Fr., 09.08.2019

Eigenes Auto für viele wichtig Carsharing kann nur wenige Privatautos ersetzen

Ein BMW i3 von DriveNow (l) und ein Smart Fortwo von Car2Go stehen in einer aktuellen Ausstellung im Mercedes-Benz-Museum. CDie deutschen Autofahrer schätzten das eigene Auto aber nach wie vor, vor allem wegen der ständigen Verfügbarkeit.

Wer überall mit seinem Handy ein Auto mieten kann, braucht kein eigenes mehr. Das versprechen viele Carsharing-Anbieter. Eine Studie zweifelt allerdings daran, dass allzu viele Autofahrer deshalb auf ihre eigenen vier Räder verzichten. Von dpa

Fr., 09.08.2019

Statistikamt Britische Wirtschaft schrumpft erstmals seit 2012

Londons Finanz- und Bankendistrikt «Canary Wharf». Die britische Wirtschaft ist wieder geschrumpft.

Die anhaltende Unsicherheit um den EU-Austritt Großbritanniens dämpft die Konjunktur in dem Land. Zur Rezession wird es wohl vorerst noch nicht kommen. Doch ein Austritt ohne Abkommen am 31. Oktober könnte das schnell ändern. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Auftragslage schwächelt Baubranche mit kräftigem Umsatzplus

Arbeiter stehen auf einer Baustelle.

In der Baubranche herrscht noch immer Hochkonjunktur. In den ersten Monaten dieses Jahres legten die Umsätze erneut deutlich zu. Es häufen sich jedoch Anzeichen, dass das Geschäft an Fahrt verliert. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Konfontationskurs Flugreisenden droht Ungemach durch Streiks

Piloten der Fluggesellschaft Ryanair streiken und stehen mit Schildern vor dem Firmensitz des Unternehmens. Die in Irland stationierten Piloten der Billigfluggesellschaft Ryanair drohen mit Streik.

Reisezeit ist auch Risikozeit für Streiks in der Luftfahrtbranche. Am Airport in Barcelona legt ein Teil des Sicherheitspersonals die Arbeit nieder, in Großbritannien wollen die Ryanair-Piloten bald streiken. Auch ihre Kollegen in Irland drohen mit Ausstand. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Mitarbeiter-Aktien sind schuld Fahrdienstvermittler Uber mit Riesenverlust

Uber hat für das vergangene Vierteljahr einen Verlust von mehr als 5 Milliarden Dollar gemeldet.

In Start-ups ist es üblich, Mitarbeitern Aktien zu geben. Beim Börsengang kann das die Bilanz erheblich belasten. Das erlebte gerade Uber mit einem atemberaubenden Quartalsverlust von 5,2 Milliarden Dollar. Zudem wuchs aber auch das Kerngeschäft nur langsam. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Studie des IW Köln Weniger junge Leute wohnen in den eigenen vier Wänden

Seit Jahren stagniert die Wohneigentumsquote bundesweit bei etwa 45 Prozent.

Der Anteil der Menschen, die ein Eigenheim besitzen, ist in Deutschland so niedrig wie kaum in einem anderen Land Europas. Gleichzeitig werden die Eigentümer immer älter. Forscher sehen vor allem einen Grund dafür. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Statistisches Bundesamt Ausfuhren brechen im Juni ein - magere Halbjahresbilanz

Container auf dem Gelände des JadeWeserPort in Wilhelmshaven.

Die Serie trüber Konjunkturdaten aus Deutschland reißt nicht ab. Globale Konflikte hinterlassen inzwischen deutliche Spuren - auch beim Export. Von dpa


Fr., 09.08.2019

«Sharing Economy» Häuser, Kleider, Scooter: So nachhaltig ist Teilen wirklich

Gerade in den Großstädten und für junge Leute wird die sogenannte «Sharing Economy» immer wichtiger.

In Zeiten, in denen Sharing-Angebote boomen, ist es leicht, sich gegen Besitz zu entscheiden und damit sogar das eigene Gewissen zu beruhigen. Aber stimmt das überhaupt? Von dpa


Fr., 09.08.2019

Schulischer Mehrbedarf Unterhalt: Kosten für Internat müssen angemessen sein

Wo Kinder am besten gefördert werden, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Eltern müssen daher nicht für alle Schulen Unterhalt zahlen.

Ist nach der Trennung ein Elternteil unterhaltspflichtig, muss er eventuell auch für ein Internat zahlen. Entscheidend ist dabei zum Beispiel die Schulempfehlung - und die Aussicht auf Erfolg. Von dpa


Do., 08.08.2019

Börse in Frankfurt Gute China-Daten treiben Kurserholung im Dax voran

Der Dax ist der wichtigste deutsche Aktienindex.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag dank guter chinesischer Konjunkturdaten seine jüngste Erholung beschleunigt. Der deutsche Leitindex schloss 1,68 Prozent höher bei 11.845,41 Punkten. Von dpa


Do., 08.08.2019

Wirtschaft warnt BER-Betreiber prüfen Flug-Beschränkung am frühen Morgen

Blick bei Nacht auf das beleuchtete neue Terminal und die Rollflächen des Flughafens Berlin Brandenburg Airport Willy Brandt in Schönefeld (Brandenburg).

Der neue Hauptstadtflughafen liegt auf Brandenburger Gebiet; das Land fordert seit langem mehr Nachtruhe. Nun macht Berlin einen Schritt auf Potsdam zu. Besonders groß ist er aber nicht. Von dpa


Do., 08.08.2019

Großhandelskette Metro-Übernahmepläne «höchstwahrscheinlich» gescheitert

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky.

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat mit seiner Milliardenofferte wohl keinen Erfolg. Doch das Aufatmen bei der Metro-Führung dürfte nur von kurzer Dauer sein. Jetzt muss das Management liefern. Von dpa


Do., 08.08.2019

Plus in Nordamerika und China Adidas auf Erfolgskurs

Schuhe des Sportartikelherstellers Adidas.

Vor 70 Jahren lässt Adi Dassler sein erstes Markenzeichen registrieren - heute geht es dem Unternehmen aus Herzogenaurach hervorragend. In der zweiten Jahreshälfte muss Adidas aber Tempo machen, um die angepeilten Wachstumsziele für 2019 zu schaffen. Von dpa


Do., 08.08.2019

Fahrdienst-Vermittler Uber-Rivale Lyft verbucht starke Geschäftszuwächse

Ein Mann bringt das Logo des Mitfahrdienstes Lyft an einem Auto an.

Manche Anleger sind unsicher, ob das Geschäftsmodell von Fahrdienst-Vermittlern wie Uber und Lyft am Ende aufgehen wird. Von Lyft kommt nun ein Silberstreif am Horizont: Das Geschäft laufe besser als noch vor wenigen Monaten erwartet. Von dpa


Do., 08.08.2019

Geschäfte laufen gut TAG Immobilien sieht mögliche Mietpreis-Regulierung gelassen

Wohnhäuser an der Frankfurter Allee im Bezirk Friedrichshain.

Größere Immobilienkonzerne stehen aufgrund rasant steigender Mieten in den Ballungszentren unter Druck. In Berlin etwa soll es einen Mietendeckel geben. Von dpa


Do., 08.08.2019

Beleuchtungshersteller Allianz-Tochter legt Osram-Übernahme Steine in den Weg

Zwei Ampeln zeigen vor der Zentrale der Firma Osram rotes Licht an.

Mit über einer halben Billion Euro Kundengelder ist der Finanzarm der Allianz ein sehr großer Kapitalanleger. Nun könnte diese Marktmacht zum Stolperstein für die geplante Osram-Übernahme werden. Von dpa


Do., 08.08.2019

Umfrage Jüngere sparen im Schnitt 141 Euro pro Monat

Sparen steht bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen hoch im Kurs.

Junge Leute geben ihr Geld nicht leichtfertig aus, sondern legen einen Teil zur Seite. Eine neue Umfrage zeigt, wie viel sie sparen und welche Anlageformen sie bevorzugen. Von dpa


Do., 08.08.2019

Umsatz gestiegen Deutsche Telekom dank US-Geschäft mit robustem Wachstum

Die Unternehmenszentrale der Deutschen Telekom in Bonn.

Die Musik bei der Deutschen Telekom spielt derzeit in Amerika - dort könnte der Kauf des Wettbewerbers Sprint bald unter Dach und Fach sein. Am Heimatmarkt kommt der Konzern hingegen unter Druck. Von dpa


Do., 08.08.2019

Sneakers hoch im Kurs Der Turnschuh als Anlageobjekt

Das Paar Nike-Turnschuhe mit dem Namen «Moon Shoe» ist in New York für mehr als 400.000 Dollar versteigert worden.

Jordan-Index statt Dax oder Dow Jones? Klingt skurril, doch begehrte Sportschuhe haben sich von Liebhaber- zu Anlageobjekten entwickelt. An Online-Börsen werden sie inzwischen wie Wertpapiere gehandelt. Von dpa


Do., 08.08.2019

Stahlsparte schwächelt Thyssenkrupp senkt nach schwachem Quartal Jahresprognose

Ein Kran transportiert in der Feuerbeschichtungsanlage von Thyssenkrupp in Dortmund einen sogenannten Coil.

Sanieren, sparen, verkaufen - der Mischkonzern Thyssenkrupp will endlich profitabel werden, nicht nur in der gut laufenden Aufzugssparte. Neben dem Stahlbereich gibt es weitere Sorgenkinder. Konzernchef Kerkhoff bleibt unter Druck. Von dpa


Do., 08.08.2019

Inlandstourismus wächst Verbraucher in Deutschland in Reiselaune

Am Ostseestrand von Warnemünde herrscht Hochbetrieb. Strandmuscheln und Sonnenschirme bestimmen das Bild.

Deutschland ist beliebt bei Reisenden aus dem In- und Ausland. Nach einem Zuwachs im ersten Halbjahr scheint ein weiteres Rekordjahr in Sicht. Dafür spricht auch die ungebrochene Reiselust. Von dpa


Do., 08.08.2019

Plus auf anderen Märkten   Chinas Exporte steigen überraschend  

In einem chinesischen Hafen werden Container verladen.

Seit Mitte vergangenen Jahres liefern sich China und die USA einen heftigen Handelsstreit - was sich in rückläufigen Ex- und Importen niederschlägt. Dennoch legen die Ausfuhren Pekings insgesamt zu. Von dpa


Do., 08.08.2019

Für Werbekunden Bericht: Marketing-Firma sammelt Daten von Instagram-Nutzern

Eine Marketing-Firma soll Daten von Instagram-Nutzern abgesaugt haben.

Wenn Nutzer ihre Instagram-Beiträge öffentlich machen, müssen sie davon ausgehen, dass jeder sie sehen kann. Ein neuer Fall macht aber deutlich, wie diese Daten von der Werbeindustrie systematisch ausgewertet werden können. Von dpa


Do., 08.08.2019

Sportartikelhersteller Gutes zweites Quartal von Adidas erwartet

Adidas gehört zu den weltweit führenden Sportartikelanbietern.

Herzogenaurach (dpa) - Der Sportartikelhersteller Adidas legt heute (7.30 Uhr) Geschäftszahlen für das zweite Quartal vor. Das Unternehmen hatte im ersten Quartal Umsatz und Gewinn erneut gesteigert. Dabei schwächte sich das Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum jedoch ab. Von dpa


Do., 08.08.2019

Bonner Konzern Quartalszahlen der Telekom - Sprint-Übernahme naht

Die Fusion von T-Mobile US mit Sprint ist inzwischen in greifbare Nähe gerückt.

Die Musik bei der Deutschen Telekom spielt derzeit in Amerika - dort könnte der Tochterfirma T-Mobile US mit dem Kauf des Wettbewerbs Sprint bald ein Coup gelingen. Hierzulande ist das Bonner Unternehmen hingegen unter Druck. Von dpa


176 - 200 von 9910 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland