Corona-Newsticker aus der Region
Erstmals über 4000 Infizierte im Münsterland

Münsterland -

Im Münsterland sind am Mittwoch vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet, darunter ein 34-Jähriger aus dem Kreis Steinfurt. Die Infiziertenzahl steigt unterdessen auf ein Rekordhoch. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Mittwoch, 21.04.2021, 13:45 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Erstmals über 4000 Infizierte im Münsterland
Ein neuer Rekord: Bei mehr als 4000 Menschen im Münsterland ist gerade eine Coronavirus-Infektion nachweisbar. Foto: dpa (Symbolbild)

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Mittwoch, 21. April, 13.00 Uhr) aktuell 4065 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Dienstag: 3846). Seit Dienstag wurden 448 Neuinfektionen und 227 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 938 (936**). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 48.538 Corona-Fälle gegeben, 43.535 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 70, Infizierte gesamt 7239 (7169), davon gesundet 6500 (6474), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 629 (585) - Stand Mittwoch; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 95,2 (105,6***) - Stand Mittwoch
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 132, Infizierte gesamt 12.080 (11.948), davon gesundet 10.933 (10.925), verstorben 232 (231**), aktuell infiziert 915 (792) - Stand Mittwoch; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 147,6 (140,8) - Stand Mittwoch
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 36, Infizierte gesamt 4930 (4894), davon gesundet 4479 (4431), verstorben 85 (85), aktuell infiziert 366 (378) - Stand Mittwoch; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 93,4 (89,8***) - Stand Mittwoch
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 132, Infizierte gesamt 14.148 (14.016), davon gesundet 12.509 (12.397), verstorben 296 (295), aktuell infiziert 1343 (1324) - Stand Mittwoch; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 160,4 (197,2***) - Stand Mittwoch
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 78, Infizierte gesamt 10.141 (10.063), davon gesundet 9114 (9081), verstorben 215 (215), aktuell infiziert 812 (767) - Stand Mittwoch; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 166,3 (161,2) - Stand Mittwoch

* Der Kreis Borken hat die Vortageswerte korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

** Der Kreis Borken hat zwei weitere Covid-Todesfälle am Mittwoch gemeldet, aber Vortagen (Sterbedatum) zugeordnet.

*** Nach IT-Störungen hat das Landeszentrum Gesundheit NRW die Vortagswerte korrigiert.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (21.04.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396982?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F7330709%2F
Nachrichten-Ticker