Mo., 16.03.2020

Alles für die Tonne? Warum die Altpapier-Entsorgung bald teurer werden könnte

Der zunehmende Online-Handel macht sich bei der Müllentsorgung deutlich bemerkbar. In den Altpapier-Tonnen befinden sich hauptsächlich Paketkartons.

Die Altpapiertonnen quellen über, doch Geld verdienen lässt sich damit kaum noch. Der Online-Bestell-Boom könnte indirekt unangenehme Folgen haben - für die Geldbörse jedes Einzelnen. Von dpa

Mo., 16.03.2020

Aktie sackt ab Tui stoppt Großteil des Geschäfts

Tui unterbricht den überwiegenden Teil des Reisegeschäfts.

Die Viruskrise trifft den größten Reisekonzern der Welt ins Mark. Tui stellt fast den gesamten regulären Betrieb ein. Auch für Mitarbeiter hat die Pandemie empfindliche Folgen. Von dpa


Mo., 16.03.2020

977 Infektionen bestätigt Baden-Württemberg stellt Flugverkehr ein

Baden-Württemberg stellt den Flugverkehr komplett ein.

Weiter Richtung Stillstand: An den Grenzen wird strenger kontrolliert, die Schulen werden geschlossen, nun machen auch die Flughäfen in Baden-Württemberg dicht. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Teurer Umbau Schwache Stahlnachfrage drückt Salzgitter ins Minus

Ein Mitarbeiter schaufelt im Stahlwerk der Salzgitter AG Sand in die Abstichrinne am Hochofen.

Auf dem globalen Stahlmarkt haben deutsche Anbieter wie Salzgitter oder Thyssenkrupp hart zu kämpfen. Bei den Niedersachsen kamen 2019 weitere Faktoren hinzu, die das Ergebnis stark abrutschen lassen. Von dpa


Mo., 16.03.2020

«Unsichere Zukunft» Easyjet ruft Regierungen zu Hilfe für Airlines auf

Easyjet warnt vor einer unsichern Zukunft der Luftfahrtbranche in Europa und ruft die Regierungen zu Finanzhilfen auf.

Luton (dpa) - Der britische Billigflieger Easyjet ruft Europas Regierungen angesichts der Coronavirus-Pandemie auf, die Branche mit Finanzhilfen zu unterstützen. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Ökofläche nimmt zu Bessere Ernte für Gemüsebauern 2019

Wiesbaden (dpa) - Gemüsebauern in Deutschland haben trotz der Trockenheit 2019 einen besseren Ertrag eingefahren als ein Jahr zuvor. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Coronavirus Studie: Autoabsatz in West-Europa bricht wegen Corona ein

BMW-Mitarbeiter arbeiten in der Montage des i8.

Die Corona-Krise trifft die Autobranche in Westeuropa hart. Laut einer Studie könnte der Absatz in Deutschland um eine halbe Million Autos zurückgehen. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Produktion läuft langsam an Coronavirus lässt Chinas Wirtschaft einbrechen

Das Coronavirus hat für China schwere wirtschaftliche Folgen.

Auf der ganzen Welt befinden sich die Aktienmärkte im freien Fall, die Unternehmen müssen Zwangspausen einlegen. Für Chinas Wirtschaft ist es eine nie dagewesene Situation. Doch langsam scheint die Hoffnung zurückzukehren. Von dpa


So., 15.03.2020

Karibik, Kanaren und Mallorca Lufthansa holt Tausende Urlauber zurück nach Deutschland

Eine Boeing 747 der Lufthansa rollt auf dem Flughafen Frankfurt zu ihrer Startposition.

In Europa schotten sich die Staaten wegen der Virus-Ausbreitung ab. Viele Flüge fallen aus. Deshalb muss gestrandeten Urlaubern mit speziellen Aktionen geholfen werden. Von dpa


So., 15.03.2020

Regierung: Versorgung sicher Große Nachfrage nach Lebensmitteln

Leergekaufte Regale in einem Supermarkt in Bayern.

Wegen der Coronavirus-Epidemie bleiben die Menschen zu Hause und kochen wieder mehr. Restaurants leiden darunter, Supermärkte machen ein Riesengeschäft. Schon wird über einen möglichen Engpass der Versorgung diskutiert. Von dpa


So., 15.03.2020

Für zwei Wochen Ferrari schließt Werke wegen Corona

Ferrari-Werk in Maranello.

In Italien wird eine Vereinbarung getroffen, damit Fabriken trotz Virus-Krise weiterarbeiten können. Kurz darauf zeigt sich, dass das nicht in jedem Fall gelingen wird. Von dpa


So., 15.03.2020

Fluggesellschaften unter Druck Lufthansa setzt Dividende aus - Neue Kredite für die Krise

Der Lufthansa-Konzern streicht sein Flugprogramm für die kommenden Wochen wegen der Coronaviurs-Krise um bis zu 70 Prozent zusammen.

Die Reisebeschränkungen wegen der Ausbreitung des Coronavirus treffen Fluggesellschaften besonders. Die Lufthansa muss sparen, streicht die Dividende und sichert sich zusätzliche Kredite. Von dpa


So., 15.03.2020

Mehr Zeit für Wohltätigkeit Gates verlässt Aufsichtsräte von Microsoft und Berkshire

Der US-Milliardär Bill Gates zieht sich weiter aus dem Wirtschaftsleben zurück.

Microsoft war lange mit dem Namen von Bill Gates verbunden. Jetzt verlässt der Gründer den Verwaltungsrat des Konzerns - um sich stärker auf seine Wohltätigkeits-Aktivitäten zu konzentrieren. Von dpa


So., 15.03.2020

Rohstoff für Süßspeisen Entspannung an der Vanille-Preisfront

Bourbon-Vanilleschoten: Madagaskar deckt rund 80 Prozent des Weltbedarfs ab.

Vanille steckt in vielen Süßspeisen. Die Herstellung ist aufwendig, das spiegelt sich im Preis wider, der Vanille zu einem der teuersten Rohstoffe überhaupt macht. Doch nun gibt es eine Trendwende. Von dpa


Sa., 14.03.2020

Grüne schlagen Fonds vor Mehr Hilfe für Kulturbranche in Coronavirus-Krise gefordert

Staatsoper Unter den Linden: Zur Eindämmung des Coronavirus werden alle geplanten Veranstaltungen in den großen Sälen der staatlichen Theater, Opern- und Konzerthäuser in Berlin abgesagt.

In der Coronavirus-Krise haben manche kaum finanzielle Reserven. Das gilt etwa für Künstler und andere Selbstständige. Aus den Parteien werden Forderungen laut, den Betroffenen besonders unter die Arme zu greifen. Von dpa


Sa., 14.03.2020

«Keine Versorgungsengpässe» Ernährungsministerin Klöckner: Kein Anlass zu Hamsterkäufen

Ernährungsministerin Klöckner: «In Deutschland haben wir aktuell keine Versorgungsengpässe».

Berlin (dpa) - Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat die Bürger aufgerufen, Hamsterkäufe in der Coronavirus-Krise zu vermeiden. Von dpa


Sa., 14.03.2020

Coronavirus-Krise Bundesagentur für Anstieg von Kurzarbeitergeld gerüstet

Um Deutschlands Beschäftigte vor Arbeitslosigkeit zu schützen, hatte der Bundestag zuletzt einen Gesetzentwurf für ein erleichtertes Kurzarbeitergeld beschlossen.

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) sieht sich auch für einen starken Anstieg von Kurzarbeit in Folge der Coronavirus-Krise gerüstet. Von dpa


Sa., 14.03.2020

Absagewelle erfasst Branche Veranstaltungswirtschaft fürchtet fatale Folgen durch Corona

Aufbau der Hannover Messe.

Immer mehr Veranstaltungen werden aus Sorge vor dem Coronavirus abgesagt. Geht es so die nächsten Wochen so weiter, erwartet ein Branchenvertreter düstere Zeiten für die Veranstalter. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Börse in Frankfurt Dax schafft es knapp ins Plus - Historischer Wochenverlust

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Aktienmärkte in Europa und den USA haben sich nach dem Crash vom Donnerstag zu erholen versucht. Beim Dax blieb am Freitag nach starken Schwankungen aber nur ein kleines Plus übrig. Der deutsche Leitindex schloss 0,77 Prozent höher bei 9232,08 Punkten. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Brüssel lockert Schuldenregeln EU-Kommission erwartet wegen Corona schrumpfende Wirtschaft

Die EU sei bereit zu tun, was immer nötig ist, um die Krise zu bwältigen, sagte Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission,.

Vor wenigen Wochen noch sah das wirtschaftliche Risiko durch das Coronavirus in Europa recht klein aus. Doch die Einschätzung hat sich komplett gedreht. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Bitte keine Werbung So schützen Sie sich vor unerwünschten Anrufen

Werbeanrufe ohne Einwilligung sind verboten - Betroffene sollten in so einem Fall einfach auflegen.

Einmal nicht aufgepasst, schon hat man am Telefon einen Vertrag abgeschlossen. Oder man hat Fremden sensible Daten preisgegeben - und bekommt nervige Werbung. Wie sich Verbraucher schützen können. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Streit zwischen Eigentümern Wenn jeder Schritt nervt: Streit um Trittschall vor dem BGH

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

Klack, klack, klack - jeder Schritt auf den Fliesen macht ein Geräusch. Den Nachbarn unterhalb der Dachgeschosswohnung nervt es. Muss jetzt wieder Teppich verlegt werden? Eine schwierige Frage für den BGH, weil die Geschossdecke nicht den Anforderungen genügt. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Zunächst bis Anfang April Aida Cruises stellt Schiffsverkehr vorübergehend ein

Die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises stellt die Fahrten ihrer 14 Schiffe umfassenden Flotte wegen der Ausbreitung des Coronavirus zunächst bis Anfang April ein.

Die Kreuzfahrtbranche steht seit Wochen im Fokus, wenn positiv auf das Coronavirus getestete Passagiere an Bord waren oder manche Länder keine Anlegeerlaubnis erteilten. Nun zieht Aida Cruises die Konsequenzen. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Beispielloses Schnellverfahren Bundestag beschließt erleichtertes Kurzarbeitergeld

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) spricht in der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag.

Die Coronakrise bedroht Unternehmen - und damit auch Arbeitsplätze. Deshalb werden nun im Eiltempo die Hürden für Kurzarbeitergeld deutlich gesenkt. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Herber Gewinnrückgang Flughafenbetreiber Fraport von Coronavirus schwer getroffen

Eine Passagiermaschine der Lufthansa startet auf dem Frankfurter Flughafen hinter Baukränen.

Die Coronakrise hat die Zeiten stetigen Wachstums am Frankfurter Flughafen abrupt beendet. Der Betreiber Fraport wird ökonomisch hart getroffen und muss sich neu aufstellen. Von dpa


326 - 350 von 12802 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region