Mi., 24.07.2019

Renten-Tipp Schulabgänger sollten Suche nach Ausbildungsplatz melden

Renten-Tipp: Schulabgänger sollten Suche nach Ausbildungsplatz melden

Nach dem Schulabschluss ist vor der Ausbildung. Doch die Suche nach einer geeigneten Lehrstelle kann sich manchmal hinziehen. Warum Junge Menschen zwischen 17 und 25 Jahren die Deutsche Rentenversicherung darüber informieren sollten. Von dpa

Mi., 24.07.2019

Streit nach Trennung Wer erhält das Kindergeld bei auswärts studierenden Kindern?

Das Finanzgericht Hessen sprach der Mutter das Kindergeld zu, da sich der studierende Sohn jedes zweite Wochenende und in den Semesterferien bei ihr aufhält. Der Bundesfinanzhof muss nun prüfen, ob die Begründung ausreicht.

Bei getrennt lebenden Eltern ist das Kindergeld ein häufiger Streitpunkt. Selbst dann, wenn Sohn oder Tochter für ein Studium längst ausgezogen ist. Zu welchem Haushalt gehört das Kind in dem Fall? Kriterien hierfür muss jetzt der Bundesfinanzhof festlegen. Von dpa


Di., 23.07.2019

Gefährdeter Bestand EU verbietet Dorschfang in Teilen der Ostsee

Ein frisch gefangener Dorsch liegt in der Fischereigenossenschaft Wismar auf Eis. In Teilen der Ostsee ist der Dorschfang ab sofort verboten.

Die EU-Kommission kann Fangverbote im Rahmen der gemeinsamen Fischereipolitik verhängen, sofern sie wissenschaftlich begründet sind. In Teilen der Ostsee tritt nun ein solches Verbot in Kraft. Von dpa


Di., 23.07.2019

Börse in Frankfurt US-Haushaltseinigung und Hoffnung auf Billiggeld treiben Dax

Der Handelssaal der Börse in Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Haushaltseinigung in den USA sowie die Aussicht auf noch mehr billiges Geld von den Notenbanken haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag angetrieben. Von dpa


Di., 23.07.2019

Wirtschaftliche Diskrepanz Studie zeigt Süd-Nord-Gefälle und Nord-Nord-Gefälle

UV-Nord-Präsident Uli Wachholtz.

Wie kann Norddeutschland wirtschaftlich zu Bayern oder Baden-Württemberg aufschließen? Eine neue Studie analysiert das Süd-Nord-Gefälle. Unternehmensverbände fordern als Konsequenz einen norddeutschen Wirtschaftsraum und ein Ende der Kleinteiligkeit. Von dpa


Di., 23.07.2019

Überhöhte NO2-Werte Berlin führt Diesel-Fahrverbote in acht Straßen ein

Zu den betroffenen Straßen zählen vor allem Abschnitte in der Innenstadt, darunter auch die Friedrichstraße.

Andere Städte haben sie bereits, nun auch bald Berlin: Für sauberere Luft wird es in acht Straßen Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge geben. Aber wie soll das konkret umgesetzt werden? Von dpa


Di., 23.07.2019

Umweltverbände protestieren Jetzt wird gebaggert - Startsignal für die Elbvertiefung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fotografiert den Hopperbagger «Scheldt River».

Viele gutgelaunte Herren sind auf der Elbe zusammengekommen, um endlich das Startsignal zur Elbvertiefung zu geben. Aber auch auf den letzten Metern begleiten Proteste von Umweltschützern das umstrittene Projekt. Von dpa


Di., 23.07.2019

Zweites Quartal Coca-Cola steigert Gewinn und Umsatz deutlich

Coca-Cola konnte seinen Umsatz auf 10 Milliarden US-Dollar steigern.

Coca-Cola hat im zweiten Quartal starke Geschäftszuwächse verbucht. Weniger zuckerhaltige Cola-Varianten bleiben gefragt. Auch eine Werbepartnerschaft hebt der US-Getränkeriese hervor. Von dpa


Di., 23.07.2019

Plus nur noch bei 3,2 Prozent IWF: Handelskonflikte bremsen Wachstum der Weltwirtschaft

Auto-Verschiffung im Hafen der chinesischen Stadt Guangzhou: Der Handelsstreit mit den USA schadet nicht nur China.

Die globale Wirtschaft wächst schwächer. Die von US-Präsident Trump angetriebenen Handelskonflikte belasten die Konjunktur. Der Weltwährungsfonds sieht aber auch andere Risiken. Von dpa


Di., 23.07.2019

Konkurrenz zu US-Investoren Feindlicher Osram-Übernahmeversuch nicht ausgeschlossen

LED-Leuchtmittel der Firma Osram.

Osram wirbt für eine Übernahme durch US-Finanzinvestoren. Doch nun meldet sich ein nicht willkommener Konkurrent aus der Steiermark zurück, der eigentlich schon aufgegeben hatte. Dessen mögliche Geldgeber bleiben vorerst unbekannt - ein Finanzmarkträtsel. Von dpa


Di., 23.07.2019

Forschungsinstitut untersucht Wie verträglich sind Getränkekartons für die Umwelt?

Gute Ökobilanz: Getränkekartons mit Milch oder Fruchtsäften verursachen oft deutlich kürzere Transportwege als Mehrwegflaschen.

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. Von dpa


Di., 23.07.2019

Baufirmen sind ausgelastet Brückensanierungen kosten Bahn doppelt so viel wie geplant

Ein Zug fährt bei Osnabrück über eine alte Brücke, die mit Stahlbetonelementen erneuert wird.

Viele Bahnbrücken in Deutschland sind nicht mehr gut in Schuss. Sie zu sanieren, ist aufwendig - und durch den Bauboom noch deutlich teurer als zunächst geplant. Die Grünen sehen den Verkehrsminister in der Pflicht. Von dpa


Di., 23.07.2019

«Überflüssige Standards» Städte- und Gemeindebund beklagt 20.000 Bauvorschriften

In Groß- und Universitätsstädten deckt der Neubau nicht den Bedarf am Wohnungsmarkt.

Und immer noch eine Vorschrift mehr, die das Bauen komplizierter teurer macht - die Städte und Gemeinden schlagen Alarm. Sind 20.000 Baunormen wirklich nötig, um zeitgemäß zu wohnen? Von dpa


Di., 23.07.2019

Mai-Exportwert so hoch wie nie Elektroindustrie trotz Handelsstreit mit Export-Rekord

Batteriefabrik von Akasol: Das Unternehmen produziert Hochleistungs-Batteriesysteme für elektrifizierte Busse, Trucks, Schiffe und andere Nutzfahrzeuge.

Politische Wirren und Handelskonflikte lassen die deutsche Elektroindustrie unbeeindruckt: Im Mai legten die Exporte deutlich zu und markieren ein neues Monats-Rekordhoch. Doch von Ferne kündigt sich eine Abkühlung an. Von dpa


Di., 23.07.2019

Pilotprojekt in Stuttgart Bosch und Daimler: Weg für automatisiertes Parken ist frei

Ein Mercedes-Benz fährt während einer Präsentation autonom durch ein mit Bosch-Sensoren ausgestattetes Parkhaus.

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat eher selbstparkende Autos im Sinn. Bosch und Daimler haben damit nun einen großen Sprung gemacht. Ein paar Haken hat die Sache aber trotzdem noch. Von dpa


Di., 23.07.2019

Bargeld, Paypal, Girocard Womit bezahlen die Deutschen am liebsten?

Laut einer Umfrage wird der Bezahldienst Paypal von Deutschen häufiger genutzt als die Girocard.

Beim Bezahlen halten die Deutschen dem Bargeld immer noch die Treue. Doch laut einer Umfrage haben Bezahldienste wie Paypal inzwischen kräftig aufgeholt. Was schätzen die Befragten an ihnen besonders? Von dpa


Di., 23.07.2019

Vom Job freigestellt Für pflegende Angehörige gibt es Darlehen als Gehalts-Ersatz

Pflegende Angehörige können ihren Verdienstausfall mit einem staatlichen Darlehen auffangen.

Wer Angehörige zu Hause pflegen will, kann sich vom Job freistellen lassen. Dann gibt es allerdings kein Gehalt. Abhilfe kann ein staatliches Darlehen schaffen. Von dpa


Di., 23.07.2019

Imageschaden befürchtet Experte: Autobauer sollten auf Monster-SUV verzichten

Ferdinand Dudenhöffer empfiehlt deutschen Autobauern, aus Imagegründen auf besonders große Geländewagen zu verzichten.

Sie sind riesig und verbrauchen viel Kraftstoff: So genannte Monster-SUV gibt es zunehmend auch auf deutschen Straßen. Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer empfiehlt, diese in Deutschland generell nicht zum Verkauf anzubieten. Von dpa


Di., 23.07.2019

Wie wird am liebsten bezahlt? Umfrage: Paypal liegt bei häufiger Nutzung vor Girocard

PayPal wird in Deutschland zunehmend genutzt.

Die Deutschen hängen an ihren Scheinen und Münzen. Dennoch nutzen immer mehr auch andere Zahlungsmittel. Von dpa


Di., 23.07.2019

Studie zur Ökobilanz Getränkekartons teils umweltfreundlicher als Flaschen

Schlecht für die Umwelt - egal in welcher Form: Die Einwegflasche aus Plastik.

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Auch Handelsstreit belastet Continental senkt wegen schwacher Autobranche Geschäftsziele

Läuft nicht mehr so wie bisher: Continental bekommt die kriselnde Autoindustrie zu spüren.

Konjunkturschwäche und Handelsstreit machen deutschen Unternehmen immer mehr zu schaffen. Viele müssen inzwischen ihre Geschäftsziele senken. Jetzt hat es auch den Autozulieferer Continental erwischt. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Von «stabil» auf «negativ» Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen

Boeing-Logo auf einem Bildschirm in der New Yorker Börse.

New York (dpa) - Die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit des US-Luftfahrtkonzerns Boeing von «stabil» auf «negativ» gesenkt. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Sicherheit und Stabilität Bundesbank will Facebook-Geld Libra sorgfältig beobachten

Facebook hat vor wenigen Tagen ein Konzept für die neue globale Digitalwährung Libra vorgestellt.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will eine eigene Internetwährung schaffen. Doch es gibt massive Bedenken gegen das Projekt - unter anderem bei Notenbanken. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Urabstimmung gestoppt Vorerst keine Streiks bei Eurowings

Bei Eurowings wird es aller Vorraussicht nach in diesem Sommer keine Streiks mehr geben.

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Anstieg auch am Montag Sorge vor Eskalation am Golf: Ölpreise legen weiter zu

Der britische Öltanker «Stena Impero».

Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich gestiegen. Preistreiber blieb die Sorge vor einer Eskalation der angespannten Lage in der ölreichen Region am Persischen Golf. Von dpa


401 - 425 von 9911 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region