Do., 25.03.2021

«Astro-Alex» Gerst: «Ich dachte, Astronauten müssten Supermänner sein»

«Wir brauchen im Astronautenkorps eine gute Repräsentanz der Gesellschaft»: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst.

Elf Männer flogen bisher aus Deutschland ins All - aber keine Frau. Alexander Gerst will das ändern. Der Astronaut wirbt um Nachwuchs für Europas Raumfahrt. Möglicherweise hebt er selbst bald wieder ab. Von dpa

Mi., 24.03.2021

Galaxie Messier 87 Forscher machen Magnetfelder nah an Schwarzem Loch sichtbar

Das Bild zeigt die Magnetfelder in der unmittelbaren Nähe des Schwarzen Lochs in der Galaxie Messier 87 (M87).

Das erste Bild eines schwarzen Lochs, das von Forschenden fotografiert wurde, sorgt bereits 2019 für Aufsehen: Nun haben die Experten seine Magnetfelder unter die Lupe genommen Von dpa


Di., 23.03.2021

US-Gesundheitsbehörde Zweifel an Daten von neuer Astrazeneca-Studie

Fläschchen mit dem Astrazeneca-Wirkstoff gegen Corona.

Stolz präsentierte Astrazeneca eine neue Studie zur Wirksamkeit seines Corona-Vakzins. Nun muss das Unternehmen Daten nachliefern. Von dpa


Di., 23.03.2021

Umfrage Corona-Pandemie verursacht oft Schlafprobleme

Jeder fünfte Deutsche leidet aktuell pandemiebedingt unter Schlafstörungen.

Die Pandemie raubt den Deutschen sprichwörtlich den Schlaf. Rund jeder Fünfte leidet aktuell unter Schlafproblemen, die sie auf die Corona-Krise zurückführen lassen. Elter ganz besonders. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Weltwassertag Stockholmer Wasserpreis für Sandra Postel

Die US-Forscherin Sandra Postel erhält in diesem Jahr den renommierten Stockholmer Wasserpreis.

Wasser ist die Basis allen Lebens - und es ist eine knappe Ressource. Für ihre Forschungen zu diesem Thema wird die US-Forscherin Sandra Postel ausgezeichnet. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Impfstoff-Debatte Astrazeneca: Experten finden kein erhöhtes Thromboserisiko

Corona-Impfstoff von Astrazeneca. Eine neue Untersuchung hat nach Angaben von Astrazeneca kein erhöhtes Thromboserisiko durch den Impfstoff ergeben.

Weder die WHO noch die EMA sehen ein höheres Risiko bei der Nutzung des Impfstoffs von Astrazeneca. Laut Hersteller hat nun auch eine unabhängige Expertengruppe Entwarnung gegeben. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Raumfahrt Raketenstart geglückt: Russland bringt 38 Satelliten ins All

Die Trägerrakete vom Typ «Sojus 2.1a» hebt vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in der zentralasiatischen Republik Kasachstan ab.

Im dritten Anlauf hat Russland eine Rakete mit Satelliten aus 18 Staaten ins Weltall gebracht. Darunter sind auch deutsche Raumkörper und erstmals ein Apparat, der nun Weltraumschrott einsammeln soll. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Frühling und Corona Wie saisonale Effekte auf das Virus wirken

Der Frühling lockt: Krokusse an einer Uferpromenade am Bodensee.

In der wärmeren Jahreszeit zieht es viele ins Freie. Die Gefahr einer Corona-Infektion ist an der frischen Luft geringer als in Räumen. Legt das Virus also im Sommer eine Pause ein? Experten sagen, so einfach ist es nicht. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Report vorgestellt Greenpeace fordert Verbot von Mikroplastik in Kosmetika

Laut einer Studie der Umweltorganisation Greenpeace befindet sich trotz einer freiwilligen Selbstverpflichtung der Hersteller immer noch viel Plastik in Kosmetika.

Aus einigen Produkten haben die Kosmetik-Hersteller schon freiwillig Mikroplastik entfernt. Doch es steckt ausgerechnet noch häufig in Lippenstiften oder Augen-Make-up, wie Greenpeace nun zeigt. Von dpa


So., 21.03.2021

Coronavirus «Fantastischer Erfolg» - Was die Briten besser machen

Boris Johnson (l), Premierminister von Großbritannien, hebt die Daumen in die Höhe, nachdem er die erste Impfdosis mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca erhalten hat.

Wenn es ums Impfen geht, schaut Europa neidisch auf die britische Insel: Dort hat die Hälfte aller Erwachsenen eine Spritze gegen Corona bekommen. Dass das so schnell vorangeht, hat viele Gründe. Von dpa


So., 21.03.2021

Psychologie Studie: Verspielte Erwachsene haben glücklichere Beziehungen

Unter blühenden Bäumen umarmen sich ein Mann und eine Frau in einem Park an der Außenalster.

Lieber komplexe Dinge als einfache und gerne ungewöhnliche Aktivitäten oder Themen: Das sind Forschern zufolge Merkmale für Verspieltheit bei Erwachsenen. Und die hat gleich mehrere Vorteile. Von dpa


Sa., 20.03.2021

Modellrechnung Coronavirus könnte schon länger existieren

Eine rasterelektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus Sars-CoV-2 (orange).

Der erste größere Corona-Ausbruch wird zwar mit einem Fischmarkt im chinesischen Wuhan gegen Ende Dezember 2019 in Verbindung gebracht. Doch eine Studie legt nahe, dass das nicht der Startpunkt war. Von dpa


Fr., 19.03.2021

Tag des Glücks Glücklich trotz Corona? - Strategien zum Durchhalten gefragt

Ein Mann nimmt in der finnischen Hauptstadt Helsinki ein Bad in einem ansonsten zugefrorenen See. Im Weltglücksreport, den ein Forschungsnetzwerk der UN jedes Jahr herausbringt, landete im Corona-Jahr wieder Finnland auf dem ersten Platz.

Die Pandemie schränkt die Freiheit ein und kann das Wohlbefinden beeinträchtigen. Manche versinken in Ängsten oder Einsamkeit. Doch die Glückshormone im Gehirn lassen sich aktivieren. Von dpa


Fr., 19.03.2021

Corona-Pandemie Thrombosen nach Astrazeneca-Impfung: Forscher auf der Spur

Ein Fläschchen mit fünf Milliliter Corona-Impfstoff von Astrazeneca.

Nach seltenen Fällen schwerwiegender Thrombosen war der Einsatz des Astrazeneca-Vakzins vorübergehend gestoppt worden. Greifswalder Forscher sind jetzt einer möglichen Ursache auf der Spur. Von dpa


Fr., 19.03.2021

Astronomie Asteroid soll Sonntag relativ nah an der Erde vorbeifliegen

Dieses Diagramm zeigt die langgestreckte und geneigte Bahn von «2001 FO32», während er sich um die Sonne bewegt (weiße Ellipse).

Freude für Hobbyastronomen: Der Himmelskörper «2001 F032» kommt der Erde am Wochenende ungewöhnlich nahe. Auf «Risikokurs» ist er mit einem Abstand von zwei Millionen Kilometern allerdings nicht. Von dpa


Fr., 19.03.2021

Wissenschaftsentdeckung Forscherteam entdeckt 93 Millionen Jahre alten «Adlerhai»

Dieses Fossil (Teile wurden rekonstruiert) eines 93 Millionen Jahre alten «Adlerhais».

Er war mehr breit als lang und glitt ähnlich wie ein Rochen durch den Ozean der Kreidezeit. Doch das Aussehen des Aquilolamna milarcae ist nicht nur an sich spannend. Von dpa


Do., 18.03.2021

Nach Impfstoff-Prüfung Astrazeneca-Impfungen sollen wieder starten

Die EMA sieht grundsätzlich keine erhöhten Gesundheitsgefahren und empfiehlt die Fortsetzung der Impfungen mit Astrazeneca.

Drei Tage nach dem vorläufigen Haltesignal für den Impfstoff von Astrazeneca liegt eine wissenschaftliche Überprüfung vor: Das Mittel kann nun weiter gespritzt werden, jedoch mit ergänzten Informationen. Von dpa


Do., 18.03.2021

Klimaforchung Alpenstudie zeigt stark verkürzte Schneesaison

Wolken hängen über einem verschneiten Tal in Antholz, Südtirol.

Die Berge der Alpen tragen im Winter viel kürzer ihr weißes Kleid als noch vor 50 Jahren. Das hat Auswirkungen auf Tiere und Pflanzen – und auf die Wirtschaft. Von dpa


Do., 18.03.2021

Altersdiskriminierung WHO: Jeder Zweite voreingenommen gegen ältere Menschen

Eine Senioren-Wandergruppe unterwegs auf dem Hohen Gras bei Kassel.

Ein Drittel der über 65-Jährigen hat bereits Altersdiskriminierung erlebt. Die Folgen können für Betroffene erheblich sein, so die WHO. Doch auch junge Menschen müssen Stereotype erdulden. Von dpa


Do., 18.03.2021

Pandemie Ältere haben erhöhtes Risiko einer erneuten Corona-Infektion

Ein Intensivpfleger arbeitet in Schutzausrüstung auf der Intensivstation des Krankenhauses Bethel in Berlin an einem Corona-Patienten.

Eine erste Ansteckung schützt laut einer Studie die meisten, aber nicht alle vor einer erneuten Infektion mit dem Coronavirus. Menschen über 65 haben demzufolge einen deutlich geringeren Schutz. Von dpa


Do., 18.03.2021

Planet erforschen Rover «Perseverance» schickt Audio-Aufnahme von Mars-Fahrt

Der Rover «Perseverance» fährt am 4. März erstmal über den Mars.

Mehrere Minuten lang hört man, wie der Rover «Perseverance» über Steine fährt - und das ziemlich geräuschvoll. Von dpa


Do., 18.03.2021

Positive Effekte Mehr Meeresschutzgebiete erhöhen auch Fischerei-Erträge

Fischerboote verlassen den Hafen Shipu in der chinesischen Provinz Zhejiang.

Bisher steht nur ein sehr geringer Teil der Meeresfläche unter Schutz. Dabei könnte eine Ausweitung der Schutzzonen gleich mehrere positive Effekte für Mensch und Umwelt haben. Von dpa


Mi., 17.03.2021

HD-Aufnahmen Aus dem Inneren von Bienenwaben

Eine Aufnahme aus dem Inneren einer Bienenwabe.

Es sind seltene Aufnahmen, die Forscher der Goethe-Universität Frankfurt gemacht haben. So ist unter anderem zu sehen, wie sich Honigbienen um ihre Brut kümmern oder abgelegte Eier versorgen. Von dpa


Mi., 17.03.2021

Corona-Impfstoff WHO empfiehlt vorerst weiter Astrazeneca-Einsatz

Im regionalen Impfzentrum wird eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca aufgezogen.

Die Weltgesundheitsorganisation hält vorerst an Astrazeneca fest. Die Vorteile lägen höher als die Risiken. Von dpa


Mi., 17.03.2021

Census WWF zählt in Mongolei fast 1000 Schneeleoparden

Ein Schneeleopard liegt im Magdeburger Zoo im Freigehege.

Gute Nachrichten aus dem Reich des Schneeleoparden: In der Mongolei leben hunderte der seltenen Großkatzen, obwohl ihr Lebensraum schrumpft und der Klimawandel ihnen zusetzt. Von dpa


51 - 75 von 3789 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland