Di., 21.11.2017

Financial Stability Board Deutsche Bank gilt weiterhin als global systemrelevant

Die Deutsche Bank rangiert in der Einstufung durch den FSB in einer Gruppe mit der Bank of America, der Citigroup und der britischen Großbank HSBC.

Basel (dpa) - Die Deutsche Bank wird nach Einschätzung eines internationalen Beobachtergremiums weiterhin als systemrelevant für die globale Stabilität der Finanzmärkte eingeschätzt. Von dpa

Di., 21.11.2017

Wachstum angepeilt Easyjet geht an den Start - Fallen die Ticketpreise?

Easyjet fliegt bald ab Schönefeld und Tegel.

Die Höchstpreise für Inlandsflüge könnten bald wieder fallen, sagen Experten. Die Pleite von Air Berlin sollte bald nach der EU-Kartellentscheidung vom Markt verkraftet sein. Von dpa


Di., 21.11.2017

Ministerium reicht Klage ein US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T and Time Warner

Das AT&T-Logo in New York. Das US-Justizministerium hat eine Fusion des Kommunikationsriesen mit Time Warner zunächst verhindert.

Es sollte der Multi-Milliarden-Deal des Jahres werden: Der US-Kommunikationsriese AT&T will mit dem Mediengiganten Time Warner fusionieren. Die Regierung stellt jetzt den Fuß in die Tür. Offiziell aus Wettbewerbsgründen, vielleicht auch aus politischem Kalkül. Von dpa


Di., 21.11.2017

Interesse an stabilen Jobs Allianz-Studie: Flexible Jobs missfallen der Jugend

Arbeiten mit einem Laptop im Freien: Junge Menschen schätzen Karrieresicherheit oft höher als Flexibilität.

München (dpa) - Die von Management-Gurus häufig gepriesene Flexibilität der digitalen Arbeitswelt löst in der jungen Generation keine Begeisterung aus. Von dpa


Di., 21.11.2017

Angebot von Atlantia Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht

Hochtief-Chef Marcelino Fernandez Verdes.

Essen (dpa) - Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht. Von dpa


Di., 21.11.2017

Großkunden greifen zu Rekord für Fondsabsatz der Dekabank

Die Dekabank profitiert vom Zinstief.

Frankfurt/Main (dpa) - Die boomende Nachfrage nach Fonds im Zinstief treibt die Absatzzahlen der Dekabank auf Rekordniveau. Von dpa


Di., 21.11.2017

Analyse Deutsche Autobauer verkaufen jedes dritte Auto nach China

Ein Mercedes-Benz vor einem Hotel in China. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verkauften Volkswagen, BMW und Daimler in China im dritten Quartal neun Prozent mehr.

VW, BMW und Daimler legen im Reich der Mitte kräftig zu. Das sorgt dort für ein sattes Umsatzplus - erhöht aber auch die Abhängigkeit vom China-Geschäft. Von dpa


Di., 21.11.2017

Starke Kursschwankungen Bitcoin unter Druck - Diebstahl bei Konkurrenz-Kryptowährung

Starrke Kursschwankungen: Als Geldanlage ist die virtuelle Währung Bitcoin nur bedingt geeignet.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Digitalwährung Bitcoin ist von einem Diebstahl bei einem Anbieter einer konkurrierenden Kryptowährung belastet worden. Von dpa


Di., 21.11.2017

Kräftemessen Verdi droht Amazon mit Streiks im Weihnachtsgeschäft

Eine Halle des Online-Versandhandels Amazon in Leipzig: Seit rund viereinhalb Jahren liefert sich die Gewerkschaft einen erbitterten Tarifstreit mit Amazon.

Weihnachtszeit ist Streikzeit. Die Gewerkschaft Verdi kündigt wieder Streiks bei dem Versandhändler an. Ziel: Ein Tarifvertrag. Aber Amazon sieht sich gut gewappnet. Von dpa


Di., 21.11.2017

Kostbare Urlaubszeit BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer

Ungewollt drei Tage in einem nicht ganz so sauberen Hotel und ein Zimmer ohne Meerblick - Traumurlaub sieht anders aus, finden Urlauber, die nun beim BGH auf Entschädigung pochen.

Ungewollt drei Tage in einem nicht ganz so sauberen Hotel und ein Zimmer ohne Meerblick - Traumurlaub sieht anders aus, finden Urlauber, die nun beim BGH auf Entschädigung pochen. Von dpa


Di., 21.11.2017

Ausgaben vor dem Fest Deutsche planen für Weihnachtsgeschenke 465 Euro ein

Laut Umfrage planen die Deutschen, durchschnittlich 465 Euro für Weihnachtsgeschenke auszugeben.

Bis Weihnachten ist es noch knapp einen Monat hin. Viele Deutsche fangen schon jetzt an, sich nach Geschenken umzuschauen. Eine Umfrage zeigt, wie viel Geld sie dafür im Schnitt ausgeben möchten und welche Produkte ganz oben auf ihrer Liste stehen. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Rücktrittsschreiben Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme

Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank mitarbeiten.

Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank mitarbeiten. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Nach Brexit Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus

Paris wird neuer Sitz der EU-Bankenaufsicht.

Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den Niederlanden und Frankreich. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Stimung aus der Wirtschaft Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

Marcel Fratzscher, der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW).

Neuwahlen, Minderheitsregierung - oder doch noch ein weiterer Anlauf zu einer Koalition? Die Verwirrung nach den gescheiterten Gesprächen über ein Jamaika-Bündnis ist auch in der Wirtschaft groß. Zumindest an den Börsen ist die erste Lähmung aber schnell verflogen. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Bankrottprozess Anklage fordert Haftstrafen für Schlecker und seine Kinder

Der ehemalige Drogeriekettenbesitzer Anton Schlecker und seine Tochter Meike erreichen das Stuttgarter Landgericht.

Hat Anton Schlecker gierig Geld verschoben, als die Insolvenz drohte, oder nur den Ernst der Lage nicht erkannt? Die Meinungen bei Anklage und Verteidigung gehen weit auseinander. In einer Woche urteilen die Richter, auch über seine beiden Kinder. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Mitarbeiter umringen Werk Protest in Berlin gegen Siemens-Stellenabbau

Zahlreiche Siemens-Mitarbieter demonstrieren für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze in Berlin. Betroffen sind das Gasturbinen-Werk und die Dynamo-Produktion.

Die Siemens-Beschäftigten wollen keinen Zweifel an ihrer Kampfbereitschaft lassen und setzen ihre Aktionen gegen den geplanten Stellenabbau fort. Die SPD sieht die Kanzlerin gefordert. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Maßgeschneidete Angebote Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um

Von der Personenbeförderung bis zum Gütertransport - Mercedes-Benz will komplett auf Elektroantrieb setzen.

Vor ein paar Jahren schlug Daimler das Angebot noch aus, die Deutsche Post mit Elektrotransportern zu beliefern. Nun startet der Konzern durch. Bereits ab kommendem Sommer setzt Mercedes-Benz Vans bei seinen gewerblichen Transportern durchgängig auf E-Mobilität. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Fast Schlusslicht in Europa Frauen in Deutschland verdienen deutlich weniger

Die EU-Kommission will die Kluft bei der Bezahlung von Männern und Frauen mit einem Aktionsplan bis zum Ende ihrer Amtszeit 2019 schließen.

Brüssel (dpa) - Die Kluft bei der Bezahlung von Männern und Frauen ist fast nirgends in Europa so groß wie in Deutschland. Mit 22 Prozent Differenz beim durchschnittlichen Stundenlohn liegt die Bundesrepublik auf Platz 26 von 28 EU-Ländern. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Umfrage Wohneigentum verliert als Sparmotiv an Attraktivität

Deutsche sind weniger bereit, für Wohneigentum zu sparen. Das liegt an den hohen Immobilienpreisen.

Der Traum vom Eigenheim regte bisher viele Bundesbürger zum Sparen an. Doch offenbar hat sich daran etwas geändert. Laut einer Umfrage geht es den meisten nun um die Altersvorsorge. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Biodiesel Londoner Doppeldeckerbusse nutzen Kaffeesatz als Treibstoff

Reichlich Kaffeesatz ist der neue Kraftstoff für Londoner Busse.

London (dpa) - Einige der berühmten Doppeldeckerbusse in London sollen künftig mit aus Kaffeesatz hergestelltem Biodiesel fahren. Das teilte der Energiekonzern Shell mit. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Sonderangebote locken Handel erwartet Milliardenumsätze durch Black Friday

Pakete mit der Aufschrift "Do not open until Black Friday" (nicht vor dem "Black Friday" öffen) werden für den Versand vorbereitet.

Berlin (dpa) - Durch zahlreiche Rabattaktionen rund um das kommende Wochenende erwartet der deutsche Einzelhandel zusätzliche Umsätze in Milliardenhöhe. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Außergewöhnliche Belastung Bündelung von Gesundheitskosten bringt Steuervorteil

Für Gesundheitskosten können Steuerzahler eine außergewöhnliche Belastung geltend machen, wenn die Ausgaben nicht mehr zumutbar sind. Das gilt auch bei einer Bündelung der Kosten.

Eine neue Brille muss her? Dann kann es sich lohnen zusammenzurechnen, wie viel man in einem Jahr schon für die Gesundheit ausgegeben haben. Denn das Finanzamt beteiligt sich erst ab einer gewissen Grenze an den Kosten. Von dpa


So., 19.11.2017

Tausende Jobs fallen weg IG Metall droht Siemens mit Streik

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren in Offenbach gegen den geplanten Job-Abbau.

Mit massiven Protesten haben Arbeitnehmervertreter auf die angekündigten Stellenstreichungen bei Siemens reagiert. Und weitere Schritte sind geplant. Der Vorstand setzt auf Dialog. Von dpa


So., 19.11.2017

Nach Kritik ProSiebenSat.1-Chef Ebeling verlässt den Konzern

Der Vorstandsvorsitzende der ProSiebenSat.1 Media AG, Thomas Ebeling, verlässt den Konzern.

«Ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm» - so hat ProSiebenSat.1-Chef Ebeling kürzlich eine Kernzielgruppe seiner Senderfamilie beschrieben - wollte das aber nicht abschätzig gemeint haben. Nun ist der Top-Manager seinen Job los. Von dpa


So., 19.11.2017

Schaden bis zu 100 Millionen Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen

Der Schaden wird auf 50 bis 100 Millionen Euro geschätzt.

Täglich sortiert die Post Dutzende Millionen Briefe. Doch gerade bei Sendungen von Geschäftskunden reichen die Kontrollen offenbar bisher nicht aus. Das sollen Betrüger im großen Stil ausgenutzt haben. Von dpa


15351 - 15375 von 17592 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland