Mo., 22.01.2018

Rückgang von 1,0 Prozent Air-Berlin-Pleite lässt Passagierzahlen einbrechen

Air Berlin und Niki beförderten im Dezember 2017 weniger Passagiere als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Berlin/Frankfurt (dpa) - Die Pleiten der Fluggesellschaft Air Berlin und nachfolgend ihrer Tochter Niki haben im Dezember das Passagierwachstum an den deutschen Flughäfen gestoppt. Von dpa mehr...

So., 21.01.2018

Weltweit 127.000 Fahrzeuge Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Ein Audi-Logo an einem Autohaus.

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um umzulässige Abschaltvorrichtungen. Von dpa mehr...


So., 21.01.2018

Entlassungen befürchtet Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems

Die Deutsche Telekom will ihre Großkundensparte T-Systems aufspalten.

Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die geplante Aufteilung der Telekom-Sparte T-Systems in zwei Gesellschaften kritisiert. Von dpa mehr...


So., 21.01.2018

Tourismus Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg

Urlauber an einem Strand in Spanien.

Veranstalter-Reisen könnten teurer werden, warnt die Tourismusbranche. Die Politik müsse endlich Klarheit bei der umstrittenen Urlaubssteuer schaffen. Von dpa mehr...


So., 21.01.2018

Zugriff auf Fahrzeugdaten Allianz fordert Treuhänder für Autodaten

Autoverkehr auf der Autobahn A8 in Bayern.

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank - und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert sich nun gegen die Autoindustrie. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Grüne Woche Tausende fordern Agrarwende

Grüne Woche: Tausende fordern Agrarwende

Wie kann die Landwirtschaft umweltschonender werden? Bei einem großen Protestzug in Berlin trommeln Tausende gegen Riesenställe und Chemie auf den Äckern. Auch internationale Minister sehen Handlungsbedarf. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Neuheiten und Trends Wassersportmesse «boot» in Düsseldorf gestartet

Rund 1900 Aussteller zeigen in 16 Messehallen Neuheiten und Trends.

Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse «boot» hat am Morgen in Düsseldorf geöffnet. Bis zum 28. Januar werden zu der Messe rund um den Wassersport mehr als 240.000 Besucher erwartet. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Nach Einbruch stabilisiert Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft

2016 hatte die BHW im Bauspar-Neugeschäft noch ein Minus von 12 Prozent verzeichnet.

Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf 9,1 Milliarden Euro gestiegen, teilte die Postbank-Tochter auf Anfrage mit. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Betriebserlaubnis erloschen Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen

Die Umweltschützer hatten die Kfz-Zulassungsstellen aufgefordert, den Autos mit Abgas-Schummel-Software den Betrieb auf öffentlichen Straßen zu verbieten.

Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht will sie ihre Stilllegung erzwingen. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Öl teurer als Gas Milde Witterung senkt Energiebedarf der Haushalte

Besonders die Monate März und Oktober waren 2017 vergleichsweise mild.

Heidelberg/München (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2017 auch aufgrund des milden Wetters rund fünf Prozent weniger Energie für ihre Wohnungsheizung benötigt als im Jahr zuvor. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Tagung in Davos Weltwirtschaftsforum will Motor für Krisenlösungen sein

Zu dem Treffen in den Schweizer Alpen werden mehr als 3000 Teilnehmer erwartet.

Nordkorea, Horn von Afrika, Syrien - das sind nur einige globale Herausforderungen. Zu lösen sind diese Probleme nur gemeinsam, ist das Weltwirtschaftsforum überzeugt. Nächster Versuch: Auf der WEF-Jahrestagung in dieser Woche. Von dpa mehr...


Sa., 20.01.2018

Schwan-Stabilo-Chef überzeugt «Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts»

Eine wichtige Stütze für das Geschäft mit Schreibgeräten ist die Schule.

PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen mit Bleistiften, Kulis, Tintenschreibern und Markern bessere Geschäfte denn je. Schwan-Stabilo-Chef Schwanhäußer ist überzeugt: Der lange totgesagte Stift hat eine Zukunft. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Verbände protestieren Forderung nach mehr Tierschutz zum Auftakt der Grünen Woche

Eine Tanzgruppe aus dem Partnerland Bulgarien hat die 83. Internationale Grüne Woche eröffnet.

Lebensmittel sollen nicht zu teuer sein. Doch was bedeutet das für den Umgang der Bauern mit Tieren und Böden? Naturschützer dringen zum großen Branchentreffen in Berlin auf strengere staatliche Vorgaben. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Starökonom warnt vor Crash SEC dämpft Hoffnung auf Bitcoin-Fonds

Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller warnt vor einem totalen Kollaps des Bitcoin-Kurses.

Washington (dpa) - Die US-Börsenaufsicht SEC hat erneut Zweifel an Kryptowährungen wie Bitcoin angemeldet und Hoffnungen der Fondsbranche auf entsprechende Anlageprodukte gedämpft. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Forderung nach Zerschlagung Thyssenkrupp: Aktionäre diskutieren auf Hauptversammlung

Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger hat seinen Kurs auf der Hauptversammlung gegen massive Kritik verteidigt.

Schnelle Zerschlagung oder langfristige Strategie? Thyssenkrupp-Chef Hiesinger muss bei der Hauptversammlung in Bochum Aktionären Paroli bieten. Vor allem der schwedische Finanzinvestor Cevian sorgt für Streit. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Lauda will Fluglinie kaufen Angebotsfrist für insolvente Airline Niki endet

Lauda will Fluglinie kaufen: Angebotsfrist für insolvente Airline Niki endet

Das Tauziehen um die einst so erfolgreiche Airline Niki scheint bald zu Ende. Bis Freitag war ein letztes Zeitfenster für Angebote geöffnet. Derweil hofft die Niki-Belegschaft auf die alte Lösung. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Reaktion auf US-Steuerreform Zypries: Steuersystem muss wettbewerbsfähiger werden

Nach Meinung von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) muss das deutsche Steuersystem wettbewerbsfähiger werden.

Berlin (dpa) - Das deutsche Steuersystem muss aus Sicht von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) auch als Reaktion auf die Steuerreform in den USA wettbewerbsfähiger werden. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Airbnb für Autos US-Platzhirsch nimmt deutschen Markt ins Visier

Turo-Chef Andre Haddad (l) und Deutschlands Turo-Chef Marcus Riecke. Der US-Anbieter Turo steigt mit seinem Carsharing-Geschäft auf dem deutschen Markt ein.

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an Fremde vermieten. Der Marktführer aus den USA hat große Pläne für den deutschen Markt. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Zum Ersten, zum Zweiten,... Alt-Aktien können viel Geld bringen

Die Anleihe aus dem Jahr 1901 mit der Unterschrift des US-amerikanischen Großindustriellen Andrew Carnegie in einer undatierten Reproduktion.

Auf vielen Dachböden, in Schließfächern und in alten Unterlagen schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld damit durchaus sinnvoll anlegen. Doch Experten raten Laien eher davon ab. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Media-Saturn-Mutter «Black-Friday»-Rabatte kommen Ceconomy teuer zu stehen

Ceconomy, der Media-Saturn-Mutterkonzern, verbucht wegen des «Black Fridays» deutlich sinkende Gewinne im Weihnachtsgeschäft.

Schlechte Nachrichten vom Mutterkonzern von Media Markt und Saturn: Der Schnäppchentag im November sorgt für deutlich sinkende Gewinne im wichtigen Weihnachtsgeschäft. An der Börse wird das nicht gerne gesehen. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Produkteinführung 2019 VW investiert 1,8 Milliarden Euro in nächsten Golf

Die nächste Golf-Generation, der Golf 8, wird 2019 auf den Markt kommen.

Wolfsburg (dpa) - Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw steckt Milliarden in die neue Generation ihres Kompakt-Bestsellers Golf, den Golf 8. Insgesamt fließen 1,8 Milliarden Euro in den neuen Golf, der 2019 auf den Markt kommt, wie VW in Wolfsburg mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Rest der Welt hinkt hinterher E-Autos boomen in China

In China wurden im vergangenen Jahr rund 777.000 E-Autos abgesetzt.

Doppelt so viele Elektroautos verkauft wie vor einem Jahr - ist das der Durchbruch der E-Mobilität in Deutschland? Eher nicht, denn der Boom findet anderswo statt, vor allem in China. Ein europäisches Land steht allerdings an der Spitze. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Weltwirtschaftsforum Merkel reist nach Davos - aber kein Treffen mit Trump

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am Weltwirtschaftsforum in Davos teilnehmen.

Davos (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt in der kommenden Woche am Weltwirtschaftsforum in Davos teil, wird dort aber nicht auf US-Präsident Donald Trump treffen. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Tarifstreit Gesamtmetall bleibt vor wichtiger Verhandlungsrunde hart

Die IG Metall fordert für die Beschäftigten sechs Prozent mehr Lohn sowie das Recht, die Wochenarbeitszeit befristet auf 28 Stunden reduzieren zu können.

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der wichtigen vierten Verhandlungsrunde im Metall-Tarifkonflikt bleibt die Arbeitgeberseite beim entscheidenden Thema Arbeitszeit bei ihrer harten Linie. Von dpa mehr...


Fr., 19.01.2018

Heftiges Unwetter Nach «Friederike»: Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Nach dem Orkantief «Friederike» müssen Bahnkunden noch mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Nach dem Sturmtief «Friederike» haben die Aufräumarbeiten begonnen. Auch die ersten Züge im Nah- und Fernverkehr rollen wieder. Was sollen Hausbesitzer nun tun, wenn etwa das Dach beschädigt worden ist? Und was müssen Auto- und Bahnfahrer beachten? Von dpa mehr...


1751 - 1775 von 4774 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland