Mi., 10.01.2018

Schwieriger Markt Sportbranche startet gut in den Ski-Winter

Schwieriger Markt: Sportbranche startet gut in den Ski-Winter

Aufatmen in der Sportbranche: Nach teils mauen Wintern mit spärlichem oder spätem Schnee locken die Pisten in den Alpen Wintersportfreunde in dieser Saison schon seit Mitte November. Das kurbelt die Geschäfte von Fachhandel und Industrie an. Von dpa

Mi., 10.01.2018

Tipp für Existenzgründer Auch Selbstständige können in Rentenversicherung einzahlen

Wer sich für die Einzahlung in die gesetzliche Rentenversicherung entschieden hat, kann nicht wieder kündigen - erst mit Aufgabe der selbstständigen Tätigkeit.

Vorsorge für das Alter: Wer selbstständig ist und später Gelder aus der gesetzlichen Rentenkasse beziehen möchte, kann unter bestimmten Bedingungen in die gesetzliche Rentenversicherung eintreten. Ein Überblick. Von dpa


Mi., 10.01.2018

Von Haftung bis Zusatzkosten Worauf es bei Pflegeverträgen ankommt

Keine Frage: Unterstützung durch einen Pflegedienst ist hilfreich. Beim Vertragsschluss sollten Verbraucher aber auf einige Punkte achten.

Wer auf häusliche Pflege angewiesen ist, hat oft schon genug Probleme zu bewältigen. Besonders frustrierend ist es dann, wenn der Pflegevertrag alles andere als kundenfreundlich ist. Worauf Betroffene achten sollten. Von dpa


Mi., 10.01.2018

Zweistelliger Wertzuwachs Gute Renditen mit Aktien im vergangenen Jahr

Gutes Jahr für Anleger: Aktien hatten 2017 eine durchschnittliche Wertsteigerung um elf Prozent.

Wohin mit dem Geld? Eine Frage, die sich Sparer immer wieder stellen. Wer darauf keine Antwort findet, macht es sich oft einfach und spart auf dem Girokonto. Doch das ist ein teurer Fehler. Von dpa


Mi., 10.01.2018

Wenn Ermittlungen laufen Beschuldigte brauchen einen Rechtsbeistand

Ein Rechtsbeistand kann helfen, wenn gegen einen ermittelt wird. Denn Anwälte haben zum Beispiel ein Recht auf Akteneinsicht.

Ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet, wenn der Verdacht auf eine Straftat vorliegt. Doch wie läuft ein Ermittlungsverfahren eigentlich ab? Und welche Rechte und Pflichten haben Beschuldigte? Von dpa


Mi., 10.01.2018

Wegeunfallversicherung Arbeitsunfall bei Schlägen durch Kollegen auf dem Heimweg

Liegen die Ursachen einer Körperverletzung auf dem Heimweg im beruflichen Bereich, dann greift die Wegeunfallversicherung, entschied das Landessozialgericht Stuttgart.

Eine Körperverletzung auf dem Heimweg von der Arbeit kann unter bestimmten Voraussetzungen als ein Arbeitsunfall gelten. Wichtig ist dabei ist unter anderem, wo die Ursachen des Streits liegen. Von dpa


Mi., 10.01.2018

Bundesfinanzhof Vermietung an Angehörige - Steuervorteil auch bei Leerstand

Instandhaltungskosten können manchmal auch als Werbungskostenkosten abgesetzt werden, wenn eine Immobilie vorübergehend nicht vermietet wird.

Vermieten Eigentümer eine Immobilie an Angehörige, können sie Investitionen nur abschreiben, wenn regelmäßig Miete gezahlt wird. Steht das Haus vorübergehend leer, entfällt jedoch nicht automatisch die Vermietungsabsicht. Zu diesem Urteil kam der Bundesfinanzhof. Von dpa


Di., 09.01.2018

Börse in Frankfurt Dax steigt mit gebremstem Schwung weiter

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat den fünften Börsentag in Folge zugelegt. Zum Handelsende stand der deutsche Leitindex 0,13 Prozent höher bei 13 385,59 Punkten, womit er seine Klettertour der vergangenen Tage jedoch etwas drosselte. Von dpa


Di., 09.01.2018

Sekundär-Insolvenzverfahren Niki-Verkauf läuft trotz Rechtsstreit weiter

Die Zeit drängt, denn die Betriebserlaubnis der Niki läuft am 3. Januar aus.

Die Airline Niki ist seit einem Monat am Boden - doch bei der Frage um ihre Zukunft geht es ständig auf und ab. Jetzt drohen Rechtsstreitigkeiten wertvolle Zeit zu kosten. Der Insolvenzverwalter will den Verkauf an IAG trotzdem weiter vorantreiben. Von dpa


Di., 09.01.2018

Verdoppelung auf Schnelltrasse Bahn verzeichnet mehr Fahrgäste zwischen Berlin und München

Ein ICE-Sonderzug fährt bei Erfurt über die ICE-Neubaustrecke München - Berlin.

Die Bahn hat auf ihrer Paradestrecke Berlin-München die Kinderkrankheiten überwunden. So wie es aussieht, hat sie bereits zahlreiche bisherige Fluggäste für sich gewonnen. Von dpa


Di., 09.01.2018

Staatsanwaltschaft prüft Verwalter: Alno wohl schon seit 2013 zahlungsunfähig

Unter dem Namen Neue Alno GmbH will der Hersteller noch im ersten Quartal neue Küchen ausliefern.

Der schon totgesagte Küchenbauer Alno ist gerettet, trotzdem läuft das Insolvenzverfahren weiter. Verwalter Hörmann bringt nun Details aus der Vergangenheit ans Licht. Die Lage war wohl noch viel schlimmer als gedacht. Von dpa


Di., 09.01.2018

Autozulieferer Gerücht über Aufspaltung treibt Conti-Aktie hoch

Hintergrund des steigenden Conti-Aktienkurses sind Berichte, wonach der Dax-Konzern derzeit seine Aufspaltung prüfe.

Hannover (dpa) - Die Aktie des Reifenherstellers und Autozulieferers Continental hat nach Gerüchten über eine mögliche Aufspaltung des Unternehmens einen Rekordstand erreicht. Am frühen Dienstagnachmittag stieg die Conti-Aktie auf 257,40 Euro. Von dpa


Di., 09.01.2018

Schwerpunkte in NRW und Bayern 60 000 Metaller im Warnstreik

Die IG Metall verlangt neben einer Lohnerhöhung einen Rechtsanspruch der Beschäftigten, für maximal zwei Jahre ihre Wochenarbeitszeit auf bis zu 28 Stunden zu verringern.

Vor der dritten Tarifrunde hat die IG Metall den Druck massiv erhöht. Bundesweit legten Zehntausende die Arbeit nieder, und der Ton der Verhandlungsparteien wird schärfer. Von dpa


Di., 09.01.2018

Hoffnung auf A380-Deal Airbus baut A320-Produktion in China aus

Montage eines A320 im chinesischen Airbus-Werk in Tianjin.

Aisbus hofft auf China: Nicht nur die A320-Produktion in Tianjin soll ausgebaut werden - der Konzern hofft auch auf Aufwind für sein flügellahmes Flaggschiff A380. Neu-Bestellungen gibt es aber zunächst nicht. Von dpa


Di., 09.01.2018

Börse mit gutem Gewissen? Der Trend zu nachhaltigen Investments

Anleger investieren lieber in Windkraft als in Kohlekraftwerke. Der Trend zu nachhaltigen Geldanlagen setzt sich fort.

Geld machen mit Aktien von Firmen, die an Waffen, Kohle oder Tabak verdienen? Für viele Anleger kommt das nicht in Frage. Selbst große Investoren geben sich zunehmend «grün». Von dpa


Di., 09.01.2018

Chip-Boom Samsung erwartet neuen Höchststand beim operativen Gewinn

Chip-Boom: Samsung erwartet neuen Höchststand beim operativen Gewinn

Seoul (dpa) - Dank des boomenden Chip-Geschäfts erwartet Samsung für das vierte Quartal 2017 einen operativen Gewinn in Rekordhöhe. Der Gewinn aus den Kerngeschäften werde im Jahresvergleich um 64 Prozent auf etwa 15,1 Billionen Won (11,8 Milliarden Euro) steigen. Von dpa


Di., 09.01.2018

Elektronikmesse startet CES: Vom Mehrzweck-Roboterwagen bis zum Luftmess-System

Technik-Messe CES in Las Vegas: Mirian da Silva demonstriert den intelligenten HiMirror Plus Spiegel.

Früher ging es auf der Elektronikmesse CES vor allem um Fernseher und klassische Unterhaltungselektronik. Doch mittlerweile hat sich die Messe in Las Vegas auch zu einer Mobilitätsmesse entwickelt, die etablierten Automobilmessen die Show stiehlt. Von dpa


Di., 09.01.2018

Trotz weniger Filialen Sparkassen wollen in der Fläche präsent bleiben

Die Sparkassen wollen weitere Filialen schließen. Kooperationen mit dem örtlichen Einzelhandel oder Sparkassen-Busse könnten die Lücken schließen.

Die Zeiten, an denen es an jeder Straßenecke eine Bankfiliale gab, sind lange vorbei. Vor allem auf dem Land dünnen die Institute ihr Netz aus. Sparkassen und Volksbanken geben jedoch ein Versprechen. Von dpa


Di., 09.01.2018

Online-Banking boomt Sparkassen: Auch mit weniger Filialen in der Fläche präsent

Online-Banking boomt: Sparkassen: Auch mit weniger Filialen in der Fläche präsent

Die Zeiten, an denen es an jeder Straßenecke eine Bankfiliale gab, sind lange vorbei. Vor allem auf dem Land dünnen die Institute ihr Netz aus. Sparkassen und Volksbanken geben jedoch ein Versprechen. Von dpa


Di., 09.01.2018

Berechnungen des Parlaments Inflationsrate in Venezuela steigt auf über 2600 Prozent

Hyper-Inflation: Ein Mann zahlt in Caracas 10.000 Bolivar für eine Tüte Brot.

Caracas (dpa) - Angesichts der schweren Wirtschaftskrise ist die Inflationsrate in Venezuela nach Berechnungen des Parlaments auf 2616 Prozent gestiegen. «Wir sind das einzige Land der Welt mit einer Hyperinflation», sagte der Abgeordnete Rafael Guzmán vom Finanzausschuss. Von dpa


Di., 09.01.2018

Fragen und Antworten Große Netze, kleine Netze: Wo spielt die Strom-Revolution?

Hochspannungsleitung in Niedersachsen: Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblingsthema der Kritiker der Energiewende.

Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblinsthema der Kritiker der Energiewende. Meist geht es dabei um die riesigen Stromtrassen quer durch Deutschland - zum Ärger von Stadtwerken und anderen. Von dpa


Di., 09.01.2018

Hoher Euro-Kurs schadet nicht Starker November für Exporte: Weiteres Rekordjahr in Sicht

Die exportstarke deutsche Wirtschaft profitiert von der weltweiten Konjunkturerholung, die die Nachfrage nach «Made in Germany» anheizt.

Deutschlands Exporteure legen einen unerwartet kräftigen Jahresendspurt hin. Die weltweite Konjunkturerholung treibt die Nachfrage nach «Made in Germany» an. Und es gibt weitere gute Nachrichten. Von dpa


Di., 09.01.2018

Europaweit Flixbus steigert Fahrgastzahl auf 40 Millionen

Ein Bus von MeinFernbus Flixbus.

Berlin (dpa) - Der deutsche Fernbusanbieter Flixbus hat seine Fahrgastzahlen im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Europaweit unternahmen die Kunden 40 Millionen Fahrten in den grünen Bussen, wie Flixbus am Dienstag mitteilte. Von dpa


Di., 09.01.2018

«Steiniger Weg» Mehr Frauen in den Topetagen deutscher Konzerne

Die Mitglieder des Vorstands von Bertelsmann. Die Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen werden weiblicher.

Die Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen werden weiblicher. Allerdings geht es nur langsam voran. Große Unterschiede gibt es zwischen den Dax-Konzernen sowie der zweiten und dritten Börsenliga. Von dpa


Di., 09.01.2018

Europa Verbraucherschützer: Lücke bei Handy-Kosten schließen

Ein Mann telefoniert in einer Stadtbahn mit seinem Smartphone.

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen verlangen ein Ende höherer Kosten für Handy-Verbindungen aus dem Inland in andere EU-Staaten. Von dpa


5576 - 5600 von 8457 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung