Corona-Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland erstmals seit 20. März unter 100

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) erstmals seit dem 20. März wieder die Schwelle von 100 unterschritten. Am Freitag lag der Wert bei 96,5. Seit der Freigabe von Astrazeneca für alle wird der Impfstoff nach Angaben des Apothekerverbands Nordrhein in vielen Arztpraxen knapp. 

Freitag, 14.05.2021, 07:00 Uhr aktualisiert: 14.05.2021, 10:56 Uhr
Corona-Newsticker: Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland erstmals seit 20. März unter 100
Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI zu Freitag 11.336 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus Deutschland und der Welt gebündelt und kostenfrei.
> Alle grundlegenden Corona-Infos aus dem Münsterland finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

  • Wie viele Impfdosen bekommt Deutschland und wann?
  • Wie hat sich die Sieben-Tages-Inzidenz in Deutschland entwickelt?
  • Wo sind Corona-Hotspots in Deutschland?
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7399784?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F7330709%2F
Nachrichten-Ticker