Do., 28.06.2018

Eskalation vermeiden China appelliert im Handelsstreit an Trump

Die Prüfung und Kontrolle von ausländischen Investitionen ist in den USA vor allem im Hightech-Bereich ein großes Thema.

Die Zeit läuft. Nur eine Woche vor Inkrafttreten von US-Sonderzöllen auf chinesische Importe verteidigt China seine Handelspraktiken. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Wird ein Handelskrieg unausweichlich? Von dpa

Do., 28.06.2018

Trotz niedriger Zinsen Sparquote steigt erstmals seit Jahren wieder über 10 Prozent

In der Summe erwartet die DZ Bank 2018 einen Anstieg des privaten Geldvermögens auf gut 6,3 Billionen Euro.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutschen sparen trotz historisch niedriger Zinsen wie die Weltmeister: Nach Einschätzung der DZ Bank wird die Sparquote der privaten Haushalte im laufenden Jahr erstmals seit 2008 wieder knapp die Zehn-Prozent-Marke überschreiten. Von dpa


Do., 28.06.2018

Weniger Schienenmaut Güterverkehr soll wettbewerbsfähiger werden

Mit dem Rabatt auf die Maut für Güterzüge sollen mehr Transporte von der Straße auf die Schiene verlagert werden.

Der Güterverkehr auf der Schiene steht in einem scharfen Konkurrenzkampf zu Lastwagen auf der Straße. Um eine Verlagerung von Gütern zu fördern, sinkt nun die Schienenmaut doch früher als geplant. Von dpa


Do., 28.06.2018

Wachsende Zahl an Paketen Amazon forciert Aufbau eigener Zustelldienste in den USA

Amazon verspricht den neuen Lieferdiensten «aktive Starthilfe» und einen operativen Gewinn von jährlich bis zu 300.000 US-Dollar.

Seattle (dpa) - Der Online-Händler Amazon wildert immer deutlicher im Revier seiner eigenen Zusteller. In den USA treibt der Konzern nun den Ausbau eines eigenen Zustelldienstes voran. Von dpa


Do., 28.06.2018

Fragen und Antworten Was die Rentenerhöhung bringt, und wie es weitergeht

Rentner können sich freuen: Ihre Bezüge steigen.

Spürbar mehr im Geldbeutel bekommen Deutschlands Rentner durch die jetzt anstehende Erhöhung der Bezüge. Doch nicht alle können das Geld komplett behalten. Und die Perspektiven werden ungemütlicher. Von dpa


Do., 28.06.2018

Schwedischer Textilkonzern Hennes & Mauritz verliert an Fahrt: Gewinn geht zurück

Früheren Prognosen zufolge ist mit einem profitablen Wachstum erst ab dem nächsten Jahr zu rechnen.

Stockholm (dpa) - Der schwedische Textilkonzern Hennes & Mauritz (H&M) hat im zweiten Quartal weiter geschwächelt. Der Gewinn ging um mehr als ein Fünftel auf 4,6 Milliarden schwedische Kronen (derzeit rund 445 Mio Euro) zurück. Von dpa


Do., 28.06.2018

Warme und trockene Frühjahr Gutes Kirschenjahr 2018

Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 61.100 Tonnen gepflückt werden.

Wiesbaden (dpa) - Das warme und trockene Frühjahr beschert Deutschlands Obstbauern 2018 eine der besten Kirschenernten seit Jahren. Das Statistische Bundesamt geht nach einer ersten Schätzung davon aus, dass 61.100 Tonnen der Früchte gepflückt werden. Von dpa


Do., 28.06.2018

Konsumklima GfK: Deutsche weiter in Kauflaune

Passanten drängen sich durch die Innenstadt in München.

Die Stimmung in der Wirtschaft verschlechtert sich, doch das drückt nicht auf die Kauflaune in Deutschland - bisher. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Börse in Frankfurt Anleger hoffen auf Handelsstreit-Entspannung

Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal die Kursentwicklung der Frankfurter Börse.

Frankfurt/Main (dpa) - Anzeichen einer möglichen Entspannung im globalen Handelskonflikt haben eine Erholung der Aktienmärkte angeschoben. Der deutsche Leitindex Dax schloss 0,93 Prozent im Plus mit 12.348,61 Punkten. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Platzprobleme VW will Autos ohne Zulassung auf BER-Flughafen abstellen

Die fehlenden Zulassungen für Fahrzeuge nach dem neuen WLPT-Abgastest führen zu Parkplatznot bei Volkswagen. Der Konzern weicht jetzt mit zahlreichen Neuwagen auf den Berliner Pannenflughafen BER aus.

Von September an gelten neue Abgastest-Regeln für Neuwagen. Das sogenannte WLTP macht vielen Herstellern Sorgen - wegen hoher Kosten, Verzögerungen und Produktionsausfällen. Im Fall VW fehlt es nun auch noch schlicht an Platz. Von dpa


Mi., 27.06.2018

BGH-Urteil Lebensversicherungen dürfen Kunden weniger Geld auszahlen

Beim BGH geht es bei der Klage um die Beteiligung an den sogenannten Bewertungsreserven.

Viele Kunden von Lebensversicherungen bekommen weniger raus als zunächst erhofft. Dazu tragen auch gesetzlich verordnete Einschnitte bei - die nun vor Gericht Bestand haben. Hoffnung gibt es für Verbraucher aber bei den Kosten. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Modernisierung angestrebt Trump sieht von hartem Kurs gegen China-Investitionen ab

Präsident Trump leitet zunächst keine schärferen Maßnahmen gegen Übernahmen von US-Firmen ein.

Vor allem in der Technologie-Branche befürchten die USA Diebstahl geistigen Eigentums und Bedrohungen für die nationale Sicherheit durch Investoren aus China. Präsident Trump leitet dennoch zunächst keine schärferen Maßnahmen gegen Übernahmen von US-Firmen ein. Von dpa


Mi., 27.06.2018

44-Euro-Grenze beachten Steuern sparen beim Jobticket

Lassen sich mit dem Jobticket Steuern sparen? - Unter bestimmten Umständen.

In manchen Firmen spendiert der Chef Pendlern ein sogenanntes Jobticket. Dann fallen unter Umständen aber Steuern an, was die Ersparnis schmälert. Um das zu vermeiden, müssen Beschäftigte einiges beachten. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Aber mehr Jobs bedroht Immer weniger Insolvenzen in Deutschland

Aber mehr Jobs bedroht: Immer weniger Insolvenzen in Deutschland

Düsseldorf (dpa) - Zwar ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent auf rund 9900 weiter zurückgegangen. Von dpa


Mi., 27.06.2018

1,1 Millionen Wohnungen fehlen Wohnungsbranche: Neuer Wohnraum muss auf dem Land entstehen

Der wachsende Bedarf nach bezahlbarem Wohnraum ist nach Einschätzung des Branchenverbands GdW nur auf dem Land zu befriedigen.

Die Mieten explodieren, viele haben Probleme, eine Wohnung zu finden. Das gilt besonders für die Großstädte. Doch für die Bleibe auf dem Land braucht es auch die richtigen Bedingungen, meint der Branchenverband GdW. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Sichere Vorsorge? Was Garantien bei Lebensversicherungen wert sind

Angesichts niedriger Zinsen, sind die Garantien für alte Lebensversicherungen für viele Unternehmen teuer geworden. Neue Verträge sind daher für Kunden oft weniger rentabel.

Lebensversicherungen galten lange als sichere Altersvorsorge. Im Laufe der Jahre wurden aber die Garantien nach und nach gekürzt. Und auch an den Überschüssen werden Kunden heute anders beteiligt. Lohnt sich eine Versicherung also noch? Von dpa


Mi., 27.06.2018

Auch Beratertätigkeit Gabriel kann 2019 Job bei Zugkonzern Siemens/Alstom antreten

Obwohl er zu dem Zeitpunkt der beliebteste SPD-Politiker war, wollte die neue SPD-Spitze um Andrea Nahles und Olaf Scholz (SPD) den streitbaren Gabriel nicht mehr im neuen Bundeskabinett haben.

Berlin (dpa) - Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel kann im Frühjahr 2019 wie geplant in den Verwaltungsrat des neuen Zugkonzerns von Siemens und Alstom wechseln. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Strategie gegen Billiganbieter Karstadt und Kaufhof sprechen über Zusammenarbeit

Die Gespräche zwischen dem kanadischen Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay Company (HBC) und dem österreichischen Karstadt-Eigner René Benko befinden sich wohl im Anfangsstadium.

Kommt doch es doch noch zur Elefantenhochzeit zwischen Deutschlands größten Warenhauskonzernen? Angesichts der wachsenden Online-Konkurrenz sind die Eigentümer von Karstadt und Kaufhof an den Verhandlungstisch zurückgekehrt. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Studie Viele deutsche Firmen spüren bereits Brexit-Auswirkungen

Studie: Viele deutsche Firmen spüren bereits Brexit-Auswirkungen

Ob weich, hart oder ganz hart - der Wirtschaft schwant nichts Gutes beim Brexit. Auf das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU bereiten sich die Unternehmen längst vor. Verlierer wird es wohl nicht nur auf der Insel geben. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Verschärfter Sparkurs Deutsche-Bank-Aktie auf Rekordtief

Das Logo der Deutschen Bank spiegelt sich verzerrt in einer Hochhausfassade.

Frankfurt/Main (dpa) - Die schlechten Nachrichten für die Deutsche Bank reißen nicht ab: Am Mittwoch sackte die Aktie des größten deutschen Geldhauses in einem insgesamt schwachen Markt auf ein Rekordtief. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Im Schnitt Überschuldete Verbraucher mit gut 30.000 Euro Schulden

Im Schnitt: Überschuldete Verbraucher mit gut 30.000 Euro Schulden

Wiesbaden (dpa) - Überschuldete Verbraucher in Deutschland stehen im Schnitt mit dem 28-Fachen ihres Monatseinkommens in der Kreide. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Branchen oder Länder? Welche Anlagestrategien sich lohnen

Anleger können ein breit aufgestelltes Depot mit Spezialstrategien ergänzen. Ob Branchen oder Länder muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

SmallCaps, MidCaps, Medizin- oder Technologiebranche, Schwellenländer oder Industrienationen - Anleger können mit Fonds auf spezielle Strategien setzen. Die Chancen sind oft höher. Das gleiche gilt aber auch für die Risiken. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Für Hörgeschädigte Kostenerstattung für Gebärdensprachdolmetscher in Schule

Eine Gebärdendolmetscherin zeigt mit ihren Fingern das Wort "regelmäßig" in Gebärdensprache.

Unterrichtet eine Schule in Lautsprache und ein hörgeschädigter Schüler kann dem Unterricht kaum folgen, dann hat er Anspruch auf einen Gebärdensprachdolmetscher. Dafür zahlen muss der Sozialhilfeträger. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Abhängig vom Wohnsitz Freibeträge für Witwen- und Witwerrenten steigen

Ist die Witwen- oder Witwerrente höher als der Freibetrag, erfolgt eine teilweise Anrechnung des Einkommens auf die Rente.

Bezieher von Witwen- und Witwerrenten können ab dem 1. Juli von erhöhten Freibeträgen profitieren. Diese sind abhängig vom Wohnsitz des Rentenempfängers. Von dpa


Mi., 27.06.2018

Erstattung oder Nachzahlung Finanzamt kann Steuererklärung anfordern

Arbeitslosengeld, Krankengeld oder Elterngeld lösen eine Steuererklärungspflicht aus. Auch eine Rentenerhöhung kann gegebenenfalls zu einer Steuererklärungspflicht führen.

Arbeitnehmer sind unter bestimmten Umständen zu einer Steuererklärung verpflichtet. Dann fordert das Finanzamt mit einem Schreiben dazu auf. Welche Gründe können dazu führen und wie ist dann vorzugehen? Von dpa


5751 - 5775 von 10650 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung