Mi., 15.11.2017

Recht einfach KfW-Kredit beantragen: So kommen Eigentümer an das Geld

Kredite der KfW sind zinsgünstig. Wer sich dafür interessiert, muss sich an seine Hausbank wenden.

0,75 oder 1,36 Prozent effektiver Jahreszins für einen Immobilienkredit klingen verlockend. Wer baut oder kauft, kann diese Konditionen bei der KfW-Bank erhalten. Wie das geht, erklärt die Verbraucherzentrale Bremen. Von dpa

Mi., 15.11.2017

Gespräche stocken Die Angst der Wirtschaft vor dem Sturz in den Brexit-Abgrund

Londons Finanz- und Bankendistrikt «Canary Wharf». Wegen Brexit wollen viele Banken ihre Geschäfte verlagern.

Hat das Mutterland der industriellen Revolution mit dem EU-Austritt seinen ökonomischen Verstand verloren? Angesichts zäher Brexit-Gespräche läuft der britischen Wirtschaft die Zeit davon. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Steuer-Rat Sanierung des Familiengrabes von der Steuer absetzen

Muss ein Grab fachgerecht saniert werden, können die Kosten als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden.

Steuerzahler können die Kosten für die Sanierung einer Familiengrabstätte von der Einkommensteuer absetzen. Dies geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Hessen hervor. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Jetzt aber schnell Was Steuerzahler bis 31.12. erledigen sollten

Wer bis zum Jahresende die richtigen Bescheinigungen bestellt oder Ausgaben bündelt, kann unter Umständen Steuern sparen.

Zum Jahresende kann es hektisch werden. Gemeint ist aber nicht der Einkaufsstress vor Weihnachten. Stattdessen gilt es bis Ende Dezember Freibeträge auszuschöpfen, Belege zu sammeln oder Bescheinigungen zu bestellen. Das kann eine Menge Geld sparen. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Vorsicht, Fälschung! Worauf Verbraucher beim Weihnachtseinkauf achten sollten

Parfüms werden häufig gefälscht. Nicht immer lassen sich die Plagiate so einfach vom Original unterscheiden. Verbraucher sollten daher vor dem Kauf genau hinschauen.

Nicht mehr lange, dann ist Weihnachten. Wer auf der Suche nach schönen Geschenken, Schnäppchen findet, sollte besser genau hinschauen. Denn Markenprodukte werden gerne auch mal gefälscht. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Urteil der Woche Grundsicherung: Haus im Trennungsjahr nicht verkaufen

Der Landkreis muss die Mietkosten übernehmen, wenn sich ein Mensch mit Grundsicherung im Trennungsjahr befindet.

Im Trennungsjahr sollen sich zerstrittene Ehepartner über ihre Gefühle klar werden. Es ist möglich, dass sie wieder zueinander finden. Und genau deshalb darf der Landkreis die Kostenübernahme für die vorübergehende Mietwohnung eines Partners nicht als Darlehen anlegen. Von dpa


Di., 14.11.2017

Kritik an Fahrenschon Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu

Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon strebt trotz der Steueraffäre seine Wiederwahl an.

Seine verspäteten Steuererklärungen und der interne Umgang damit bringen den Sparkassen-Präsidenten in Bedrängnis. Es gibt ein Krisentreffen - dort werden erste Schritte für einen Wechsel an der Spitze des Sparkassen-Verbandes besprochen. Von dpa


Di., 14.11.2017

Nachrechnen lohnt Rentenerhöhung: Wann Rentner steuerpflichtig werden

Die rund 21 Millionen Rentner können im Sommer mit einer Erhöhung ihrer Bezüge um rund 3 Prozent rechnen.

Rentner bekommen mehr Geld. Im nächsten Sommer werden die Renten voraussichtlich um gut drei Prozent steigen. Was so gut klingt, kann auch eine Steuerpflicht nach sich ziehen. Von dpa


Di., 14.11.2017

Hochkonjunktur in Deutschland Wirtschaft wächst unerwartet kräftig

Ein Kran auf einer Baustelle. Die Konjunktur befindet sich weiter im Aufschwung.

Die künftige Bundesregierung bekommt Rückwind von der Konjunktur. Der Export und investitionsfreudige Unternehmen beflügeln das Wachstum. Dennoch bleibt aus Sicht der Wirtschaft noch einiges zu tun. Von dpa


Di., 14.11.2017

Misswirtschaft Staatspleite rückt näher: S&P senkt Daumen über Venezuela

Die Ratingagentur S&P geht zu 50 Prozent davon aus, dass Venezuela in den kommenden drei Monaten einen weiteren Zahlungsausfall verzeichne.

Staatspräsident Nicolás Maduro hat zwar mit viel Repression seine Macht in Venezuela gefestigt - aber sein Schicksal hängt auch von den Gläubigern im Ausland ab. Maduro scheint nun das Geld auszugehen. Von dpa


Di., 14.11.2017

Umfrage «Generation Mitte» fürchtet Ungleichheit in Deutschland

Jeder Zweite der Befragten fürchtet im Alter zu wenig Geld zu haben.

Berlin (dpa) - Ein Großteil der Deutschen im mittleren Alter sorgt sich über die soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik. Von dpa


Di., 14.11.2017

Altersvorsorge «Finanztest»: Entscheidung für Sofortrente gut abwägen

Das Sparkonto ist gut gefüllt. Was damit tun als Neu-Rentner?

Sofortrente oder Auszahlplan? Was machen Rentner am sinnvollsten mit ihrem Ersparten? Das wollten die Experten von «Finanztest» wissen und nahmen 100 000 Euro als Grundlage. Hier die Testergebnisse. Von dpa


Di., 14.11.2017

Kommen neue Auflagen? RWE verdient besser - und kämpft um seine Kohlekraftwerke

Der RWE-Kraftwerkspark basiert zu 25 bis 30 Prozent auf Kohle, in Deutschland zu 60 Prozent.

Auch die satte Atomsteuer-Rückerstattung hübscht die Bilanz des Essener Energieriesen auf. Der sorgt sich angesichts der Jamaika-Sondierungen aber um die Zukunft seiner Kohlekraftwerke. Von dpa


Di., 14.11.2017

Analyse Energie-Experten: Öl-Zeitalter ist noch nicht zu Ende

In den kommenden Jahrzehnten werde die weltweite Nachfrage nach Rohöl auch im Fall eines Elektroauto-Booms weiter steigen, sagen die Experten

Um Klimaziele zu erreichen, müssen wir uns wohl von der Kohle verabschieden. Doch so weit ist die Welt noch nicht, heißt es in einer Analyse. Dabei ist Solarenergie für viele längst günstiger. Von dpa


Di., 14.11.2017

Studie Nur jeder vierte Chef in der Privatwirtschaft weiblich

Kleine Betriebe werden nach IAB-Angaben häufiger von Frauen geführt als große:

Nürnberg (dpa) - Frauen sind in den Chefetagen deutscher Betriebe nach wie vor unterrepräsentiert. Von dpa


Di., 14.11.2017

Plus bei Klebstoffen Henkel verdient mehr

Die Konsumgüterhersteller wie Henkel liefern sich einen erbitterten Kampf um die Gunst der Kunden.

Bei Konsumgütern ist Henkel einer der größten Anbieter weltweit. Vor allem das Geschäft mit Klebstoffen legt stark zu - während es für andere bekannte Verbrauchsartikel etwas weniger rund läuft. Von dpa


Di., 14.11.2017

Trotz teurer Nahrungsmittel Verbraucherpreise steigen langsamer

Trotz teurer Nahrungsmittel: Verbraucherpreise steigen langsamer

Die Menschen in Deutschland müssen für viele Nahrungsmittel tiefer in die Tasche greifen. Verbraucher reagieren besonders sensibel, wenn Produkte des täglichen Bedarfs teurer werden. Von dpa


Di., 14.11.2017

Jeder vierte Fernzug zu spät Sturmschäden ruinieren Pünktlichkeitsquote der Bahn

Die Deutsche Bahn hat die angestrebte höhere Pünktlichkeit ihrer Fernzüge im zweiten Halbjahr verfehlt.

Berlin (dpa) - Die Fernzüge der Deutschen Bahn haben im Oktober so viele Verspätungen eingefahren wie in keinem anderen Monat dieses Jahres. Mehr als jeder vierte ICE oder IC kam zu spät ans Ziel. Von dpa


Di., 14.11.2017

Discounter Tedi will Filialzahl von 1600 auf mehr als 5000 steigern

Discounter: Tedi will Filialzahl von 1600 auf mehr als 5000 steigern

Mit einem zuweilen verwirrenden Angebot aus Schreibwaren, Dekoartikeln und allerlei Krimskrams erobern die Billighändler immer mehr deutsche Städte. Marktführer Tedi will jetzt noch schneller wachsen. Von dpa


Di., 14.11.2017

Internetwährung Bitcoins gehören nicht zum regulären Devisenmarkt

Wer sein Geld in Bitcoins umwandelt, ist risikofreudig. Die Kurse sind kein Teil des regulären Devisenmarkts.

Die Nachfrage an Bitcoins steigt. Vor allem wenn die heimische Währung ins Wanken gerät, scheint die Kryptowährung eine sinnvolle Alternative für Anleger. Doch Finanzexperten warnen. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Dorf bedroht Peruanischer Bauer lehrt RWE das Fürchten

Der peruanische Kleinbauer Saul Luciano Lliuya(r) mit seiner Anwältin Roda Verheyen.

Hamm - Mitten in der UN-Klima-Konferenz verhandelt das Oberlandesgericht Hamm über die Klage eines peruanischen Bauern gegen RWE. Er macht den Konzern mitverantwortlich für das Schmelzen der Gletscher in seiner Heimat und fordert Geld. Nun erzielte er einen Etappensieg.


Mo., 13.11.2017

Aus für ehemalige Osram-Werke Lampenhersteller Ledvance streicht nach Übernahme 1300 Jobs

Osram hatte seine in Ledvance getaufte Lampensparte für mehr als 400 Millionen Euro verkauft.

Massiver Stellenabbau bei dem Leuchtmittelhersteller Ledvance: jeder zweite Job wird gestrichen. Die Mitarbeiter sind schockiert. Gerade einmal 15 Minuten habe die Informationsveranstaltung gedauert. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Nach Air Berlin-Insolvenz Lufthansa kündigt 1000 neue innerdeutsche Flüge pro Monat an

Die Lufthansa hat ab Januar 1000 weitere innerdeutsche Flüge pro Monat angekündigt. Foto. Britta Pedersen

Fliegen auf gefragten Strecken in Deutschland ist seit dem Ende von Air Berlin teurer geworden. Das hat Lufthansa, die große Teile der einstigen Konkurrentin übernehmen will, Kritik eingebracht. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Feindliche Offerte Qualcomm weist Broadcoms Übernahmeangebot zurück

Qualcomm ist im Großteil der Smartphones und Tablet-Computer mit Kommunikationschips vertreten, die für die Verbindung zu Netzen sorgen.

San Diego (dpa) - Der Chipkonzern Qualcomm hat das 130 Milliarden Dollar schwere Übernahmeangebot des Konkurrenten Broadcom zurückgewiesen. Der Preis sei zu niedrig angesichts der technologischen Führungsposition und der Wachstumsaussichten der Firma, erklärte der Qualcomm-Verwaltungsrat am Montag. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Historischer Einschnitt General Electric muss Dividende halbieren

Der seit August amtierende Konzernchef John Flannery soll das Ruder bei General Electric herumreißen.

New York (dpa) - Der schwächelnde US-Industriekonzern General Electric muss zum zweiten Mal nach der großen Wirtschaftskrise in den Dreißigerjahren seine Ausschüttung an die Aktionäre kürzen. Von dpa


9151 - 9175 von 11329 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region