Mi., 05.09.2018

Wichtige Rechtsfragen Ärger mit dem Neuwagen: BGH verkündet Urteil im Oktober

Der Bundesgerichtshof beschäftigt sich mit der Ersatzpflicht eines Autohändlers. Eun Urteil soll am 24. Oktober gesprochen werden.

Karlsruhe (dpa) - Ein Neuwagen mit Macken ist seit Mittwoch ein Fall für die obersten Zivilrichter am Bundesgerichtshof (BGH). Zentrale Frage ist, ob der Händler dem Käufer das Auto ersetzen muss, obwohl das Problem möglicherweise inzwischen mit geringem Aufwand aus der Welt geschafft wurde. Von dpa

Mi., 05.09.2018

Fluglotsen fehlen Flughafenverband: Ausfälle und Verspätungen noch bis Herbst

Passagiere laufen mit ihrem Gepäck durch einen Flughafen.

Nach einem Sommer mit vielen Verspätungen, Ausfällen und Sicherheitspannen kommt auf Flugpassagiere auch im Herbst Ärger zu. Der Flughafenverband ADV erwartet aber Besserung. Von dpa


Mi., 05.09.2018

«Schlechtes Geschäft» Lebensversicherung lieber nicht beleihen

Über ein Darlehen auf die Lebensversicherung lässt sich an schnelles Geld kommen. Unterm Strich drohen aber Nachteile.

Wer kurzfristig Geld braucht, dem kann seine Lebensversicherung in den Sinn kommen. Sie zu beleihen, rechnet sich aber meist nicht. Doch es gibt Alternativen, die es zu prüfen lohnt. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Garagen-Gold Was taugen Oldtimer als Geldanlage?

Dieser alte Sportwagen war einem Bieter fast 50 Millionen Dollar wert. Der Ferrari 250 GTO von 1962 stellte damit einen neuen Rekord für Auto-Auktionen auf.

Der Trend zum Oldtimer ist ungebrochen. Nicht nur Autofans freuen sich am alten Eisen, sondern auch Anleger. Denn nach wie vor können Klassiker gewinnbringende Sammelobjekte sein. Und wenn die Rendite schwächelt, bleibt immer noch die Freude am Fahren. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Auch im Ausland Kleines Entgelt für Ehrenamt ist steuerfrei

Ehrenamtlich tätige Menschen müssen auf kleine Entgelte keine Steuer bezahlen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

Menschen, die sich in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagieren, sind gerne gesehen. Doch worauf müssen Ehrenamtler achten, wenn sie für ihre Tätigkeit ein kleines Entgelt erhalten? Von dpa


Mi., 05.09.2018

Nach Monsanto-Übernahme Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

Unter dem Strich verdiente Bayer im abgelaufenen zweiten Quartal 799 Millionen Euro und damit rund ein Drittel weniger als vor einem Jahr.

Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme: In den USA muss sich Bayer gegen immer mehr Klagen wegen möglicher Erkrankungen durch das Unkrautvernichtungsmittel wehren. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Colin Kaepernick Trump attackiert US-Football-Star: Nike-Aktie fällt

Der frühere Football-Quarterback Colin Kaepernick ist Teil der neuesten «Just Do It»-Werbekampagne von Nike.

Es ist nicht das erste Mal, dass der US-Präsident einen prominenten Sportler wegen unpatriotischen Verhaltens angeht. Nach der Kritik am Ex-NFL-Spieler Kaepernick reagieren nun aber auch Anleger von Nike. Von dpa


Mi., 05.09.2018

3,2 Millionen im Jahr 2017 Zahl der befristeten Jobs so hoch wie noch nie

Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland fast 3,2 Millionen befristete Verträge.

Berlin (dpa) - Die Zahl befristeter Beschäftigungsverhältnisse hat im vergangenen Jahr mit knapp 3,2 Millionen in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Immer noch teure Kostenfallen? Barley für weitere EU-Roaming-Reform

Bundesjustizministerin Katharina Barley: «Ich fände es gut, wenn Verbraucher informiert werden, wenn sie einen bestimmten Kostenwert überschritten haben.»

Ausgerechnet die Verbraucherschutzministerin ist letztens in eine Kostenfalle bei den EU-Regeln fürs grenzüberschreitende Telefonieren und Surfen getappt. Sie macht sich nun für Korrekturen stark. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Urteil der Woche Arbeitsweg darf bei Arbeitsunfall keinen Privatzweck haben

Ein Unfall auf der Fahrt zur Arbeit wird nicht als Arbeitsunfall anerkannt, wenn die Fahrt vorrangig private Gründe hat. Das bekräftigt ein Urteil aus Stuttgart.

Die Unfallversicherung muss einen Arbeitsunfall auf dem Weg zur Arbeit nicht anerkennen, wenn der Arbeitnehmer die Strecke aus privaten Gründen zurücklegt. Das zeigt ein Urteil aus Stuttgart. Von dpa


Mi., 05.09.2018

Daten prüfen Berufsstarter erhalten Sozialversicherungsausweis

Die Deutsche Rentenversicherung rät Berufsanfängern, die Daten auf dem Sozialversicherungsausweis zu kontrollieren.

Der Sozialversicherungsausweis ist ebenso wichtig wie der Personalausweis. Damit die Beiträge für die spätere Rente richtig erfasst werden, müssen alle persönlichen Daten stimmen. Gerade Berufsanfänger sollten daher alle Angaben prüfen. Von dpa


Di., 04.09.2018

Deutsche Hersteller schwächeln US-Automarkt bleibt gut in Fahrt

Insgesamt macht Volkswagen in den USA weiter Boden gut.

Die US-Verbraucher strömen weiter in die Autohäuser, vor allem SUVs und Pick-up-Trucks blieben im August gefragt. Für die meisten deutschen Anbieter liefen die Geschäfte jedoch schlecht. Von dpa


Di., 04.09.2018

Der nächste Börsen-Rekord Auch Amazon knackt die Billionen-Marke

Jeff Bezoz' Vermögen wird mittlerweile auf 166 Milliarden Dollar geschätzt.

Nach dem iPhone-Riesen Apple hat auch Amazon einen dreizehnstelligen Börsenwert erreicht. Der Online-Gigant, früher häufig in den roten Zahlen, zählt inzwischen zu den Lieblingen der Wall Street. Davon profitiert als Großaktionär auch Amazon-Chef Jeff Bezos stark. Von dpa


Di., 04.09.2018

Streikende Kontrolleure BGH stärkt Passagierrechte bei Flugausfall

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

Legen die Sicherheitsleute am Flughafen die Arbeit nieder, werden die Passagierkontrollen zum Nadelöhr. Reisende müssen gestrichene Flüge trotzdem nicht hinnehmen - womöglich bekommen sie eine Entschädigung. Von dpa


Di., 04.09.2018

Erbe ausschlagen Wie lässt es sich vermeiden, Schulden zu erben?

Niemand möchte Schulden erben.

Wer weiß, dass er Schulden erben wird, kann das Erbe innerhalb einer bestimmten Frist ausschlagen. Wer sich bei der Testamentsbekanntgabe im Ausland aufhielt, hat dafür noch länger Zeit. Von dpa


Di., 04.09.2018

Pkw-Neuzulassungen Neuwagen-Boom durch Umstellung bei Abgastests

Nicht zugelassene Autos stehen auf einem Parkplatz des BER bei Berlin. Autoverkäufe sind in Deutschland auf einen Rekordwert.

Dem deutschen Automarkt bringt der August ein unverhofftes Zwischenhoch. Vor allem Unternehmen kaufen Neuwagen in großer Zahl. Das hat mit einem neuen Standard bei den Abgastests der EU zu tun. Von dpa


Di., 04.09.2018

Abgas-Grenzwerte Umweltvorschriften: Schifffahrt muss sich umstellen

Schönheitsarbeiten am Rumpf eines Containerschiffs in Hamburg. Auf die Schifffahrt kommen Umstellungen zu.

Die internationale Schifffahrt steht vor einer ihrer größten Herausforderungen. Für mehr Umweltschutz braucht sie Abgasreiniger, Filter sowie schwefelarmen Treibstoff. Und die Zeit drängt. Von dpa


Di., 04.09.2018

Klimaziele bis 2030 Autoindustrie stemmt sich gegen geplante Klimavorschriften

Die Europäische Autoindustrie stellt die Einhaltung der vorgeschriebenen Klimaziele für 2021 in Frage.

Die Erderwärmung soll gestoppt werden - so ist es im Pariser Weltklimapakt festgeschrieben. Dafür muss sich auch der Autoverkehr drastisch ändern. Die Frage ist nun: Wie schnell? Von dpa


Di., 04.09.2018

Verbrauchertipps Wie gegen Werbung per Post wehren?

Unerwünschte Werbung kann den Briefkasten überquellen lassen. Die Robinsonliste hilft, die Werbeflut in den Griff zu kriegen.

Ein Aufkleber auf dem Briefkasten ist meistens ausreichend, um Werbewurfsendungen zu vermeiden. Doch wie lässt sich persönlich adressierte Werbung verhindern? Ein paar hilfreiche Tipps der Verbraucherzentrale. Von dpa


Di., 04.09.2018

Weckruf für Großbanken Dax-Dino Commerzbank vor Abstieg

Der Abstieg des Dax-Gründungsmitglieds Commerzbank scheint kaum noch abwendbar.

Fintechs mischen die Finanzbranche auf. Nun verliert die Commerzbank ihren Platz im Dax aller Voraussicht nach an ein junges Unternehmen. Ein Weckruf für die etablierten Banken. Von dpa


Di., 04.09.2018

Grund nicht nur Finanzkrise US-Konkurrenz läuft Europas Banken immer weiter davon

Dunkle Wolken türmen sich hinter der Bankenskyline im Zentrum von Frankfurt am Main auf.

An der Wall Street sprudeln die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Doch nicht nur der Umgang mit den Folgen der Finanzkrise macht den Unterschied. Von dpa


Di., 04.09.2018

Studie Heftiges Stühlerücken in deutschen Konzernen

Ein Mann mit Anzug und Aktenkoffer wirft einen Schatten auf das Kopfsteinpflaster.

München (dpa) - Das Personalkarussell an der Spitze deutscher Konzerne dreht sich schnell. Von dpa


Di., 04.09.2018

Europäische Autoindustrie Autobauer stellen Einhaltung ihres Klimaziels in Frage

Neuwagen dürfen in der Europäischen Union spätestens 2021 im Durchschnitt nur noch 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausstoßen.

Brüssel (dpa) - Die Europäische Autoindustrie stellt die Einhaltung der vorgeschriebenen Klimaziele für 2021 in Frage und kämpft für eine Senkung der geplanten Vorgaben für die Jahre bis 2030. Von dpa


Di., 04.09.2018

Wachstum im digitalen Bereich Lego kurbelt Verkauf wieder an

Der dänische Spielzeughersteller Lego ist nach der Talfahrt wieder auf Stabilisierungskurs.

Billund (dpa) - Der dänische Spielzeughersteller Lego hat sich nach einer Talfahrt im vergangenen Jahr wieder stabilisiert. Wie das Unternehmen mitteilte, konnten die Verkaufszahlen im ersten Halbjahr 2018 um ein Prozent gesteigert werden. Von dpa


Mo., 03.09.2018

Börse in Frankfurt Ruhiger Handel am deutschen Aktienmarkt

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Laune der Anleger am deutschen Aktienmarkt ist angesichts der internationalen Handelskonflikte und der Währungsturbulenzen in Schwellenländern weiter etwas getrübt. Weil in den USA zudem Feiertag war, verlief der Handel am Montag aber insgesamt ruhig. Von dpa


201 - 225 von 5880 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region