Mi., 27.03.2019

In eigener Sache MZ+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

In eigener Sache: MZ+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

Münster - Ab sofort finden Sie bei uns ein neues digitales Angebot: MZ+ bietet Exklusives aus der Region, noch mehr Hintergründe, Meinung und Informationen. Hier erfahren Sie mehr. Von MZ

Sa., 22.02.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster beim KFC Uerdingen – die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim KFC Uerdingen – die Einzelkritik

Düsseldorf - Wie beim 2:1 in Jena Ende Januar waren Max Schulze Niehues und Lucas Cueto die Matchwinner für die Preußen. Doch auch alle anderen Kollegen überzeugten. Keiner fiel nach unten ab beim 2:0-Sieg in Düsseldorf über den KFC Uerdingen. Von Thomas Rellmann

Sa., 22.02.2020

Bäder-Affäre Offene Fragen zum Badengehen

Ein interner Prüfbericht der Stadtverwaltung hat grobe Fehler in der Bäderverwaltung aufgedeckt. Jetzt soll eine gründliche Aufklärung und Aufarbeitung der Vorfälle erfolgen.

Münster - Bevor nicht Licht in das Dickicht der durch den Prüfreport benannten Verfehlungen kommt, taugt die Bäder-Affäre nicht für einen politischen Schlagabtausch. Die Ratspolitiker sollten sich zunächst darauf verlegen, ihre Augen und Ohren auf den Aufklärungswillen der Stadtverwaltung zu richten, damit die Probleme nicht am Ende vertuscht oder kleingeredet werden. Von Dirk Anger


Sa., 22.02.2020

Susanne Schulze Bockeloh will in den Rat Für Frauen-Power auf Höfen

Susanne Schulze Bockeloh ist eine engagierte wie besonnene Streiterin für die Interessen der Landwirtschaft

Münster - Fast wäre sie die erste Bauernpräsidentin geworden. Doch Susanne Schulze Bockeloh zog in der Stichwahl knapp den Kürzeren. Jetzt schmeißt sie sich ehrenamtlich in die Politik. Von Dirk Anger


Sa., 22.02.2020

Friedhelm Berkemeier ist Blutspender Vier Mal im Jahr Leben retten

Friedhelm Berkemeier hat 127 Blutspenden absolviert. Die alten Papierausweise sind voller Stempel, inzwischen werden Chipkarten genutzt.

Greven - Zur Blutspende gehen und damit anderen Menschen das Leben retten - für Friedhelm Berkemeier ganz normal. Er bringt es inzwischen auf stolze 127 Teilnahmen. Von Oliver Hengst


Sa., 22.02.2020

Bauwerk am Germania-Campus zunehmend marode Schornstein ist kaum zu retten

Der Schornstein am Germania Campus ist marode.

Münster - Eine Rettung des maroden Schornsteins auf dem Germania-Campus wird immer unwahrscheinlicher. Der Eigentümer hat bereits grünes Licht für einen Abriss bekommen – hofft aber zugleich, zusammen mit der Stadt noch eine andere Lösung zu finden. Von Martin Kalitschke


Sa., 22.02.2020

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Jasper Günther ist bei den WWU Baskets in kürzester Zeit angekommen

Jasper Günther (r.), Neuzugang und Spielgestalter der WWU Baskets, hat sich in Münster auf und neben dem Platz bestens eingelebt.

Münster - Jasper Günther hat zwei ältere Brüder, die sich im deutschen Basketball in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht haben. Der 20-Jährige möchte aber gern eigene Schlagzeilen produzieren. Offenbar hat er mit den WWU Baskets Münster den passenden Verein dafür gefunden. Von Henner Henning


Fr., 21.02.2020

Wochenmarkt in Münster Kein Honigstand mehr: Marktbeschicker verliert Genehmigung

Wo sonst der Honigwagen von Herbert Bayer stand, ist jetzt eine Lücke auf dem Wochenmarkt am Dom, wie sein ehemaliger Stand-Nachbar Uwe Rottmann von der Fleischerei Beermann zeigt.

Münster - Der Honigwagen von Herbert Bayer hatte seinen festen Platz auf dem Markt am Dom. Jahrelang hat er dort verkauft, seit Anfang des Jahres darf er nicht mehr. Nicht nur seine Standnachbarn sind traurig. Von Renée Trippler


Fr., 21.02.2020

Pläne der Stadtverwaltung Weiterer Weihnachtsmarkt in der City geplant

Ein weiterer Weihnachtsmarkt ist in der City geplant.

Münster - In der Innenstadt ist ein weiterer Weihnachtsmarkt geplant. Noch 2020 könnte es am neuen Standort losgehen, berichtet der Leiter des Ordnungsamtes. Von Martin Kalitschke


Fr., 21.02.2020

Missstände im Sportamt Politik fordert Aufklärung: Bäder-Affäre schlägt hohe Wellen

Rund um die neuen Pannen in Münsters Bädern gibt es viel Aufkl

Münster - Falsche Zahlen, Verstöße gegen Vorschriften beim Umgang mit Geld, Zehntausende Euro Einnahmeverluste: Der Ruf nach Aufklärung der Pannenserie um Münsters Bäder wird laut. Und es gibt weitere schlechte Nachrichten. Von Dirk Anger


Do., 20.02.2020

Ladenlokal an der Salzstraße Schuhhaus Roland: Nachmieter steht fest

In dem markanten Eckgebäude an der Salzstraße soll Mitte Mai das erste Flaggschiff-Geschäft „Geers – World of Hearing“ eröffnen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite entsteht derzeit ein Geschäftshaus, in dem unter anderem Gastronomie geplant ist.

Münster - Im Januar hat das Schuhhaus Roland an der Salzstraße seine Pforten geschlossen. Nun steht der Nachmieter fest. Er verspricht ein bundesweit einmaliges Konzept. Von Karin Höller


Do., 20.02.2020

Fußball: 3. Liga Wer für die Preußen am Samstag in die Bresche springen könnte

Nico Brandenburger hofft auf einen Einsatz gegen Uerdingen.

Münster - Durch Gelbsperren und grippale Infekte muss Preußen-Trainer Sascha Hildmann am Samstag beim KFC Uerdingen wahrscheinlich mehrfach umbauen. Er hatte schon angekündigt, dass jetzt Spieler aus der zweiten Reihe einspringen sollen. Wer das sein kann? Auch da gibt es einige Möglichkeiten. Von Thomas Rellmann


Do., 20.02.2020

Duales Studium Münster bekommt eine weitere Hochschule

An allen Standorten der privaten Hochschule IUHB

Münster - Münster bekommt eine weitere Hochschule: Die private Internationale Hochschule IUBH kommt in die Stadt. Sie wird duale Studiengänge anbieten. Von Karin Völker


Do., 20.02.2020

Klage in Karlsruhe angestrebt Rechtsanwalt aus Münster: „Windenergie-Ausbau verfassungswidrig“

Norbert Große Hündfeld hält den Ausbau der Windenergie für verfassungswidrig, hier das

Münster - Kann ein Energieträger wie die Windkraft verfassungswidrig sein? Der münsterische Rechtsanwalt Norbert Große Hündfeld meint „Ja“. Er strebt eine Klage in Karlsruhe an. Von Klaus Baumeister


Do., 20.02.2020

Fehler und Missstände im Sportamt Falsche Zahlen in Münsters Schwimmbädern

Die Kassenautomaten in Münsters Schwimmbädern geben Rätsel auf: Bei einer Plausibilitätsprüfung der Einnahmen wurde festgestellt, dass die Ertragsstatistik falsche Zahlen aufweist. Diese wiederum waren Grundlage von politischen Beschlüssen im Rat.

Mi., 19.02.2020

Prozess vor dem Bundesarbeitsgericht Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung

Prozess vor dem Bundesarbeitsgericht: Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung

Münster - Eine Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaften hat wegen einer ihrer Meinung nach sachgrundlosen Befristung gegen die Universität Münster geklagt – und jetzt vor dem Bundesarbeitsgericht Recht bekommen. Von Karin Völker


Mi., 19.02.2020

Die Grünen/Bündnis 90 wollen Michael Kösters-Kraft als Bürgermeister Der Kandidat hat 100 Punkte

Michael Kösters-Kraft ist gewählt, mit ihm freuen sich die Ortsvereinsvorsitzenden Lore Hauschild (M.) und Janina Rebholz.

Greven - Dr. Michael Kösters-Kraft geht noch einmal an den Start. Er will für die Grünen Grevens Bürgermeister werden. Von Günter Benning


Mi., 19.02.2020

Nach der Niederlage beim GAL-Parteitag Otto Reiners will auf jeden Fall in den Rat

Otto Reiners will weiterhin in der Ratspolitik mitmischen.

Münster - Wie geht es weiter mit Otto Reiners, dem GAL-Fraktionssprecher, der beim Listenparteitag am vergangenen Samstag nur auf Platz 10 landete? Unsere Zeitung sprach am Mittwoch mit ihm – ebenso mit der Kreissprecherin Anna Blundell, die mit ihrem Versuch gescheitert ist, Spitzenkandidatin bei der Kommunalwahl im Herbst zu werden. Von Klaus Baumeister


Mi., 19.02.2020

Ein Quiz für die ganze Stadt Neues Echtzeit-Spiel auf dem Smartphone rund um Münster

Ab sofort kann in Münster jeden Abend live gegen andere gerätselt werden.

Münster - In und über Münster kann gerätselt werden. In einem Live-Quiz können die Münsteraner nun jeden Abend gegeneinander antreten – ganz einfach auf dem Smartphone. Auch Preise winken. Von Björn Meyer


Mi., 19.02.2020

Bezirksliga: Handballspielgemeinschaft zwischen TV Borghorst und TB Burgsteinfurt? Nichts ist unmöglich

Es ist noch gar nicht so lange her, da spielten beide Steinfurter Handballvereine (hier TB in Rot, TVB in Weiß) in einer Liga gegeneinander. Warum nicht die Kräfte bündeln und gemeinsam auf Punktejagd gehen?

steinfurt - Die Handballer des TV Borghorst und TB Burgsteinfurt stehen miteinander in Gesprächen, um Spielgemeinschaften in Jugendbereich zu forcieren. Wie das Beispiel Wilmsberg/Preußen Borghorst zeigt, ist dies oftmals der Beginn einer „wunderbaren Freundschaft“. Von Günter Saborowski


Mi., 19.02.2020

Modehaus schließt nach über 35 Jahren Sinn nimmt Abschied von Münster

Am heutigen Mittwoch ist der letzte Verkaufstag im Modehaus Sinn (v.l.): Lydia Ostwald, Susanne Klaphake und Lili Schweizer

Münster - Mehr als 35 Jahre lang war das Geschäft Sinn, früher Sinn Leffers, eine feste Adresse für qualitätvolle Mode. Über 30 Jahre davon residierte das Geschäft an der Salzstraße, zuletzt am Bült. Nun ist Schluss, „Sinn“ schließt am heutigen Mittwoch. Wenn es nach dem Geschäftsführer der Modekette geht, soll es kein Abschied für immer sein. Von Karin Völker


Mi., 19.02.2020

Bezirksregierung will über Genehmigung entscheiden Dritte Gesamtschule in Roxel: Klarheit vor den Sommerferien

Hier, im Schulzentrum Roxel, möchte die Stadt am liebsten eine dritte Gesamtschule eröffnen. Vor den Sommerferien soll geklärt sein, ob die Bezirksregierung das Vorhaben dort genehmigen kann.

Münster - 250 Kinder, die für das nächste Schuljahr an einer städtischen Gesamtschule angemeldet worden waren, haben keinen Platz erhalten. Für die Stadt wächst damit die Dringlichkeit, eine dritte Gesamtschule zu gründen. Die Bezirksregierung werde bis zum Sommer klären, ob die neue Schule in Roxel entstehen kann. Und wenn nicht? Dann braucht die Stadt einen Plan B. Von Karin Völker


Mi., 19.02.2020

Elektrogroßhändler erpresst Trojaner-Angriff: Freigekauft mit Bitcoins

Elektrogroßhändler Wolfgang Möhle stand mit seiner Firma kurz vor dem Aus. Ein Trojaner setzte die Firma drei Wochen schachmatt.

Münster - Durch einen Trojaner im firmeneigenen IT-System wurde ein Elektrogroßhandel an der Schuckertstraße für drei Wochen lahmgelegt. Um das Unternehmen zu retten, kaufte sein Chef es frei - für rund 120.000 Euro in der digitalen Kryptowährung Bitcoin.  Von Helmut P. Etzkorn


Mi., 19.02.2020

Eva von der Forst und Michael Voss lassen sich überraschen Musik-Hochzeit in Las Vegas

Michael Voss und Eva von der Forst heiraten in Las Vegas

Greven - Fünf Jahre ein Paar. Aber jetzt heiraten Eva von der Forst und Musiker Michael Voss in Übersee. Ab nach Las Vegas... Von Günter Benning


Mi., 19.02.2020

Umgewehten Baum touchiert Neues Auto verhinderte Schlimmeres

Durch die Äste des Baumes zerkratzt wurde nicht nur die Motorhaube des Opel Vectra. Auch das Dach und die Seiten des Fahrzeugs haben bei der Berührung oberflächliche bis tiefe Kratzer abbekommen.

Metelen - Der Schreck war groß bei der Familie Papenborg, als sie am Sonntagabend auf der Ochtruper Straße mit ihrem Pkw einen umgestürzten Baum touchierte. Das Auto wurde bei dem Unfall an zahlreichen Stellen zerkratzt. Von Dieter Huge sive Huwe