Mo., 10.09.2018

So viele wie nie Zahl der Leiharbeiter gestiegen

Mit 14,9 Prozent ist der Anteil der Leiharbeiter in der Metallbearbeitung besonders hoch.

Niedriglöhne, schlechte Jobbedingungen und keine Brücke in den ersten Arbeitsmarkt - Leiharbeit sei Beschäftigung zweiter Klasse, sagt die Linke. Und diese Beschäftigung nimmt weiter zu. Von dpa

Mo., 10.09.2018

Abgasskandal Richter warnt in VW-Musterverfahren vor Verjährung

Rechtsanwälte sitzen zum Prozessauftakt im Oberlandesgericht Braunschweig vor den Richtern.

«Dieselgate» vor Gericht: Im schlimmsten Fall könnten die Klagen von Investoren Volkswagen Milliarden kosten. Oder geht alles ganz anders aus? Die erste Einschätzung des Richters könnte VW Mut machen. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Verbrauchsmesszyklus WLTP Umstellung von Verbrauchstest schlägt auf Autoverkäufe durch

Neuwagen auf dem Autoterminal der BLG Logistics Group in Bremerhaven.

Seit Anfang September gilt der neue Verbrauchstest WLTP für Autos, der realitätsnähere Ergebnisse liefern soll. Die Umstellung bringt Verzögerungen bei den Zulassungen - das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Verkaufszahlen der Hersteller. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Umstellung prüfen Rentner können durch Pflege ihre Rente erhöhen

Rentner, die einen Angehörigen pflegen, erhalten später unter Umständen höhere Bezüge. Dafür müssen sie jedoch zunächst eine Umstellung beantragen.

Die Pflege eines Angehörigen erfordert meist eine Menge Entbehrungen. Kleiner Trost: Rentner können damit zumindest ihre Bezüge etwas aufbessern. Die Pflegekasse informiert. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Schwächelnder IT-Anbieter Telekom-Sorgenkind T-Systems startet Abbau Tausender Jobs

T-Systems-Chef Adel Al-Saleh während der Hauptversammlung der Deutschen Telekom in Bonn.

Bei der Telekom-Tochter T-Systems soll weltweit mehr als jede vierte Stelle gestrichen werden. Für Deutschland hat sich der Vorstand mit dem Betriebsrat auf die Bedingungen für den Personalabbau geeinigt. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Nachfolger benannt Alibaba-Chef Jack Ma kündigt Rückzug für nächstes Jahr an

Alibaba-Gründer Jack Ma will noch ein Jahr Vorstandschef des Unternehmens bleiben.

Jack Ma hat es vom Englischlehrer zu einem der reichsten und erfolgreichsten Unternehmer Chinas gebracht. In Zukunft will sich der Milliardär vor allem wohltätigen Aufgaben widmen. Von dpa


Mo., 10.09.2018

6000 Fahnder im Einsatz Kampf gegen Mindestlohn-Betrug: Bundesweite Kontrollen

Razzia gegen Schwarzarbeit auf einer Baustelle in Frankfurt am Main.

Berlin (dpa) - Mit rund 6000 Fahndern will der Zoll erstmals in einer bundesweiten Aktion in den kommenden Tagen Mindestlohn-Betrügereien auf die Spur kommen. Wie die Generaldirektion des Zolls am Montag mitteilte, sind die Kontrollen am Dienstag und Mittwoch geplant. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Aktuelle Umsatzzahlen Immobilienboom und starke Konjunktur treiben Handwerk an

Auf dem Bau macht das Handwerk derzeit gute Geschäfte.

Wiesbaden (dpa) - Dank der guten Konjunktur gerade auf dem Bau macht das Handwerk in Deutschland gute Geschäfte. Von dpa


Mo., 10.09.2018

56,2 Millionen Übernachtungen Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs

Ostseestrand in Warnemünde: Urlaub in Deutschland liegt bei den Bundesbürgern schon länger im Trend.

Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus steuert auf ein weiteres Jahr mit Höchstwerten zu. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg im Juli gemessen am Vorjahresmonat um 5 Prozent auf 56,2 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Studie Familienfirmen besonders profitabel und stark an der Börse

Fertigung bei der Sartorius AG in Göttingen. arbeitet. Der niedersächsische Technologiekonzern ist ein führender Pharma- und Laborzulieferer.

Frankfurt/London (dpa) - Börsennotierte Familienunternehmen arbeiten laut einer Studie weltweit profitabler als andere Firmen. Ihre Aktien hängen daher langfristig den breiten Markt ab, wie es in einer umfangreichen Studie der Großbank Credit Suisse heißt, die in London veröffentlicht wurde. Von dpa


So., 09.09.2018

Nach der Fusion Hunderte Millionen für Sanierung und Abfindungen bei Kaufhof

Der Schriftzug Kaufhof steht auf dem Dach der Filiale in Köln.

Nach langem Anlauf könnte der Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof in den kommenden Tagen besiegelt werden. Doch eine Gesundung beider Kaufhausriesen wird wohl dauern. Sparen allein hilft nicht, mahnt die Gewerkschaft. Von dpa


So., 09.09.2018

Abgasreinigung am Motor Ministerien streiten: Was kosten Diesel-Nachrüstungen?

Abgase strömen aus dem Auspuff eines Autos.

Berlin (dpa) - Vor der Entscheidung der Bundesregierung über Hardware-Nachrüstungen an älteren Dieselautos spitzt sich der Streit zwischen Verkehrs- und Umweltministerium zu. Von dpa


So., 09.09.2018

Treffen der Finanzminister EU will Einigung zur Digitalsteuer bis Jahresende

Die EU-Kommission will die Körperschaftsregeln ändern, um Firmen auch ohne physische Präsenz in einem Land besteuern zu können.

Klassische Unternehmen zahlen in Europa mehr als 20 Prozent Unternehmenssteuern, Digitalkonzerne weniger als halb so viel. Dabei verdienen vor allem die US-Riesen wie Google hierzulande viel Geld. Bis Jahresende wollen die EU-Finanzminister nun Abhilfe schaffen. Von dpa


So., 09.09.2018

Saisonauftakt Verkauf von Weihnachts-Deko startet

Eine Schneekugel steht im Weihnachtsgeschäft Christmasworld in einem Regal.

Saisonauftakt für Weihnachtsliebhaber: Wer sich im September auf das Fest einstimmen will, kann die Einkaufstour starten. Wer lieber länger warten will, hat wenig Chancen: Im Einkaufscenter sind bald etwa Riesen-Hirsche zu bestaunen. Von dpa


So., 09.09.2018

Abgas-Skandal Milliardenklagen von Anlegern: Droht VW neue Abgasrechnung?

Rechtsanwalt Andreas W. Tilp im Landgericht in Hannover.

VW und der Abgas-Skandal - eine fast unendliche Geschichte. Nach dem Betrug fordern Aktionäre Schadenersatz in Milliardenhöhe. Bekommt Volkswagen nun die nächste Abgasrechnung präsentiert? Das Musterverfahren in Braunschweig soll Klarheit bringen. Von dpa


So., 09.09.2018

Nach Chemnitz Handel beklagt «hysterisches Klima der Angst» in Deutschland

Demonstranten aus der rechten Szene gestikulieren und drohen Gegendemonstranten Gewalt an.

«Alle, die das Bild eines toleranten Deutschlands stören, gefährden erheblich unser Zusammenleben und auch den Wirtschaftsstandort», warnt HDE-Präsident Sanktjohanser. Von dpa


Sa., 08.09.2018

Top-Manager gehen Chaostage bei Tesla: Elon Musks bizarre Selbstdemontage

Tesla-Chef Elon Musk.

Tesla-Chef Elon Musk zieht öffentlich an einem Joint - eigentlich keine Riesensache, könnte man meinen. Doch in der aktuellen Situation wirkt der skurrile Auftritt fast, als lege es der Unternehmer drauf an, das letzte Vertrauen in seine Führungsqualitäten zu zerstören. Von dpa


Sa., 08.09.2018

Brexit Deutsche Bank plant keine großen Jobverlagerungen

Zentrale der Deutschen Bank im Frankfurter Bankenviertel.

Den großen Umzug von London nach Frankfurt wird es wegen des britischen EU-Austritts bei der Deutschen Bank nicht geben. Doch Deutschlands größtes Geldhaus bereitet sich auch auf das schlimmstmögliche Brexit-Szenario vor. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Rechtliche Grundlage fraglich Diesel: Expertengruppe streitet über Hardware-Nachrüstungen

Ein vom Abgas-Skandal betroffener VW-Dieselmotor.

Reicht neue Software, um weitere Diesel-Fahrverbote zu verhindern? Kommunen, Verbände und die SPD trommeln für Umbauten an Motoren, die die Autobauer aber ablehnen. Die Frage ist: Könnte man sie zwingen? Von dpa


Fr., 07.09.2018

267 Milliarden Dollar Trump droht Sonderzölle auf alle China-Importe an

Präsident Trump sagte an Bord der Präsidentenmaschine Air Force One, die Verhängung der Sonderzölle könne sehr bald erfolgen.

Donald Trump zieht im Handelskonflikt mit China die Daumenschrauben an: Er will notfalls alle Importe aus der Volksrepublik mit Sonderzöllen belegen. Zunächst sind das aber nur Drohungen. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Vor allem Fernzüge unpünktlich Bahn bekommt Verspätungen nicht in den Griff

Reisende gehen im Hauptbahnhof in Leipzig an einen ICE vorbei.

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn nehmen die Verspätungen weiter zu. Vorstandschef Richard Lutz hat dazu eine Botschaft - und zwar an seine Führungskräfte. Von dpa


Fr., 07.09.2018

BER-Untersuchungsausschuss Flughafenchef: Warten auf BER «nicht schön, aber notwendig»

Lütke Daldrup, Geschäftsführer der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, und Melanie Kühnemann-Grunow (SPD), die Vorsitzende des U-Ausschusses.

Lieber noch etwas Zeit nehmen, als wieder den Start abzusagen, so das Kalkül beim BER. In gut zwei Jahren sollen an dem Airport endlich Flugzeuge abheben. Nicht jeder würde darauf wetten. Von dpa


Fr., 07.09.2018

«Jeder macht, was er kann» Wenn Winzer sich zusammenschließen

Ansicht eines Weinkellers der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr.

Vor 150 Jahren haben sich 18 Weinbauern an der Ahr zur ersten Winzergenossenschaft in Deutschland zusammengeschlossen. Die Arbeitsteilung bietet wirtschaftliche Vorteile. Vorurteile hinsichtlich der Qualität der Weine wollen die Winzergenossen nicht mehr hinnehmen. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Treffen in Monte Carlo Rückversicherer blicken auf 2018

Verwüstungen durch Hurrikan «Irma» auf der niederländischen Antilleninsel im Jahr 2017.

Auch Versicherungen haben Versicherungen. Einmal im Jahr treffen sich diese sogenannten Rückversicherer und loten mit ihren Kunden die Verträge für das kommende Jahr aus. Eins steht fest: An Geld mangelt es der Branche nicht. Von dpa


Fr., 07.09.2018

Faktor Arbeit Deutsche Arbeitskosten steigen weiter

Gebäudereiniger putzen in 27 Meter Höhe das gläserne Dach des World Trade Centers in Dresden.

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland ist der Faktor Arbeit auch im zweiten Quartal dieses Jahres teurer geworden. Die Kosten für eine Arbeitsstunde sind nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,0 Prozent gestiegen, wie die Behörde an diesem Freitag mitteilte. Von dpa


176 - 200 von 5918 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region