Sa., 10.03.2018

Bericht der «Welt am Sonntag» Fusion von Deutscher und Postbank kostet jede fünfte Stelle

Bei der Fusion der Deutschen Bank mit der Postbank könnte in den kommenden vier Jahren nahezu jede fünfte Stelle wegfallen.

Berlin (dpa) - Bei der Fusion der Deutschen Bank mit der Postbank könnte in den kommenden vier Jahren nahezu jede fünfte Stelle wegfallen. Die Zahl der Beschäftigten im Privat- und Firmenkundengeschäft beider Häuser solle von derzeit rund 30.000 um ein Fünftel verringert werden. Von dpa

Sa., 10.03.2018

Bitt-Anrufe und Verhandlungen EU und USA weiter uneins über Ausnahmen bei Schutzzöllen

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström auf einer Pressekonferenz in Brüssel. Die Schwedin empfängt den US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer um mit ihm über die Strafzölle auf Stahl und Aluminium zu beraten.

Die Europäer setzen im Streit um Strafzölle weiter auf Gespräche. Ihre Hoffnung: Wie andere Verbündete von den Zöllen ausgenommen zu werden. Eine Lösung wurde vertagt. Von dpa


Sa., 10.03.2018

Streit um Fahrverbote Umwelthilfe wirft Laschet Rechtsbruch vor

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU).

Nordrhein-Westfalens CDU-Ministerpräsident will Dieselfahrverbote notfalls mit seinem Weisungsrecht verhindern. Die Deutsche Umwelthilfe hält das für einen Rechtsbruch. Von dpa


Sa., 10.03.2018

Studie Fiskus entgehen 1,2 Mrd. Euro wegen falscher CO2-Werte

Abgas kommt aus einem Auto im morgendlichen Berufsverkehr. 

Weil Abgaswerte häufig zu niedrig angegeben wurden, sind dem Staat in den vergangen Jahren Milliarden entgangen - wie eine aktuelle Studie zeigt. Von dpa


Sa., 10.03.2018

Info über das Leben der Tiere Bauernverband schlägt neue Schweinefleisch-Kennzeichnung vor

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, schlägt eine neue Kennzeichnung für Fleisch im Supermarkt vor.

Viele Verbraucher interessieren sich beim Fleischkauf dafür, wie die Tiere gelebt haben. Doch woran erkennt man das? Die neue Regierung plant ein Logo. Jetzt starten auch die Bauern einen eigenen Vorstoß. Von dpa


Sa., 10.03.2018

Drei Verlustjahre in Folge Deutsche Bank verzichtet erneut auf Vorstandsboni

Dunkle Wolken sind über der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main aufgezogen.

Berlin (dpa) - Der Vorstand der Deutschen Bank verzichtet nach Angaben von Konzernchef John Cryan auch in diesem Jahr auf einen Bonus. Von dpa


Sa., 10.03.2018

Verbraucherärger Tausende Beschwerden beim Banken-Ombudsmann

Die Ignatz-Bubis-Brücke leuchtet abends vor den Hochhäusern in Frankfurt am Main.

Seit gut 25 Jahren kümmert sich der Ombudsmann der privaten Banken um Beschwerden von Kunden der Kreditinstitute. Häufig ging es zuletzt um Gebühren. Von dpa


Fr., 09.03.2018

«Meistgehasster Mann Amerikas» Pharma-Unternehmer Shkreli zu sieben Jahren Haft verurteilt

«Meistgehasster Mann Amerikas»: Pharma-Unternehmer Shkreli zu sieben Jahren Haft verurteilt

Wegen Preiserhöhungen bei Medikamenten galt er als «meistgehasster Mann Amerikas», nun muss Unternehmer Shkreli für Jahre hinter Gitter. Nach krummen Geschäften zeigt der Pharma-Bad-Boy Reue. Sein Anwalt gesteht, den Mandanten selbst manchmal «ins Gesicht boxen» zu wollen. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Aufsichtsrat wird erweitert Generationswechsel beim Porsche-Clan

Porsche Messestand aquf dem Genfer Autosalon. Die Porsche SE hält die Mehrheit der Stimmrechte bei VW und hat dadurch entscheidenden Einfluss auf den Kurs von Europas größtem Autobauer.

Die erste Generation bei Porsche: das war der legendäre Ingenieur, Firmengründer und Käfer-Erfinder Ferdinand Porsche. Inzwischen übernimmt in dem Clan immer mehr die vierte Generation das Ruder. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Börse in Frankfurt Dax geht zum Wochenschluss die Kraft aus

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich nach der Erholung der vergangenen Tage zum Wochenschluss zurückgehalten. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Saubere Diesel-Autos VW offen für blaue Plakette - Merkel weiter dagegen

Eine blaue Plakette, mit der saubere Diesel-Autos von Fahrverboten in bestimmten Stadtbereichen ausgenommen werden könnten, fordern unter anderem Kommunen und Umweltschützer.

Kommt Bewegung in den Dauerstreit um geeignete Schritte, damit es weniger Diesel-Abgase gibt? Der Autobauer VW zeigt sich offen für ein besonders umkämpftes Instrument - die Kanzlerin bleibt beim Nein. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Tarifgespräche ergebnislos Warnstreiks bei Deutscher Telekom gestartet

Die zweite Runde der Telekom-Tarifgespräche war am Donnerstag ohne Ergebnis geblieben.

Bonn (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Telekom hat die Gewerkschaft Verdi Warnstreiks gestartet. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Vor der Jahresbilanz Deutsche Bahn mit Bestmarken bei Umsatz und Fahrgastzahl

Ein neues digitales Check-In solle ab Mai Fahrkartenkontrollen im Fernverkehr reduzieren.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz von 42,7 Milliarden Euro erzielt. Das waren 2,1 Milliarden Euro oder 5,2 Prozent mehr als 2016, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Aufsichtsratskreisen des bundeseigenen Unternehmens erfuhr. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Treffen in München Deutsche Wirtschaft fordert GroKo zu Steuersenkungen auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Kramer fordert mehr Freiräume für die Wirtschaft.

Die deutsche Wirtschaft ist wenig begeistert von den Plänen der neuen GroKo - und hat das der Kanzlerin nun noch einmal in komprimierter Form präsentiert. Angela Merkel spricht von notwendigen Kompromissen. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Keine Streiks geplant Piloten wählen Tarifkommission bei Ryanair

Mit der Annäherung in der Tarifdiskussion sind Streiks deutscher Ryanair-Piloten zu Ostern unwahrscheinlicher geworden.

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Piloten des Billigfliegers Ryanair sind dem angestrebten Tarifabschluss einen Schritt näher gekommen. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Software-Update Audi kündigt weitere Diesel-Rückrufe an

Audi verkauft nach eigenen Angaben 50 bis 55 Prozent seiner Autos als Diesel.

Ingolstadt (dpa) - Audi-Vorstandschef Rupert Stadler erwartet noch weitere Rückrufaktionen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) für Autos mit Audi-Dieselmotoren. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Es wird wärmer! Sechs Tipps für den Start in den Frühling

Endlich zeigt sich die Sonne wieder - nach dem kräftigen Frost zum Winterende dürften viele schon sehnsüchtig auf den Frühling warten.

Endlich, dürften viele denken. Es wird wärmer! Was heißt das für Autofahrer, Gartenbesitzer und Senioren? Sechs Tipps im Überblick. Von dpa


Fr., 09.03.2018

«Made in Germany» sehr gefragt Deutschlands Außenhandel hält Kurs

«Made in Germany» sehr gefragt: Deutschlands Außenhandel hält Kurs

Deutschlands Export läuft auch zu Beginn des neuen Jahres rund - doch wie lange noch? Die Sorge vor einem weltweit eskalierendem Handelskonflikt ist groß. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Stabile Konjunktur Deutsche Lohnkosten steigen weiter

Höhere Arbeitskosten machen Beschäftigung aus Sicht von Firmen teurer.

In Deutschlands stabiler Konjunktur sind die Lohnkosten auch im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Zum Jahresende dämpfte aber die gute Gesundheit der Beschäftigten den Anstieg. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Musterprozesse Wie Steuerzahler ohne Klage gewinnen können

Wer nicht einverstanden mit den Entscheidungen des Finanzamts ist, kann Einspruch erheben. Gute Chancen hat, wer sich beim Einspruch auf ein laufendes Verfahren beziehen kann.

Ärger mit dem Finanzamt? Nicht einverstanden mit dem Steuerbescheid? Möglicherweise sind Sie mit ihrem Problem nicht allein. Und das ist eine gute Nachricht. Denn von Musterprozessen können auch andere profitieren. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Freihandel aufrechterhalten Ifo-Chef: Trumps Strafzölle sind «gefährlicher Irrweg»

Ifo-Chef Clemens Fuest: «Es ist wichtig, den Freihandel außerhalb der USA aufrechtzuerhalten.»

Berlin/München (dpa) - Ifo-Chef Clemens Fuest hat die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle als «gefährlichen Irrweg» bezeichnet. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Kryptowährung unter Druck Bitcoin verliert binnen einer Woche ein Viertel an Wert

Die Talfahrt von Bitcoin geht weiter.

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts der zunehmenden Regulierung durch Behörden weltweit geraten Kryptowährungen immer mehr unter Druck. Der Wert einer Einheit der bekanntesten Digitalwährung Bitcoin fiel auf führenden Handelsplattformen wie Bitstamp unter 9000 US-Dollar. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Gut geschützt im Urlaub Wann die Private Krankenversicherung im Ausland greift

Gut geschützt im Urlaub: Wann die Private Krankenversicherung im Ausland greift

Im Urlaub krank zu werden, ist kein schöner Gedanke. Dieses Risiko sollten Verbraucher aber trotzdem im Blick behalten. Auch für Privatversicherte kann sich der Abschluss einer Reisekrankenversicherung lohnen. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Immobilienboom Bauindustrie steigert Umsatz kräftig

Baustelle in München: Hauptgrund für den Bauboom in Deutschland ist die große Nachfrage nach Häusern und Wohnungen, der von der starken Wirtschaft und den niedrigen Zinsen angetrieben wird.

Wiesbaden (dpa) - Dank des Immobilienbooms hat die deutsche Bauindustrie 2017 erneut kräftig wachsende Geschäfte verbucht. Der Umsatz im Bauhauptgewerbe kletterte um 5 Prozent gemessen am Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Negativer Zinssatz Japanische Notenbank hält an ultralockerer Geldpolitik fest

Yen-Münzen auf einem 1000-Yen-Schein: Die Bank of Japan (BoJ) setzt weiter auf eine ultralockere Geldpolitik.

Tokio (dpa) - Japans Zentralbank setzt ihre ultralockere Geldpolitik unverändert fort. Das entschied die Bank of Japan (BoJ) nach Abschluss zweitägiger Beratungen. In Marktkreisen war dieser Entschluss allgemein erwartet worden. Von dpa


5451 - 5475 von 9065 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region