Fr., 17.05.2019

Sechs Monate Aufschub Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

Donald Trump verzichtet vorerst auf Autozölle.

Die Autobauer in Deutschland und Japan können vorerst aufatmen. US-Präsident Trump lässt sich ein halbes Jahr mehr Zeit, um über Autozölle zu entscheiden. Und auch in einem anderen Handelsstreit gibt es Entspannung. Von dpa

Fr., 17.05.2019

Hauptstadt-Flughafen BER-Betreiber starten Einstellungsoffensive

Neue Gebäude werden am Nord-Pier des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) gebaut.

Klappt es diesmal? Für die Eröffnung des Hauptstadt-Flughafens sucht der Betreiber mehr als 200 neue Leute. Eines Tages soll der Staatsbetrieb auch wieder Gewinn machen. Doch der Weg ist noch weit. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Einigung in Handelskonflikt USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

In einem Stahlwerk im kanadischen Sault Ste. Marie steigt Dampf über heißem Stahl auf.

Washington (dpa) - Die USA und Kanada haben ihren Handelskonflikt über Stahl- und Aluminiumzölle beigelegt. Die Regierung Kanadas veröffentlichte eine gemeinsame Stellungnahme beider Länder, wonach die gegenseitigen Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte binnen 48 Stunden aufgehoben werden. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Börse in Frankfurt Dax trotz Verlusten mit guter Wochenbilanz

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag mit Verlusten geschlossen. Der nun auch offizielle Verzicht von US-Präsident Donald Trump auf eine schnelle Anhebung der Autozölle war dem Dax zu Wochenschluss keine Stütze mehr. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Unmut über Rumänien EU streicht Steueroasen-Liste zusammen

Blick auf den Jachthafen von Hamilton, der Hauptstadt der Bermuda-Inselgruppe. Die EU hat Bermuda von der schwarzen EU-Liste der Steueroasen gestrichen.

Rumänien hat derzeit den Vorsitz unter den EU-Staaten inne. Das Treffen der Finanzminister in Brüssel nutzt das Land nun vor allem für seinen eigenen Zwecke. Unter EU-Diplomaten gibt es Kritik. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Bezahlpflicht nur der Anfang Immer weniger Plastiktüten - Aber das Problem liegt anderswo

Die Zahl der verbrauchten Plastiktüten in Deutschland geht weiter zurück.

Es ist an den Ladenkassen inzwischen Standard: «Wollen Sie eine Tüte - für 20 Cent?» Seit die Plastiktaschen etwas kosten, greifen die Deutschen seltener zu. Gute Nachricht, finden Umweltschützer. Es reiche aber noch lange nicht. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Ständig auf Montage Wann Reisekosten abgesetzt werden können

Wer auf Montage arbeitet, kann die Reisekosten von der Steuer absetzen. Da gilt unter Umständen auch, wenn jemand mehrere Jahre auf derselben Baustelle tätig ist.

Baustellen gelten aus steuerlicher Sicht als vorübergehende Arbeitsstätte. Das bedeutet: Arbeitnehmer können alle Fahrten zur Baustelle mit dem erhöhten Reisekostenansatz in ihrer Steuererklärung abrechnen. Gilt das auch, wenn der Einsatz viele Jahre dauert? Von dpa


Fr., 17.05.2019

Schweinepest belastet Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch

In diesem Jahr ist die Schweineproduktion in Europa ohnehin rückläufig. Dies ist eine Reaktion auf die niedrigen Preise im vergangenen Jahr.

Düsseldorf (dpa) - Ausgerechnet zur Grillsaison wird Schweinefleisch in Deutschland wohl teurer. Die Erzeugerpreise für Schlachtschweine seien in den vergangenen Monaten um rund 30 Prozent gestiegen, sagte Mechthild Cloppenburg von der Agrarmarkt Informationsgesellschaft (AMI) der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Bonitätszertifikate Schufa und Co. bekommen Konkurrenz

Auskunft über die Finanzdaten der Verbraucher gibt nicht nur die Schufa. Auch beim Münchner Start-up it's my data können Nutzer ihre Daten anfordern.

Das Wissen über Zahlungsfähigkeit ist wertvoll - und bisher Territorium weniger Unternehmen. Datenschutzverordnung und Zahlungsdiensterichtlinie PSD II geben den Bürgern mehr Verfügungsgewalt. Das machen sich findige Start-ups zunutze. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Preise sinken Angebot von Billigflügen wächst weiter

Der Billigflieger Wizz Air steuert viele Ziele in Osteuropa an.

Billig fliegen wollen fast alle. Auch die Pleite der Air Berlin hat die rasante Marktentwicklung nicht gestoppt. Die manchmal schwer durchschaubaren Preise sind zuletzt gesunken. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Winterverlust vervierfacht Brexit-Wirrwarr bremst Easyjet

Ein Easyjet-Flugzeug kurz vor der Landung am Londoner Flughafen Gatwick.

Luton (dpa) - Die Hängepartie beim Brexit und fallende Ticketpreise bremsen den britischen Billigflieger Easyjet. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Nach zwei Abstürzen Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen

Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA muss die Änderungen noch zertifizieren, bevor die Boeing 737 Max wieder fliegen darf.

Nach zwei Abstürzen von Flugzeugen des Typs 737 Max geriet Boeing in die Kritik. Nun entwickelte der US-Luftfahrtkonzern ein Update für die Software, die die Abstürze möglicherweise verursacht hat. Wieder abheben dürfen die Boeing 737 Max erstmal trotzdem nicht. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Bezahlpflicht zeigt Wirkung Deutsche verzichten immer mehr auf Plastiktüten

Kunden in deutschen Geschäften haben im vergangenen Jahr erneut seltener zur Plastiktüte gegriffen.

Umsonst gibt es die Tragetaschen an der Kasse nur noch selten. Wie sehr ist der Verbrauch dadurch zurückgegangen? Nun gibt es neue Zahlen. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Weniger Selbstständige Immer mehr Arbeitnehmer - Zahl der Erwerbstätigen wächst

Erneut stieg die Zahl der Arbeitnehmer mit einem Plus von 1,4 Prozent auf 40,68 Millionen überdurchschnittlich.

Wiesbaden (dpa) - In der deutschen Wirtschaft haben im ersten Quartal dieses Jahres 44,9 Millionen Menschen ihren Lebensunterhalt verdient. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Erntehelfer gesucht Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden

Polnische Helfer ernten auf einem Feld den ersten Spargel der Saison.

Spargel ist als Delikatesse begehrt. Doch das mühevolle Stechen in Handarbeit möchte kaum jemand machen. Bei der Suche nach Erntehelfern sollen nun Kooperationen mit dem Ausland helfen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Börse in Frankfurt Dax legt deutlich zu

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die zuletzt milderen Töne bei den globalen Handelsstreitigkeiten haben die Dax-Anleger am Donnerstag bei Laune gehalten. Von dpa


Do., 16.05.2019

Zollentscheidung bis Samstag Handelswelt wartet auf Trump

Donald Trump muss sich in der Zollfrage noch bis zu diesem Samstag äußern.

Kommen neue Autozölle für Importe in die USA? Und wenn ja, für wen? In Europa und aller Welt schauen Politik und Wirtschaft gespannt nach Washington. Bis Samstag gibt es Neuigkeiten. Wahrscheinlichste Variante: Die Hängepartie geht weiter. Von dpa


Do., 16.05.2019

Umfrage Selbstständige machen sich Sorgen um Altersvorsorge

Habe ich für die Altersvorsorge genug Geld zurückgelegt? Viele Selbständige sind davon nicht überzeugt.

Reicht das Ersparte im Alter zum Leben? Diese Frage müssen sich vor allem Selbständige stellen. Laut einer Umfrage glauben viele von ihnen nicht, dass sie ausreichend für den Ruhestand vorgesorgt haben. Was die Zahlen außerdem sagen: Von dpa


Do., 16.05.2019

Hauptversammlung BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab

Der Vertrag von BMW-Chef Harald Krüger läuft im Mai 2020 aus.

Die erfolgsverwöhnten BMW-Aktionäre haben Vorstandschef Krüger die Leviten gelesen. Sie kreiden ihm Kursverluste und Dividendenkürzung an. Über seine Zukunft muss der Aufsichtsrat demnächst entscheiden. Von dpa


Do., 16.05.2019

DLR-Studie Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln

Tankstellen könnten sich einer Studie zufolge zur Drehscheibe der Mobilität entwickeln.

Einmal volltanken und noch etwas im Shop einkaufen - so nutzen viele Autofahrer die Tankstelle. Das könnte sich in den nächsten 20 Jahren wandeln - das legt zumindest ein Szenario nahe. Von dpa


Do., 16.05.2019

Prozess in Leipzig Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Wenige Tage alte Küken stehen in einem Hähnchenmastbetrieb. Im Streit um das Töten von Millionen männlichen Küken jedes Jahr hoffen Tierschützer auf einen Sieg vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

Gibt es einen vernünftigen Grund, jedes Jahr Millionen von Küken zu töten? Darüber hat das Bundesverwaltungsgericht verhandelt. Ob es die umstrittene Praxis stoppen wird, ist noch offen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Mängel bei Zustellung Mehr Beschwerden über die Post

Bei Problemen mit der Briefzustellung kann man sich bei der Bundesnetzagentur beschweren.

Wer Ärger mit der Briefzustellung hat, kann sich bei der Bundesnetzagentur beschweren. Das machen immer mehr Bürger. Die Gründe für den Anstieg sind nicht ganz klar. Von dpa


Do., 16.05.2019

Auf der Suche nach Investor Taschenhersteller Bree insolvent

Trotz eines neuen Internet-Shops verkauft Bree nicht genug Taschen. Nun gibt es ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.

Hamburg (dpa) - Der bekannte Taschenhersteller Bree hat beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Von dpa


Do., 16.05.2019

Sicherheit ab 70 Immobilienkonzern Vonovia gibt älteren Mietern Wohngarantie

Nach Mieterprotesten war der Dax-Konzern Vonovia bereits im vergangenen Jahr bei der Wohnungsmodernisierung auf die Bremse getreten.

Proteste vor der Tür zur Hauptversammlung. «Herr Miethai Vonovia» steht auf dem Schild eines Demonstranten. Ein anderer kritisiert: «Vonovia macht Mieter arm.» Vonovia-Chef Buch äußert Verständnis für die Debatte. Seine Zusage an ältere Mieter trifft auf Skepsis. Von dpa


Do., 16.05.2019

Kartellabsprachen EU-Wettbewerbshüter verhängen Milliardenstrafe gegen Banken

Die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager.

In der Finanzkrise wurden zahlreiche Banken etwa in den USA und der Schweiz wegen dubioser Geschäfte von Währungshändlern bereits zu saftigen Strafen verurteilt. Nun ziehen die EU-Wettbewerbshüter nach. Eine Großbank kommt trotz schwerer Vergehen aber straffrei davon. Von dpa


326 - 350 von 9065 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung