Mi., 26.07.2017

Absatzstärkstes Quartal Kartell-Vorwürfe überschatten positive Daimler-Zahlen

Daimler hat von April bis Juni weltweit mehr als 595 000 Autos von Mercedes-Benz verkauft, so viele wie noch nie in einem zweiten Quartal.

Was die Zahlen angeht, läuft es rund. Es sind andere Themen, die Daimler und den übrigen Autobauern derzeit Sorgen bereiten. Konzernchef Zetsche hält sich weiter bedeckt - aber die Bundesregierung verlangt Offenheit. Von dpa

Mi., 26.07.2017

Hohe Sonderkosten Coca-Cola meldet Gewinneinbruch - Umsatz sinkt weiter

Coca-Cola musste aber bereits das neunte Quartal in Serie sinkende Erlöse verkraften und versucht schon länger, die Produktpalette mit kalorienärmeren Getränken anzupassen.

Atlanta (dpa) - Hohe Sonderkosten haben den Gewinn des US-Getränkeriesen Coca-Cola im zweiten Quartal einbrechen lassen. Verglichen mit dem Vorjahreswert schrumpfte der Überschuss um 60 Prozent auf 1,37 Milliarden Dollar (1,18 Mrd Euro), wie der Pepsi-Rivale mitteilte. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Probleme in China und USA Gewinn von Autobauer Hyundai bricht ein

Ein Hyundai Ioniq in Brüssel bei der 95. European Motor Show.

Seoul (dpa) - Der VW-Konkurrent Hyundai kämpft weiter mit Rückgängen angesichts schwieriger Marktbedingungen in China und den USA. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Attacke in zwei Wellen Hacker greifen Daten von Unicredit-Bankkunden ab

Die Attacke auf die Unicredit hat nach Mitteilung der Bank in zwei Wellen stattgefunden: Im September und Oktober vergangenen Jahres sowie im Juni und Juli dieses Jahres.

Mailand (dpa) - Die italienische Großbank Unicredit ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Die Angreifer hätten über einen Dienstleister Zugang zu bestimmten Daten im Zusammenhang mit Krediten erhalten, erklärte das Geldhaus in Mailand. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Klage aus dem Jahr 2014 Patentprozess: Apple soll eine halbe Milliarde Dollar zahlen

Die Klage aus dem Jahr 2014 betraf Apples Chips in dem iPhone 5s, dem iPhone 6 und diversen iPads.

Madison (dpa) - Apple soll nach einem verlorenen Patentstreit mit einer US-Universität gut eine halbe Milliarde Dollar zahlen. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Bei Schuhen läuft es gut Sportartikelhersteller Puma verdient wieder besser

Puma-Chef Björn Gulden sprach von einem zweistelligen Wachstum in allen Regionen.

Herzogenaurach (dpa) - Nach etlichen mauen Jahren läuft es beim Sportartikelhersteller Puma inzwischen wieder rund. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Privatinsolvenz Schneller schuldenfrei: Das gelingt wenigen Verbrauchern

Der häufigste Grund für eine Privatinsolvenz ist Arbeitslosigkeit.

Der große Wurf ist mit der Reform des Privatinsolvenzrechts im Jahr 2014 Experten zufolge nicht gelungen. Einige Erleichterungen bringt sie dennoch. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Investieren statt sparen? Was man bei steigender Inflation tun kann

Wer spart, verliert derzeit Geld. Denn die Inflation ist meist höher als der Zinsertrag. Sparer sollten deshalb ihre Strategie überprüfen.

Des einen Freud ist des anderen Leid: Während Kreditnehmer von einer Geldentwertung profitieren, fürchten Sparer eine steigende Inflation. Erschwerend hinzu kommt, dass die Zinsen auf dem Kapitalmarkt historisch niedrig sind. Was können Sparer also tun? Von dpa


Mi., 26.07.2017

Sozialversicherungspflicht Eine Pflegekraft im Pflegeheim ist nicht selbstständig

Pflegekräfte in einem Pflegeheim sind meistens sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

Selbstständig oder angestellt? Bei einer Pflegekraft in einem Pflegeheim sind die Voraussetzungen für Selbstständigkeit häufig nicht erfüllt. So auch in einem Fall vor dem Hessischen Landessozialgericht. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Voraussetzung und Bewilligung Grundbuch einsehen: So erhalten Interessenten Auskunft

Wer ins Grundbuch einsehen darf, regelt die Grundbuchordnung.

Wem gehört das Haus wirklich? Lasten auf der Immobilie Schulden? Wer über solche Fragen sicher Auskunft haben will, muss ins Grundbuch schauen. Doch Einsicht bekommt längst nicht jeder. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Laufendes Verfahren Pflegeheim-Kosten der Eltern steuerlich absetzen

Steuerzahler sollten die Kosten für die Heimunterbringung der Eltern als haushaltsnahe Dienstleistung angeben.

Ein Nein des Finanzamtes müssen Steuerzahler nicht immer hinnehmen. Das gilt, wenn sie Pflegeheim-Kosten für die Eltern absetzen wollen. Wird das abgelehnt, können sie sich auf einen laufenden Fall beziehen. Von dpa


Di., 25.07.2017

347 Millionen Geräte verkauft GfK: Im zweiten Quartal Rekordnachfrage nach Smartphones

Frauen mit Smartphones filmen und fotografieren auf der Berliner Fashion Week. Die Nachfrage nach den Geräten ist auf Rekordniveau.

Nürnberg (dpa) - Die weltweite Nachfrage nach Smartphones ist im zweiten Quartal laut Marktforschern auf ein Rekordniveau gestiegen. Von dpa


Di., 25.07.2017

Auch Flugkosten BGH erleichtert hohe Anzahlung für Pauschalreisen

Reiseveranstalter Tui verlangt für bestimmte Pauschalreisen eine Anzahlung von 40 Prozent des Preises.

Aus Karlsruhe kommen mitten in der Ferienzeit schlechte Nachrichten für Reisende: Wer den nächsten Sommerurlaub jetzt schon bucht, könnte für einen guten Teil des Preises direkt zur Kasse gebeten werden. Von dpa


Di., 25.07.2017

Minimalziel erreicht Athen gelingt Probegang an den Kapitalmarkt

Der Probe-Marktgang sei ein «wesentlicher Schritt in die Richtung des Endes des unangenehmen Abenteuers der griechischen Finanzkrise», sagte Alexis Tsipras.

Aller Anfang ist schwer. Athen ist ein erster Probe-Marktgang gelungen. Allerdings wurde nur das Minimalziel erreicht und die Zinsen sind noch hoch. Der Weg zur finanziellen Eigenständigkeit ist offenbar noch lang. Von dpa


Di., 25.07.2017

Trotz Brexit BMW baut vollelektrischen Mini in Oxford

Mini-Produktion in Oxford.

Gute Nachricht für die BMW-Mitarbeiter in Bayern und England: Das zweite reine E-Auto des Konzerns fertigen sie gemeinsam. Von dpa


Di., 25.07.2017

Unwirtschaftlich, sagt Chef Berlin-Tegel-Sanierung würde eine Milliarde kosten

Der Streit um den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel geht weiter.

Per Volksentscheid können die Berliner darüber abstimmen, ob der Flughafen Tegel auch parallel zum Pannenflughafen BER noch geöffnet haben soll. Doch der Flughafenchef warnt vor dem alten City-Airport. Von dpa


Di., 25.07.2017

Nur wenn Code verwendet wird BGH beschränkt Gebühren für SMS-Tan Verfahren

Eine SMS, in der eine sogenannte «mobileTAN» zur Verifikation von Banküberweisungen angezeigt wird, auf dem Display eines Handys.

Die Transaktionsnummer - kurz TAN - sichert Bankgeschäfte im Internet gegen Kriminelle ab. Verbraucherschützer finden: Dieser Service muss beim Girokonto inklusive sein. Ein BGH-Urteil entlastet Kunden aber nur in ganz bestimmten Fällen von Zusatzgebühren. Von dpa


Di., 25.07.2017

Abschreibungen Opel-Verkauf lässt Gewinn von General Motors einbrechen

GM hat Opel an den französischen Konzern PSA Peugeot Citroën verkauft.

Der US-Autobauer General Motors hat keinen Spaß mehr an seiner Europa-Tochter Opel. Deren Geschäftszahlen werden schon vor dem Verkauf an den PSA-Konzern nicht mehr ausgewiesen, hinterlassen aber lange Bremsspuren in der GM-Bilanz. Von dpa


Di., 25.07.2017

Klage gegen die Sparkasse BGH: TAN-Empfang per SMS darf extra kosten

Dürfen die Banken für jede SMS extra kassieren? Nein, sagt der Bundesgerichtshof.

Die Transaktionsnummer - kurz TAN - sichert Bankgeschäfte im Internet gegen Kriminelle ab. Verbraucherschützer finden: Dieser Service muss beim Girokonto inklusive sein. Ein BGH-Urteil entlastet Kunden aber nur in ganz bestimmten Fällen von Zusatzgebühren. Von dpa


Di., 25.07.2017

Verbotene Preisabsprachen Kartellamt verhängt hohe Geldbußen gegen Wellensteyn und P&C

Das Logo des deutschen Jackenherstellers Wellensteyn.

Bonn (dpa) - Wegen verbotener Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Geldbußen von rund 10,9 Millionen Euro gegen den Kleidungshersteller Wellensteyn und die Handelskette Peek & Cloppenburg Düsseldorf verhängt. Von dpa


Di., 25.07.2017

«Stimmung euphorisch» Ifo-Geschäftsklima erneut mit Rekord

«Die Stimmung in den deutschen Chefetagen ist euphorisch», sagte Ifo-Chef Clemens Fuest.

München (dpa) - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juli zum dritten Mal in Folge auf einen neuen Rekordwert gestiegen. «Die Stimmung in den deutschen Chefetagen ist euphorisch», sagte der Präsident des Ifo-Instituts, Clemens Fuest, in München. Von dpa


Di., 25.07.2017

Gewinneinbruch moderat Google verdaut EU-Rekordstrafe in einem Quartal

Die EU-Kommission hatte Google im Juni wegen angeblich regelwidriger Ausnutzung seiner Marktmacht bei Produkt-Anzeigen in Suchergebnissen mit einer Wettbewerbsstrafe von 2,4 Milliarden Euro belegt.

Der US-Internetriese Alphabet wächst dank des florierenden Werbegeschäfts seiner Tochter Google weiter stark. Auch eine EU-Rekordstrafe hinterlässt zwar Spuren in der Quartalsbilanz, hebt sie aber nicht aus den Angeln. Die Aktie fällt dennoch deutlich. Von dpa


Di., 25.07.2017

Rehabilitation Entschädigung für verurteilte Homosexuelle

Mindestens 3000 Euro Entschädigung erhalten Menschen, die wegen einvernehmlich homosexueller Handlungen verurteilt wurden.

Menschen, die nach dem 8. Mai 1945 wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen verurteilt wurden, sind durch ein neues Gesetz strafrechtlich rehabilitiert. Und ihnen steht eine Entschädigung zu, die sie beim Bundesamt für Justiz beantragen können. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Verdacht der Preisabsprachen EU-Kartellwächter prüfen Vorwürfe gegen Autobauer

Fertigungsstrecke in einem Automobilwerk. Die deutschen Autobauer sehen sich mit Kartellvorwürfen konfrontiert.

Haben die deutschen Autobauer jahrzehntelang heimlich Absprachen getroffen? Die Börse nimmt den Kartellverdacht ernst, die Kurse sinken. Politik und Arbeitnehmervertreter fordern rasche Aufklärung. Der Branchenriese VW trommelt jetzt erstmal seinen Aufsichtsrat zusammen. Von dpa


Mo., 24.07.2017

«Dramatische Tarifflucht» Verdi: Nur 30 Prozent der Einzelhändler mit Tarifvertrag

Der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske beklagt eine «dramatische Tarifflucht» im Einzelhandel.

Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi beklagt eine «dramatische Tarifflucht» im Handel. Unter den Einzelhändlern seien nur noch rund 30 Prozent, im Groß- und Außenhandel 21 Prozent der Unternehmen an Tarifverträge gebunden, teilte Verdi mit. Von dpa


5626 - 5650 von 6621 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region