Fr., 05.06.2020

Preußenstadion: Businessplan blickt zehn Jahre voraus Gutes Marktpotenzial vorhanden

Seit einer Dekade steht die Haupttribüne im Preußenstadion, der Rest des Arena-Areals erinnert noch an die Gründerzeit in den 20er Jahren.

Münster - Es kommt Bewegung ins Spiel: Nach der Machbarkeitsstudie für ein neues Preußenstadion richtet sich nun der Blick weiter nach vorne. Eine Sportbusiness-Unternehmensberatung hat einen Businessplan erarbeitet. Beschrieben werden drei mögliche Szenarien. Von Alexander Heflik

Do., 04.06.2020

Fußball: 3.Liga Für die Preußen beginnt die Punktepflicht am Sonntag

Mit einer beeindruckenden Protestaktion gegen Rassismus leiteten der FC Bayern II und Preußen Münster ein kurzweiliges Drittliga-Spiel ein.

Münster - Etwas Zählbares brachten die Kicker des SC Preußen Münster nicht mit aus München zurück. Doch die späte 2:3-Niederlage beim FC Bayern II sorgte dennoch für Zuversicht im Abstiegskampf, die Leistungskurve zeigt nach oben. Doch um Drittligist zu bleiben, steht der SCP nun in der Pflicht, Punkte zu sammeln. Am besten schon am Sonntag gegen den nächsten Vertreter aus der bayrischen Hauptstadt. Von Thomas Rellmann


Do., 04.06.2020

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC trainiert nun in größerer Gruppe – und mit Nele Barber

Nicht nur das Schloss stand auf der Sightseeing-Tour von Nele Barber, die seit Dienstag im USC-Training ist.

Münster - Aus vier mach acht. Nachdem die Volleyballerinnen des USC Münster zunächst in zwei Kleingruppen trainierten, darf Trainer Teun Buijs nun mit einer größeren Truppe arbeiten. Mit dabei ist auch Nele Barber, die sich in Münster und Umgebung schon einmal umgesehen hat. Von Henner Henning


Do., 04.06.2020

Segeln: Quartett des SC Hansa Pause vorbei: Stützpunkt-Athleten trainieren auf der Ostsee

Vom Aasee zur Nordsee, von Münster nach Kiel: Das Hansa-Quartett mit (v.l.) Lean Hohenlöchter, Christoph Möhring, Max Stiff und Ole Kuphal trainiert aktuell im hohen Norden.

Münster - Gewöhnlich werden die Segler von einer Flaute gestoppt, doch auch das Corona-Virus hatte eine große Bremskraft. Die Pause aber ist nun vorbei, ab sofort werden wieder die Segel gehisst. So auch bei den Sportlern des SC Hansa, des SC Münster und des Hiltruper SC. Für ein Quartett vom Landesstützpunkt ging es dabei direkt wieder auf die Ostsee. Von Ansgar Griebel


Mi., 03.06.2020

Fußball: 3. Liga Bittere 2:3-Niederlage von Preußen Münster beim FC Bayern München

Die späte Entscheidung: Kwasi Okyere Wriedt (links) überwindet in der 89. Minute SCP-Schlussmann Max Schulze Niehues zum 3:2-Endstand.

München - Es hat nicht sollen sein: Der SC Preußen zeigte eine starke Leistung bei seinem Gastspiel an der Grünwalder Straße – und musste doch am Ende mit 2:3 gegen die Reserve des FC Bayern München den Kürzeren ziehen. Von Thomas Rellmann


Mi., 03.06.2020

Re-Live Entscheidender Gegentreffer fällt kurz vor Abpfiff: Preußen Münster verliert in München

Re-Live: Entscheidender Gegentreffer fällt kurz vor Abpfiff: Preußen Münster verliert in München

München/Münster - Bittere Niederlage für Preußen Münster am 29. Spieltag der 3. Liga: Bei der zweiten Mannschaft von Bayern München verlor der SCP am Mittwochabend mit 2:3. Der Siegtreffer für die Münchener fiel erst kurz vor Schluss. Der Spielverlauf zum Nachlesen. Von Alexander Heflik


Di., 02.06.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster gastiert an der Grünwalder Straße in München

Anlaufen, springen, stehenbleiben, hochhüpfen, schützen: Maurice Litka (von links), Lucas Cueto, Jan Löhmannsröben, Luca Schnellbacher, Heinz Mörschel und Kevin Rodrigues Pires verteidigen gegen Halle einen Freistoß.

Münster - Die Preußen haben so richtig Fahrt aufgenommen. Mit dem Rückenwind des 4:2-Erfolgs gegen den Halleschen FC geht es zum Duell mit der Reserve des FC Bayern an die Grünwalder Straße. Gespielt wird am Mittwoch um 19 Uhr. Von Alexander Heflik


Mo., 01.06.2020

Fußball:3. Liga Preußen Münsters geistreicher Start in die Geisterspielserie

Frühstarter: Kevin Rodrigues Pires trifft zum 1:0. Sebastian Mai wedelt mit den Armen, vier Preußen gegen sich, der Ex-Preuße traf ins eigene Tor. Luca Schnellbacher erzielte liegend das 3:0, später traf Maurice Litka zum 4:1.

Münster - Ein begeisternder Start in die Geisterspielserie ändert nichts daran: Das ist nicht der Fußball, wie ihn sich Drittligist SC Preußen Münster vorstellt. Doch: Was muss, das muss. Und so nahm der SCP die gespenstische Aufholjagd mit viel Schwung in Angriff – und sicherte sich den ersten wichtigen Sieg. Von Alexander Heflik


Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

FUßBALL

Fr., 05.06.2020

Ex-Borusse Weigl bei Angriff auf Teambus in Portugal leicht verletzt

Julian Weigl (l) spielt jetzt bei Benfica Lissabon.

Lissabon (dpa) - Der frühere Fußballprofi von Borussia Dortmund Julian Weigl und der Serbe Andrija Zivkovic sind bei einem Steinangriff auf den Teambus von Benfica Lissabon leicht verletzt worden. Von dpa