Mi., 24.05.2017

Am Bedarf vorbei Passende Finanzprodukte sind nicht leicht zu finden

Bei der Finanzberatung geht es auch ums Geschäft. Das ist Verbrauchern aber nicht immer bewusst.

Bausparvertrag, Rentenversicherung, Fondssparplan - es gibt viele Finanzprodukte. Aber nicht immer passt ein Produkt zu den Bedürfnissen des Anlegers. Die Finanzmarktrichtlinie MIFID II soll das ändern. Anleger befreit das aber nicht von ihrer Verantwortung. Von dpa

Mi., 24.05.2017

Kluges Investment Endlich Rendite? - Wie Anleger von Dividenden profitieren

Die Kurse klettern derzeit an den Börsen. Profitieren können Anleger aber auch von Dividenden. Die Ausschüttungen sind ebenfalls auf Rekordniveau.

Der Deutsche Aktienindex ist auf Rekordkurs - Anleger aber meiden Aktien nach wie vor. Dabei können sie neben Kursgewinnen bei vielen Papieren auch noch eine jährliche Ausschüttung einstreichen. Die Dividendensaison läuft bald auf Hochtouren. Von dpa


Di., 23.05.2017

Konzern «enttäuscht» Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler

Konzern «enttäuscht» : Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler

Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. Damit sind Parallelen nicht mehr von der Hand zu weisen, auch wenn es um deutlich weniger Autos geht. Von dpa


Di., 23.05.2017

Eröffnungstermin unklar Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Engelbert Lütke Daldrup (l), und der Staatssekretär und Flughafenkoordinator in der Brandenburger Staatskanzlei, Rainer Bretschneider.

Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch das verfügbare Geld werde für den Bau reichen, beteuern die Betreiber. Von dpa


Di., 23.05.2017

Einigung steht weiter aus Griechenland hofft auf Fortschritte bei Hilfskrediten

Der IWF pocht auf Zusagen der Europäer zu Schuldenleichterungen für Athen.

Wer lässt wen zappeln? Das ist die Frage nach den jüngsten Verhandlungen über einen neuen Milliardenkredit für Griechenland. Eine Einigung steht weiter aus - und die Uhr tickt. Von dpa


Di., 23.05.2017

Gemeinschaftswährung Brüssel will Euro-Einführung in allen EU-Ländern bis 2025

Brüssel plädiert für eine Euro-Einführung in alle EU-Länder bis 2025.

Brüssel (dpa) - Die Europäische Kommission plädiert dafür, dass bis 2025 alle EU-Länder den Euro einführen. Von dpa


Di., 23.05.2017

Nächster Diesel-Skandal? Verdacht des Abgasbetrugs: Durchsuchungen bei Daimler

Zentrale der Daimler AG in Stuttgart: Wegen des Verdachts des Abgas-Betrugs wurden mehrere Standorte des Autobauers durchsucht.

Daimler hat unangenehmen Besuch bekommen. Ermittler durchsuchten mehrere Standorte. Grund: Verdacht auf Betrug. Hintergrund sind mögliche Manipulationen bei der Abgasnachbehandlung von Diesel-Fahrzeugen. Von dpa


Di., 23.05.2017

Ausbau von neuem Terminal Fraport: Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter

Ein Flugzeug startet in Frankfurt in den Abendhimmel.

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und sein Hauptkunde Lufthansa streiten weiter über Rabatte für Billigflieger. Das größte deutsche Drehkreuz ändert gerade seinen Charakter. Von dpa


Di., 23.05.2017

Pleite der Drogeriemarkt-Kette Prozess gegen Schlecker-Wirtschaftsprüfer eingestellt

Anton Schlecker auf dem Weg in das Landgericht Stuttgart.

Wegen geringer Schuld ist das Verfahren gegen zwei frühere Wirtschaftsprüfer der Drogeriemarkt-Kette Schlecker eingestellt worden. Anklage und Verteidigung hatten sich diesbezüglich in Stuttgart geeinigt. Von dpa


Di., 23.05.2017

TV-Geräte und Settop-Boxen Unterhaltungselektronik mit kräftigem Umsatzplus

Eine Frau befreit auf der Funkausstellung in Berlin Fernsehgeräte vom Staub.

Die Elektronikbranche kann sich über steigende Umsätze freuen. TV-Geräte und Zubehör sind besonders beliebt. Von dpa


Di., 23.05.2017

Lange Wachstumsphase Starker Jahresauftakt: «Konjunktur zeigt hohe Schlagzahl»

Container am Containerbahnhof in Frankfurt am Main. Die deutsche Wirtschaft boomt.

Deutschlands Unternehmen sind so optimistisch wie nie zuvor, die Verbraucher sind in Kauflaune, Außenhandel und Bau boomen. Die deutsche Wirtschaft strotzt vor Kraft. Doch es gibt auch Anlass zur Sorge. Von dpa


Di., 23.05.2017

Ende für von Fritsch? Berichte: Deutsche Messe vor Führungswechsel

Noch Vorstandschef der Deutschen Messe: Wolfram von Fritsch.

Überraschung bei der Deutschen Messe: Treffen noch unbestätigte Berichte zu, muss der bisherige Vorstandschef Wolfram von Fritsch seinen Hut nehmen. Der als Sanierer geltende Manager wäre gerne noch drei weitere Jahre an Bord geblieben. Offiziell äußert sich niemand. Von dpa


Di., 23.05.2017

190.000 Becher pro Tag im Müll Auch München will Einwegbechern den Kampf ansagen

Einweg-Kaffeebecher stapeln sich in einem vollen Mülleimer.

Der morgendliche «Coffee to go» vieler Menschen sorgt für immer größere Müllberge. Bundesweit landen jährlich fast drei Milliarden Pappbecher und Deckel in der Tonne. München will das nun stoppen. Von dpa


Di., 23.05.2017

Nachfrage bleibt groß Bauboom in Deutschland geht ungebrochen weiter

Blick auf eine Baustelle in Berlin. Der Bau-Boom hält an.

Im vergangenen Jahr wurden hierzulande so viele Wohnungen errichtet wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Aber das reicht nicht, um den Bedarf zu decken - auch, weil es einen Stau am Bau gibt. Von dpa


Di., 23.05.2017

Samsung und Apple im Visier Smartphone-Anbieter aus China bauen Marktanteile aus

Ein Mann benutzt sein Huawei Mate S-Smartphone. Chinesische Smartphone-Anbieter erobern immer höhere Marktanteile.

Samsung ist nach wie vor der größte Smartphone-Anbieter der Welt - doch die Konkurrenz aus China wird immer stärker. Nach dem Heimatmarkt nehmen Marken wie Oppo und Vivo auch das Ausland ins Visier. Von dpa


Di., 23.05.2017

Statistisches Bundesamt Deutsche Wirtschaft erhöht zum Jahresbeginn die Drehzahl

Die Messe Ambiente in Frankfurt am Main: Hier darf sich die derzeitige deutsche Kauflust auf hohem Niveau zu hohen Preisen austoben.

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist mit Schwung ins Jahr 2017 gestartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs angetrieben vom Bauboom, steigenden Unternehmensinvestitionen und Exporten sowie dem Konsum im Inland im ersten Quartal um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Von dpa


Di., 23.05.2017

Aktuellste Version nutzen Zahl der Online-Steuererklärungen steigt

Seit 2012 hat sich die Zahl der Online-Steuererklärungen beinahe verdoppelt.

Die Digitalisierung schreitet voran. Immer mehr Verbraucher erledigen nicht nur ihre Bankgeschäfte im Internet, sondern geben auch ihre Steuererklärung online ab. Dabei sind nicht alle dazu verpflichtet. Von dpa


Di., 23.05.2017

Noch liegt Großbritannien vorn Deutschland ist Topadresse für ausländische Investoren

Kuka-Produktionshalle: Der hochspezialisierte Maschinenbauer gehört jetzt dem chinesischen Hausgerätehersteller Midea.

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschland zählt einer Studie zufolge zu den Top-Adressen für ausländische Investoren in Europa. Im vergangenen Jahr investierten Unternehmen aus anderen Ländern in insgesamt 1063 Projekte hierzulande. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Streit um Schuldenerlass Euro-Finanzminister ringen um Griechenland-Hilfen

Deutschland und Frankreich fordern von Athen weitere Reformen.

Wichtige Hürden vor der Auszahlung frischer Kredite an Griechenland sind bereits genommen. Aber ein alter Streit holt die Unterhändler immer wieder ein. Von dpa


Mo., 22.05.2017

T1-E-Terminal zum halben Preis Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden

Immer noch nicht fertig: Bauarbeiter im Hauptstadtflughafen BER.

Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen zu Beraterverträgen gefallen lassen. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Europaweites Netz wächst Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB

Fernbus der Hellö-Linie, die zur Österreichischen Bundesbahn gehört.

Berlin (dpa) - Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt Hellö, das Fernbusgeschäft der Österreichischen Bundesbahnen. Ab August sollen die Hellö-Linien in das europaweite Flixbus-Netz integriert werden, wie Flixbus mitteilte. Von dpa


Mo., 22.05.2017

10 Milliarden für E-Flotte Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz

Batterien für Elektroautos in der Produktion der Deutsche Accumotive in Kamenz.

Kamenz (dpa) - Der Autobauer Daimler forciert seine Elektro-Offensive und errichtet deshalb einen weltweiten Produktionsverbund für Batterien. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Portugal hat Krise überwunden Brüssel bemängelt deutschen Exportüberschuss

Weltweit sind die Produkte mit der Aufschrift «Made in Germany» begehrt.

Deutschland exportiert, was das Zeug hält. Doch des einen Freud, des andern Leid: Andere Länder setzt das unter Druck, und auch die EU-Kommission ist skeptisch. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Aktie legt nach Entlassung zu Ford-Chef Fields muss seinen Posten räumen

Mark Fields räumt bei Ford den CEO-Posten.

Der Chef des US-Autoriesen Ford, Mark Fields, bezahlt die jahrelange Talfahrt des Aktienkurses mit seinem Job. Nach den Anlegern verlor auch der Verwaltungsrat das Vertrauen in den Manager. Sein Nachfolger soll den Konzern durch den Wandel der Autoindustrie führen. Von dpa


Mo., 22.05.2017

Tempo mit Vorschlägen Deutschland und Frankreich wollen Eurozone stärken

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gibt mit dem französischen Wirtschaftsminister Bruno Le Maire eine Pressekonferenz in Berlin.

Vor einer Woche haben Frankreichs Präsident Macron und Kanzlerin Merkel eine Stärkung der EU und der Währungsunion vereinbart. Ihre Finanzminister wollen jetzt rasch konkrete Vorschläge unterbreiten - auch zu Firmensteuern. Von dpa


5626 - 5650 von 5912 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region