Mo., 30.03.2020

Mission Schadensbegrenzung Adidas und Deichmann erbitten Verständnis

Heinrich Otto Deichmann, Vorstandsvorsitzender des Schuhhändlers Deichmann, verteidigt sein Untermehmen gegen Kritiker.

Nach der Ankündigung, Mietzahlungen für ihre Filialen auszusetzen, sehen sich die Markenikonen an den Pranger gestellt. Die Konzernchefs werben deshalb höchstpersönlich um Verständnis für ihr Vorgehen. Von dpa

Mo., 30.03.2020

im März nur noch 1,4 Prozent Inflation sinkt in der Coronakrise

Für Nahrungsmittel mussten Verbraucher im März 3,7 Prozent mehr zahlen als ein Jahr zuvor.

Wiesbaden (dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich inmitten der Coronakrise verlangsamt. Im März lag die Jahresinflationsrate bei 1,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt anhand erster Daten mitteilte. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Nothilfezahlungen Corona-Krise: Südkorea will Gutscheine verteilen

Die Entscheidung, Konsum-Gutscheine an die Bevölkerung zu verteilen fiel Südkoreas Präsidentn Moon Jae In offenbar nicht leicht.

Nach dem Ende der Corona-Krise muss die Wirtschaft weltweit wieder angekurbelt werden. Südkoreas Präsident will Gutscheine ans Volk verteilen, um den daniederliegenden Konsum seines Landes anzuregen. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Bereits jetzt dramatisch "Wirtschaftsweisen" halten tiefe Rezession für unvermeidbar

Lars Feld, Chef der «Wirtschaftsweisen», spricht während einer Pressekonferenz.

Die weitgehende Stilllegung des öffentlichen Lebens und die Schließung von Geschäften sei für die Wirtschaft verheerend, aber nicht zu umgehen, sagen die «Wirtschaftsweisen». Von dpa


Mo., 30.03.2020

Firmenchef Joe Kaeser Siemens: Werden bezahlen - und erwarten, bezahlt zu werden

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens.

Um ihre Kosten bei fehlenden Einnahmen zu drücken, setzen große Unternehmen Mietzahlungen für ihre Filialen aus. Siemens hält dagegen und will seine Rechnungen nach wie vor begleichen oder wenn es Problem gibt, zumindest darüber reden. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Trotz Corona-Krise Bundesgerichtshof: Im Juli drei Diesel-Fälle verhandeln

In allen vier Verfahren vor dem BGH verlangen Käufer eines vom Abgasskandal betroffenen Gebrauchtwagens Schadenersatz vom Hersteller Volkswagen.

Höchstrichterliche Entscheidungen zum Dieselskandal werden sehnsüchtig erwartet. Laut BGH werden sich die Richter bereits ab Mai damit befassen. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Keine Einkünfte wegen Corona Stromzahlung kann ausgesetzt werden

Wer kaum Geld für Strom, Gas, Wasser, Telefon und Internet hat, kann die Zahlung unter bestimmten Bedingungen vorübergehend bis zum 30. Juni 2020 aussetzen.

Strom, Gas, Wasser, Telefon und Internet gehören zur Grundversorgung. Wer jetzt wegen der Corona-Krise knapp bei Kasse ist, hat das Recht, seine Kosten vorübergehend zu senken. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Umstrittene Hilfsmaßnahme EZB-Vize de Guindos für Einführung von Corona-Bonds

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich gegen Corona-Bonds ausgesprochen.

Sogenannte Corona-Anleihen, die besonders krisengeplagte Länder wie Italien, Spanien und Frankreich in der Gesundheits-Krise helfen könnten, sind in der EU derzeit umstritten. Gegner befürchten eine Vergemeinschaftung der Schulden. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Corona-Krise Erste Maschinenbauer denken über Jobstreichungen nach

Stellenabbau wird für die deutschen Maschinenbauer in der Corona-Krise zunehmend eine kaufmännische Überlegung.

In vielen deutschen Maschinenbaubetrieben wird weiter gearbeitet, aber über kurz oder spät dürfte für manches Unternehmen Kurzarbeit ein Thema sein. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Neue Gesetzesregelungen Von Mieten bis Medikamente: Was sich zum 1. April ändert

Sollte es zu Lieferschwierigkeiten kommen, dürfen Apotheken in Zukunft auch teurere Arzneimittel mit dem gleichen Wirkstoff ausgeben, ohne dass der Patient mehr dafür zahlen muss.

Ob Mietpreisbremse, Mindestlohn oder Arzneimittelversorgung - in den vergangenen Monaten wurden gleich mehrere Gesetze auf den Weg gebracht, die Änderungen für Verbraucher mit sich mitbringen. Was ab dem 1. April gilt. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Lieber ruhen lassen? Was die Corona-Krise für Verträge bedeutet

Zahlungen an das Fitness-Studio: Mitgliedsbeiträge müssen nicht unbedingt gezahlt werden, solange ein Sportclub geschlossen hat.

Das neue Coronavirus sorgt dafür, dass viele derzeit unfreiwillig auf einiges verzichten müssen - zum Beispiel auf das Training im Fitnessstudio. Müssen Betroffene weiter dafür zahlen? Von dpa


Mo., 30.03.2020

Umfrage Ifo: Deutsche Industrie vor starkem Anstieg der Kurzarbeit

Das beleuchtete Werftgelände von ThyssenKrupp Marine Systems am Ufer der Förde.

Einer Umfrage des Ifo-Instituts zufolge erwartet jedes vierte Industrieunternehmen in Deutschland Kurzarbeit. Dies wäre der höchste Wert seit 2010. Von dpa


So., 29.03.2020

Formalien geklärt Weg frei für Corona-Direkthilfen an kleine Firmen

Ein «Geschlossen»-Schild vor einer Buchhandlung.

Aufträge und Umsätze eingebrochen - aber laufende Kosten gehen weiter. Viele kleine Firmen stehen wegen der Corona-Krise mit dem Rücken zur Wand. Bundeszuschüsse sollen nun bald fließen. Von dpa


So., 29.03.2020

Anstrengende Einsätze Scholz: Corona-Prämien bis 1500 Euro steuerfrei

Bonuszahlungen in der Corona-Krise sollen laut Finanzminister Olaf Scholz (SPD) bis 1500 Euro steuerfrei ausgezahlt werden können.

An der Supermarktkasse, im Lkw oder im Krankenhaus sorgen viele Menschen in der Corona-Krise fürs Überleben aller. Bei Bonus-Zahlungen will das auch Finanzminister Scholz honorieren. Von dpa


So., 29.03.2020

Einzelhandel Empörung über Mietzahlungsstopp großer Unternehmen

Eine H&M-Filiale in einem Einkaufszentrum.

Um ihre Kosten bei fehlenden Einnahmen zu drücken, setzen große Unternehmen Mietzahlungen für ihre Filialen aus. Die Justizministerin weist darauf hin, dass das auch in der Corona-Krise nicht einfach so geht. Und der Adidas-Chef stellt etwas klar. Von dpa


So., 29.03.2020

Langfristige Planung Tuifly schaltet Flugplan für Sommer 2021 frei

Flugzeuge von Tuifly parken am Flughafen Hannover.

Wie der anstehendede Sommer für die Reiseunternehmen aussieht? Schwer zu sagen. Für das nächste Jahr veröffentlicht Tuifly aber nun seinen Flugplan - auch für Umplanungen. Von dpa


So., 29.03.2020

Rom verärgert über Leyen Heftiger EU-Streit über Corona-Bonds

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.

Die Europäische Union ist tief gespalten in der Frage, ob sie in der Corona-Krise gemeinsame Schulden aufnehmen soll. Nun äußert sich EU-Kommissionschefin von der Leyen zurückhaltend - und sorgt damit in Italien für Unruhe. Von dpa


So., 29.03.2020

Arbeitsplätze der Zukunft Altmaier plant Fitnessprogramm für Wirtschaft nach Corona

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) feilt an einem Fitnessprogramm für die Wirtschaft nach Ende der Corona-Krise.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat über die derzeitigen Hilfsprogramme hinaus für die Zeit nach der Corona-Krise Pläne für eine Wiederbelebung der Konjunktur. Von dpa


So., 29.03.2020

Corona-Krise Krabbenfischer starten in ungewisse Saison

Gerade erst in die Saison gestartet, müssen Krabbenfischer an der deutschen Nordseeküste eine Zwangspause wegen Corona einlegen.

Erstmals fahren Krabbenkutter gar nicht mehr raus - Zwangsstopp. Die globale Corona-Krise trifft auch die Fischer an der Nordseeküste. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Von dpa


So., 29.03.2020

Auswirkungen der Pandemie Corona-Krise: Wirtschaftskraft runter, Arbeitslosigkeit hoch

Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH sind auch von der Corona-Krise betroffen.

Die Volkswirte sind sich weitgehend einig: Die Corona-Krise trifft auch die deutsche Wirtschaft ins Mark. Wie weit es nach unten gehen wird, hängt vor allem von der Dauer des Stillstandes ab. Viele rechnen bisher nur bis Mai. Von dpa


So., 29.03.2020

Kaum noch Luftverkehr Entscheidung über Tegel-Schließung könnte am Montag fallen

Wenig Betrieb herrscht am «Otto Lilienthal» Flughafen in Tegel.

Paris macht es vor: In dieser Woche schließt einer der Flughäfen der französischen Hauptstadt. Die Corona-Krise bremst weltweit den Luftverkehr. Auch Berlin hat zwei Flughäfen und kaum noch Passagiere. Von dpa


Sa., 28.03.2020

Kündigungen drohen Wirtschaft will Kurzarbeitergeld auch für Azubis

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer sorgt sich um die berufliche Zukunft von Azubis in der Corona-Krise.

Berlin (dpa) - Industrie und Handwerk haben die Bundesregierung aufgefordert, die Regelungen zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise schnellstmöglich auf Lehrlinge auszuweiten. Von dpa


Sa., 28.03.2020

«Unanständig» Lambrecht empört über Mietzahlungs-Stopp großer Unternehmen

Der Sportartikelhersteller Adidas will keine Miete mehr zahlen.

Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat sich empört über den Stopp von Mietzahlungen für Ladengeschäfte großer Firmen geäußert. Von dpa


Sa., 28.03.2020

Altmaier: Wir tun alles Wirtschaft beklagt Lücke bei Corona-Hilfen

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Kritik entschärfen.

Viele Firmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. Verbände kritisieren, dass bei vielen Unternehmen die Hilfe nicht ankommt. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen. Von dpa


Sa., 28.03.2020

Zwang gegen GM Trump verspricht Produktion vieler Beatmungsgeräte

Unter Nutzung eines ursprünglich für Kriegszeiten entwickelten Gesetzes hat US-Präsident Donald Trump dem Autobauer General Motors (GM) die Produktion von Beatmungsgeräten befohlen.

In US-Kliniken mangelt es im Kampf gegen die Corona-Pandemie an Beatmungsgeräten. Das will Präsident Trump in den nächsten Wochen ändern, in einem Fall mit einer Zwangsmaßnahme gegen ein Unternehmen. Von dpa


76 - 100 von 12767 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region