Fr., 02.06.2017

Kräftiges Plus Athen korrigiert Konjunkturdaten: Guter Start 2017

Am 15. Juni will sich die Eurogruppe mit dem griechischen Spar- und Reformprogramm und den Aussichten Griechenlands beschäftigen.

Athen (dpa) - Die griechische Wirtschaft hat nach neuesten Angaben einen viel besseren Start ins Jahr 2017 hingelegt als zunächst gedacht. Von dpa

Fr., 02.06.2017

Verzögerte Reaktion Ölpreise fallen nach Trumps Klimaschutz-Ausstieg

Wegen Trumps Klima-Rückzug bestehe die Erwartung, dass die US-Ölproduktion noch stärker steigen werde, sagte ein Rohstoffexperte.

New York/London (dpa) - Der angekündigte Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen hat mit einiger Verzögerung zu deutlichen Verlusten am Ölmarkt geführt. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Affäre ohne Preiseffekt Studie: Kein Sonderrabatt auf Diesel-Autos

Affäre ohne Preiseffekt : Studie: Kein Sonderrabatt auf Diesel-Autos

Wer nach der Diesel-Affäre auf günstige Diesel-Autos hoffte, wird enttäuscht. Auf besondere Rabattaktionen der Hersteller warten Kunden vergebens. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Große regionale Unterschiede Nur gut die Hälfte der Beschäftigten hat einen Tarifvertrag

Streng genommen gelten Tarifverträge nur für die Mitglieder der abschließenden Gewerkschaft.

Nürnberg/Düsseldorf (dpa) - In Deutschland hat weiterhin nur gut die Hälfte aller Beschäftigten einen Tarifvertrag. Im vergangenen Jahr arbeiteten 56 Prozent der deutschen Arbeitnehmer in Betrieben, die an einen Flächen- oder Haustarif gebunden waren. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Linde-Deal Seehofer zum zweiten Mal in diesem Jahr bei Putin

In Moskau ein gern gesehener Gast: Horst Seehofer bei einem Treffen mit Wladimir Putin im März.

St. Petersburg (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat zum zweiten Mal in diesem Jahr den russischen Präsidenten Wladimir Putin getroffen. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Dieselautos weniger gefragt Deutscher Automarkt legt im Mai kräftig zu

Kräftig zulegen konnten unter den größeren Marken unter anderem Mercedes und Ford, aber auch Volkswagen und BMW steigerten ihre Verkäufe.

Flensburg (dpa) - Der deutsche Automarkt hat im Mai einen deutlichen Aufschwung verzeichnet. Im vergangenen Monat wurden 323 952 Autos neu zugelassen - das waren 12,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Kraftfahrtbundesamt mitteilte. Das lag auch an mehr Verkaufstagen in diesem Jahr. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Kritik aus Deutschland Maschinenbau: Trumps Klimaabsage schadet der Wirtschaft

Der Hauptgeschäftsführer des Maschinenbauverbands VDMA, Thilo Brodtmann, hat die Klima-Entscheidung Trumps kritisiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Das Ausscheren der USA aus dem globalen Klimaschutz schadet nach Ansicht der deutschen Maschinenbau-Industrie der Weltwirtschaft. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Kritik an Klima-Entscheidung Disney-Chef schmeißt Beratertätigkeit für Trump hin

Walt-Disney-Chef Robert A. Iger zieht sich aus dem Beratergremium des US-Präsidenten Donald Trump zurück.

Washington (dpa) - Nach dem angekündigten Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaabkommen will auch der Chef des Unterhaltungskonzerns Walt Disney nicht länger als Berater von Präsident Donald Trump herhalten. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Höhere Schutzstandards Neues Reiserecht: Mehr Schutz im Urlaub?

Urlauber bekommen so mehr Rechte, wenn es bei einer Reise Pannen gibt oder der Anbieter pleite geht.

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch Reisebranche. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Die passende Police? Vergleichsportale helfen nicht in jedem Fall

Bei der Suche nach der passenden Versicherung helfen Vergleichsportale nicht in jedem Fall weiter. Denn einige Kriterien lassen sich dort oft nicht überprüfen.

Wer eine Versicherung sucht, wird im Internet schnell fündig. Vergleichsportale machen die Suche nach einer passenden Police unkompliziert. Ob der Vertrag aber auch zu den eigenen Bedürfnissen passt, ist nicht immer sichergestellt. Von dpa


Do., 01.06.2017

Börse in Frankfurt Dax startet freundlich in den Juni

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex ist freundlich in den Juni gestartet und schloss 0,40 Prozent höher bei 12 664,92 Punkten. Er steckt aber weiter in der Handelsspanne von rund 200 Punkten seit seinem Rekordhoch Mitte Mai und dem anschließenden Kursrückschlag fest. Von dpa


Do., 01.06.2017

Wirtschaftsforum Streit über Privatisierung des russischen Ölsektors

Der russische Präsident Wladimir Putin hört beim Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg dem indischen Premierminister Modi zu.

Russland geht es ökonomisch etwas besser - das freut Politiker wie Unternehmen beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg. Doch das Schicksal des Riesenreichs hängt weiter an seiner Energiebranche. Von dpa


Do., 01.06.2017

Suche nach starkem Investor Hoffnungsschimmer für Solarworld? Inder informierten sich

Das energiehungrige Indien könnte mit seinen Ausbauplänen unter anderem bei Sonnenenergie Interesse an dem Bonner Unternehmen haben, wird in der Branche spekuliert.

Bonn (dpa) - Für Deutschlands größten Solarkonzern Solarworld gibt es drei Wochen nach dem Insolvenzantrag möglicherweise neue Hoffnung. Von dpa


Do., 01.06.2017

Missstände Neues Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen am Schlachthof

Kritiker sprechen von häufig miserablen Arbeitsbedingungen auf deutschen Schlachthöfen.

Aktivisten und Gewerkschaften kritisieren die Arbeitsbedingungen in großen deutschen Schlachthöfen oft als katastrophal. Politiker der großen Koalition wollen den Missständen nun einen Riegel vorschieben. Von dpa


Do., 01.06.2017

Kritik am Modell Bundestag beschließt Reform der Betriebsrenten

Kritik am Modell : Bundestag beschließt Reform der Betriebsrenten

Berlin (dpa) - Betriebsrenten sollen für Geringverdiener attraktiver werden und stärker in kleinen Betrieben verankert werden. Von dpa


Do., 01.06.2017

Traditionsbank Brüssel billigt Kapitalspritze für Italiens Krisenbank

Monte dei Paschi di Siena wurde bereits 1472 gegründet.

Lange war es still um Italiens Krisenbank. Nun bekommt die Regierung in Rom den Segen aus Brüssel, der Traditionsbank Monte dei Paschi wie geplant unter die Arme zu greifen. Zu groß sind die Sorgen vor einer Kettenreaktion. Von dpa


Do., 01.06.2017

Trotz höherem Milchpreis Minister mahnt Bauern zu Krisenvorsorge

Bundesagrarminister Christian Schmidt traf mit Landwirten, Molkereien und Handel in Berlin.

Vor einem Jahr bangten tausende Milchbauern um ihre Existenz - die Preise steckten tief im Keller. Die Lage hat sich inzwischen entspannt. Nicht nur die Politik pocht aber darauf, dass sich Strukturen ändern. Von dpa


Do., 01.06.2017

Sanierung gescheitert Reederei Rickmers reicht Insolvenzantrag ein

Bertram Rickmers, Chef der Rickmers Reederei. Der maritime Dienstleister ist wirtschaftlich in schwere See geratenn.

Nach dem Insolvenzantrag für die Reederei Rickmers bangen 2000 Beschäftigte um ihre Arbeitsplätze. Eine geplante Sanierung der Gruppe war zuvor gescheitert. Die HSH Nordbank zog nicht mit. Von dpa


Do., 01.06.2017

Hoffnungszeichen Maschinenbauer sehen Euroraum als Wachstumstreiber

Insgesamt sank der Auftragseingang der Maschinebaubranche gegenüber dem starken Vorjahresmonat um drei Prozent.

Die Nachfrage nach Maschinen «Made in Germany» aus dem Euroraum boomt. Das Geschäft im Inland schwächelte dagegen im April. Dennoch ist die Branche zuversichtlich. Von dpa


Do., 01.06.2017

Rasante Expansion Uber steigert Umsatz und verringert Quartalsverlust

Zuletzt geriet das umstrittene Unternehmen Uber wegen verschiedener rechtlicher Konflikte und Sexismus-Vorwürfen immer stärker in die Kritik.

Seit Uber aus einer Krise in die nächste tappt, veröffentlicht das sonst so verschlossene Start-up zumindest ausgewählte Geschäftszahlen. Sie zeigen: Das schnelle Wachstum geht wie gehabt mit hohen Verlusten einher. Von dpa


Do., 01.06.2017

Berater von Trump Tesla-Chef warnt vor Ausstieg aus Klimapakt

Star-Unternehmer Elon Musk.

Palo Alto (dpa) - Tech-Milliardär und Star-Unternehmer Elon Musk hat angekündigt, seine Beraterfunktion für US-Präsident Donald Trump im Falle eines US-Ausstiegs aus dem Pariser Klimaabkommen aufzugeben. Von dpa


Do., 01.06.2017

Gewerkschaften kämpfen weiter Linde-Aufsichtsrat soll über Fusion mit Praxair entscheiden

Der Dax-Konzern Linde plant eine Fusion mit dem US-Wettbewerber Praxair.

München (dpa) - Seit zehn Monaten peilen Linde und Praxair einen Zusammenschluss zum größten Industriegasekonzern der Welt an. Heute soll der Aufsichtsrat von Linde in München zusammenkommen, um den Fusionsvertrag zu besiegeln. Von dpa


Do., 01.06.2017

Kein messbarer Schaden Pfandflaschendiebe bleiben straffrei

Es ist keine Straftat, Pfandflaschen aus einem Altglascontainer zu fischen.

Viele Menschen verdienen sich Extra-Geld mit dem Sammeln von Flaschen. Manche fischen sie sogar aus Altglascontainern. Ob sie das dürfen, hat jetzt das Amtsgericht München entschieden. Von dpa


Mi., 31.05.2017

HSH-Bank zieht sich zurück Reederei Rickmers kündigt Insolvenzantrag an

Zeuge einer ruhmreichen Vergangenheit: Das Museumsschiff «Rickmer Rickmers» im Hamburger Hafen.

Kurz vor der Gläubigerversammlung muss die Reederei Rickmers eine bittere Pille schlucken. Ein wichtiger Kreditgeber trägt das Sanierungskonzept nicht mit. Nun sind die Segel Richtung Insolvenz gesetzt. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Börse in Frankfurt Dax schließt knapp im Plus

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach einigen Kursschwankungen ein knappes Plus ins Ziel gerettet. Zum Handelsende stand der deutsche Leitindex 0,13 Prozent höher bei 12 615,06 Punkten. Von dpa


7301 - 7325 von 7689 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region