Corona-Newsticker
Merkel: Impfung für Jüngere soll schnell kommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bekräftigt, dass Kinder und Jugendliche nach Zulassung von Impfstoffen für ihre Altersgruppe beim Impfen schnell an die Reihe kommen sollen. Kommende Woche sollen eine Million Astrazeneca-Dosen an Arztpraxen in Deutschland geliefert werden, die ohne Priorisierung vergeben werden. Für vollständig Geimpfte und von Corona Genesene werden die Corona-Regeln gelockert. 

Freitag, 07.05.2021, 17:15 Uhr aktualisiert: 07.05.2021, 17:17 Uhr
Corona-Newsticker: Merkel: Impfung für Jüngere soll schnell kommen
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Foto: picture alliance/dpa/AFP Pool | John Macdougall

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus Deutschland und der Welt gebündelt und kostenfrei.
> Alle grundlegenden Corona-Infos aus dem Münsterland finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

  • Wie viele Impfdosen bekommt Deutschland und wann?
  • Wie hat sich die Sieben-Tages-Inzidenz in Deutschland entwickelt?
  • Wo sind Corona-Hotspots in Deutschland?
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7399784?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F7330709%2F
Nachrichten-Ticker