Mi., 27.03.2019

In eigener Sache MZ+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

In eigener Sache: MZ+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

Münster - Ab sofort finden Sie bei uns ein neues digitales Angebot: MZ+ bietet Exklusives aus der Region, noch mehr Hintergründe, Meinung und Informationen. Hier erfahren Sie mehr. Von MZ

Sa., 14.12.2019

Ein Tag mit Laura Stegemann Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume

Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume

Borghorst - Die Queen spricht nicht drüber. Laura Stegemann schon. Königin zu sein, ist ganz schön anstrengend. Gerade, wann man deutsche Weihnachtsbaumkönigin ist und es nur noch wenige Tage bis zum Fest sind. Von Axel Roll

Sa., 14.12.2019

Interview mit Gründervater Alfons Kenkmann Villa ten Hompel: Unabhängig vom Zeitgeist

Prof. Dr. Alfons Kenkmann gilt als Gründervater der Villa ten Hompel. Er kämpfte beharrlich für das Projekt, war der erste wissenschaftlich Leiter, heute ist er wissenschaftlicher Beirat der Villa.

Münster - Die Villa ten Hompel, Ort der Erinnerungskultur mit Blick auf ziviles Handeln im NS-Staat, wird an diesem Wochenende 20 Jahre alt. Der Historiker Alfons Kenkmann warb ab Mitte der 90er Jahre mit großer Beharrlichkeit für das Projekt. Mit Erfolg – die Stadt kaufte die Villa und finanziert bis heute zum großen Teil deren vielbeachtete Arbeit. Von Karin Völker


Sa., 14.12.2019

Liegt an der Promenade eine Schwefelquelle? Lila See gibt neue Rätsel auf

Das Wasser in dieser Gräfte an der Promenade unweit des Buddenturmes hat sich lila verfärbt. Die Ursache konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Unser Foto ist am Donnerstag aufgenommen worden.

Münster - Der lila See an der Promenade gibt neue Rätsel auf. Woher kommt der Schwefel, der bei Untersuchungen des Wassers festgestellt wurde? Befindet sich in der Tiefe womöglich eine Schwefelquelle? Von Martin Kalitschke


Fr., 13.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg - die Einzelkritik

Münster - Preußen zeigte erstmals seit dem Sieg von Anfang August beim 3:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder eine solide Leistung und konnte einen verdienten 2:0-Sieg davontragen. Dabei taten sich manche Spieler besonders hervor.  Von André Fischer


Fr., 13.12.2019

Ärztlicher Direktor des Uniklinikums Münster im Interview „Im UKM ist kein Patient gefährdet“

Professor Dr. Hugo Van Aken: „Es gibt am UKM 70 hygiene­beauftragte Ärzte.“

Münster - „Ich kann mit gutem Gewissen sagen: Nein, wir haben keine Hygieneprobleme im UKM.“ Das unterstrich am Freitag Professor Dr. Hugo Van Aken im Gespräch mit unserer Zeitung – und widersprach damit den Vorwürfen aus anonymen Anzeigen.


Fr., 13.12.2019

Verwaltungsgericht urteilt Doch keine Versorgungsehe: Witwe erhält Witwengeld

 

Münster - Wenige Wochen nach der Hochzeit stirbt der Ehemann, ein Beamter. Die Witwe beantragt Witwengeld – und bekommt es nicht. Sie habe ja schließlich nur geheiratet, um an das Geld zu kommen . . . Ein Fall fürs Verwaltungsgericht. Von Lukas Speckmann


Fr., 13.12.2019

Antrag im Kreistag Osnabrücker Grüne fordern FMO-Ausstieg

Welche Zukunft hat der FMO? Die Grünen im Osnabrücker Landkreistag sind skeptisch.

Münster/Osnabrück - Der Flughafen Münster/Osnabrück ist auch in der Region nicht unumstritten - zumal er auf öffentliche Gelder angewiesen ist. Jetzt gehen die Grünen im Kreistag von Osnabrück mit einem Antrag sehr weit. Von Gunnar A. Pier


Fr., 13.12.2019

Pro & Contra Sollte das Preußenstadion trotz sportlicher Talfahrt modernisiert werden?

Pro & Contra: Sollte das Preußenstadion trotz sportlicher Talfahrt modernisiert werden?

Münster - Preußen Münster auf sportlicher Talfahrt! Gehören die geplanten 40 Millionen Euro Stadioninvestition überdacht? Thomas Rellmann und Björn Meyer wägen die Vor- und Nachteile ab: Von Thomas Rellmann und Björn Meyer


Fr., 13.12.2019

Gewaltverbrechen im Altenheim 67-jähriger Ehemann steht unter Mordverdacht

Gewaltverbrechen im Altenheim: 67-jähriger Ehemann steht unter Mordverdacht

Rheine/Emsdetten - Die Nachricht verbreitete sich am Donnerstagabend bei der Weihnachtsfeier der Stiftung St. Josef in Emsdetten wie ein Lauffeuer: Im Sonnenhof war am Nachmittag eine Bewohnerin tot aufgefunden worden. Der 67-jährige Ehemann wurde verhaftet. Von Jens Keblat und Christian Busch


Fr., 13.12.2019

Die Welt der Bibel und der Antike Bibelmuseum und Archäologiemuseum der Universität Münster öffnen nach Umbau und Sanierung

Schriftrollen, Pergamente, Textfragmente und vor allem kostbare Bibeln wie diese farbenfrohe Chagall-Bibel (oben rechts) sind im Bibelmuseum zu finden. Spektakulär: Eine 1546 geschriebene Widmung Martin Luthers in einer seiner Bibelübersetzungen (kl. Bild).

Münster - Das Bibelmuseum und das Archäologische Museum der Uni Münster öffnen am Freitag, 13. Dezember, wieder ihre Pforten. Für insgesamt über drei Millionen Euro wurden die Museen erneuert und erweitert. Von Johannes Loy


Do., 12.12.2019

Self-Checkout-Kasse Selbstbedienungskassen: Der Kampf gegen die Warteschlange

Self-Checkout-Kasse: Selbstbedienungskassen: Der Kampf gegen die Warteschlange

Münster - Im Kampf gegen lange Warteschlangen an den Kassen setzen immer mehr Unternehmen auf das Selbst-Abkassieren durch Kunden. Auch in Münster installieren vermehrt Betriebe solche SB-Kassen in ihren Filialen. Von Alena Großkopff


Do., 12.12.2019

Neues Rap-Album von Felix Beuse „Ich habe den Clown abgelegt“

Felix Beuse trat früher als „Sking“ auf und hat jetzt unter seinem Namen das Album „Transformation“ fertiggestellt.

Münster - Felix Beuse hat ein bewegtes Leben: Vor acht Jahren hat er beschlossen, keine Drogen mehr zu nehmen, jetzt ist er erfolgreicher Speaker, Coach und Rapper. In wenigen Tagen erscheint sein neues Album. Von Peter Sauer


Do., 12.12.2019

Staatsanwaltschaft ermittelt Hygiene: Vorwürfe gegen Uniklinik

Universitätsklinikum Münster 

Münster - Die Staatsanwaltschaft Münster ermittelt wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen oder vorsätzlichen Körperverletzung gegen Unbekannt. Im Fokus steht dabei das Universitätsklinikum Münster (UKM). In vier anonymen Anzeigen werden dem Klinikum Missachtungen von Gesetzen und Richtlinien bei der Aufbereitung von Medizinprodukten angelastet. Von Bettina Laerbusch


Mi., 11.12.2019

Mathias Gößling unterstützt Jeremy Corbyn Münsteraner macht Wahlkampf für die Labour Party

Mathias Gößling aus Münster unterstützt in der südenglischen Stadt Crawley die Labour Party beim Wahlkampf.

Münster - Der Münsteraner Mathias Gößling macht in einer südenglischen Stadt Wahlkampf für die Labour Party. Seit Anfang Dezember ist er von morgens bis abends in Crawley unterwegs, um die Wähler davon zu überzeugen, ihr Kreuz bei der Partei von Jeremy Corbyn zu machen. Von Martin Kalitschke


Mi., 11.12.2019

Archäologisches Uni-Museum Die abenteuerliche Vergangenheit der Marathon-Trophäe

Die Archäologen Helge Nieswandt (l.) und Prof. Dr. Achim Lichtenberger mit dem Original Skyphos vor seiner Rückgabe nach Griechenland. Eine Kopie wird im neu hergerichteten Museum gezeigt, das am 13. Dezember öffnet, gezeigt.

Münster - Wenn das neu hergerichtete Archäologie-Museum der Universität ab Samstag wieder Besucher empfängt, werden sie von einem Prunkstück der Sammlung nur noch eine Kopie zu sehen bekommen. Dass das Original zurück in Griechenland ist, liegt an seiner berühmten Geschichte – von der jahrzehntelang niemand etwas ahnte. Von Karin Völker


Mi., 11.12.2019

Streit um Hill-Speicher am Hafen B-Side soll Mieter werden – aber nicht Eigentümer

Die B-Side am Stadthafen soll in den umgebauten Hill-Speicher ziehen. Doch jetzt gibt es Streit mit der Stadt.

Münster - Die Initiative B-Side fühlt sich von der Stadt hintergangen, die Ratsparteien indes möchten auf Nummer sicher gehen und haben festgelegt, dass der alte Hill-Speicher in städtischer Regie umgebaut wird – und dann auch als städtische Immobilie geführt wird. Von Klaus Baumeister


Di., 10.12.2019

Bildungspolitik Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern

Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.

Münster - Nach dem Willen der jetzigen Landesregierung sind Gymnasien von der Aufgabe befreit, im Zuge der Inklusion etwa lernschwache Kinder aufzunehmen. Das gilt aber nur, solange andere Schulen genug Plätze bieten - und genau das ist in Münster jetzt nicht mehr der Fall. Von Karin Völker, Katrin Jünemann


Di., 10.12.2019

Fußball: 3. Liga Paralysierte Preußen – nichts geht mehr

Purer Frust: Okan Erdogan (v.l.), Seref Özcan, Sportchef Malte Metzelder und Co-Trainer Sören Weinfurtner

Di., 10.12.2019

Münsters Stadtviertel im Porträt Das Kreuzviertel – schön und ziemlich teuer

Das Kreuzviertel ist unter anderem wegen der hübschen alten Wohngebäude sehr beliebt.

Münster - Im Kreuzviertel möchten viele Menschen wohnen, das Quartier ist nach wie vor eines der begehrtesten in Münster. Doch die dichte Besiedlung hat auch ihre Schattenseiten. Von Gabriele Hillmoth


Di., 10.12.2019

Weihnachtsfeldpost an Stemmerter Soldaten 1939 Heimatstolz und Friedenssehnsucht

Der frühere Stadtarchivar Fritz Hilgemann hat den Seinen einen reichen Nachlass über die Zeit des Zweiten Weltkrieges hinterlassen. Sohn Günther Hilgemann stößt immer wieder auf Dokumente, die ihn überraschen – so auch bei der mit Zeichnungen seines Vaters verzierten Weihnachtsfeldpost aus dem Jahr 1939.

Burgsteinfurt - Fritz Hilgemann ist vielen, vor allem älteren Steinfurtern als ehemaliger Stadtarchivar bekannt. Was weniger bekannt ist: Hilgemann war Weltkriegsteilnehmer und hat einen reichen Nachlass an Aufzeichnungen aus dieser Zeit hinterlassen. Von Ralph Schippers


Di., 10.12.2019

Fußball: Kommentar Fatales Abwarten der Preußen

In Meppen kassierten die Preußen den nächsten Genickschlag.

Di., 10.12.2019

Entscheidung im Rat Unterkunft für verarmte EU-Bürger geplant

Entscheidung im Rat: Unterkunft für verarmte EU-Bürger geplant

Münster - Viele nicht leistungsberechtigte EU-Zuwanderer bleiben länger als erlaubt ohne Einkommen, ohne Wohnung und ohne Krankenkasse im Land. Wie aus einem aktuellen Ratspapier hervorgeht, stellt diese Gruppe die Sozialverwaltung vor große Probleme. Das soll nun gelöst werden – doch die Lösung wird kritisiert. Von Klaus Baumeister


Mo., 09.12.2019

Fußball: 3. Liga SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: SV Meppen gegen Preußen Münster - die Einzelkritik

Meppen - Keiner wirklich richtig gut, einige mit soliden Leistungen - aber auch eine Reihe von schwachen Spielern. Das Trainer-Debüt von Arne Barez beim SC Preußen Münster endete mit einer 1:3-Auswärtsniederlage beim SV Meppen. Die Gäste aus Münster waren dabei mit der Höhe der Niederlage gut bedient. Für einen Sieg kam der SCP nicht wirklich in Frage, eigentlich auch nicht für einen Punktgewinn. Von Thomas Rellmann


Mo., 09.12.2019

Münster-Foodblog Wegweisender Augenschmaus

Mit Bildern wie diesen geben die sechs münsterischen Studentinnen vom Foodblog „foodlovers_muenster“ auf Instagram Tipps, wo man ganz besonders gut essen gehen oder Kaffee trinken kann.

Münster - Restaurant statt Mensa: Sechs münsterische Studentinnen geben auf ihrem Instagram-Foodblog Tipps, wo man gut essen und trinken kann. Auch wenn das manchmal ihre Eltern auf die Geduldsprobe stellt. Von Pjer Biederstädt