So., 05.11.2017

100 000 Rufe im Monat Taxi-Ruf bundesweit per App: Traditionsbranche im Umbruch

«Als Mobilitätsdienstleister stellen wir uns den Trends. Dazu gehört auch der Taxi-Ruf per App, der bundesweit möglich ist», sagt der Präsident des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes. 

Hallo Taxi: Mehr als eine Millionen Mal am Tag rufen die Deutschen ein Taxi. Das traditionelle Gewerbe steht vor Veränderungen - nicht nur wegen möglicher Dieselfahrverbote in Innenstädten. Von dpa

So., 05.11.2017

Höhere Löhne IG BAU dringt auf Ost-West-Angleichung für Gebäudereiniger

Die Gewerkschaft fordert einen um einen Euro erhöhten Stundenlohn für alle. Im Osten sollen noch weitere 95 Cent hinzukommen.

Fast pünktlich zum internationalen Tag der Putzfrau gehen die Tarifverhandlungen für rund 600 000 Gebäudereiniger in die entscheidende Phase. Eine große Gruppe wird aber gar nicht erfasst. Von dpa


So., 05.11.2017

Wegen Sonntagsverkauf Verdi ruft zu Einkaufsverzicht an Heiligabend auf

Die Gewerkschaft fordert die Verbraucher dazu auf, zu den Zeiten einzukaufen, zu denen es für die Beschäftigten im Handel auch human ist.

Essen/Berlin - Verdi läuft Sturm gegen eine in diesem Jahr mögliche Sonntagsöffnung an Heiligabend. Die Idee sei «zynisch», findet die Gewerkschaft. Handelsgiganten wie Aldi haben ein Einsehen und halten die Ladentüren geschlossen. Einzelne Supermärkte könnten dagegen öffnen. Von dpa


So., 05.11.2017

Minus sieben Grad erforderlich Nach früher und kleiner Ernte: Kaum Aussicht auf Eiswein

Wenig Eiswein beim 2017er Jahrgang bedeutet, dass bestehende Eisweine noch kostbarer und rarer werden könnten.

Für Eiswein sieht es in diesem Jahr eher schlecht aus. Die Winzer haben ihre Trauben lieber abgeerntet als auf Risiko zu gehen. Damit werden bereits abgefüllte Eisweine noch kostbarer. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Studie CO2-Grenzwerte mit und ohne Diesel nicht einzuhalten

Nach Hochrechnungen könnten, selbst wenn die Diesel-Verkaufszahlen nicht weiter sinken, wohl einzig Toyota und Peugeot (ohne Opel) die Grenzwerte einhalten.

Frankfurt/Stuttgart (dpa) - Ob mit oder ohne den Diesel - kaum ein Autohersteller wird einer Studie zufolge in der Lage sein, die von der EU vorgegebenen Kohlendioxid-Grenzwerte ab 2021 einzuhalten. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Fast wirkungslos geblieben Projekt für ausländische Fachkräfte mit mickrigem Ergebnis

«Es ist ein dickes Brett, an dem wir bohren müssen - das war uns von Beginn an klar», sagt Christian Rauch.

Der Name klingt nach einer dynamischen Wildkatze - «Puma» heißt ein Arbeitsmarktprojekt für Ausländer. Doch wirklich weite Sprünge hat das Vorhaben bisher nicht gemacht. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Operativer Gewinn sank Stürme und Erdbeben belasten Star-Investor Buffett

Der operative Gewinn der Beteiligungsgesellschaft von Star-Investor Warren Buffett sank um 29 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar.

Dass der Gewinn bei Warren Buffett sinkt, kommt selten vor. Nun musste der Börsen-Guru massive Abstriche machen - Wirbelstürme und Erdbeben hinterließen tiefe Spuren in der Quartalsbilanz. Dennoch stiegen die Geldreserven weiter, das sorgt für Investitionsdruck. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Es wird auf Qualität gesetzt Verbraucher greifen für Babybedarf tief in die Tasche

Beim Einkauf legen die Eltern nach den Erkenntnissen der Markforscher zunehmend Wert auf eine gesunde Ernährung des Nachwuchses.

Die Deutschen sind bei Babynahrung und -pflege nach einer aktuellen Nielsen-Studie «Premium-Shoppper». Sie wollen Qualität und sind bereit, dafür zu bezahlen. Dem Handel beschert das Umsätze in Milliardenhöhe. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Wichtiger Wirtschaftszweig Wie viele Touristen erträgt Island? Stimmung droht zu kippen

Seit 2010 hat sich die Zahl der Touristen in dem kleinen Land mehr als vervierfacht.

Der Tourismus bringt Island ordentlich Geld ein. Doch so langsam sind einige Bewohner die Massen satt. Steuert der Inselstaat auf eine Überdosis zu? Von dpa


Fr., 03.11.2017

Insolvente Fluggesellschaft Große Verunsicherung bei Air-Berlin-Mitarbeitern

Die Flugzeuge von Air Berlin werden nach und nach an die neuen Besitzer ausgeliefert.

Beim britischen Käufer Easyjet können 1000 Mitarbeiter der insolventen Air Berlin eine neue Stelle finden. Doch längst nicht alle Air Berliner fallen weich. Die Arbeitsagenturen glauben, dass die Verunsicherung groß ist. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Mitarbeiter gesucht Hochstimmung im Handwerk ungebrochen

Handwerksbetriebe bewerten ihre Umsatzentwicklung besser als jemals zuvor.

Das Handwerk boomt. Wer bauen oder renovieren will, muss sich mit seinen Aufträgen sputen - vor allem in Ballungszentren. Die Betriebe sind fast bis zum Anschlag ausgelastet. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Maduro unter Druck Venezuela will Staatsschulden neu verhandeln

Maduro unter Druck: Venezuela will Staatsschulden neu verhandeln

Erst über 120 Tote bei Protesten gegen Staatschef Nicolás Maduro, dann die Entmachtung des Parlaments - und nun droht Venezuela, dem Land mit den größten Ölreserven weltweit, auch noch die Zahlungsunfähigkeit. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Vorwurf des Insiderhandels Staatsanwaltschaft durchsucht Metro-Zentrale

Die Zentrale der Metro Group in Düsseldorf.

Die Finanzaufsicht Bafin hat Strafanzeige wegen des Verdachts des Insiderhandels und der Marktmanipulation gegen Manager der Metro erstattet. Was sagt der Konzern zu den Vorwürfen? Von dpa


Fr., 03.11.2017

Anpassung Bundesrat stimmt höheren Hartz-IV-Sätzen zu

Die Hartz-IV-Sätze steigen. Damit haben Empfänger mehr Geld im Portmonee.

Hartz-IV-Empfänger erhalten mehr Geld. Der Bundesrat hat eine Anhebung der Regelsätze gebilligt. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Teures Schönheitsprogramm Aldi hübscht Filialen auf: Müssen Verbraucher dafür zahlen?

Aldi will in hübschere Filialen und ein breiteres Angebot investieren.

Um sich im harten Wettbewerb zu behaupten, investieren Deutschlands Supermarktketten und Discounter zurzeit viel Geld in die Modernisierung ihrer Filialnetze. Muss der Verbraucher dafür am Ende die Zeche zahlen? Von dpa


Fr., 03.11.2017

Abgas-Skandal Merkel lädt Ende November erneut Kommunen zu Diesel-Treffen

Nach dem letzten Dieselgipfel blieben viele Fragen offen.

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will Ende November erneut mit Vertretern von Städten zusammenkommen, die stark von zu vielen Diesel-Abgasen betroffen sind. Von dpa


Fr., 03.11.2017

46,7 Mio iPhones 8 und 8 Plus Apple stellt sich dank iPhone X auf Rekord-Weihnachten ein

Kunden beim Verkaufsstart des iPhone X vor einem Apple-Store in Hamburg.

Viele fragten sich, ob Apple beim Preis des teuren iPhone X nicht den Bogen überspannt hat. Mit der Prognose für Weihnachten wird klar, dass das Telefon dem Konzern das mit Abstand beste Quartal beschert. Und auch vor den deutschen Läden gibt es wieder Schlangen. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Urteil zur Beitragspflicht Rundfunkbeitrag für Firmenwagen unbedingt abmelden

Mit dem Auto-Verkauf erlischt die Beitragspflicht nicht automatisch. Eine Abmeldung ist Pflicht.

Für das Radio im Firmenwagen ist ein Rundfunkbeitrag fällig. Wird das Auto verkauft, erlischt die Beitragspflicht automatisch - hat sich eine Frau gedacht. Die böse Überraschung kam in Form einer Nachzahlung. Dagegen klagte sie. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Höchste Inflation seit 2008 Türkei: Lira fällt Richtung Rekordtief

Die türkische Landeswährung Lira stürzt immer weiter ab.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs der türkischen Währung ist am Freitag nach neuen Inflationsdaten unter Druck geraten. Am Morgen mussten für einen Euro zeitweise 4,4691 Lira gezahlt werden und damit fast so viel wie Mitte Oktober, als die Lira auf ein Rekordtief gefallen war. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Heller und freundlicher Milliardenteures Schönheitsprogramm für Aldi-Filialen

Insgesamt will Aldi Süd bis 2019 in Deutschland rund 3,5 Milliarden Euro investieren.

Um sich im harten Wettbewerb zu behaupten, investieren Deutschlands Supermarktketten und Discounter zurzeit viel Geld in die Modernisierung ihrer Filialnetze. Muss der Verbraucher dafür am Ende die Zeche zahlen? Von dpa


Fr., 03.11.2017

Trotz Gewinnsteigerung Starbucks enttäuscht Anleger

Im gesamten abgelaufenen Geschäftsjahr steigerte Starbucks die Erlöse um fünf Prozent auf 22,4 Milliarden Dollar.

Seattle (dpa) - Die Kaffeerestaurant-Kette Starbucks tut sich schwer. Im vierten Geschäftsquartal (bis Anfang Oktober) sanken die Erlöse im Jahresvergleich von 5,71 Milliarden auf 5,70 Milliarden Dollar (4,9 Mrd Euro), wie Starbucks mitteilte. Von dpa


Fr., 03.11.2017

400 «Tankstellen» geplant Autoindustrie startet Bau von E-Auto-Ladestationen noch 2017

Elektroauto an einer Stromtankstelle.

München/Stuttgart (dpa) - Das von der Autobranche gemeinsam geplante europaweite Ladenetz für Elektrofahrzeuge soll bis Ende dieses Jahres erste Gestalt annehmen. Bis dahin werde der Aufbau der ersten 20 von insgesamt 400 geplanten Schnellladestationen an Autobahnen und anderen Hauptverkehrsachsen in Deutschland, Norwegen und Österreich beginnen. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Neuregelung Krankenkassenbeiträge für Selbstständige: Nacherhebung droht

Bei Nichtvorlage des Steuerbescheides droht eine Nacherhebung der Krankenkassenbeiträge.

Im nächsten Jahr kommt es zu Neuregelung der Beitragsbemessungsgrenze der Krankenversicherungsbeiträge für Selbstständige. Erst mit Vorlage des Einkommenssteuerbescheids wird die Höhe der Beiträge exakt festgelegt. Bei Versäumnis muss der Höchstbeitrag gezahlt werden. Von dpa


Do., 02.11.2017

Federal Reserve Jerome Powell soll mächtigster Notenbanker der Welt werden

US-Präsident Donald Trump hat Jerome Powell (l) als neuen Chef der US-Notenbank Fed nominiert.

Donald Trump setzt auf Sicherheit: Mit Jerome Powell wählt er als Nachfolger von Janet Yellen den Kandidaten mit dem geringsten Veränderungspotenzial. Und besänftigt gleichzeitig seine Partei. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konjunkturschub Arbeitslosigkeit erstmals seit der Wende unter 2,4 Millionen

Besucher informieren sich auf einer Arbeitsmarktmesse in Rostock über die Angebote.

So golden war der Oktober selten auf dem deutschen Arbeitsmarkt - für ordentlich Schub sorgt vor allem die gute Konjunktur. Davon profitiert auch der Ausbildungsmarkt. Von dpa


5626 - 5650 von 7689 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region