Do., 02.04.2020

Fokus auf Corona-Hilfen KfW erwartet Minus im ersten Quartal

Die Zentrale der KfW Bankengruppe in Frankfurt.

Die Förderbank KfW ist in der Corona-Krise gefragt wie lange nicht: Die Nachfrage nach Hilfskrediten überlagert derzeit alles - auch die Jahresbilanz des Frankfurter Instituts. Von dpa

Do., 02.04.2020

Dividenden-Boom ade Unternehmen streichen Ausschüttung zusammen

Laut einer Studie werden die Dax-Firmen für 2019 in der Summe höchstens 44 Milliarden Euro als Dividende auszahlen.

Unternehmen kürzen oder streichen die Dividende. Aktionäre werden in der Summe dieses Jahr weniger Geld bekommen. Doch nicht immer ist die Corona-Krise der Grund. Von dpa


Do., 02.04.2020

Bezahlen ohne PIN Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen

Das kontaktlose Bezahlen hat in Zeiten von Corona Vorteile. Man muss den Bezahlterminal nicht direkt anfassen.

Viele Verbraucher greifen derzeit beim Einkaufen zur Zahlungskarte. Der Vorteil: Kunde und Kassierer können einen direkten Kontakt vermeiden und sich so vor dem Corona-Virus schützen. Von dpa


Do., 02.04.2020

Nicht nur wegen Corona Dividenden-Boom ade - Unternehmen kürzen Ausschüttungen

Aktionäre in Deutschland müssen sich wegen der Corona-Krise in diesem Jahr auf Einbußen bei der Dividende einstellen.

Unternehmen kürzen oder streichen die Dividende. Aktionäre werden in der Summe dieses Jahr weniger Geld bekommen. Doch nicht immer ist die Corona-Krise der Grund. Von dpa


Do., 02.04.2020

Erhöhte Prämie Rekord bei Kaufprämie für Elektroautos im März

Produktion des Elektroautos ID.3 im Volkswagen-Werk.

Eschborn (dpa) - Im März wurden mehr Anträge auf die Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybride gestellt als je zuvor in einem Monat. Von dpa


Do., 02.04.2020

Trotz geschlossener Geschäfte Auch Kuriere leiden unter Corona-Krise

Weniger Geschäftspost trotz Corona-Krise: Die Paket- und Kurierbranche beklagt rückläufiges Geschäft.

Angesichts der Corona-Pandemie bleiben viele Menschen zuhause und lassen sich Pakete an die Haustür liefern. Dennoch sehen sich die Kurier- und Paketdienste als Krisenverlierer. Von dpa


Do., 02.04.2020

«Gravierende Auswirkungen» Coronavirus: Deutsche Firmen in China kommen kaum in Schwung

Zwei Hafenmitarbeiter in Qingdao beobachten den Containerfrachter «Cosco Hamburg».

Die Volksrepublik meldet seit Wochen kaum noch neue Corona-Infektionen. Die Menschen gehen zurück an die Arbeit - für deutsche Firmen gibt es aber weiterhin «gravierende» Auswirkungen. Von dpa


Do., 02.04.2020

Verkaufszahlen Krise bremst US-Automarkt aus - auch Volkswagen im Minus

Die US-Fahne spiegelt sich in Logo und Kühlergrill eines VW.

Die Ausbreitung des Coronavirus legt Volkswirtschaften rund um den Globus lahm. Die Autoverkäufe in den USA sind im ersten Quartal bereits stark gesunken, dabei hat der Stillstand erst begonnen. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Sämtliche Airlines betroffen Lufthansa meldet Kurzarbeit für 87.000 Beschäftigte an

Zu Corona-Zeiten nichts los: Der Eingang zur Gepäckkontrolle am Flughafen München.

Lufthansa spürt die Auswirkungen der Coronakrise immer mehr. Der Flugbetrieb ist so gut wie komplett eingestellt und nun hat das Unternehmen rund zwei Drittel der Belegschaft in die Kurzarbeit geschickt. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Bauern schlagen Alarm Helfermangel auf dem Acker: Klöckner warnt, Brief an Merkel

Wer holt den Spargel aus der Erde, wenn die Saisonarbeiter ausbleiben?.

In den nächsten Wochen muss auf deutschen Feldern Salat gepflanzt, Brokkoli gesät und Spargel geerntet werden. Alleine mit einheimischen Kräften und arbeitswilligen Flüchtlingen sei das nicht zu schaffen, sagen die Landwirte. Jetzt soll die Bundeskanzlerin helfen. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Diskussion um Corona-Bonds SPD-Spitze für europäische Kreditgarantien

Milliardenschwere Hilfsmaßnahmen werden die Staatsverschuldung nach oben treiben. Das trifft vor allem hoch verschuldete Länder wie Italien hart. Könnten gemeinschaftliche Anleihen - sogenannte Corona-Bonds - helfen?.

Wie können die in der Corona-Krise am stärksten gebeutelten Länder schnell Geld bekommen? Italien ruft nach Corona-Bonds - auch in Teilen der deutschen Koalition kommt das an. Der Kompromissvorschlag ist ein anderer. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Börse in Frankfurt Dax schließt klar im Minus - Sorgen vor weiterer Talfahrt

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Aus Angst vor den Folgen der Corona-Pandemie sind die Anleger am Mittwoch am deutschen Aktienmarkt erneut in Deckung gegangen. Der Leitindex Dax büßte 3,94 Prozent auf 9544,75 Punkte ein. Von dpa


Mi., 01.04.2020

28.000 Tausend Mitarbeiter Galeria Karstadt Kaufhof rettet sich unter Schutzschirm

Passaten gehen an Filialen der Warenhausketten Karstadt und Kaufhof vorbei. D.

Die Corona-Krise setzt dem Warenhauskonzern massiv zu. Denn der Konzern verliert durch die staatlich angeordneten Ladenschließungen jede Woche mehr als 80 Millionen Euro. Jetzt soll ein Schutzschirmverfahren das Überleben sichern helfen. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Mal mehr als 90 Prozent Massive Kursverluste - die größten Kapitalvernichter

Der Schriftzug des Kabelspezialisten und Autozulieferers Leoni am Eingang der Zentrale des Unternehmens.

Schon vor der Corona-Krise haben sich manche Unternehmen ihren Anteilseignern Sorgen bereitet. Durch Kursverluste wurde Kapital vernichtet. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Kehrtwendung Adidas entschuldigt sich und zahlt jetzt doch Miete

Ein Adidas-Store auf der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil.

Es war eines der größten PR-Debakel des Jahres: Adidas gab bekannt, in der Corona-Krise keine Miete für seine nicht geöffneten Läden mehr zu bezahlen. Was folgte war ein Shitstorm, der sich gewaschen hatte - und nun die Entschuldigung des Drei-Streifen-Konzerns. Von dpa


Mi., 01.04.2020

30.000 in Kurzarbeit Über 40 Prozent der Conti-Produktion ruhen

Beim Autozulieferer Continental haben der Nachfrageeinbruch und die Lieferketten-Probleme wegen der Corona-Krise deutliche Einschnitte in der Produktion zur Folge.

Noch steht längst nicht alles still bei Continental. Aber der zweitgrößte Autozulieferer der Welt muss - wie viele andere Firmen der Branche - mit massiven Folgen der Corona-Pandemie fertig werden. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Mega-Deal T-Mobile schließt Fusion mit US-Rivalen Sprint ab

Durch die Fusion entsteht ein neues Schwergewicht im US-Mobilfunkmarkt, das die Jagd auf die Branchenführer Verizon und AT&T eröffnen will.

Happy End für die Telekom: Nach jahrelangen Bemühungen wurde die US-Tochter T-Mobile endlich erfolgreich vermählt. Die Fusion mit dem Konkurrenten Sprint ist vollzogen, ein neuer Branchenriese entsteht. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Studie Deutschland ist Schlusslicht bei Höhe des Kurzarbeitergelds

Während der Corona-Krise bleiben die Aufträge vieler Unternehmen aus. Deren Mitarbeiter erhalten deshalb Kurzarbeitergeld.

Für viele Mitarbeiter in Deutschland wird das Kurzarbeitergeld wohl nicht reichen. Die Regierungen anderer Länder sind oft großzügiger, wie eine Erhebung zeigt. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Adidas zahlt dann doch Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen

In der Innenstadt von Trier stehen die Warenhäuser von Karstadt und Kaufhof nebeneinander.

Die wegen der Corona-Krise verfügten Ladenschließungen stellen viele deutsche Handelsketten vor große Probleme. Plötzlich fällt der Umsatz weg, die Kosten laufen aber weiter. Ein weiteres Unternehmen keine Miete mehr, aber der Sporthersteller adidas ändert seine Meinung. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Sportartikelhersteller Adidas entschuldigt sich und zahlt jetzt doch Miete

Ein Adidas-Store auf der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil.

Angesichts geschlossener Geschäfte wollte Adidas die Mietzahlungen aussetzen - und erntete viel Kritik. Jetzt wird die Entscheidung zurückgenommen. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Neuer Ökostrom-Rekord Erneuerbare Energien liefern 52 Prozent des Verbrauchs

Größter Ökostromlieferant waren Windräder an Land mit fast 43 Milliarden Kilowattstunden.

Viel Wind im Februar und anschließend Sonne satt. Für den Ökostrom kann es kaum bessere Bedingungen geben. Das schlägt sich auch in der Statistik nieder. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Hartz IV Gilt ein Pick-Up-Truck als verwertbares Vermögen?

Wer Hartz IV beantragt, muss seine finanzielle Situation offenlegen. Vorhandenes Vermögen wird in der Regel verwertet.

Wer Hartz IV beziehen möchte, muss zunächst sein Vermögen verwerten. Dabei sind allerdings verschiedene Freibeträge zu berücksichtigen. Daher muss auch ein teures Auto nicht unbedingt verkauft werden. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Mehr als einkaufen gehen So kann man in der Corona-Krise helfen

Wer in der Not helfen will, kann zum Beispiel Helfer für Senioren und Kranke Lebensmittel besorgen.

Während den einen vor Langeweile zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, werden die anderen von Stress, Arbeit und Sorgen erschlagen. Zeit, einander zu helfen! Auch von der Couch aus kann man Gutes tun. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Sorge über Rezession Japans Industrie pessimistisch wie seit Jahren nicht mehr

In Japan wächst die Sorge über eine mögliche Rezession.

Das Coronavirus lässt die Stimmung in Japans Wirtschaft so tief sinken wie seit Jahren nicht mehr. Die Regierung will mit weiteren Milliardenausgaben gegensteuern. Auch die Zentralbank dürfte unter Druck geraten, die geldpolitischen Zügel noch weiter zu lockern. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Wegen Corona-Krise Erste Hamsterkäufe treiben Umsätze im Einzelhandel

Ein Marktstand in Weimar.

Eine Branche profitiert von den durch die Corona-Krise ausgelösten Hamsterkäufe in Deutschland: Der Einzelhandel verzeichnet eine kräftige Nachfrage. Noch besser schneidet der Online-Handel ab. Von dpa


26 - 50 von 12767 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region