Corona-Newsticker aus der Region
Acht weitere Todesfälle im Münsterland

Münsterland -

Die Inzidenzen gehen fast im ganzen Münsterland weiter zurück, doch Armin Laschet warnt bereits vor der nächsten Corona-Welle bei vorschnellen Lockerungen. Acht weitere Menschen sind in der Region an den Folgen einer Infektion gestorben. Sämtliche Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.

Mittwoch, 27.01.2021, 19:10 Uhr aktualisiert: 27.01.2021, 19:32 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Acht weitere Todesfälle im Münsterland
Seit Beginn der Pandemie sind 706 Personen im Münsterland an den Folgen einer Corona-Ansteckung gestorben. Foto: picture alliance | Robert Michael

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter der Region (Mittwoch, 27. Januar, 13.45 Uhr) derzeit aktuell 2007 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Dienstag: 2025). Im Vergleich zu Dienstag gab es 179 Neuinfektionen und 189 Genesungen.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 706 (Dienstag: 698). Insgesamt hat es seit Beginn der Pandemie im Münsterland bislang 33.490 Corona-Fälle gegeben, 30.777 Menschen gelten als wieder gesundet.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster; Vergleichswerte in Klammern geben der Stand der letzten vorherigen Meldung wieder:

  • Münster: Neuinfizierte 25, Infizierte gesamt 5087 (5062), davon gesundet 4569 (4532), verstorben 89 (89), aktuell infiziert 429 (441) - die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 35,8 (38,3) - Stand Mittwoch
  • Kreis Borken: Neuinfizierte 38, Infizierte gesamt 7880 (7842), davon gesundet 7300 (7230), verstorben 174 (173), aktuell infiziert 406 (439) - die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,1 (59,0) - Stand Mittwoch
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 18, Infizierte gesamt 3539 (3521), davon gesundet 3318 (3308), verstorben 62 (61), aktuell infiziert 159 (152) - die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 52,1 (52,1) - Stand Mittwoch
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 47, Infizierte gesamt 9478 (9431), davon gesundet 8728 (8686), verstorben 221 (220), aktuell infiziert 529 (525) - die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 67,2 (75,9) - Stand Mittwoch
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 51, Infizierte gesamt 7506 (7455), davon gesundet 6862 (6832), verstorben 160 (155), aktuell infiziert 484 (468) - die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 118,1 (114,5) - Stand Mittwoch

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW  (27.1.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396982?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F7330709%2F
Nachrichten-Ticker