Mi., 18.07.2018

Immobilienboom beflügelt Genossenschaftsbanken steigern Gewinn trotz Niedrigzinsen

Profitiert haben die Volks- und Raiffeisenbanken vom Immobilienboom.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein stärkerer Handel mit Wertpapieren und der Immobilienboom haben den Genossenschaftsbanken mehr Geld in die Kasse gespült. Von dpa

Mi., 18.07.2018

Post für nebenan Wie lange muss die Paket-Sendung aufbewahrt werden?

Post für nebenan: Wie lange muss die Paket-Sendung aufbewahrt werden?

Pakete werden nicht immer beim eigentlichen Empfänger abgegeben. Manchmal landet die Sendung auch beim Nachbarn. Aber muss der das Paket eigentlich annehmen? Und wie lange muss das Paket aufbewahrt werden? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Finanzmarkt Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Der US-Dollar hat großen Einfluss auf die Geldmärkte.

Am US-Dollar kommt kaum jemand vorbei. Nach wie vor zählt er als wichtigste Währung der Welt. Müssen Anleger sich Sorgen machen, wenn der Dollar nachgibt? Oder bietet das vielleicht sogar Chancen? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Ineffizienter Flugplan Höhere Verluste für Easyjet in Berlin-Tegel

Ineffizienter Flugplan: Höhere Verluste für Easyjet in Berlin-Tegel

Luton/Berlin (dpa) - Für den britischen Billigflieger Easyjet läuft es am Berliner Flughafen Tegel weiterhin nicht rund. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Urteil der Woche Vor Antrag auf vorzeitigen Ruhestand alle Ansprüche prüfen

Die Begründung des Antrags auf vorzeitigen Ruhestand kann nicht nachträglich geändert werden.

Beim Antrag auf vorzeitigen Ruhestand gibt es einiges zu beachten. Vergisst man beispielsweise, eine körperliche Behinderung anzugeben, kann es zu finanziellen Einbußen kommen. Doch ist eine Anpassung der Bezüge im Nachhinein noch möglich? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Finanzgericht Köln entscheidet Erhaltungsaufwand für Baudenkmal auch nachträglich absetzbar

Immobilienbesitzer können den Aufwand zur Instandsetzung eines denkmalgeschützen Gebäudes von der Steuer absetzen.

Die Instandsetzung eines denkmalgeschützten Hauses kostet viel Geld. Die Ausgaben können von der Steuer abgesetzt werden. Aber funktioniert das auch noch dann, wenn die nötige Bescheinigung der Denkmalschutz-Behörde verspätet eingereicht wird? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Vermögen in der Familie halten Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Ein Erblasser kann die erbrechtlichen Gestaltungsmittel so nutzen, dass sein behindertes Kind Vorteile aus dem Erbe erhält, ohne dass der Sozialhilfeträger darauf zugreifen kann.

Wenn ein in Betreuung befindlicher Mensch Geld erbt, kann die Erbschaft durch den Betreuer ausgeschlagen werden, um den drohenden Einzug des Geldes durch das Sozialamt zu verhindern. Dies hat das Landgericht Neuruppin entschieden. Von dpa


Di., 17.07.2018

Abstimmung in Paris Alstom-Eigentümer stimmen für Zug-Allianz mit Siemens

Ein TGV und ein ICE (r) stehen auf der Rheinbrücke in Kehl. Die Alstom-Aktionäre haben für eine Fusion mit der Zugsparte von Siemens gestimmt.

Die deutsch-französische Zug-Ehe nimmt die nächste Hürde: Die Aktionäre des TGV-Herstellers Alstom stimmen der Fusion mit der Siemens-Zugsparte zu. Ein wichtiges Ja steht aber noch aus. Von dpa


Di., 17.07.2018

Essener Traditionsunternehmen Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung

Ursula Gather (l), Chefin der Krupp-Stiftung, will nicht Nachfolgerin von Ulrich Lehner an der Spitze des Aufsichtsrats von Thyssenkrupp werden.

Es gibt Rücktritte in Serie bei der Führungsriege von Thyssenkrupp. Ein erbitterter Machtkampf um den Kurs des Konzerns tobt. Während die Beschäftigten um ihre Jobs fürchten, macht sich an der Börse Vorfreude breit. Von dpa


Di., 17.07.2018

Top-Manager tritt ab Teilzeit-DJ wird Blankfein-Nachfolger bei Goldman

Lloyd Blankfein wird Ende September als Vorstandschef der Bank Goldman Sachs zurücktreten und zum Jahresende den Verwaltungsratsvorsitz abgeben.

Mit Goldman-Chef Lloyd Blankfein tritt einer dienstältesten Top-Manager der Wall Street ab. Ablösen wird ihn ein etwas jüngerer Kollege, der eine Vorliebe für elektronische Tanzmusik hat. Von dpa


Di., 17.07.2018

Sonderverkaufstag Primeday Verdi: Hohe Streik-Beteiligung zum Aktionstag von Amazon

Sonderverkaufstag Primeday: Verdi: Hohe Streik-Beteiligung zum Aktionstag von Amazon

Berlin/Frankfurt (dpa) - Mit bundesweiten Streiks hat die Gewerkschaft Verdi den Sonderverkaufstag Primeday beim Internet-Händler Amazon begleitet. Von dpa


Di., 17.07.2018

Studie Frankfurter Zeil meistbesuchte Einkaufsstraße in Deutschland

Mit zahlreichen Tüten in der Hand eilt ein Passant über die Frankfurter Zeil.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Zeil in Frankfurt bleibt einer Untersuchung zufolge die meistbesuchte Einkaufsstraße Deutschlands. Von dpa


Di., 17.07.2018

Kaffee beliebt Branche: Menschen geben mehr Geld für «faire» Produkte aus

Kaffee der der Gepa (Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt). Bisher ist fair gehandelter Kaffee eine Nische.

Berlin (dpa) - Die Menschen in Deutschland geben nach Angaben eines Branchenverbands mehr Geld für Produkte aus fairem Handel aus. Von dpa


Di., 17.07.2018

Berlin an der Spitze Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an

In Berlin sind Wohnungen von Ende 2016 bis Ende 2017 im Schnitt um 15,6 Prozent teurer geworden.

Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die «Preisblasen» erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise auslösten. Von dpa


Di., 17.07.2018

Abbau von Handelshemmnissen EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Containerschiff vor Yokohama: Japan ist nach den USA und China die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und damit ein sehr interessanter Absatzmarkt für europäische Unternehmen.

Während US-Präsident Donald Trump auf Protektionismus setzt, schmieden Europa und Japan einen der größten Handelsdeals aller Zeiten: Mit dem Freihandelsabkommen wollen sie ihre wirtschaftlichen Beziehungen weiter vertiefen. Doch nicht jeder ist glücklich damit. Von dpa


Di., 17.07.2018

Zum Ausbau des Netzwerks Geburtstagsfeier in der Firma kann von Steuer absetzbar sein

Kuchen für die Kollegen: Unter Umständen sind solche Ausgaben für betriebliche Geburtstagsfeiern von der Steuer absetzbar.

Die Kosten für eine Geburtstagsfeier können von der Steuer abgesetzt werden - wenn es sich um ein berufliches Event handelt, um etwa das kollegiale Miteinander im Team zu fördern. Das muss man dem Finanzamt aber schlüssig nachweisen können. Von dpa


Di., 17.07.2018

Monatstatistik Fernzüge der Bahn im Juni häufiger verspätet

Verspätungen und Ausfälle für mehrere Züge der Deutschen Bahn AG im Hauptbahnhof in Magdeburg.

Die Bahn kommt ihrem Pünktlichkeitsziel nicht näher. Im Gegenteil: Im Juni gerät sie im Fernverkehr noch weiter ins Hintertreffen. Von dpa


Di., 17.07.2018

«Finanztest» Privatversicherte sollten Kostenübernahme vorab klären

Experten raten Privatversicherten, die Kostenübernahme bei teureren Behandlungen vorab mit der Versicherung zu klären.

Private Krankenversicherungen sind aufgrund ihrer oft günstigen Beiträge reizvoll. Doch es gibt nicht nur Vorteile, wie die Zeitschrift «Finanztest» berichtet. Verbraucher können aber bestimmten Problemen vorbeugen. Von dpa


Di., 17.07.2018

China zieht an VW-Konzern mit bestem Halbjahr in der Unternehmensgeschichte

Im wichtigsten Markt China lieferten die VW-Konzernmarken in der ersten Jahreshälfte knapp zwei Millionen Neuwagen aus - ein Plus von 9,2 Prozent.

Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr erstmals über 5,5 Millionen Fahrzeuge weltweit an seine Kunden ausgeliefert. Von dpa


Di., 17.07.2018

Stiftung Warentest Bei Festgeldkonto ausländischer Bank auf Zinseszins achten

Bei einigen ausländischen Festgeld-Angeboten wird kein Zinseszins ausgezahlt.

Wer bei einer ausländischen Bank ein Festgeldkonto eröffnen möchte, sollte zuvor die Konditionen genau überprüfen. Denn in einigen Fällen fällt die jährliche Rendite niedriger aus, als der angegebene Zins vermuten lässt, wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat. Von dpa


Di., 17.07.2018

Auf Kündigungsklauseln achten Automatisierte Geldanlage im Test: Robo-Advisor oft teuer

Einer Maschine die Vermögensverwaltung überlassen: Robo-Advisor sind Internetanwendungen, die für Verbraucher die Geldanlage automatisiert managen.

Von einem Roboter die eigene Geldanlage managen lassen? Das klingt komfortabel und ist im Internet längst möglich - mit sogenannten Robo-Advisorn. 14 dieser Computerprogramme hat die Stiftung Warentest jetzt getestet - mit einem durchwachsenen Ergebnis. Von dpa


Di., 17.07.2018

Gute Ernte Obstbauern freuen sich über warmen Sommer

Apfelplantage im niedersächsischen Jork: Bei den Äpfeln rechnen Experten in diesem Jahr mit einer guten Ernte - allerdings nicht mit Rekorden.

Während viele Landwirte über Trockenheit klagen, ist das Sommerwetter für manche Obstbauern in Norddeutschland gerade richtig. Die Ernte ist gut, aber außergewöhnlich früh: Einige Landwirte ernten dieses Jahr so früh wie Bauern im Mittelmeerraum. Von dpa


Di., 17.07.2018

Maue Quartalszahlen Netflix-Aktie stürzt ab

Netflix hat sich in wenigen Jahren vom Streaming-Pionier zu einem Schwergewicht der Unterhaltungswelt entwickelt, das Hollywoods Filmindustrie und die klassischen Kabelanbieter gleichermaßen in Aufruhr versetzt.

Meist verwöhnt Netflix seine Anleger mit glänzenden Quartalszahlen, doch diesmal kann der Streaming-Riese nicht überzeugen. An der Börse fällt die Reaktion heftig aus. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Ulrich Lehner zieht Reißleine Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht

Ulrich Lehner scheidet aus dem Aufsichtsrat von Thyssenkrupp aus.

Bei Thyssenkrupp hinterlässt der Druck von Großaktionären immer tiefere Spuren. Nach dem Abgang des Vorstandschefs verlässt auch der Aufsichtsratschef den Industriekonzern. Die IG Metall spricht von einem «allerletzten Weckruf». Von dpa


Mo., 16.07.2018

Schritt aus der Krise? Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn

Schritt aus der Krise?: Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn

Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als erwartet. Die Börse jubelt - doch für Erleichterung ist es zu früh. Von dpa


5501 - 5525 von 10622 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region