Fr., 27.03.2020

Corona-Krise im Liveblog Italien meldet fast 1000 Corona-Tote an einem Tag

Corona-Krise im Liveblog: Italien meldet fast 1000 Corona-Tote an einem Tag

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle in Deutschland steigt. Unterschiedliche Maßnahmen sollen die Verbreitung des Virus verzögern. Bund und Länder beschließen drastische Einschränkungen. Von dpa

Fr., 27.03.2020

Corona-Newsticker Drei weitere Todesfälle im Münsterland - verstärkte Kontrollen am Wochenende

Corona-Newsticker: Drei weitere Todesfälle im Münsterland - verstärkte Kontrollen am Wochenende

Münsterland - Das Coronavirus stellt das Leben bei uns auf den Kopf. Drastische Maßnahmen schränken das öffentliche Leben ein. Die Zahl der Infizierten steigt, es gibt auch hierzulande die ersten Todesfälle. In einem Newsticker berichten wir laufend über die aktuellen Entwicklungen.


Fr., 27.03.2020

Zahlen aus den Bundesländern Mehr als 48.300 Corona-Nachweise in Deutschland

Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Corona Verdachtsfall-Anlaufstelle» steht vor der Uniklinik Münster.

Einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur zufolge steigt die Zahl der Infizierten der Toten weiter an. Besonders hohe Zahlen haben Nordrhein-Westfalen sowie Bayern. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt Tägliches Corona-Update vom 27. März 2020

Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt: Tägliches Corona-Update vom 27. März 2020

Fr., 27.03.2020

Krankheiten Corona-Infektionen erneut deutlich gestiegen: 88 Tote

Eine Laborantin führt Tests auf das Coronavirus durch.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen ist in Nordrhein-Westfalen erneut deutlich gestiegen. Das Gesundheitsministerium zählte am Freitag 12 017 bestätigte Infektionen (Stand 16.30 Uhr) und damit 1145 Fälle mehr als am Donnerstagnachmittag (Stand 16:00). Die Zahl der Todesfälle stieg leicht auf 88 - am Donnerstag waren es noch 82 gewesen. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Feldversuch in Heinsberg Pandemie verstehen: Kreis wird Corona-Labor

Der Heinsberger Landrat Stephan Pusch will die Erfahrungen seines Kreises einer wissenschaftlichen Studie nutzbar machen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (re.) unterstützt dieses Projekt.

Düsseldorf - Der Kreis Heinsberg ist derzeit am schlimmsten betroffen. Jetzt steht die Region für einen wissenschaftlichen Test zur Verfügung. Armin Laschet macht ein wenig Hoffnung. Von Hilmar Riemenschneider


Fr., 27.03.2020

Strategie gegen Corona Testkapazitäten sollen erweitert werden

Strategie gegen Corona: Testkapazitäten sollen erweitert werden

Düsseldorf/Münster - In der Coronavirus-Krise streben Bund und Länder eine Ausweitung der Testkapazitäten für Infektionen mit dem Virus an. In NRW werden ab kommender Woche auch die Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter an der Analyse von Corona-Tests beteiligen. Von Frank Polke


Fr., 27.03.2020

Abitur 2020 beginnt drei Wochen verspätet Lehrer korrigieren Klausuren unter Zeitdruck

Yvonne Gebauer (FDP), Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Düsseldorf - Corona wirbelt alles durcheinander. Prüfungen, Stundenpläne, Zeugnisse. Das Land versucht, jetzt Abläufe zu organisieren. Von Hilmar Riemenschneider


Fr., 27.03.2020

Gesundheit Städte: Kontaktverbote am Wochenende verstärkt kontrollieren

Gesundheit: Städte: Kontaktverbote am Wochenende verstärkt kontrollieren

Köln/Münster - Viele Kommunen wollen am Wochenende mit verstärkten Kräften die Einhaltung des wegen der Corona-Krise verhängten Kontaktverbots kontrollieren. Auch angesichts des voraussichtlich schönen Wetters am Samstag wollen die städtischen Mitarbeiter ihre Aufmerksamkeit auf Spielplätze, Parks und besondere «Hotspots» legen, an denen sich unter normalen Umständen gerne Gruppen treffen. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Eindämmung der Pandemie Merkel: Debatte über Lockerung der Corona-Maßnahmen verfrüht

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht bei einer Pressekonferenz am 22. März. Momentan hält es Merkel für viel zu früh, über eine Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu sprechen.

Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge zufrieden mit dem Krisenmanagement. Die Kanzlerin macht derweil klar, was sie von der Debatte um eine Lockerung der Corona-Maßnahmen hält. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Krankheiten Uniklinik schult Medizinstudenten im Schnelldurchlauf

Die Uni Münster macht Medizinstudenten im Schnelldurchlauf fit für die Aufnahme und Versorgung von Corona-Patienten.

Münster (dpa/lnw) - Die Uni Münster macht Medizinstudenten im Schnelldurchlauf fit für die Aufnahme und Versorgung von Corona-Patienten in Krankenhäusern. Dafür hat die Medizin-Fakultät eine einwöchige Fortbildung entwickelt, die üblicherweise ein halbes Jahr dauert, teilte die Uniklinik Münster am Freitag mit. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Achtung Betrug Diese Cybercrime-Fallen lauern in der Corona-Krise

Achtung Nepp: Im Fahrwasser der Corona-Krise dümpeln allerlei Cyberkriminelle.

Große Ereignisse oder Krisen rufen auch Online-Kriminelle auf den Plan. Zur Corona-Krise haben sie im Netz längst ihre Fallen aufgestellt. Tappen Sie nicht hinein! Von dpa


Fr., 27.03.2020

Blog Unter Quarantäne: Ein Corona-Patient erzählt

Blog: Unter Quarantäne: Ein Corona-Patient erzählt

Münster - Johannes Oetz ist Sportredakteur. Im Skiurlaub hat er sich mit dem Coronavirus infiziert. In unserem Blog schreibt er über seinen Krankheitsverlauf. Außerdem gibt er einen sehr persönlichen Einblick, wie er über viele aktuelle Probleme denkt. Von Johannes Oetz


Fr., 27.03.2020

Trump spricht mit Xi Mehr Corona-Nachweise in den USA als in China

Ein Mann mit einer Atemschutzmaske auf dem Covid-19-Testgelände im Elmhurst Hospital Center New York.

Mehrfach hat der US-Präsident von einem «chinesischen Virus» gesprochen und dafür Kritik geerntet. Im Gespräch mit seinem Amtskollegen Xi Jinping gibt er sich dagegen zahm. Die Lage in den USA wird inzwischen immer dramatischer. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Soforthilfen für Physiotherapeuten? „Ansonsten geht hier alles kaputt“

Immer mehr Patienten sagen Termine ab: Darum fürchten die Physiotherapeuten um ihre Arbeitsplätze

Münsterland - Manchen wundert dieser Umstand vielleicht, aber: Physiotherapeuten arbeiten noch. Doch immer mehr Termine werden abgesagt. Jetzt fordert der Verband für Physiotherapie finanzielle Soforthilfen von den Krankenkassen. Von Gunnar Pier


Fr., 27.03.2020

Kampf gegen das Coronavirus CDU/CSU: Infektionsketten per Handy-App zurückverfolgen

Ein Schild mit der Aufschrift «Achtung Infektionsgefahr!» an einem Johanniter-Zelt in Brandenburg.

Auf den Handschlag sollen wir wegen der Corona-Pandemie verzichten. Der «digitale handshake» könnte aber vielleicht helfen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. In Österreich wird das schon praktiziert. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Interview mit Laborleiter „Mehr Chemikalien – mehr Tests“

650 bis 700 Tests können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im „MVZ Medizinisches Labor Münster täglich durchführen.

Münster - Das „MVZ Medizinisches Labor Münster“ ist eines der größten Testlabore in der Region und gerät trotzdem mit den Tests auf das Coronavirus an seine Grenzen. Leiter Professor Paul Cullen berichtet im Gespräch mit Stefan Werding, wie seine Mitarbeiter trotz verschiedener Hürden so viel Klarheit über die Ausbreitung der Pandemie zu sammeln versuchen wie möglich. Von Stefan Werding


Do., 26.03.2020

Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt Tägliches Corona-Update vom 26. März 2020

Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt: Tägliches Corona-Update vom 26. März 2020

Do., 26.03.2020

Debatte über Ende der Auflagen Spahn sieht «Ruhe vor dem Sturm»

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Der Bevölkerung wird viel zugemutet, um das Coronavirus in Schach zu halten. Die allermeisten finden die weitreichenden Kontaktsperren sinnvoll. Gesundheitsminister Spahn schwört auf weitere Anstrengungen ein. Von dpa


Do., 26.03.2020

Corona-Krise Sorge um die deutsche Wirtschaft

Corona-Krise: Zur Angst vor Ansteckung gesellt sich die Sorge um die deutsche Wirtschaft

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland