Haftpflicht
Auch Versicherungspolicen können veralten

Wer seine private Haftpflichtversicherung lange nicht überprüft hat, wiegt sich unter Umständen in trügerischer Sicherheit. Ein Blitz-Check hilft, gefährliche Lücken zu erkennen.

Haftpflicht : Auch Versicherungspolicen können veralten
Foto: LVM

Für Schäden, die man anderen zufügt, muss man unbegrenzt haften. Weil jedem einmal versehentlich ein Missgeschick passieren kann, bei dem ein Dritter verletzt wird oder dessen Sachen beschädigt werden, haben die meisten Haushalte eine private Haftpflichtversicherung. Aus gutem Grund: Wegen des unbegrenzten Risikos ist diese Police die wichtigste von allen. 

Manche neue Risiken sind extra zu versichern
Die Privathaftpflicht-Versicherung gilt für die meisten privaten Lebensbereiche, aber nicht für alle. Manche Risiken sind extra zu versichern, damit nicht alle Kunden für einen Schutz bezahlen müssen, den sie nicht benötigen.

Die folgende Checkliste hilft, eventuelle Lücken im Versicherungsschutz zu erkennen:

- Ist ein Hausbau oder ein größerer Umbau geplant?
- Werden Wohnräume vermietet?
- Wurde eine Immobilie im Ausland erworben?
- Sind größere Haustiere, zum Beispiel Hunde oder Pferde aufgenommen worden?
- Werden Modellfahrzeuge benutzt?
- Befinden sich Wasserfahrzeuge im Besitz?
- Werden motorbetriebene Kleinfahrzeuge wie
   Aufsitzrasenmäher oder Kinderfahrzeuge gefahren?
- Sind ehrenamtliche oder berufliche Risiken dazugekommen?
- Ist ein längerer Auslandsaufenthalt geplant?

Ein genauer Abgleich schafft Klarheit
Die Checkfragen können eine erste Orientierung bieten. Um dabei nichts zu übersehen, fragen Sie uns  - Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster. Wir ermitteln den persönlichen Bedarf und gleichen diesen mit den vorhandenen Versicherungspolicen ab.

Besuchen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3661867?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F3597651%2F
Nachrichten-Ticker