlose Kleinbusse im Regelbetrieb unterwegs. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) starteten am Montag das Projekt. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Nach mageren Jahren Commerzbank strebt 2018 «signifikant» höheren Gewinn an

Die Commerzbank bekräftigte ihre Pläne, für das Geschäftsjahr 2018 wieder eine Dividende zu zahlen.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Commerzbank strebt nach mageren Jahren für 2018 wieder deutlich bessere Ergebnisse an. Von dpa


Mo., 26.03.2018

Geldpolitische Normalisierung Weidmann: Zinserhöhung Mitte 2019 nicht ganz unrealistisch

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann.

Wien/Frankfurt (dpa) - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann macht Hoffnung auf ein Ende der Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) im kommenden Jahr. Von dpa


10201 - 10225 von 14024 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland