Do., 26.03.2020

Rekordkäufe im Supermarkt Bauern fürchten sinkende Milchpreise

Die Corona-Krise führt zu Verwerfungen auf dem Milchmarkt.

Die Corona-Krise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein. Was ist los? Von dpa

Do., 26.03.2020

Bei großer Verspätung Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen

Pauschalreisende dürfen bei großer Flugverspätung auch am Abflugsort klagen, stellt der Europäische Gerichtshof klar.

Ein wichtiges Urteil für viele Pauschalreisende hat der Europäische Gerichtshof gesprochen. Die Richter stellen klar, wo und von wem die Urlauber bei verspäteten Flügen eine Entschädigung verlangen können. Von dpa


Do., 26.03.2020

Umfangreiche Krisenpläne EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Das Verwaltungsgebäude des Energiekonzerns EnBW.

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko. Von dpa


Do., 26.03.2020

Wenn es Corona-Lage zulässt VWN-Chef: «Schnell wieder hochfahren»

Die VW-Sparte der leichten Nutzfahrzeuge soll so schnell wie möglich wieder hochgefahren werden, sofern es die Corona-Lage zulässt.

Die Nutzfahrzeug-Tochter von Volkswagen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Neue Modelle sind geplant, die Kooperation mit Ford soll vertieft werden. Doch über allem schweben auch hier die Unsicherheiten der Viruskrise. Wann geht die Produktion weiter? Von dpa


Do., 26.03.2020

Faktencheck Warum ist Klopapier oft ausverkauft?

Hygieneartikel wie Toilettenpapier sind derzeit äußerst stark nachgefragt. Von einem Engpass kann laut Experten aber nicht die Rede sein.

Die Bilder leerer Supermarktregale gehen durchs Netz. Besonders betroffen von den Corona-Vorratskäufen: Toilettenpapier. Kommt es zu ernsthaften Engpässen? Ein Faktencheck. Von dpa


Do., 26.03.2020

GfK-Konsumklimaindex Coronavirus lässt Verbraucherstimmung einbrechen

Nur wenigen Menschen sind auf der Einkaufsmeile Königstraße in Stuttgart unterwegs.

Die Verbraucher in Deutschland sehen wirtschaftlich sehr schwierige Zeiten auf sich zukommen, wie die GfK ermittelt hat. Die Marktforscher stellen Historisches fest. Von dpa


Do., 26.03.2020

«Auswirkung nicht abschätzbar» Corona-Krise: Zahl der Privatinsolvenzen wird steigen

Ein Antrag zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Wegen der guten Konjunktur in den vergangenen Jahren mussten immer weniger Verbraucher in Deutschland eine private Insolvenz anmelden. Dieser Trend dürfte in diesem Jahr enden. Von dpa


Do., 26.03.2020

Ausnahmezustand US-Senat verabschiedet Billionen-Konjunkturpaket

Trump hat angekündigt, das Gesetzespaket umgehend mit seiner Unterschrift in Kraft zu setzen.

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen und Todesfälle in den USA hat dramatisch zugenommen. Auch wirtschaftlich befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Ein riesiges Konjunkturpaket soll Abhilfe schaffen. Von dpa


Do., 26.03.2020

Abgesagte Flüge Vorstoß aus Regierung: Gutscheine statt Erstattung

Mit einem Gutschein könnten Fluggesellschaften und Reiseveranstalter in der Corona-Krise finanziell entlastet werden.

Bei abgesagten Flügen und Pauschalreisen konnten Konsumenten bislang darauf vertrauen, dass sie ihr Geld schnell erstattet bekommen. Das könnte in Corona-Zeiten bald nicht mehr gelten. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Landwirte unter Druck Klöckner: Mehrere Staaten wollen Eingriff in EU-Agrarmarkt

«In der jetzigen Lage hat die Aufrechterhaltung der Lebensmittelversorgung höchste Priorität», sagt Julia Klöckner.

Die Viruskrise trifft auch Europas Landwirte. Manche haben Schwierigkeiten mit der Ernte, und frische Ware kommt nicht mehr so schnell zu den Kunden. Ob die Folgen der neuen Grenzkontrollen schon Eingriffe in den Markt nötig machen, ist jedoch umstritten. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Börse in Frankfurt Dax erholt sich weiter

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach dem Kurssprung am Dienstag weiter zugelegt. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Schonen des Personals Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

«Wir müssen nicht auf Teufel komm raus heiße Luft transportieren», sagte der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky. «Wir müssen mindestens auf 50 Prozent runter.».

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Attraktive Möglichkeiten Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen sieht außerhalb Berlins attraktive Investitionsmöglichkeiten.

Der Wohnungsbau in Berlin geht kaum voran. Der Mangel an Bauland und teure Preise schrecken aus Sicht der Branche Investoren ab. Der größte Vermieter der Hauptstadt blickt stärker auf andere Standorte. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Einigung mit IG Metall Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Vom Stellenabbau sind 2000 Mitarbeiter in der Produktion und 1000 in der Verwaltung betroffen.

Bei dem Industriekonzern steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Insgesamt 3000 Stellen werden in den nächsten sechs Jahren gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Gespräche zu Staatshilfen Rückholprogramm bei Tui fast beendet

DasReiseunternehmen TUI hat das Rückholprogramm für im Ausland gestrandete Urlaube fast abgeschlossen.

Tuifly, Condor und Lufthansa fliegen in der Corona-Krise festsitzende Urlauber aus der ganzen Welt nach Deutschland. Beim größten Reiseanbieter Tui ist das Programm jetzt nahezu abgeschlossen - bis auf einige Fernziele. Auch mögliche staatliche Hilfen rücken näher. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Seit letzter Februar-Woche Klopapier statt Bier: Nachfragexplosion im Handel

Mehrere Paletten Toilettenpapier bei der Anlieferung vor einer Budnikowsky-Filiale.

Nicht umsonst waren oder sind einige Regale leer: Der Absatz von Desinfektionsmitteln stieg in der Corona-Krise zeitweise um mehr als 700 Prozent. Bei Toilettenpapier verdreifachte sich die Nachfrage. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Firmen in der Not flexibel Masken gegen Corona statt Brautkleider

Flexibilität ist gefragt: Der schwäbische Textilhersteller Trigema stellt seine Produktion zumindest teilweise auf Mundschutz-Masken um.

Viele Firmen mussten wegen des Coronavirus ihre Produktion stoppen oder zumindest drosseln. Einige Produkte sind zurzeit kaum gefragt, andere boomen hingegen - so zum Beispiel Schutzausrüstungen. Drei Branchen wollen sich das zunutze machen. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Einbrucu durch Corona-Krise Hafenkonzern HHLA kann Verluste nicht mehr aufholen

Containerschiffe liegen an den Terminals in Waltershof im Hamburger Hafen.

Der Hamburger Hafen ist für die Versorgung Deutschlands wichtiger als jeder Supermarkt. Der Vorstand des größten Umschlagbetriebs HHLA versichert, dass der Betrieb in der Corona-Krise ohne Einschränkungen weitergeht. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Ernten in Gefahr Saisonarbeiter dürfen nicht mehr einreisen

Eine Saisonarbeitskraft sticht Spargel in Hessen.

Berlin (dpa) - Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie in Deutschland zu bremsen, hat das Bundesinnenministerium ein Einreiseverbot für Saisonarbeiter angeordnet. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Umfrage Jeder dritte Verbraucher legte Lebensmittelvorräte an

Verschiedene Dosen und Gläser mit Lebensmitteln stehen in einem Regal.

Köln (dpa) - Rund jeder dritte Verbraucher in Deutschland hat in der vergangenen Woche angesichts der Corona-Krise seine Lebensmittelvorräte aufgestockt. Bei Hygieneartikeln kaufte dagegen nur jeder Sechste mehr als sonst. Von dpa


Mi., 25.03.2020

«EmergencyEye» Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten

Ein Arzt (l.) im Gespräch mit einer Patientin im Live-Video-Chat über das System «EmergencyEye».

Arztpraxen und Krankenhäuser sind häufig schon im Regelbetrieb überlastet. Nun sorgt das Coronavirus für einen weiteren Ansturm. Eine Techniklösung für Nothelfer könnte nun dabei helfen, die medizinische Infrastruktur im Coronastress am Laufen zu halten. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Appell an den Bundestag Ticketing-Unternehmen warnt vor Insolvenzwelle

Allein bei Eventim sind inzwischen 55.000 Veranstaltungen verschoben worden.

Durch die Corona-Pandemie hagelt es weltweit im Minutentakt Absagen. Konzerte, Shows, Tourneen - alles wird verschoben. Wollten alle auf einmal und sofort ihr Ticketgeld zurück, könnte eine ganze Branche abstürzen, warnt das Unternehmen Eventim, einer der großen Player in dem Geschäft. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Corona-Krise Einigung in den USA auf Billionen-Dollar-Konjunkturpaket

Der republikanische Mehrheitsführer Mitch McConnel.

Die USA sind fest im Griff des Coronavirus. Die Wirtschaft leidet enorm. Nun haben sich die beiden Parteien auf ein Konjunkturpaket in der Höhe von 2 Billionen Dollar geeinigt. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Auch auf Bundesstraßen Kommunen wollen Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Straßen

Eine Kontrollstele zur Erfassung der Maut für Lkw an der Bundesstraße 87 zwischen Frankfurt (Oder) und Müllrose.

Seit Mitte 2018 gilt die Maut für Lastwagen auch auf Bundesstraßen. Manche Städte und Gemeinden werden an den Einnahmen beteiligt. Sie fordern nun aber eine Ausweitung der Abgabe - aus mehreren Gründen. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Sanierung Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

«Wir haben Probleme zu lange aufgeschoben und harte Entscheidungen gescheut», sagt Thyssenkrupp-Vorstand Klaus Keysberg.

Vom Stellenabbau sind 2000 Mitarbeiter in der Produktion und 1000 in der Verwaltung betroffen. Betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden. Von dpa


176 - 200 von 12816 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland