Mo., 13.08.2018

Vorsichtiger Ausblick Salzgitter profitiert von Flachstahl-Geschäft

In den ersten sechs Monaten profitierte Salzgitter vom florierenden Geschäft mit dünnen Flachstahl-Platten in Europa.

Salzgitter (dpa) - Der Stahlkonzern Salzgitter bleibt angesichts der internationalen Handelskonflikte und trotz eines verbesserten Ergebnisses im ersten Halbjahr zurückhaltend. Von dpa

Mo., 13.08.2018

Gehaltserhöhungen gefordert Verdi verhandelt mit Ryanair über deutsche Flugbegleiter

Flugzeuge von Ryanair stehen während eines Streiks von Piloten der irischen Low-Cost-Airline am Flughafen Charleroi in Belgien

Berlin/Frankfurt (dpa) - Nach dem Streik der Ryanair-Piloten in fünf europäischen Ländern geht es nun um die Belange der rund 1000 in Deutschland stationierten Flugbegleiter. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Handelspartner in Sorge Lira im freien Fall - Folgen für die deutsche Wirtschaft

Berat Albayrak, Finanzminister der Türkei, spricht bei einer Pressekonferenz.

Seit Anfang des Jahres verliert die türkische Lira an Wert. Ein Konflikt mit den USA verschärft die Talfahrt drastisch. Handelspartner sorgen sich zunehmend. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Charge, Prepaid oder Revolving Diese drei Kreditkartenformen gibt es

Die in Deutschland beliebteste Kreditkarte ist die Charge-Karte. Hier werden die Umsätze auf dem Kreditkartenkonto gesammelt und meist einmal im Monat abgerechnet.

Ob Urlaubsbuchung, Shoppen im Internet oder Tanken - vieles zahlen Verbraucher gern mit der Kreditkarte. Was sie wissen sollten: Das Bezahlmittel unterscheidet sich in drei Arten. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Entscheidend ist der Zeitpunkt Unterhaltszahlungen können steuerlich geltend gemacht werden

Unterhaltszahlungen lassen sich steuerlich geltend machen. Anerkannt werden Ausgaben bis zur Höhe des steuerfreien Existenzminimums, das in diesem Jahr bei 9.000 Euro liegt.

An bestimmten Ausgaben beteiligt sich das Finanzamt - auch an Unterhaltszahlungen. Allerdings müssen Steuerzahler dabei Regeln beachten. Vor allem der Zeitpunkt der Zahlung spielt hierbei eine wichtige Rolle. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Landgericht München Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Stadler war vor acht Wochen in Ingolstadt festgenommen worden und sitzt seither in Augsburg in Untersuchungshaft.

Auch wenn ihm eine Rückkehr auf den Chefsessel bei Audi verwehrt bliebe: Zumindest zu seiner Familie in Ingolstadt hoffte Rupert Stadler zurück zu dürfen, nach zwei Monaten im Gefängnis. Aber die Richter am Landgericht München zeigen sich hart. Von dpa


Mo., 13.08.2018

"Zweite Chance" Ikea will gebrauchte Möbel zurückkaufen

Ikea preist die «Zweite Chance» als Beitrag zum nachhaltigen Konsum.

Hofheim (dpa)- Der Möbelriese Ikea will künftig gebrauchte Möbel zurückkaufen. In zunächst fünf Pilothäusern können Kunden vom 1. September an ihre nicht mehr benötigten Ikea-Möbel anbieten, wie das Unternehmen in Hofheim bei Frankfurt mitteilte. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Antrag der Grünen Strittige Ausgaben von Toll Collect: Sondersitzung gefordert

Toll Collect hatte laut Medienberichten strittige Ausgaben für Marketing in Rechnung gestellt.

Toll Collect soll dem Bund strittige Abrechnungen in Rechnung gestellt haben. Die seien nicht bezahlt worden, so das Verkehrsministerium. Doch die Grünen haben noch einige Fragen offen - auch an Minister Scheuer. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Von Blau auf Weinrot Des Lokführers neue Kleider: Bahn testet Uniformen

Eine Bahn-Mitarbeiterin kleidet eine Puppe mit der neuen Uniform der Bahn ein.

Wer Hilfe im Zug braucht, muss demnächst nach Weinrot Ausschau halten. Die Bahn wechselt ihre Dienstkleidung. Im Test dabei ist auch ein Kleid - und eine Jeans. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Postgeheimnis Darf man Briefe an unbekannte Empfänger öffnen?

Landet im Briefkasten ein mit unbekanntem Empfänger, darf er nicht geöffnet werden. Das verbietet das Postgeheimnis.

Im Briefkasten landet ein Brief mit unbekanntem Empfänger. Was tun mit der Post? Wegwerfen? Oder vielleicht sogar öffnen? Von dpa


So., 12.08.2018

Lira auf Rekordtief Streit zwischen Türkei und den USA verschärft sich

Nach einer neuen Eskalation zwischen der Türkei und den USA hat sich der Verfall der türkischen Landeswährung Lira rasant beschleunigt.

Ein provokanter Trump-Tweet, mehrere kämpferische Erdogan-Reden und ein zu vages Rettungspaket für die türkische Wirtschaft - nun ist die Landeswährung auf einem neuen Rekordtief. Analysten spielen schon die Staatspleite durch. Aber eine Intervention des IWF lehnt Erdogan ab. Von dpa


So., 12.08.2018

Sorge vor Handelskrieg Altmaier kritisiert Wirtschaftspolitik der USA

Bundeswirtschaftsminister Altmaier vergangenen Monat während einer Pressekonferenz in Berlin.

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Wirtschaftspolitik der USA mit Sanktionen und Strafzöllen scharf kritisiert. «Dieser Handelskrieg verlangsamt und zerstört Wirtschaftswachstum und produziert neue Unsicherheiten», sagte der CDU-Politiker der «Bild am Sonntag». Von dpa


So., 12.08.2018

Studie der KfW Fachkräftemangel bremst den Wohnungsbau

Zwei Arbeiter auf einer Baustelle in Hessen.

Die Auftragsbücher der Bauunternehmen sind prall gefüllt. Doch bei Handwerksfirmen fehlen zunehmend Fachkräfte. Das hat Folgen für den Wohnungsbau. Von dpa


So., 12.08.2018

Mobiles Bezahlen Commerzbank prüft auch Partnerschaft mit Apple Pay

Nach Ansicht von Michael Mandel, Privatkundenvorstand der Commerzbank, werden mobile Bezahlsysteme weiter an Bedeutung gewinnen.

Im Land der Barzahler hat der Wettlauf um das beste Angebot für eine elektronische Geldbörse begonnen. Ob es das Bezahlen per Handy in Deutschland aus der Nische schafft, muss sich noch zeigen. Institute wie die Commerzbank wollen für alle Fälle vorbereitet sein. Von dpa


So., 12.08.2018

Bald 10-Jahres-Rekord Deutsche Konzerne kaufen immer mehr eigene Aktien zurück

Die DAX-Kurve auf einer Anzeigetafel in der Börse in Frankfurt am Mai.

Gute Konjunktur, volle Kassen, starke Börsen: Großunternehmen hierzulande erwerben für Milliardenbeträge eigene Aktien. Nun dürfte ein Rekord seit der Finanzkrise fallen. Was Aktionäre freut, sehen Ökonomen kritisch. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Unkrautvernichter Glyphosat Monsanto soll Krebs-Opfer 289 Millionen Dollar zahlen

Kläger und Krebs-Opfer Dewayne Johnson weint nach der Urteilsverkündung im Monsanto-Prozess.

Die Diskussion ist schon älter: Ist der Monsanto-Wirkstoff Glyphosat krebserregend? Nun spricht ein US-Gericht einem Krebspatienten eine hohe Schadenersatzsumme zu. Das Unternehmen ist mit Tausenden ähnlichen Klagen konfrontiert. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Internationale Chefetagen Ausländeranteil im Dax über 30 Prozent

Deutschlands Dax-Konzerne setzen in ihren Chefetagen auf Fachwissen aus dem Ausland.

USA, Österreich, Italien, Sri Lanka - viele Dax-Vorstände stammen aus dem Ausland. Bei einem der 30 Unternehmen ist die Führungsetage besonders international. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Hamburger Speicherstadt US-Sanktionen gegen Iran: Teppichhändler haben vorgesorgt

Zwei Männer sortieren in einem Teppichlager in der Hamburger Speicherstadt persische Teppiche.

Das Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt ist immer noch Heimat für Dutzende Teppichhändler. Sie haben den Konflikt zwischen den USA und Iran genau verfolgt und sich auf die Sanktionen vorbereitet - auch aus Angst vor Konkurrenten. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Nach wochenlanger Hitze Länder melden Dürreschäden von mehr als einer Milliarde Euro

Risse ziehen sich durch ein Feld, auf dem kleine Salatpflanzen wachsen.

Die andauernde Dürre trifft Landwirte in verschiedenen Bundesländern unterschiedlich hart. An diesem Montag wollen sich erneut Experten von Bund und Ländern beraten. Doch wird es konkrete Hilfen für Bauern geben? Von dpa


Sa., 11.08.2018

Folgen für Kunden Fachkräftemangel im Handwerk verschärft sich

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes Deutsches Handwerk, sieht einen wachsenden Fachkräftemangel.

Viele Kunden brauchen wochenlang Geduld, bis ein Handwerker kommt. Das hat seine Gründe. Nun fordert die Branche einfachere Verfahren zur Anwerbung ausländischer Fachkräfte. Auch den Bund sieht die Branche in der Pflicht. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Steigerung der Effizienz Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen

Der Sportwagenbauer Porsche investiert in Effizienz und will damit Milliarden sparen.

Stuttgart (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Baustelle Hauptstadtflughafen Jetzt ist der BER ein Parkplatz

Nicht zugelassene VW stehen in einem Parkhaus am künftigen Hauptstadtflughafen BER.

Schönefeld (dpa) - Mehrere hundert nicht zugelassene Volkswagen parken jetzt am künftigen Hauptstadtflughafen BER. Sie wurden in den vergangenen Tagen auf Lastwagen nach Schönefeld gebracht, wie ein Flughafensprecher auf Anfrage sagte. Von dpa


Sa., 11.08.2018

Streiks im Flugverkehr Cockpit fordert Kompromissbereitschaft von Ryanair

Wegen eines Streiks bei Ryanair blieben tausende Passagiere am Boden.

Wegen eines Streiks in mehreren europäischen Ländern bei Ryanair mussten am Freitag Zehntausende Passagiere am Boden bleiben. Doch viele Reisende reagierten nach Angaben der Pilotengewerkschaft verständnisvoll. Nun soll es zurück an den Verhandlungstisch gehen. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Gemeinsame Erklärung Keine Lösung im deutsch-dänischen Dosenbier-Dilemma in Sicht

Pfandfreies Dosenbier an der deutsch-dänischen Grenze ist seit Jahren ein Streitthema zwischen Berlin, Kopenhagen und Kiel.

Berlin (dpa) - Pfandfreies Dosenbier an der deutsch-dänischen Grenze ist seit Jahren ein Streitthema zwischen Berlin, Kopenhagen und Kiel - und bisher ist keine Lösung in Sicht. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Trump verdoppelt Zölle Türkische Lira im freien Fall - Neuer Druck aus den USA

Trump verdoppelt Zölle: Türkische Lira im freien Fall - Neuer Druck aus den USA

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer neuen Eskalation zwischen der Türkei und den USA hat sich der Verfall der türkischen Landeswährung Lira rasant beschleunigt. Von dpa


76 - 100 von 5496 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland