Mo., 23.12.2019

Gegensanktionen geplant Moskau verurteilt US-Gesetz gegen Nord Stream 2 und droht

Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 werden im Hafen von Mukran (Mecklenburg-Vorpommern) gelagert.

Anders als Deutschland will Russland auf die US-Sanktionen gegen die Gasleitung Nord Stream 2 mit Gegenmaßnahmen reagieren. Gestoppt ist das zehn Milliarden Euro teure Projekt erst einmal. Wie aber kann es auf den letzten Metern doch noch fertiggestellt werden? Von dpa

Mo., 23.12.2019

Börse in Frankfurt Aktienmarkt vorweihnachtlich ruhig - MDax auf Rekordhoch

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Am letzten Handelstag vor Weihnachten hat am deutschen Aktienmarkt Ruhe geherrscht. Der Dax pendelte den Tag über in einer engen Spanne um den Schlusskurs vom Freitag. Er schloss 0,13 Prozent niedriger bei 13.300,98 Punkten. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Bundesweit Einschränkungen IT-Störung verhindert Kartenzahlungen im Weihnachtsgeschäft

Die Störung dauerte rund eine Dreiviertelstunde gedauert und betraf Bankkunden vieler Institute. Das Problem ist inzwischen aber behoben.

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen einer IT-Panne konnten Verbraucher auf der Zielgeraden des Weihnachtsgeschäfts zeitweise nicht per Karte an den Ladenkassen zahlen. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Auch an Feiertagen Gewerkschaft: Streikaufruf bei Lufthansa jederzeit möglich

Flugbegleiter der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation UFO haben sich zu einer Streik-Kundgebung im Münchener Airport versammelt (Archiv).

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der vorerst ergebnislosen Tarifschlichtung bei der Lufthansa will die Kabinengewerkschaft Ufo den Druck auf das Unternehmen aufrecht erhalten. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Fahrdienst-Vermittler Uber ändert nach Urteil Vorgehensweise in Deutschland

Ein Gericht hat es Uber untersagt, seine Fahrdienste nach dem bisherigen Verfahren zu vermitteln.

Vor kurzem gab es für Uber in Deutschland erneut einen Rückschlag: Ein Gericht untersagte es dem umstrittenen Unternehmen, seine Fahrdienste nach dem bisherigen Verfahren zu vermitteln. Uber reagiert nun. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Ausblick Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Viele Menschen werden sich nächstes Jahr über mehr Geld freuen können.

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer aus. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Verbraucherportal Über 200.000 Sparkassenkunden wurden Sparverträge gekündigt

200 000 Sparkassenkunden mussten 2019 die Kündigung ihre Prämiensparverträgen zur Kenntnis nehmen.

Vielen Sparkassenkunden wurden 2019 ihre lukrativen Prämiensparverträge gekündigt. Vor allem Sparer in Bayern hatten das Nachsehen. Von dpa


Mo., 23.12.2019

«Telefonterror» Behörde verhängt wegen Werbeanrufen Geldbuße gegen Sky

Die Bundesnetzagentur wirft Sky vor, «das Verbot unerlaubter Telefonwerbung wiederholt missachtet und Verbraucher teilweise in erheblicher Weise belästigt» zu haben.

Es klingelt: Eine unbekannte Nummer ist zu sehen, eine freundliche Stimme ist dran - und zu hören ist ein angeblich großartiges Angebot für eine Dienstleistung. Telefonwerbung ist Standard in Deutschland. Das kann ganz schön nervig sein - und ist manchmal verboten. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Wichtigste Saison des Jahres Weihnachten lohnt sich für Händler und Spendensammler

Adventszeit ist Einkaufszeit: Zahlreiche Menschen sind auf der Stuttgarter Königstraße unterwegs und erledigen Weihnachtseinkäufe.

Weihnachten bringt für viele Geschäfte erst den notwendigen Umsatz. Aber auch die Konsumenten haben mit ihrer gestiegenen Kaufkraft mehr zum Fest. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Schweinefleisch und High-Tech China öffnet Markt: Massive Senkung der Importzölle

Container liegen aufgestapelt im Containerhafen in Shanghai. China senkt die Zölle für Importe.

Konjunkturprogramm und Wegbereiter für mehr Importe aus den USA: Für mehrere hundert Milliarden Euro an Importen senkt China die Einfuhrabgaben. Im Handelskonflikt aber geht es jetzt in die zweite, schwierigere Runde. Von dpa


Mo., 23.12.2019

«Betriebe nicht gängeln» Handwerkspräsident: Bonpflicht «Blödsinn»

Die zum 1. Januar in Kraft tretende neue Belegpflicht wird von verschiedenen Seiten heftig kritisiert.

Ab Jahresanfang könnte auf Verbraucher ein Wust an Bons zukommen, kritisieren Wirtschaftsverbände. Das Finanzministerium bleibt bei seinen Plänen. Das Handwerk legt aber noch einmal nach in der Kritik. Von dpa


So., 22.12.2019

Nach Schlichtungsgespräch Gewerkschaft Ufo droht mit weiteren Streiks bei Lufthansa

Passagiermaschinen der Lufthansa stehen auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens. Ufo droht mit neuen Streiks.

Der lange Tarifstreit zwischen den Flugbegleitern und der Lufthansa schwelt weiter. Eine neuer Lösungsversuch ist aus Sicht der Gewerkschaft gescheitert. Die Airline hofft auf weitere Gespräche. Von dpa


So., 22.12.2019

Vorsichtiger Geschäftskurs NordLB-Chef: Wir wollen eine risikoarme Bank sein

Vorstandsvorsitzender der Norddeutschen Landesbank NordLB Thomas Bürkle.

Hannover (dpa) - Der Vorstandschef der mit Milliardenzuschüssen geretteten Norddeutschen Landesbank (NordLB), Thomas Bürkle, verspricht für die Zukunft einen vorsichtigen Geschäftskurs. Von dpa


So., 22.12.2019

Übersicht von Portal biallo.de Über 200.000 Sparkassenkunden wurden Sparverträge gekündigt

Spitzenreiter bei Kündigungen sei Bayern, teilte das Portal biallo.de mit.

Schondorf am Ammersee (dpa) - Für Prämiensparer in Deutschland ist 2019 nach einer Übersicht des Verbraucherportals biallo.de kein gutes Jahr gewesen. Allein in diesem Jahr seien bisher mehr als 200.000 Sparkassenkunden aus ihren Sparverträgen gedrängt worden. Von dpa


So., 22.12.2019

Großer Ansturm erwartet Einzelhandel unzufrieden mit Woche vor viertem Advent

Eine Frau packt am vierten Advent Weihnachtsgeschenke ein.

Berlin (dpa) - Die Einzelhändler in Deutschland sind unzufrieden mit der Geschäftsentwicklung der vergangenen Tage. In der Woche vor dem vierten Advent sei das Weihnachtsgeschäft hinter den Erwartungen vieler Händler zurückgeblieben. Von dpa


So., 22.12.2019

Umbennung von CFA-Franc IWF begrüßt Reformen von westafrikanischer Währung

Das Logo des Internationale Währungsfonds prangt an dessen Hauptsitz in Washington.

Abidjan/Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds(IWF) hat die angestrebten Reformen der westafrikanischen Währung CFA-Franc begrüßt. Sie seien ein wichtiger Schritt zur Modernisierung der Vereinbarung zwischen der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion sowie Frankreich. Von dpa


So., 22.12.2019

Russland will weiter bauen US-Sanktionen bremsen Nord Stream 2

An Bord des Verlegeschiffes «Audacia» werden Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2 verschweißt und auf dem Grund der Ostsee verlegt.

Die US-Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 sind in Kraft. Das hat schon erste Folgen. Berlin und Moskau protestieren gegen das Vorgehen - sehen jedoch auch einen Erfolg bei einer anderen Gasfrage. Aber wie geht es weiter mit dem Milliardenprojekt? Von dpa


So., 22.12.2019

Umbruch in Autoindustrie Daimler: Südwesten sollte sich nicht nur auf uns verlassen

Daimler Personalvorstand Wilfried Porth.

Stuttgart (dpa) - Angesichts des Umbruchs in der Autoindustrie mit Auswirkungen auch auf Hersteller und Zulieferer im Südwesten empfiehlt Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth, Baden-Württemberg solle sich nicht nur auf diesen Industriezweig verlassen. Von dpa


So., 22.12.2019

Von wegen Weihnachtsfriede Firmen aufgepasst: An Heiligabend sind Einbrecher unterwegs

Ein Mann demonstriert in der polizeilichen Beratungsstelle, wie einfach es für einen Einbrecher wäre, mit Hilfe eines stabilen Schraubenziehers ein geschlossenes Fenster von außen zu öffnen.

München (dpa) - Einbrecher gehen an Heiligabend gern auf Diebestour in Deutschlands großen Firmen. Das geht aus einer Analyse des Allianz-Industrieversicherers AGCS hervor. Von dpa


So., 22.12.2019

Erwartungen an Vorstand Scheuer: «Die Bahn muss besser werden»

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU).

Die Bahn kommt - und soll die Zahl der Fahrgäste massiv steigern. Der bundeseigene Konzern erhält dafür mehr Geld vom Staat. Der Verkehrsminister hat klare Vorstellungen. Von dpa


So., 22.12.2019

Sorge um Zulieferer Metaller vor schwieriger Tarifverhandlung

Erster Vorsitzender der IG Metall Jörg Hofmann.

Im Frühjahr stehen schwierige Tarifverhandlungen für den Kern der deutschen Industrie an. Die IG Metall will sich nicht langfristig binden. Sie sorgt sich um die Beschäftigten wie auch um eine Vielzahl schwacher Betriebe. Von dpa


Sa., 21.12.2019

Nach Kritik Scholz: Ausweitung von Börsensteuer auf Derivate sinnvoll

Bundesfinanzminister Olaf Scholz glaubt nicht, dass die neue Börsensteuer Kleinanleger abschreckt.

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hält eine spätere Ausweitung der geplanten Börsensteuer auf hoch spekulative Finanzgeschäfte für sinnvoll. Eine Einbeziehung des Derivate- und Hochfrequenzhandels habe auf Dauer Sinn. Von dpa


Sa., 21.12.2019

Unkrautvernichter US-Regierung unterstützt Bayer in Glyphosat-Rechtsstreit

Zuletzt gab es gegen Bayer in den USA rund 42.700 Glyphosat-Klagen wegen angeblicher Krebsgefahren.

San Francisco/Washington (dpa) - Bayer erhält im Berufungsverfahren gegen einen Schuldspruch wegen angeblicher Krebsrisiken von glyphosathaltigen Unkrautvernichtern Unterstützung der US-Regierung. Von dpa


Sa., 21.12.2019

Kein lohnendes Ziel mehr Datenklau am Geldautomaten auf dem Rückzug

Eine Frau hebt mit ihrer Girokarte Bargeld von einem Geldautomaten ab (Illustration).

Datendiebe haben an Geldautomaten immer seltener Erfolg. Die Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit zahlen sich aus. Doch noch gibt es Lücken im weltweiten Netz - und Kriminelle sind erfinderisch. Von dpa


Sa., 21.12.2019

Steigende Preise Mieterhöhungen landen immer häufiger vor Gericht

Im Streit um Mieterhöhungen treffen sich Mieter und Vermieter immer häufiger vor Gericht.

Für Mieter wird das Wohnen in zahlreichen Städten seit Jahren teurer. Doch viele wollen eine Erhöhung nicht einfach schlucken. Gut für Anwälte. Von dpa


351 - 375 von 11783 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region