So., 22.07.2018

Keine Boateng-Garantie Kovac besiegt Tuchel: «Nicht überbewerten»

Jubel beim FC Bayern nach einem Tor von Joshua Zirkzee (l) gegen Paris Saint-Germain.

Niko Kovac glückt im ersten Bayern-Spiel ein Prestigeerfolg gegen Thomas Tuchel. Der will Nationalspieler Boateng nach Paris locken. Etliche Stars fehlen am Wörthersee, trotzdem gibt es Fingerzeige vor der USA-Reise: Ein Debütant ist happy - und ein Flop punktet. Von dpa mehr...

So., 22.07.2018

MLS Schweinsteiger verliert mit Chicago gegen Meister Toronto

Mit Chicago Fire kassierte Bastian Schweinsteiger die vierte Niederlage in Folge.

Chicago (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die vierte Niederlage in Folge kassiert. Das Team aus Illinois unterlag vor heimischer Kulisse gegen Meister Toronto FC knapp 1:2 (0:0). Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Hertha mit erster Niederlage Hannover gewinnt XXL-Testspiel - Bremen bei Turnier Dritter

Florian Kainz erzielte den Bremer Siegtreffer gegen Huddersfield Town.

Sehnde (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein XXL-Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle gewonnen. Werder Bremen sicherte sich beim Blitzturnier in Essen den dritten Platz. Hertha BSC hingegen kassierte die erste Niederlage in der Saison-Vorbereitung. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Vergabe der Fußball-WM 2006 Beckenbauer über WM-Affäre: Vorwürfe «erstunken und erlogen»

Franz Beckenbauer äußerte sich bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises in München zu den Vorwürfen.

Es ist einer der selten gewordenen öffentlichen Auftritte von Franz Beckenbauer. In München wird die Fußball-Ikone als Jahrhundertsportler ausgezeichnet. Beckenbauer äußert sich zur WM-Affäre 2006, die ein Schatten über der einstigen Lichtgestalt ist. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Angebliches Tuchel-Interesse Kovac rechnet mit Verbleib von Boateng

«Shake-Hands» zwischen Thomas Tuchel (l) und Niko Kovac nach dem 3:1-Sieg der Bayern gegen Paris.

Klagenfurt (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat gelassen auf neue Transferspekulationen um Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng reagiert. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Premierenspiel Kovac feiert Erfolg gegen Tuchel - Bayern besiegen PSG 3:1

3:1 setzte sich der FCB gegen Paris durch.

Die Bayern benötigen gegen Paris einige Anlaufzeit. In Abwesenheit der WM-Teilnehmer bescheren Martínez, Sanches und Nachwuchsstürmer Zirkzee mit ihren Toren Trainer Kovac eine erfolgreiche Premiere. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Nach Investitionsstopp Investor und «Fan» Kühne: Der HSV «wird nicht vergehen»

Klaus-Michael Kühne sagt Zweitligisten eine bessere Zukunft voraus.

Milliardär Kühne ist zwar unzufrieden mit dem HSV, von ihm lossagen will er sich aber auch nicht. Er bleibe «Hobby-Fan», sagt er. Seine Beteiligung am Verein habe «schon seinen Wert». Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Dreijahresvertrag Dost unterschreibt neuen Vertrag bei Sporting Lissabon

Bas Dost hat einen Dreijahresvertrag bei Sporting Lissabon unterschrieben.

Lissabon (dpa) - Der frühere Bundesligaprofi Bas Dost bleibt nun doch beim portugiesischen Fußball-Topclub Sporting Lissabon. Der einstige Wolfsburger einigte sich mit Sporting auf einen neuen Dreijahresvertrag. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Medienberichte Verwirrung um Zukunft von Irans Trainer Queiroz

Medienberichte: Verwirrung um Zukunft von Irans Trainer Queiroz

Teheran (dpa) - Unterschiedliche Aussagen in den Medien über die Zukunft von Irans Nationaltrainer Carlos Queiroz haben in der iranischen Fußballszene für Verwirrung gesorgt. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Zu Verhandlungen freigestellt Schürrle soll BVB verlassen

Borussia Dortmund hat André Schürrle für Verhandlungen freigestellt.

Chicago (dpa) - Fußballprofi André Schürrle steht kurz vor dem Wechsel zu einem neuen Arbeitgeber. Sein derzeitiger Verein Borussia Dortmund bestätigte im Kurznachrichtendienst Twitter, dass der 27 Jahre alte Weltmeister von 2014 für Verhandlungen mit einem anderen Club freigestellt sei. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Sommer-Tour in den USA BVB gewinnt US-Tour-Auftakt gegen Manchester City

Sommer-Tour in den USA: BVB gewinnt US-Tour-Auftakt gegen Manchester City

Chicago (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund hat zum Auftakt seiner Sommer-Tour in den USA einen Sieg gegen den englischen Meister Manchester City gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann das Eröffnungsspiel des International Champions Cup gegen den Premier-League-Club 1:0 (1:0). Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Chicago Fire in München Heynckes bei Schweinsteiger-Abschiedsspiel im August

Das Abschiedsspiel von Sebastian Schweinsteiger mit Chicago Fire in München will sich Jupp Heynckes nicht entgehen lassen.

München (dpa) - Jupp Heynckes wird sich das Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern nicht entgehen lassen. Der Fußball-Weltmeister von 2014 tritt am 28. August mit seinem aktuellen Club Chicago Fire in der Allianz Arena gegen seinen langjährigen Verein aus München an. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Testniederlage gegen FC Köln Werder-Stürmer Thy vor Wechsel in die Türkei

Lennart Thy steht vor einem Wechsel von Werder Bremen zum türkischen Erstligisten Büyüksehir Belediye Erzurumspor.

Bremen (dpa) - Stürmer Lennart Thy steht kurz vor einem Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zum türkischen Erstligisten Büyüksehir Belediye Erzurumspor. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Rummenigge greift DFB an Bundestrainer Löw kontert Lahm: «Nicht sehr erfreulich»

Joachim Löw gibt ein Pressestatement in der DFB-Zentrale.

Bei seinem ersten öffentlichen Statement nach dem WM-K.o. in Russland richtet Bundestrainer Löw eine deutliche Botschaft an Philipp Lahm. Karl-Heinz Rummenigges Attacke auf den DFB bekommt Löw zunächst nicht mal mit. Bis zum 29. August will Löw personelle Konsequenzen ziehen. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Erster Rücktritt nach WM Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Team-Arzt auf

Hans-Wilhelm Mueller-Wohlfahrt beendet seine Tätigkeit als Arzt der Fußball-Nationalmannschaft.

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird beim Neubeginn der Nationalelf nach der Fußball-WM nicht mehr zum Stab von Bundestrainer Löw gehören. Der 75-Jährige hört auf, bleibt aber Bayern-«Doc». Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Medien: Für 4,5 Millionen Euro Der 1. FC Köln verpflichtet Dominick Drexler

Der 1. FC Köln hat Dominick Drexler verpflichtet.

Köln (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat seine letzte Lücke im Kader geschlossen und dem dänischen Verein FC Midtjylland einen unverhofften Gewinn beschert. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Ein Jahr zum SD Huesca Nach nur einem Einsatz: Schalke verleiht Insua

Pablo Insua wird vom FC Schalke 04 für ein Jahr ausgeliehen.

Gelsenkirchen (dpa) - Innenverteidiger Pablo Insua verlässt den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach nur einem Jahr - zumindest vorübergehend. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Champions-League-Halbfinale UEFA verhängt Strafen gegen AS Rom

Champions-League-Halbfinale: UEFA verhängt Strafen gegen AS Rom

Rom (dpa) - Für seine harsche Kritik an Schiedsrichter-Entscheidungen im Champions-League-Halbfinale hat AS-Rom-Präsident James Pallotta eine UEFA-Strafe kassiert. Der 60-Jährige werde in der Königsklasse für drei Monate gesperrt, teilte die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union mit. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Frauen-Fußball DFB plant Länderspiele in Essen, Osnabrück und Erfurt

Der DFB hat die letzen Heimspiele des Frauen-Nationalteams terminiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Die letzten Heimspiele der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft im Jahr 2018 sind im Oktober in Essen sowie im November in Osnabrück und Erfurt geplant, gab der DFB nach einer Präsidiumssitzung in Frankfurt am Main bekannt. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Präsident FC St. Pauli Göttlich: «Sechs Punkte nur gegen HSV wären zu wenig»

Vereinspräsident Oke Göttlich gibt als Saisonziel einen einstelligen Tabellenplatz vor.

Hamburg (dpa) - Präsident Oke Göttlich vom FC St. Pauli hat die Bedeutung der Stadtderbys gegen den Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga relativiert. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Bis 2020 Neuer Vertrag für Stürmer Arp beim HSV

Jann-Fiete Arp hat seinen Vertrag beim HSV bis 2020 verlängert.

Hamburg (dpa) - Sturmtalent Fiete Arp bleibt länger beim Hamburger SV. «Jann-Fiete Arp setzt ein starkes Zeichen und weitet seinen bestehenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2020 aus», teilte der Fußball-Zweitligist mit. Zunächst hatten mehrere Medien über die bevorstehende Verlängerung berichtet. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

FC Bayern München Rummenigge: Kein Kommentar zu Pavard - James nicht zu Real

Es gilt als sicher, dass Bayern München die Kaufoption auf James Rodríguez ziehen wird.

München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich zurückhaltend zu dem angeblich perfekten Wechsel von Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart zum deutschen Meister nach München geäußert. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Nach WM-Aus Rummenigge rügt DFB: «Durchsetzt von Amateuren»

Hat keine gute Meinung vom DFB: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Eigentlich stand nur die Eröffnung einer Ausstellung zu Ehren von Jupp Heynckes an. Dann lässt es Karl-Heinz Rummenigge krachen. Der Bayern-Vorstandschef holt nach dem WM-Debakel zum Rundumschlag gegen den DFB aus. Der Verband sei «durchsetzt von Amateuren». Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Ex-Bundesliga-Profi Südkoreas Stürmerstar Son verlängert bei Tottenham

Bleibt langfristig bei den «Spurs»: Heung-Min Son.

London (dpa) - Der südkoreanische Stürmerstar Heung-Min Son hat seinen Vertrag beim englischen Fußballclub Tottenham Hotspur verlängert. Der 26-Jährige unterzeichnete einen neuen Kontrakt bis 2023, wie der Verein auf Twitter mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Ex-Kapitän Löw zu Lahm-Aussagen: «Fand ich so nicht richtig»

Reagierte verschnupft auf die Aussagen von Philipp Lahm: Bundestrainer Joachim Löw.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat mit Unverständnis auf die Ratschläge von Philipp Lahm reagiert. «Ich habe es natürlich vernommen, ich finde das in der Art und Weise nicht so richtig», sagte Löw in Frankfurt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 13998 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter