Corona-Newsticker aus der Region
Fünf weitere Todesfälle im Münsterland

Münsterland -

Im Münsterland sind fünf weitere Personen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Aktuell liegen die Inzidenzwerte in den Kreisen Borken, Steinfurt und Warendorf deutlich über der 100er-Marke. NRW wird vorerst an der Impfreihenfolge für Astrazeneca festhalten, teilt Gesundheitsminister Laumann mit. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Donnerstag, 22.04.2021, 13:00 Uhr aktualisiert: 22.04.2021, 13:39 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Fünf weitere Todesfälle im Münsterland
Seit Beginn der Pandemie sind Im Münsterland 943 Personen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Donnerstag, 22. April, 13.00 Uhr) aktuell 4271 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Mittwoch: 4041). Seit Mittwoch wurden 478 Neuinfektionen und 243 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 943 (938). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 48.988 Corona-Fälle gegeben, 43.774 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 71, Infizierte gesamt 7310 (7239), davon gesundet 6544 (6500), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 656 (629); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,1 (95,2)
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 102, Infizierte gesamt 12.174 (12.072), davon gesundet 10.970 (10.949), verstorben 233 (232), aktuell infiziert 971 (891); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 140,6 (147,6)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 55, Infizierte gesamt 4985 (4930), davon gesundet 4524 (4479), verstorben 85 (85), aktuell infiziert 376 (366); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 90,7 (93,4)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 123, Infizierte gesamt 14.271 (14.148), davon gesundet 12.595 (12.509), verstorben 297 (296), aktuell infiziert 1379 (1343); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,1 (160,4)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 131, Infizierte gesamt 10.272 (10.141), davon gesundet 9162 (9114), verstorben 218 (215), aktuell infiziert 892 (812); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 171,7 (166,3)

* Der Kreis Borken hat die Vortageswerte korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (22.04.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396982?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F7330709%2F
Nachrichten-Ticker