Mi., 11.03.2020

Aufwendige Einzelfallprüfung Ansprüche Zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

Auch knapp ein Jahr nach der Pleite von Thomas Cook sind die Ansprüche Zehntausender Urlauber noch ungeklärt.

In der Thomas-Cook-Pleite konnten 220.000 bereits bezahlte Reisen nicht mehr durchgeführt werden. Die Rückzahlung an die Kunden verläuft nur schleppend. Von dpa

Mi., 11.03.2020

«Zäsur» Axel Springer rechnet mit Börsen-Rückzug im Mai

Der Haupsitz der Axel Springer SE. Das Unternehmen will sich im Mai von der Börse zurückziehen.

Der geplante Rückzug der Axel Springer SE von der Börse rückt näher. Der Medienkonzern stellt die Weichen für langfristiges Wachstum - weg von kurzfristigen Renditen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Keine konkrete Lohnforderung IG Metall drückt im Tarif-Pilotbezirk NRW aufs Tempo

NRW könnte Pilotbezirk für die bundesweiten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie werden.

NRW könnte Pilotbezirk für die bundesweiten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie werden. Schon vor Beginn der offiziellen Verhandlungen sind sich IG Metall und Arbeitgeber näher gekommen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Weitere Annullierungen drohen Lufthansa-Konzern streicht 23.000 Flüge bis zum 24. April

Abgestellt: Lufthansa-Maschinen am Frankfurter Flughafen.

23.000 Lufthansa-Flüge fallen in den nächsten sechs Wochen weg - und das ist wahrscheinlich noch nicht das Ende der Annullierungen. Das Coronavirus bringt die Airline ins Trudeln. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Corona-Krise Führende Ökonomen: Notfalls Rettungsfonds für Firmen

Die Wirtschaftsforscher Sebastian Dullien, Peter Bofinger, Gabriel Felbermayr, Michael Hüther und Jens Südekum (v.l.) stellen ihre Vorschläge in der Corona-Krise vor.

Die Corona-Krise weckt mehr und mehr Erinnerungen: An die Finanz- und Wirtschaftskrise vor mehr als zehn Jahren und an die heiße Phase der Euro-Schuldenkrise. Was sollte die Regierung tun? Von dpa


Mi., 11.03.2020

4950 Euro für 2019 Höherer Bonus an VW-Tarifbeschäftigte

Tarifbeschäftigte bei VW erhalten für das Jahr 2019 eine höhere Prämie.

Die Tarifmitarbeiter bei Volkswagen erhalten für das abgelaufene Jahr nochmals eine höhere Prämie. 2020 dürften nun «die Bäume nicht in den Himmel wachsen», glaubt der Vorstand. Der Betriebsratschef verlangt bessere Informationen und mehr Führung - auch in anderen Fragen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Sportartikel-Riese Adidas kämpft nach Rekordjahr mit dem Coronavirus

Ein Schuh des Sportartikelherstellers adidas wird am Rande der Hauptversammlung ausgestellt.

Eigentlich müssten sie auf dem stadionähnlichen Adidas-Campus in Herzogenaurach laut jubeln: Das zweitgrößte Sportartikel-Unternehmen der Welt brach 2019 alle Geschäftsrekorde. Doch das Coronavirus bereitet den Managern sorgen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Gewinnrückgang Corona-Krise dämpft Erwartungen bei Lanxess

Der Chemiekonzern Lanxess rechnet durch die Corona-Krise mit großen Auswirkungen auf das Geschäftsjahr.

Wie etliche Konzerne ist auch Lanxess vor den Folgen des Coronavirus nicht gefeit. Die Auswirkungen auf das laufende Geschäftsjahr sind noch kaum absehbar - aber dürften groß sein. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Dickes Auftragspolster Knorr-Bremse erwartet etwas schwächeres Jahr

Der Zulieferer Knorr-Bremse kann bei seinem Ausblick auf ein dickes Auftragspolster bauen.

Die Nachfrage nach Lastwagen sinkt weltweit, aber Züge werden mehr bestellt. Der Zulieferer Knorr-Bremse hofft deshalb, nach einem starken Vorjahr sein Geschäft jetzt fast auf diesem Niveau halten zu können. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Crash-Angst Wie Anleger mit Kollaps-Prognosen umgehen sollten

Kommt der Crash oder kommt er nicht? Diese Frage versuchen viele Experten zu beantworten.

Der Euro am Ende? Börsen vor dem Zusammenbruch? Bücher mit steilen Thesen zur Wirtschaft haben Konjunktur - nicht erst jetzt, wo sie wegen des neuen Coronavirus schwächelt. Experten raten zu Vorsicht. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Um 0,5 Punkte Bank of England senkt Leitzins - EZB entscheidet Donnerstag

Die Bank of Engalnd senkt den Leitzins.

Die Sorge vor wirtschaftlichen Folgen der Corona-Epidemie wächst. Schon in der Vergangenheit haben Notenbanken in Krisen deutliche Signale gesetzt. In der aktuellen Lage sind ihre Möglichkeiten allerdings begrenzt. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Trotz Preiskrieg Ölpreise auf Erholungskurs

Eine Flamme brennt in der Shell Deer Park Ölraffinerie in Deer Park, Texas.

Nach dem stärksten prozentualen Einbruch der Ölpreise seit fast 30 Jahren geht es an den Märkten wieder aufwärts. Beflügelt werden sie von den erwarteten Konjunkturprogrammen von Regierungen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Aktie legt dennoch zu Fluggesellschaft Cathay Pacific erwartet tiefrote Zahlen

Dieser Check-In der Fluggesellschaft Cathay Pacific in Hongkong ist fast menschenleer.

Die Auswirkungen des Coronavirus treffen die Fluggesellschafte Cathay Pacific besonders hart. Immer mehr Flüge mussten gestrichen werden und die Maschinen fliegen halbleer. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Milder Winter Förster und Waldbesitzer fürchten neue Borkenkäferplage

Ein ausgewachsener Borkenkäfer auf einem Stück Rinde: Borkenkäfer befallen und zerstören hauptsächlich Fichten.

Deutschlands Wälder sind von Trockenheit, Stürmen und Borkenkäfern schwer geschädigt. Wenn nicht das Wetter hilft, droht in diesem Jahr eine neue Käferplage. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Sorgen um Exporte Deutsche Weine punkten bei Jüngeren

Heimische Weine sind besonders bei jungen Menschen gefragt.

Der Weinabsatz ist vergangenes Jahr gesunken - das geht aber vor allem zu Lasten ausländischer Tropfen. Deutsche Weine bleiben beliebt. US-Zölle und Sorgen um den chinesischen Markt dämpfen aber die Aussichten für 2020. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Abzocke in der Not Woran Sie unseriöse Schlüsseldienste erkennen

Wer sich ausschließt, ruft meist einen Schlüsseldienst. Gegen überzogene Rechnungen kann man sich zur Wehr setzen.

Die Haustür fällt zu, der Schlüssel liegt drinnen. Schlüsseldienste sind in solchen Fällen zwar schnell zur Stelle. Doch oft ist der Noteinsatz auch enorm teuer. Was können Verbraucher tun? Von dpa


Mi., 11.03.2020

Hilfe im Ernstfall Was man zum Thema Betreuung wissen sollte

Eine Beratungsstelle kann Angehörigen erklären, wann ein rechtlicher Betreuer sinnvoll ist und was seine Aufgaben sind.

Wer seinen Alltag nicht selbst bewältigen kann, bekommt einen Betreuer zur Seite. Dieser kann oft weitreichende Entscheidungen treffen. Darum sollte man im Zweifel selbst Regelungen treffen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Erbrechts-Tipp Nachlassgericht zweifelt festgestellte Vaterschaft nicht an

Die Vaterschaft wird durch ein Familiengericht festgestellt. Ein Nachlassgericht muss dies nicht überprüfen.

Zu den gesetzlichen Erben zählen Kinder. Dabei kommt es allerdings auf die rechtliche, nicht die biologische Abstammung an. Doch wer überprüft im Erbscheinverfahren die Feststellung der Vaterschaft? Von dpa


Mi., 11.03.2020

Jobticket oder Gutschein Steuerfreie Zusatzleistungen vertraglich aushandeln

Statt einer Lohnerhöhung kann sich etwa auch ein vom Chef bezahltes Jobticket lohnen. Denn hierbei lässt sich Steuervorteil nutzen.

Spendiert der Chef seinen Mitarbeitern ein Gehaltsextra, so kann das steuerfrei bleiben. Das gilt allerdings nicht bei Gehaltsumwandlungen. Worauf kommt es an? Von dpa


Di., 10.03.2020

Dow Jones kräftig erholt Börsen-Crash an der Wall Street findet vorerst ein Ende

Nach den panikartigen Verkäufen zu Wochenbeginn haben sich die Aktienkurse an der Wall Street am Dienstag stabilisiert.

New York (dpa) - Nach den panikartigen Verkäufen zu Wochenbeginn haben sich die Aktienkurse an der Wall Street am Dienstag stabilisiert. Neben Schnäppchenkäufen könnten Anleger auch darauf gesetzt haben, dass Maßnahmen der US-Regierung zur Milderung der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus greifen. Von dpa


Di., 10.03.2020

Börse in Frankfurt Dax fällt - Erholung nach Börsencrash verpufft

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Schwarzen Montag an den globalen Finanzmärkten hat ein erwartetes US-Hilfspaket gegen die Folgen der Coronavirus-Krise lediglich die Anleger an der Wall Street und in Asien beeindruckt. Von dpa


Di., 10.03.2020

Kreml will verhandeln Finanz-Crash: Russland kämpft mit Ölpreis und Rubelkrise

Ein Blick auf die Reservoirs des staatlich kontrollierten russischen Mineralölunternehmens Rosneft in Westsibirien.

Der Preiskrieg ums Öl mit Saudi-Arabien stürzt Russland noch tiefer in die wirtschaftliche Krise. Der Rubel rollt mit dem abgestürzten Ölpreis auf den Abgrund zu. Aktien der Rohstoffgroßmacht verlieren massiv. Und wie reagiert die Führung des Landes? Von dpa


Di., 10.03.2020

Notfallgesetz Bund stemmt sich mit Kurzarbeitergeld gegen Corona-Rezession

Unternehmen in angespannter Lage wegen des Coronavirus sollen einfacher auf Kurzarbeit umstellen können.

Gestrichene Flüge, abgesagte Messen, leere Hotels: Die Folgen der Coronakrise für die Wirtschaft werden von Tag zu Tag größer. Die Regierung will Tatkraft demonstrieren - und bringt ein erstes Notfallgesetz im Schnellverfahren auf den Weg. Von dpa


Di., 10.03.2020

Weil: «kühlen Kopf» bewahren Coronavirus-Unsicherheit bei Tui

Der Coronavirus sorgt für Unsicherheit beim Touristikkonzern Tui.

Die Coronakrise trifft den größten Tourismuskonzern unmittelbar. Tui musste bereits ein Schiff aus Asien zurückholen. Wie die nächsten Wochen und Monate für Urlauber und Mitarbeiter werden, ist schwer abzuschätzen. Schwarzmalen kommt für den Chef aber nicht infrage. Von dpa


Di., 10.03.2020

Corona Rechte von Ticketinhabern bei abgesagten Veranstaltungen

Wenn ein Veranstalter ein Event abgesagt, können Ticketinhaber ihr Geld von ihm zurückfordern.

Wegen des neuen Coronavirus werden Konzerte und Großveranstaltungen abgesagt. Viele Betroffene fragen sich, ob sie dann ihr Geld zurückbekommen. Welche Rechte haben Ticketinhaber? Von dpa


376 - 400 von 12800 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland