Di., 06.03.2018

Weltweite Strategie Toyota nimmt Abschied vom Diesel-Pkw

Toyota wendet sich vom Dieselmotor für Pkws ab.

Die Probleme mit zu hohem Schadstoffausstoß und Tricksereien in der Abgasreinigung lassen die Nachfrage nach Dieselautos vor allem in Deutschland stark zurückgehen. Ein Branchenriese zieht jetzt Konsequenzen - nicht nur in Europa. Von dpa

Di., 06.03.2018

Neue Ideen gefragt Lego muss ranklotzen

Dem Klötzchen-Riesen Lego setzt unter anderem die digitale Konkurrenz im Kinderzimmer zu.

Lego gibt es in fast jedem Kinderzimmer. Doch dem Klötzchen-Riesen macht die digitale Konkurrenz zu schaffen. Nach Entlassungen sollen nun neue Ideen den Gewinnrückgang aufhalten. Von dpa


Di., 06.03.2018

Flixbus Neue Bahn-Verbindung ab Münster

Flixbus: Neue Bahn-Verbindung ab Münster

Münster - Der Fernbus-Anbieter «Flixbus» wagt sich aufs Gleis und lässt die einstige HKX-Verbindung Köln-Münster-Osnabrück-Hamburg als Dauerangebot wieder aufleben. Von dpa, Martin Ellerich


Di., 06.03.2018

Reisemesse vom 7. bis 11. März ITB setzt auf Luxusreisen und Asien

Luxusreisen, den asiatischen Markt und Mecklenburg-Vorpommern. Das alles steht in diesem Jahr bei der ITB im Vordergrund.

Berlin (dpa) - Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) stellt in diesem Jahr Luxusreisen, den asiatischen Markt und das Partnerland Mecklenburg-Vorpommern in den Vordergrund. Von dpa


Di., 06.03.2018

Vor allem im Bausektor Zahl der offenen Stellen erreicht Höchststand

Ein Zettel mit der Aufschrift "Wir stellen ein und wollen Sie!" in einem Schaufenster in Hannover. Die Zahl der offenen Stellen hat einen neuen Höchststand erreicht.

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland hat Ende vergangenen Jahres einen Rekordstand erreicht. Im vierten Quartal 2017 gab es bundesweit knapp 1,2 Millionen unbesetzte Arbeitsplätze, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mitteilte. Von dpa


Di., 06.03.2018

Girokonto für Kunden Medien: Amazon will Bankenbranche aufwirbeln

Amazon Logo an einem Logistikzentrum. Der Internetgigant Amazon will offenbar ins Bankgeschäft einsteigen. 

London (dpa) - Der Internetgigant Amazon könnte Medienberichten zufolge stärker ins Bankgeschäft einsteigen. Derzeit sondiere der Onlinekonzern unter anderem mit der US-Bank JPMorgan eine Partnerschaft, wie das «Wall Street Journal» und andere US-Medien berichteten. Von dpa


Di., 06.03.2018

Sicherung der Gasversorgung Bund gibt Milliardengarantie für Pipeline aus Aserbaidschan

Das aserbaidschanische Staatsunternehmen CJSC war 2014 auf Erlass des Präsidenten Ilham Aliyev gegründet worden.

Mit einer Reihe von Pipelines soll Gas aus den großen Vorkommen im Kaspischen Meer nach Europa gepumpt werden. Die EU unterstützt das Milliardenprojekt als Alternative zu Lieferungen aus Russland. Aus Berlin kommt auch finanzielle Hilfe. Von dpa


Di., 06.03.2018

Höhere Mieten Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia verdient mehr

Vonovia - der früheren Deutschen Annington - gehören bundesweit knapp 347 000 Wohnungen.

Bochum (dpa) - Steigende Mieteinnahmen und der Milliarden-Zukauf des österreichischen Konkurrenten Conwert haben Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia 2017 einen Gewinnsprung gebracht. Von dpa


Di., 06.03.2018

Firmen bleiben skeptisch China verspricht weitere Öffnung

Die Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Chinas nehmen an der ersten Sitzung der Jahrestagung des chinesischen Volkskongresses teil.

Auf dem Volkskongress stellt Chinas Führung fairere Marktbedingungen für ausländische Unternehmen in Aussicht. Doch werden den Ankündigungen auch Taten folgen? Von dpa


Di., 06.03.2018

Premiere für Kullmann Neuer Evonik-Chef stellt Geschäftszahlen für 2017 vor

Christian Kullmann führt Evonik seit dem vergangenen Jahr.

Essen (dpa) - Der Spezialchemiekonzern Evonik stellt heute seine Jahresbilanz 2017 vor. Erstmals werden die Geschäftszahlen vom neuen Vorstandsvorsitzenden Christian Kullmann präsentiert. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Transatlantischer Streit Hauen und Stechen um US-Zölle geht weiter

Paul Ryan (r) und Donald Trump im Rose Garden des Weißen Hauses in Washington.

Die USA und Europa sind nach der Ankündigung von Strafzöllen aus Washington im Handels-Clinch. Brüssel kündigt harte Gegenmaßnahmen an. Europapolitiker mahnen aber auch zur Besonnenheit. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Neuer Aufsichtsratschef Ex-Deutsche-Bank-Chef Fitschen geht zu Vonovia

Der ehemalige Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen.

Bochum/Frankfurt (dpa) - Der ehemalige Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, soll künftig den Aufsichtsrat von Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia leiten. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Kaum moch Umsatzplus in Läden Auch für Baumärkte wird der Online-Handel immer wichtiger

Größte Herausforderung der Baumarktbranche ist die Digitalisierung der Geschäftsmodelle, vor allem die Vernetzung stationärer und digitaler Angebote.

Immer mehr Heimwerker kaufen ihren Do-it-yourself-Bedarf im Internet. Doch im E-Commerce spielen die großen Baumarktketten bislang nur eine untergeordnete Rolle. Wird sich das bald ändern? Von dpa


Mo., 05.03.2018

Weniger schnell als erwartet Griechische Wirtschaft wächst 2017

Weniger schnell als erwartet: Griechische Wirtschaft wächst 2017

Das Euro-Sorgenkind kämpft sich aus der Krise, allerdings weniger schnell als erhofft. Die Wirtschaftsleistung liegt immer noch ein Viertel hinter dem Niveau des Jahres 2008 zurück. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Stellenabbau droht Airbus: Suchen «bestmögliche Lösungen» für Mitarbeiter

Wegen Produktionskürzungen sind bei Airbus rund 3600 Jobs in Gefahr.

Nach Berichten über einen Stellenabbau beschwichtigt der europäische Flugzeugbauer. Die Bundesregierung mahnt verantwortungsvolles Handeln des Unternehmens an. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Deutsche Schlüsselindustrie Maschinenbau startet mit hohem Tempo ins Jahr 2018

Insgesamt gingen bei den exportorientierten Maschinenbauern im Jahresvergleich 14 Prozent mehr Bestellungen ein.

Die Nachfrage nach Maschinen «Made in Germany» füllt die Auftragsbücher der exportorientierten Branche. Sorgen bereiten die Strafzoll-Pläne von US-Präsident Trump. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Reine Genussminderung Kein Schadenersatz für Ausfall von Fernsehanschluss

Ein Fernsehanschluss zählt nicht zu den Lebensgütern. Bei einem Ausfall steht Betroffenen daher kein Schadenersatz zu. So urteilte das Amtsgericht München.

Ein Leben ohne Fernsehen? Für manche unvorstellbar. Klar dürfte für die meisten aber sein: Lebensnotwendig ist das TV-Gerät nicht. Fällt der Fernseher aus, gibt es daher auch nicht gleich Schadenersatz. Von dpa


Mo., 05.03.2018

8,5 Millionen Fahrzeuge Allianz versichert mehr Autos

Die Allianz Deutschland wuchs 2017 insgesamt kräftig, vor allem dank guter Geschäfte mit Lebensversicherungen.

Unterföhring (dpa) - Die Allianz hat im umkämpften Markt der Autoversicherungen in Deutschland Boden gut gemacht. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Sozialgericht Keine Sachleistungen bei Pflegebedürftigkeit im Ausland

Sachleistungen sind vom Sozialversicherungsträger nur für den jeweiligen Wohnort zu gewähren, urteilte das Sozialgericht Düsseldorf.

Den Ruhestand im Ausland verbringen? Für viele ein Traum. Wer diesen Traum wahr macht, muss aber mitunter Einschnitte bei Leistungen der Pflegeversicherung in Kauf nehmen. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Gläubigerausschuss tagt Air Berlin-Insolvenz: Etihad droht Milliarden-Klage

Air-Berlin Insolvenzverwalter Lucas Flöther

Berlin (dpa) - Die insolvente Air Berlin könnte Schadenersatz in Milliardenhöhe von ihrem Großaktionär Etihad verlangen. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Öffnung versprochen Chinas Wirtschaft soll um 6,5 Prozent wachsen

Li Keqiang hat angekündigt, Überkapazitäten in der Kohle- und Stahlindustrie weiter reduzieren zu wollen.

Chinas Führung hat zum Start des Volkskongresses eine klare Botschaft für Donald Trump: Während der US-Präsident sein Land abschottet, will China sich weiter öffnen - Peking verspricht das nicht zum ersten Mal. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Filetstück des Unternehmens Medizintechnik-Börsengang: Siemens hofft auf 4,65 Milliarden

Siemens Healthineers gehört zu den profitabelsten Geschäften von Siemens.

München (dpa) - Der Industriekonzern Siemens will mit dem Börsengang seiner Medizintechniktochter Healthineers die finanziellen Mittel kräftig aufstocken. Von dpa


Mo., 05.03.2018

Finanzamt Müssen Fehler in der Steuererklärung korrigiert werden?

In die Steuererklärung können sich Fehler einschleichen. Wer sie im Nachhinein bemerkt, muss das dem Finanzamt melden.

Die Steuererklärung ist in manchen Fällen kompliziert. Deswegen können sich beim Ausfüllen der Formulare durchaus Fehler einschleichen. Was aber tun, wenn man sie zu spät bemerkt? Von dpa


So., 04.03.2018

Handelskonflikt mit den USA US-Handelsminister: Stahl-Strafzölle noch diese Woche

Glühende Brammen. Trumps Ankündigung von Strafzöllen auch auf Stahlimporte wird weltweit kritisiert.

Washington (dpa) - Trotz internationaler und heimischer Kritik will US-Präsident Donald Trump diese Woche seinen Plan für Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte umsetzen. Der genaue Tag sei aber noch unklar, Rechtsanwälte arbeiteten an den Details, sagte Handelsminister Wilbur Ross dem Sender ABC. Von dpa


So., 04.03.2018

Reaktion auf SPD-Votum Wirtschaftsverbände begrüßen Ja der SPD zur GroKo

Aus Sicht der Wirtschaftsverbände ist das "Ja" zur GroKo eine gute Entscheidung.

Berlin (dpa) - Mit Erleichterung haben Wirtschaftsverbände auf die Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer neuen großen Koalition reagiert. Der Außenhandelsverband BGA zeigte sich erfreut, «endlich bald wieder eine stabile, voll handlungsfähige Regierung zu haben». Von dpa


10476 - 10500 von 14018 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region