Franz Müntefering zur Situation in Altenheimen
„Einsamkeit zermürbt die Menschen“

Münster -

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering ist heute Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen. Wir haben mit ihm über die ersten Lockerungen in Altenheimen gesprochen. Von Stefan Werding
Mittwoch, 13.05.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 13.05.2020, 07:00 Uhr
Franz Müntefering: Selbst in der Corona-Krise kommt der 80-Jährige nicht dazu, seinen Schreibtisch aufzuräumen.
Franz Müntefering: Selbst in der Corona-Krise kommt der 80-Jährige nicht dazu, seinen Schreibtisch aufzuräumen. Foto: dpa
Franz Müntefering (80), ehemaliger Vorsitzender der SPD, ruft nach zwei Minuten zurück, wenn sein Handy zum verabredeten Interviewtermin besetzt ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7407039?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F7330709%2F
Nachrichten-Ticker