Do., 15.04.2021

Börse in Frankfurt US-Rekordrally schiebt den Dax an

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rekordlauf an den US-Börsen am Donnerstag hat auch den Dax angetrieben. Zwar blieb der deutsche Leitindex weiter unter seinem Rekordhoch, das er in der vergangenen Woche bei 15.312 Punkten erreicht hatte. Von dpa

Do., 15.04.2021

Pharmaindustrie Curevac erwartet Impfstoff-Zulassung im Juni

Das Logo des Biotech-Unternehmen Curevac mit dem Slogan «the RNA people» an der Unternehmenszentrale in Tübingen.

Curevac ist weiter von einem baldigen Einsatz seines Corona-Impfstoffs überzeugt. Dieser zeigt auch gegen Virusvarianten eine gute Schutzwirkung. Finanziell zahlt sich das für die Firma bislang noch nicht aus. Von dpa


Do., 15.04.2021

Job verloren? Arbeitslosigkeit zählt auch für die Rente

Wer seinen Job verliert, sollte sich bei der Arbeitsagentur melden. Die Zeiten der Arbeitslosigkeit zählen auch für die spätere Rente.

Die Höhe der Rente ist zwar an das Einkommen gekoppelt. Doch selbst Zeiten der Arbeitslosigkeit zählen für die spätere Rente. Worauf es ankommt. Von dpa


Do., 15.04.2021

Knappe Kassen «Notverkäufe»: Hotelketten schlagen Alarm

Die Maritim Hotelgruppe äußert sich zu ihrer finanziellen Lage.

Bei einem Verkauf ist eines besonders schlecht: Wenn der Käufer weiß, dass der Verkäufer unbedingt Geld benötigt. So eine Lage macht nun eine Hotelkette publik - und zeigt die Not der Branche. Von dpa


Do., 15.04.2021

Gewerkschaften 24-Stunden-Streik legt Continental-Werk in Karben lahm

Der geplante Stellenabbau beim Auto-Zulieferer Continental läuft nicht reibungslos.

Der geplante Stellenabbau beim Auto-Zulieferer Continental läuft nicht reibungslos. Die Komplettschließung des Automotive-Werks in Karben will die Belegschaft nicht hinnehmen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Verkehr Weniger Inlandsflüge angestrebt: Passagiere in Züge holen

Ein ICE der Deutschen Bahn fährt im Landkreis Hildesheim über die sanierte ICE-Trasse zwischen Hannover und Göttingen.

Inlandsflüge gelten als besonders klimaschädlich. Einen kompletten Verzicht oder gar ein Verbot halten Bahn und Luftverkehrsbranche aber für falsch. Man könne auch so sehr viel tun. Von dpa


Do., 15.04.2021

Corona-Pandemie Institute: Aufschwung verzögert sich - Rat zu späterer Rente

Wirtschaftsforschungsinstitute haben sich angesichts der in der Corona-Krise steigenden Staatsschulden für ein höheres Rentenalter in Deutschland ausgesprochen.

Nach dem steilen wirtschaftlichen Abschwung wegen Corona lässt der Aufschwung auf sich warten. Wirtschaftsminister Altmaier ist aber positiv gestimmt. Auch langfristige Probleme geraten in den Blick. Von dpa


Do., 15.04.2021

Arbeitsmarkt Heil will befristete Arbeitsverträge bechränken

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales, bei einer Pressekonferenz.

Gewerkschaften kritisieren das «Unwesen» von Arbeitsverträgen, die ohne sachlichen Grund befristet sind. Arbeitsminister Heil will diese beschränken. Doch es gibt Kritik. Von dpa


Do., 15.04.2021

Technologie Conti und Amazon entwickeln IT-Plattform fürs Auto

Continental und Amazon entwickeln gemeinsam eine IT-Plattform für Autos.

Daten sind der zentrale Rohstoff, auch in der Autoindustrie. Um Software-Updates zu standardisieren und Techniken für das autonome Fahren zu verbessern, tun sich nun zwei Schwergewichte zusammen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Erster Vertrag unterzeichnet SAP und Telekom bauen EU-Technik für Covid-Reisezertifikat

Der Softwarekonzern SAP soll gemeinsam mit T-Systems die Infrastruktur für das geplante EU-Covid-Zertifikat für einfaches Reisen in Europa aufbauen.

Mit dem «grünen Zertifikat» sollen Menschen künftig in Europa trotz Corona-Pandemie einfacher reisen können. Wer die technische Plattform dafür aufbauen soll, ist jetzt geklärt. Von dpa


Do., 15.04.2021

Umfrage Schlechte Homeoffice-Bedingungen machen viele Menschen krank

Mehr als jeder dritte Homeoffice-Nutzer klagt einer Umfrage zufolge über gesundheitliche Probleme.

Das Homeoffice hat viele Vorteile, aber es gibt auch Probleme: Laut einer neuen Umfrage machen schlechte Arbeitsplätze vielen Heimarbeitern gesundheitlich schwer zu schaffen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Corona-Pandemie Energie befeuert Preisauftrieb - Inflation steigt

Überdurchschnittlich stark gestiegene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im März weiter angeschoben.

Lange hat die Corona-Krise die Verbraucherpreise im Keller gehalten. Doch jetzt zieht die Inflation wieder an. Vor allem ein Bereich belastet die Haushaltskassen der Menschen in Deutschland spürbar. Von dpa


Do., 15.04.2021

Statistik Inflation im März bei 1,7 Prozent

Vor allem für Energie mussten Verbraucher im März 2021 mehr zahlen als ein Jahr zuvor.

Weitere Beschleunigung des Preisauftriebs in Deutschland. Vor allem für Haushaltsenergie müssen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Corona-Krise Hotelkette Maritim peilt «Notverkäufe» an

Weltweit hat das Unternehmen Maritim 40 Hotels.

Die Corona-Pandemie trifft die Hotelkette Maritim sehr hart. Allein im vergangenen Jahr gab fast 90 Prozent Umsatzausfall. Nun werden Konsequenzen gezogen. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Digitalwährungen Coinbase geht an die Börse: Krypto-Party an der Wall Street

Inmitten der aktuellen Bitcoin-Rekordjagd geht mit Coinbase ein Schwergewicht der Krypto-Branche an die Börse.

Die größte US-Börse für Digitalwährungen geht selbst an die Börse. Dank des Hypes um Bitcoin und Co. ist Coinbase mehr wert als jeder traditionelle Börsenbetreiber. Doch langfristig gibt es Risiken. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Börse in Frankfurt Dax mit geringem Abschlag auf hohem Niveau

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax zeigt sich nach wie vor stabil auf hohem Niveau. Nach seinem Rekordhoch in der vergangenen Woche bei rund 15.312 Punkten hat der deutsche Leitindex nur wenige Punkte eingebüßt. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Finanzdienstleister Greensill-Insolvenz wird in London zum Lobby-Skandal

Ein Ex-Premierminister als Berater, ein Top-Beamter in einer Doppelrolle, Tausende Arbeitsplätze in Gefahr: Die Insolvenz des Finanzdienstleisters Greensill Capital wird in Großbritannien zum politischen Pulverfass.

Der Fall des insolventen Finanzdienstleisters Greensill wirft ein Schlaglicht auf die Verquickung von Politik und Wirtschaft in der britischen Regierung. Und wird zu einem Pulverfass. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Kriminalität Finanzbetrüger Bernie Madoff im Gefängnis gestorben

Der wegen eines der größten Anlagebetrugsfälle der Finanzgeschichte zu 150 Jahren Haft verurteilte US-Börsenmakler Bernard Madoff ist tot.

Bernie Madoff hat mit einem der größten Wall-Street-Skandale Geschichte geschrieben. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Verkehr Umwelthilfe beklagt hohe Abgase bei Diesel-Pkw

Die Deutsche Umwelthilfe wirft Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vor, zu wenig gegen zu hohen Schadstoffausstoß bei Diesel-Fahrzeugen zu unternehmen.

Zu hohe Messwerte und «illegale Abschalteinrichtungen» in Diesel-Fahrzeugen: Auf Basis eines neuen Berichts wirft die Deutsche Umwelthilfe dem Bundesverkehrsminister Untätigkeit vor. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Banken JPMorgan und Goldman Sachs mit glänzenden Quartalszahlen

Goldman Sachs gedeiht prächtig nach der Corona-Krise.

Milliardengewinne: Die US-Wirtschaft kommt aus der Corona-Krise und die Banken sind wieder obenauf. JPMorgan verfünffacht das Quartalsergebnis, Goldman Sachs trumpft mit Rekordzahlen auf. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Untersuchung Wirecard-Skandal: Klage über mangelnde Behördenkooperation

Deutsche Sicherheitsbehörden kooperieren nach Ansicht von Sonderermittler Wolfgang Wieland bei der Aufklärung des Wirecard-Skandals nicht ausreichend mit dem Untersuchungsausschuss des Bundestags.

Der Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal Wirecard geht in die entscheidende Phase. Ein Sonderermittler legt seine Bilanz vor - und die Abgeordneten stellen die Frage nach politischer Verantwortung. Von dpa


Mi., 14.04.2021

EU-Gericht Ryanair scheitert mit Klagen gegen Hilfen für Konkurrenz

Ryanair ist mit mehreren Klagen gegen Corona-Hilfen für Konkurrenten vor einem EU-Gericht gescheitert.

Corona hat Europas Luftverkehr weiterhin fest im Griff. Die Airlines kämpfen ums finanzielle Überleben. Der finanzstarke Billigflieger Ryanair will staatliche Beihilfen für die Konkurrenz verhindern. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Bildung Corona drückt Ausbildungsmarkt auf historisches Tief

Ein Auszubildender arbeitet in einer Werkstatt.

Zu Corona-Zeiten eine Ausbildung starten? Für viele junge Menschen kommt das wohl nicht in Frage. Das zeigt sich nun auch in den Zahlen. Die Gründe sind vielfältig - die Folgen könnten schwer wiegen. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Elektronik Nach Übernahmeangebot: Toshiba-Chef tritt überraschend ab

Eine Woche nach Bekanntwerden eines Übernahmeangebots für den japanischen Technologiekonzern Toshiba durch einen Finanzinvestor aus Europa ist Konzernchef Nobuaki Kurumatani überraschend zurückgetreten.

Die jüngste Übernahme-Offerte für Toshiba hat offenbar im Management einen heftigen Streit entfacht. Nun nimmt der Chef des japanischen Technologiekonzerns seinen Hut. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Lastenzuschuss Vorübergehende Hilfe für Eigentümer

Eigentümer können bei vorübergehenden finanziellen Engpässen eine Unterstützung bekommen - den Lastenzuschuss.

In der Corona-Krise wird es für manche finanziell eng. Eigentümer müssen keine Sorgen haben, ihre Immobilie zu verlieren. Sie können Unterstützung beantragen. Von dpa


26 - 50 von 17594 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland