Mi., 27.03.2019

In eigener Sache MZ+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

In eigener Sache: MZ+ - das digitale Extra für alle Abonnenten

Münster - Ab sofort finden Sie bei uns ein neues digitales Angebot: MZ+ bietet Exklusives aus der Region, noch mehr Hintergründe, Meinung und Informationen. Hier erfahren Sie mehr. Von MZ

So., 08.12.2019

Pro & Contra Ampeltrittbretter: Günstige Innovation oder sinnlose Geldverschwendung?

Pro & Contra: Ampeltrittbretter: Günstige Innovation oder sinnlose Geldverschwendung?

Münster - Die Stadt hat einen Modellversuch mit Ampeltrittbrettern gestartet. Sie sollen für mehr Komfort und Sicherheit sorgen. Pjer Biederstädt hält die Trittbretter für eine kostengünstige Innovation. Martin Kalitschke sieht bessere Investitionsmöglichkeiten für das Geld. Unser Pro & Contra: Von Pjer Biederstädt und Martin Kalitschke

So., 08.12.2019

Fußball: 3. Liga Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

Fußball: 3. Liga: Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

Münster - Drei Trainingseinheiten sind geschafft, zwei Übungseinheiten am Wochenende stehen noch an: Arne Barez versucht den SC Preußen Münster nach der Beurlaubung von Sven Hübscher in die Spur zu bekommen für das Punktspiel am 18. Spieltag der 3. Liga am Montag beim SV Meppen. Mit ihm sprach Alexander Heflik. Von Alexander Heflik


Sa., 07.12.2019

Einzelhändler kritisieren neue Kassenbonpflicht Furcht vor der Zettel-Flut

Auch für das 40-Cent-Brötchen muss dem Kunden ab Januar 2020 ein Bon ausgedruckt werden, wie Steffi Frank, Filialleiterin der Krimphove-Filiale am Michaelisplatz, demonstriert.

Münster - Quittung für alles ab dem 1. Januar: Einzelhändler befürchten eine unnötige Müllflut, wenn zum neuen Jahr die Kassenbonpflicht für jeden noch so kleinen Einkauf eingeführt wird. Doch das sind nicht die einzige Probleme der neuen Regel. Von Karin Höller


Sa., 07.12.2019

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit Christoph Strässer und Frank Westermann

Im Gespräch mit den WN: Christoph Strässer (l.) und Frank Westermann.

Münster - Preußen-Präsident Christoph Strässer und der Aufsichtsrats-Vorsitzende Frank Westermann hoffen auf eine große Trendwende beim SC Preußen. Sie sprachen über das Projekt „Aufholjagd“, die Aktion „Gemeinsam unten raus“ sowie den geplanten Aktienverkauf ab Mitte Januar mit Thomas Rellmann. Von Thomas Rellmann


Sa., 07.12.2019

Nitratbelastung „Erschreckender“ Messwert in der Vechte

Milan Toups ist Mitarbeiter von VSR-Gewässerschutz und entnimmt gerade eine Wasserprobe im Vechtelauf.

Metelen - Das Wasser der Vechte ist stark mit Nitrat belastet. Zu diesem Ergebnis kommt der gemeinnützige Verein VSR-Gewässerschutz, der im Frühjahr 2019 den Fluss und seine Zuflüsse beprobte. Ergebnis: Besonders im Bereich Metelen erreicht die Belastung der Vechte mit Nitrat einen Spitzenwert von mehr als 46 Milligramm pro Liter. Als Ursache benennt VSR die intensive Landwirtschaft im Einzugsgebiet.   Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 06.12.2019

Verkehrswende Stadt möchte computergesteuertes System für kleine Rufbusse testen

Das Projekt Ioki läuft in Hamburg. Kleinbusse bringen Fahrgäste zum gewünschten Ziel, meist eine Bahn-Station.

Münster - Per App einen Kleinbus ansteuern und damit zum nächsten Stadtteilbahnhof fahren. Ein solches System, das es in Hamburg bereits gibt, will die Stadt Münster ab Ende 2020 in Hiltrup testen. Am 11. Dezember fällt dazu eine Ratsentscheidung. Von Klaus Baumeister


Fr., 06.12.2019

Dieter Firch ist der Rekord-Nikolaus Nikolaus als „Glück zum Anfassen“

„Na, mein Junge, bist du es auch wirklich?“ Erna Firch (92) zupft mal eben am Bart ihres Sohnes Dieter, der sie wie immer zum Auftakt seiner „Nikolauszeit“ im Caritas-Altenheim an der Clevornstraße besucht. Die gelernte Schneiderin hat früher die Kostüme gemacht.

Münster - Der 71-jähriger Dieter Firch ist seit 45 Jahren in Münster als Nikolaus unterwegs. Der erste Besuch gilt immer Mutter Erna im Caritas-Altenheim. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 05.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Stürmer Schnellbacher: „Situation war irgendwie festgefahren“

Luca Schnellbacher hatte nicht immer das nötige Schussglück – auch wenn er zuletzt aufsteigende Tendenz zeigte.

Münster - Luca Schnellbacher kennt die aktuelle Situation, in der sich Preußen Münster befindet nur zu genau. Im vergangenen Jahr stieg er schon mit dem VfR Aalen aus der 3. Liga ab. Mit 25 ist der Angreifer schon einer der erfahrenen Köpfe im Team – und will alles daran setzen, dass der SCP diesmal drin bleibt. Was anders laufen muss als bei seinem Ex-Club, erläutert er im Interview. Von Thomas Rellmann


Do., 05.12.2019

Modebranche in Münster Einige Bekleidungsgeschäfte distanzieren sich vom Echtpelz

Modebranche in Münster: Einige Bekleidungsgeschäfte distanzieren sich vom Echtpelz

Münster - Ob Winterjacken, Schuhe oder Mützen: Viele Kleidungsstücke für die kalte Jahreszeit sind mit Pelzen besetzt. Trotz vieler Aufklärungskampagnen über das Tierleid bei der Produktion ist Pelz allgegenwärtig. Wir haben bei Bekleidungsgeschäften in Münster nachgefragt, wie mit dem heiklen Thema umgegangen wird. Von Alena Großkopff


Do., 05.12.2019

Inklusion Rollstuhlgerechte Wohnungen: Mini-Angebot bisweilen mit Hindernissen

Guido Grosser bewohnt zwar eine rollstuhlgerechte Wohnung – aber für die wird nun kein Hausmeisterservice mehr angeboten.

Münster - Gabriele Regenitter bekniet jeden Investor, der in Münster öffentlich geförderte Wohnungen baut: Er möge bitte auch an rollstuhlgerechte Wohnungen denken – denn von denen gibt es in der Stadt nicht allzu viele. Von Karin Völker


Mi., 04.12.2019

280 000 Eure werden im Haushalt bereitgestellt Kunstrasenplatz beschlossene Sache

Das Gummigranulat soll auf einem neuen Kunstrasenplatz in Burgsteinfurt nicht mehr fliegen. Die Stadt sucht nach einem Belag, der mit einem alternativen Material bespielt werden kann.

Burgsteinfurt - Das Burgsteinfurter Stadion wird im kommenden Jahr einen neuen Kunstrasenplatz bekommen. Sowohl Bau- als auch Sportausschuss haben am Mittwochabend der 280 000 Euro teuren Investition ohne Gegenstimme ihr Placet gegeben. Es soll aber geprüft werden, so die Anregung aus dem Fachgremium Sport, ob die Vereine an Finanzierung und Arbeiten beteiligt werden können. Von Axel Roll


Mi., 04.12.2019

Ski Alpin: Slalom und Riesenslalom Freie Fahrt für Frost – Münsteraner will in den Europacup

Nach dem bestandenen Abitur geht der gebürtige Münsteraner Roman Frost frei von jeglichem Schuldruck in sein erstes Jahr als Profi-Rennfahrer.

Münster - Das Abitur hat Roman Frost in der Tasche, nun möchte sich der Münsteraner als Vollprofi im Leistungssport etablieren. In dieser Saison möchte der inzwischen 20-Jährige den Sprung in den Europacup schaffen, die Voraussetzungen sind nicht schlecht. Von Henner Henning


Mi., 04.12.2019

Fußball: 3. Liga SCP-Aufsichtsratschef Westermann und die sechs Wochen der Entscheidung

Schwere Zeiten für den Adler – Frank Westermann bleibt dennoch an Bord und beharrt auf wichtigen Zukunftsplänen.

Münster - Die kommenden sechs Wochen bis zur Jahreshauptversammlung könnten weichenstellend für die Preußen sein. Ratssitzung zum Stadionprojekt, Trainersuche, drei Spiele im sportlichen Überlebenskampf, Neuverpflichtungen, Aufstellung für Gremien und Geschäftsführung – Aufsichtsratschef Frank Westermann hat eine Menge zu tun und gibt gezielte Einblicke. Von Thomas Rellmann


Mi., 04.12.2019

Verbraucherschutz Drei versteckte Kostenfallen bei der Null-Prozent-Finanzierung

Verbraucherschutz: Drei versteckte Kostenfallen bei der Null-Prozent-Finanzierung

Münster - Gleich kaufen und später abzahlen, ohne dass Zinsen anfallen? Null-Prozent-Finanzierungen klingen verlockend, haben aber einen Haken. Verbraucherschützer erklären, welche drei Kostenfallen aus null schnell 25 Prozent Zinsen machen. Von Marion Fenner


Mi., 04.12.2019

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit SCP-Sportchef Malte Metzelder

Fußball: 3. Liga: Video-Interview mit SCP-Sportchef Malte Metzelder

Mi., 04.12.2019

Dr. Ulrich Flotmann ist Ehrenamtlicher Freizeit-Forscher unterstützen das Naturkundemuseum

Der Blick ins Mikroskop kann Ulrich Flotmann begeistern: Der ehemalige Chefarzt engagiert sich als ehrenamtlicher

Münster - Die normalen Besucher lockt das Naturkundemuseum in Münster mit Dino-Skeletten, Sonderschauen und präparierten Tieren. Doch ein Großteil der Arbeit geschieht hinter den Kulissen. Hunderte Ehrenamtliche forschen – Dr. Ulrich Flotmann ist einer von ihnen. Von Gunnar A. Pier


Mi., 04.12.2019

Mit dem Rollstuhl in die Eurobahn Melanie Gniesser muss wieder mal warten

Melanie Gniesser am Bahnsteig 2.

Greven - Letzte Woche erregte ihr Fall Aufsehen. Rollstuhlfahrerin Melanie Gniesser wurde vom Regionalzug stehen gelassen. Am Dienstag passierte es noch mal. Von Günter Benning


Di., 03.12.2019

Putz bröckelt von der Decke Petrikirche bleibt vorerst geschlossen

In der Petri-Kirche bröckelt es.

Münster - Keine Konzerte, keine Gottesdienste: Weil bei einer Begehung der über 400 Jahre alten Petrikirche herausgebröckeltes Putz- und Fugenmaterial gefunden wurde, ist die Kirche vorerst für Besucher geschlossen worden. Das trifft in der Adventszeit Chöre und Ensembles, die ausweichen müssen. Von Karin Völker


Di., 03.12.2019

„Cantata“ präsentiert am Sonntag das Magnificat in einer ganz besonderen Version Maria jazzt in den Advent

Alles hört auf sein Kommando: Markus Lehnert am Klavier leitet die Cantata-Proben in der Marienkirche.

Borghorst - Mal ist der zweite Sopran ein bisschen zu tief, mal ist Rhythmus der Männerstimmen leicht schleppend, dann könnte der Übergang von allen Stimmen einen Tick schneller gesungen werden. Ja und beim abschließenden Amen ist nur die Frage zu klären, ob das Klatschen jetzt links oder rechts begonnen wird. Von Axel Roll


Di., 03.12.2019

Fußball: 3. Liga Nach Trainer-Freistellung: Video-Interview mit Interimscoach Arne Barez

Fußball: 3. Liga: Nach Trainer-Freistellung: Video-Interview mit Interimscoach Arne Barez

Di., 03.12.2019

Neue Songs von "Irgendwie anders" vor 5000 Fans Wincent Weiss gibt ein intimes Konzert

Neue Songs von "Irgendwie anders" vor 5000 Fans: Wincent Weiss gibt ein intimes Konzert

Münster - Zwei Jahre nach seinem letzten Konzert in Münster ist Wincent Weiss zurück. Es hat sich viel in dieser Zeit getan und das liegt nicht nur an der mit knapp 5000 Zuhörern deutlich größeren Zahl an Fans in der Halle Münsterland. „Irgendwie anders“ heißt sein neues Album – es klingt wie sein Fazit. Wincent Weiss ist reifer geworden, seine Texte sind eine Selbsterkenntnis der letzten Jahre. Von Stefania Cutuli


Mo., 02.12.2019

Neubau in Münster Neuer Standort für Polizeipräsidium steht fest

Dieser Bereich am Willy-Brandt-Weg könnte Standort eines neuen Polizeipräsidiums werden.

Mo., 02.12.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Interimscoach Barez legt los, Verstärkungen vielfach nötig

Arne Barez, der im Laufe der Saison vereinzelt schon als Co-Trainer der Profis in Erscheinung trat, könnte auch Montag in Meppen am Rand stehen.

Mo., 02.12.2019

Betreiber will gegen Zwangsgeld vorgehen Aus für Bus-Café "Doppellecker" am Kreativkai

Bis Sonntagabend stand das Bus-Café „Doppellecker“ am Kreativkai. Dann hat der Besitzer den Bus weggefahren.

Münster - Aus und vorbei: Das Bus-Café „Doppellecker“ hat am Sonntagabend den Kreativkai verlassen. Zugleich will der Betreiber gegen ein von der Stadt verhängtes Zwangsgeld rechtliche Schritte einleiten. Von Martin Kalitschke


So., 01.12.2019

Fußball: 3. Liga Es schlägt 13 und Preußen-Trainer Sven Hübscher muss gehen

Fußball: 3. Liga: Es schlägt 13 und Preußen-Trainer Sven Hübscher muss gehen