Do., 28.03.2019

Verhandlungen mit Investoren Billigflieger Wow Air setzt Flüge aus

Ein Passagierflugzeug der isländischen Billigfluggesellschaft WOW Air landet in Berlin Schönefeld.

Die Flieger der Billiglinie heben nicht mehr ab. Damit verlieren Island-Reisende eine günstige Alternative, um für wenig Geld in den hohen und teuren Norden zu kommen. Für deutsche Urlauber fällt auch eine Möglichkeit für Nordamerika-Flüge weg. Von dpa

Do., 28.03.2019

Für Krebsrisiken haftbar Glyphosat-Klagewelle: Wird Monsanto zum Milliardengrab?

Das Werk der Bayer AG im Chemiepark in Leverkusen.

Der teure Zukauf Monsanto bringt Bayer immer stärker unter Druck. Wegen ihres umstrittenen Unkrautvernichters wurde die Tochter nun erneut zu hohem Schadenersatz verdonnert. Was bedeutet das 80-Millionen-Dollar-Urteil für den Leverkusener Dax-Riesen? Von dpa


Do., 28.03.2019

Urteil in nächsten Wochen BGH will Apotheken-Geschenke wohl weiter einschränken

Ein großes rotes «A» leuchtet vor einer Apotheke.

«2 Wasserweck oder 1 Ofenkrusti»: Mit Gratis-Gutscheinen für den nahen Bäcker lockt eine Darmstädter Apotheke ihre Kundschaft. Wettbewerbshüter bringen den Fall vor Gericht - womöglich mit spürbaren Folgen. Gibt es bald nicht mal mehr Taschentücher? Von dpa


Do., 28.03.2019

Fragile Weltmärkte US-Präsident Trump fordert Opec zu höherer Produktion auf

Die Opec und mit ihr verbündete Produzenten wie Russland haben ihre Förderung in den vergangenen Monaten deutlich zurückgefahren, nachdem die Ölpreise im Herbst eingebrochen waren.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Ölkartell Opec abermals zu einer Erhöhung der Rohölförderung aufgefordert. Es sei «sehr wichtig, dass die Opec den Ölfluss erhöht», schrieb Trump am über den Mitteilungsdienst Twitter. «Die Weltmärkte sind fragil, der Ölpreis wird zu hoch. Vielen Dank!» Von dpa


Do., 28.03.2019

Zurück zu altbewährtem System Flugsicherung löst Software-Problem - Luftraum wieder frei

Das neue elektronische Kontrollstreifensystem der Deutschen Flugsicherung wurde vorläufig durch seinen Vorgänger ersetzt.

Eine Woche lang konnten im Südwesten Deutschlands nicht so viele Flugzeuge fliegen wie sonst. Grund war eine Computerpanne bei der Flugsicherung, die das Problem nun mit einem einfachen Mittel in den Griff bekommen hat. Von dpa


Do., 28.03.2019

«Gute Gespräche» mit Ford VW-Nutzfahrzeuge investiert Milliarden

Im abgelaufenen Geschäftsjahr verbuchte die Volkswagen-Sparte für leichte Nutzfahrzeuge das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte.

E-Autos, Robotaxis - auch bei leichten Nutzfahrzeugen zeichnen sich tiefgreifende Veränderungen ab. Neue Mobilitätsdienste und Technologien kosten aber viel Geld. Auch Allianzen sollen helfen. Von dpa


Do., 28.03.2019

Boeing mit Sicherheitsupdates US-Senat knöpft sich Flugaufsicht vor

Boeing 777 und Airbus A340: Laut WTO sind den Europäern durch die illegalen Subventionen «bedeutende Verkäufe entgangen».

Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten stehen der US-Hersteller Boeing und die US-Luftfahrtbehörde FAA heftig in der Kritik. Während die Aufseher sich vor dem US-Senat verteidigen, präsentiert Boeing neue Sicherheitsupdates für die 737 Max. Von dpa


Do., 28.03.2019

Ehemals HSH Nordbank Hamburg Commercial Bank streicht 750 Arbeitsplätze

Ein Mann geht durch das Foyer in die Zentrale der Hamburg Commercial Bank. Die Bank, ehemals HSH Nordbank, will viele Arbeitsplätze abbauen-

Hamburg (dpa) - Bei der Hamburg Commercial Bank (HCOB) - ehemals HSH Nordbank - fällt in den nächsten beiden Jahren fast jeder zweite Arbeitsplatz weg. Von dpa


Do., 28.03.2019

Hauptsache sicher Sparbuch bleibt beliebte Anlageform

Immer noch sehr beliebt: Sparen mit dem klassischen Sparbuch.

Obwohl es seit einigen Jahren nur wenige Zinsen auf Erstpartes gibt, ist das klassische Sparbuch immer noch sehr beliebt. Aber woran liegt das? Von dpa


Do., 28.03.2019

Handelstreit China verspricht ausländischen Firmen mehr Zugang

Der Hafen von Qingdao in China: Die USA fordern mehr Marktzugang in China.

Peking (dpa) - Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat China sein Versprechen einer weiteren Öffnung der Wirtschaft erneuert. Von dpa


Do., 28.03.2019

Nachlass für Großverbraucher EuGH urteilt über Rabatte bei deutscher Ökostrom-Umlage

Arbeit im Stahlwerk: Die Bundesregierung gewährte Unternehmen mit hohem Stromverbrauch Rabatte bei der Ökostrom-Umlage.

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof urteilt über Details der Ökostrom-Förderung in Deutschland. Es geht um die Frage, ob die Bundesregierung Unternehmen mit hohem Stromverbrauch im Erneuerbaren-Energien-Gesetz von 2012 zum Teil unzulässige Rabatte bei der Ökostrom-Umlage gewährt hat. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Auftrag des Aufsichtsrates Bahn-Führung soll Verkaufsoptionen für Tochter Arriva prüfen

DB Arriva mit Sitz im nordenglischen Sunderland betreibt mit mehr als 50.000 Beschäftigten Busse und Züge in 14 europäischen Ländern.

Die Deutsche Bahn treibt einen möglichen Verkauf ihrer profitablen Auslandstochter voran - nun auch per Ansage von ganz oben. Dahinter steht ein Ziel. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Abstimmung im EU-Parlament Grünes Licht für Verbot von Einmal-Plastikprodukten

Plastikgeschirr auf einem Mülleimer.

Ungeachtet aller Bekenntnisse zum Umweltschutz sind Einwegprodukte aus Plastik noch immer weit verbreitet. Das EU-Parlament in Straßburg will der Flut aus Plastikmüll nun einen Riegel vorschieben. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Entscheidung im kommenden Jahr Boeing 737 Max ist bei Lufthansa noch nicht aus dem Rennen

Boeing 737 Max 8 im Fertigungswerk in Renton.

Washington (dpa) - Der umstrittene Mittelstreckenjet Boeing 737 Max ist bei der Lufthansa noch nicht aus dem Rennen. Die Maschine komme bei einem geplanten Großauftrag von mehr als 100 Jets ebenso in Frage wie die Airbus A320 neo und weitere Flugzeugtypen, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Niederlage für Bundesregierung EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos

Niederlage für Bundesregierung: EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos

Der Verkehr ist in Europa einer der Hauptklimasünder. Neue EU-Regeln für den CO2-Ausstoß von Autos sollen jetzt Abhilfe schaffen. Was für die Einen ein längst überfälliger Schritt ist, bringt in den Augen der Anderen unzählige Arbeitsplätze in Gefahr. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Börse in Frankfurt Dax stagniert und scheitert an 11.500 Punkten

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt trat zur Wochenmitte auf der Stelle. Der Dax legte am Mittwoch zunächst zu, legte nach Eröffnung der Wall Street aber den Rückwärtsgang ein. Am Ende schloss der deutsche Leitindex quasi unverändert bei 11.419,04 Punkten. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Flaute in der Autoindustrie Infineon kappt Gewinnprognose und erschreckt die Börse

Die Autosparte erwirtschaftet fast die Hälfte des Infineon-Umsatzes.

Weil die Autoindustrie schwächelt und weniger Chips kauft als geplant, rechnet der Zulieferer Infineon mit weniger Gewinn. Die Aktionäre senken den Daumen. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Urteil Negativzinsen in Riester-Sparplan sind unzulässig

Das Stuttgarter Oberlandesgericht hat entschieden: Negativzinsen sind in einem Riestersparplan unzulässig.

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - besonders, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges verändert. In einem Streitfall in Stuttgart verurteilen die Richter nun beide Seiten - und geben beiden Seiten Recht. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Banken-Hochzeit Deutsche Bank kündigt Information vor Ende April an

Die beiden größten deutschen Privatbanken, Deutsche Bank und Commerzbank, hatten am 17. März erklärt, dass sie über einen möglichen Zusammenschluss der beiden Häuser beraten.

Macht eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank Sinn? Befürworter hört man bislang wenige, aber die Kritik an den Gesprächen zwischen beiden Instituten ist groß - auch intern. In wenigen Wochen soll es Klarheit geben, wie es weitergeht. Von dpa


Mi., 27.03.2019

EuGH Kunden dürfen Matratzen nach Onlinekauf zurückgeben

Im Internet gekaufte Matratzen dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zurückgegeben werden, obwohl ihre Schutzfolie schon entfernt worden ist.

Im Internet bestellte Matratzen werden meist in Plastikfolie eingepackt geliefert. Um sie zu testen, müssen Kunden sie auspacken. Aber können sie die Matratze dann noch zurücksenden, wenn sie nicht gefällt? Von dpa


Mi., 27.03.2019

Hintergrund Faktencheck: Wird die Bahn immer unzuverlässiger?

Kommen wirklich immer weniger Züge der Deutschen Bahn pünktlich an?

Unter dem Hashtag #deutschebahn schreiben Nutzer auf Twitter ihren Frust von der Seele - etwa über Halteausfälle, Verspätungen oder verpasste Anschlüsse. Einzelfälle oder die Regel? Von dpa


Mi., 27.03.2019

Geschäftsbericht Commerzbank rechnet 2019 mit steigendem Überschuss

Martin Zielke, Vorstandschef der Commerzbank.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Commerzbank will ihren Gewinn 2019 weiter steigern. «Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir unter dem Strich ein leicht höheres Konzernergebnis als im Vorjahr», sagte Konzernchef Martin Zielke bei der Vorlage des schriftlichen Geschäftsberichts. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Danske-Skandal Razzia in der Hauptzentrale der Swedbank

Eine Swedbank-Filiale in Riga: Die Swedbank ist nach eigenen Angaben die größte Bank in Schweden und im Baltikum.

Kopenhagen (dpa) - Schwedische Ermittler haben die Zentrale der mutmaßlich in den Danske-Skandal verwickelten Swedbank durchsucht. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Nach einigen Streiks Verdi: Flugbegleiter bei Ryanair erhalten Tarifvertrag

Ryanair-Streikende am Flughafen Schönefeld 2018.

Nach einem harten Arbeitskampf haben sich Verdi und Ryanair auf einen Tarifvertrag für das Kabinenpersonal geeinigt. Es sind aber nicht alle Konflikte gelöst. Von dpa


Mi., 27.03.2019

«Volkswagen Industrial Cloud» Mehr Vernetzung: Volkswagen und Amazon verbünden sich

«Volkswagen Industrial Cloud»: Mehr Vernetzung: Volkswagen und Amazon verbünden sich

In Sachen Digitalisierung gelten deutsche Autobauer nicht unbedingt als Frühstarter - als führend schon gar nicht. Also muss Hilfe her: Volkswagen-Chef Diess holt dazu einen US-Internetriesen als Partner. Von dpa


351 - 375 von 8471 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region