Mi., 19.09.2018

Europa League Bayer Leverkusen in Rasgrad «in der Bringschuld»

Darf für Bayer das Bayer-Tour zum Europa-League-Auftakt hüten: Lukáš Hrádecký.

Den Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit drei Niederlagen in drei Spielen komplett verkorkst. Beim Europa-League-Auftakt in Bulgarien müssen die Rheinländer deshalb liefern. Von dpa

Mi., 19.09.2018

Geisterstart in Europa League Eintracht in Marseille - «Um großen Auftritt betrogen»

Fiebert der Europa League mit der Eintracht entgegen: Frankfurt-Keeper Kevin Trapp.

Die Fans bleiben zuhause, die Mannschaft ist gefordert: Vor der Geisterkulisse in Marseille will Eintracht Frankfurt nach knapp fünf Jahren Europacup-Pause ein gelungenes Comeback. Der Gegner gilt als einer der ganz heißen Kandidaten auf den Titel. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Nationalcoach der Frauen Däne Nielsen folgt in der Schweiz auf Voss-Tecklenburg

Der Däne Nils Nielsen wird Trainer des Frauen-Nationalteams der Schweiz.

Bern (dpa) - Der Schweizerische Fußball-Verband ist auf der Suche nach einem Nachfolger für die künftige Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg fündig geworden. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Champions League Dämpfer für Tuchels Paris im Trainer-Duell mit Klopp

Liverpools Trainer Jürgen Klopp (r) jubelt nach dem ersten Treffer seiner Mannschaft gegen Paris Saint-Germain.

Die 2:3-Niederlage gegen Liverpool setzt das Star-Ensemble von PSG gleich zum Start in die neue Champions-League-Saison unter Druck. Das Stürmerstar-Trio Neymar-Cavani-Mbappé konnte die großen Hoffnungen noch nicht erfüllen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Fußball-Nationalspieler Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Verteidigt weiter für den FC Bayern: Jérôme Boateng.

Nach einem Sommer mit reichlich Wechselspekulation liegt der Fokus von Jérôme Boateng «jetzt klar auf Bayern». Der Weltmeister von 2014 wünscht sich mehr Unterstützung der Bosse. Kritisch äußert er sich über ausgebliebene Reaktionen in der Özil-Affäre. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Barnsley-Coach Nicht wie Matthäus: Stendel will gut Englisch sprechen

Trainiert seit Sommer den FC Barnsley: Daniel Stendel.

Barnsley (dpa) - Der frühere Hannover-96-Trainer Daniel Stendel legt bei seiner neuen Station FC Barnsley großen Wert auf die Beherrschung der englischen Sprache. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ex-Bundesliga-Coach Sammer beklagt Mangel an Respekt für Trainer

Kritischer Blick: Matthias Sammer.

Hamburg (dpa) - Matthias Sammer hat erneut den Mangel an Respekt für Fußball-Lehrer in Deutschland beklagt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Königsklasse Warten auf «Explosion» - Schalke verpasst Befreiungsschlag

Wartet auch nach dem Spiel gegen Porto weiter auf einen Sieg: Schalke-Coach Domenico Tedesco.

Wieder kein Sieg: Schalke verpasst auch gegen Porto den Befreiungsschlag und hadert mit Elfmeterentscheidungen. Tedesco sieht vor dem Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern aber positive Ansätze. Von dpa


Mi., 19.09.2018

96-Kapitän Deutschland oder Russland? Anton noch unentschlossen

Könnte auch im russischen Nationaltrikot auflaufen: Hannover-Kapitän Waldemar Anton.

Hannover (dpa) - Kapitän Waldemar Anton von Hannover 96 hat sich noch nicht entschieden, ob er in Zukunft lieber für die deutsche oder die russische Fußball-Nationalmannschaft spielen würde. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Königsklassen-Dreierpack Messi überholt Ronaldo und begeistert sogar den Gegner

Netzte gegen Eindhoven gleich dreimal ein: Barca-Star Lionel Messi (l).

Barcelona (dpa) - Nach der verpatzten Fußball-WM hält sich Lionel Messi mit seinem FC Barcelona in LaLiga und nun auch in der Champions League schadlos. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Europa League Wir gegen uns - Wer ist besser im brisanten RB-Duell?

Trifft mit RB Leipzig auf RB Salzburg: Trainer Ralf Rangnick.

Das erste direkte Aufeinandertreffen der Red-Bull-Clubs aus Leipzig und Salzburg erhitzt die Gemüter. Die intensive gemeinsame Vergangenheit kocht hoch und bringt viel Brisanz in das Duell Von dpa


Mi., 19.09.2018

1899 Hoffenheim Nagelsmann im Fokus: Mit 31 Debüt in der Champions League

1899 Hoffenheim: Nagelsmann im Fokus: Mit 31 Debüt in der Champions League

Senkrechtstarter Julian Nagelsmann darf sich jetzt in der Königsklasse beweisen. Der künftige Leipziger Chefcoach ist mit Hoffenheim erstmal in der Ukraine gefordert - und trifft danach auf Pep Guardiola. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Champions-League-Auftakt Kovac: «absolute Freude» - Bayern wollen ein Zeichen setzen

Gibt sein Königslklassendebüt als Trainer: Bayern-Coach Niko Kovac.

Benfica Lissabon, AEK Athen, Ajax Amsterdam: Gegen diese Gegner kann es für den FC Bayern nur ein Ziel geben - den Gruppensieg. Der Trainer fiebert seinem Champions-League-Debüt gespannt entgegen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Champions League BVB-Dusel vertreibt Frust - Reizthema Götze

War mit seinem Startelf-Debüt nicht zufrieden: Mario Götze.

Der BVB kann in der Champions League doch noch gewinnen. Das späte Duseltor von Christian Pulisic zum 1:0 in Brügge bescherte das lange vermisste Erfolgserlebnis. Doch nicht alle waren wunschlos glücklich. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Wegen Bellarabi-Foul Völler: Verständnis für Hoeneß - «Selbst manchmal anfällig»

Äußert Verständnis für Bayern-Präsident Uli Hoeneß: Bayer-Sportchef Rudi Völler.

Köln (dpa) - Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler hat mit Verweis auf eigene emotionale Ausbrüche Verständnis für die harsche Kritik von Uli Hoeneß an Bayer-Profi Karim Bellarabi geäußert, dem Bayern-Präsidenten aber in der Sache erneut widersprochen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Champions League BVB mit Duseltor zum Sieg - Unglückliche Götze-Rückkehr

Champions League: BVB mit Duseltor zum Sieg - Unglückliche Götze-Rückkehr

Erst der späte und kuriose Treffer von Geburtstagskind Christian Pulisic ebnete Borussia Dortmund den Weg zum Auswärtssieg beim FC Brügge. Damit ging beim Revierclub das lange Warten auf ein Erfolgserlebnis in der Champions League zu Ende. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Königsklasse Enttäuschung bei Schalke nach 1:1 gegen Porto

Trainer Domenico Tedesco konnte mit Schalke auch gegen den FC Porto keinen Sieg einfahren.

Der Schalker Sportvorstand hatte mit einer «geilen Explosion» gerechnet. Doch am Ende überwiegt nach drei Bundesliga-Pleiten auch zum Champions-League-Start die Enttäuschung. Durch einen umstrittenen Elfmeter schafft Porto noch den 1:1-Ausgleich. Von dpa


Di., 18.09.2018

Bundesliga FCA erwirtschaftet zweithöchsten Gewinn der Club-Geschichte

Klaus Hofmann, der Präsident vom FC Augsburg, kann den zweithöchsten Gewinn in der Club-Geschichte vermelden.

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat den zweithöchsten Gewinn seiner Vereinsgeschichte verbucht. Der schwäbische Fußball-Bundesligist vermeldete einen Überschuss nach Steuern in Höhe von 10,464 Millionen Euro. Von dpa


Di., 18.09.2018

Mitgliederversammlung VfL Bochum macht 1,5 Millionen Verlust

VfL Bochum hat das erste Geschäftsjahr nach der Ausgliederung der Fußballabteilung mit einem Verlust abgeschlossen.

Bochum (dpa) - Zweitligist VfL Bochum hat das erste Geschäftsjahr nach der Ausgliederung der Fußballabteilung mit einem Verlust von 1,579 Millionen Euro abgeschlossen. Von dpa


Di., 18.09.2018

«Süddeutsche Zeitung» Boateng wirft Bayern-Bossen fehlende Unterstützung vor

Jérôme Boateng äußert sich im Interview der «Süddeutschen Zeitung» kritisch über seine Vereinsoberen.

Lissabon (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng vom FC Bayern München hat Club-Präsident Uli Hoeneß und dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge fehlende Unterstützung vorgeworfen und sich gegen Kritik verteidigt. Von dpa


Di., 18.09.2018

Nachholspiel 2. Liga Dank Hwang: HSV erstmals Zweitliga-Spitzenreiter

Nachholspiel 2. Liga: Dank Hwang: HSV erstmals Zweitliga-Spitzenreiter

Der Hamburger SV setzt seinen Siegeszug in der 2. Bundesliga fort. Doch in Dresden droht lange Zeit eine Niederlage. Lediglich die schwache Chancenverwertung von Dynamo verhindert diese. Von dpa


Di., 18.09.2018

Rundumschlag Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Kurz vor der WM posierte Mesut Özil gemeinsam mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus. Von dpa


Di., 18.09.2018

Nachholspiel 2. Liga 1:0 in Dresden: HSV Zweitliga-Tabellenführer

HSV-Spieler Hee Chan Hwang (l) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 gegen Dynamo Dresden mit Gotoku Sakai.

Dresden (dpa) - Der Hamburger SV grüßt von der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga-Absteiger setzte sich im Nachholspiel bei Dynamo Dresden glücklich mit 1:0 (0:0) durch. Vor 30.723 Zuschauer im ausverkauften Stadion erzielte Hee Chan Hwang am Dienstag nach 68 Minuten beim Heim-Debüt des neuen Dynamo-Trainers Maik Walpurgis das entscheidende Tor für die Norddeutschen. Von dpa


Di., 18.09.2018

Champions League Ex-Weltmeister Götze zurück in der Dortmunder Startelf

Mario Götze kehrt gegen den FC Brügge zurück in die Startelf von Borussia Dortmund.

Brügge (dpa) - Mario Götze kehrt in die Startelf von Borussia Dortmund zurück. Von dpa


Di., 18.09.2018

2. Liga Dresdner Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion

Die Spielstätte von Dynamo Dresden heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion.

Dresden (dpa) - Die Dresdner Fußball-Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion. Das gab Dynamo-Präsident Andreas Ritter vor der Nachholpartie der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV bekannt. Von dpa


1 - 25 von 15591 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter