Di., 11.06.2019

Vertrag bis 2022 VfL Bochum holt Ex-Braunschweiger Decarli aus Brügge

Wechselt vom belgischen FC Brügge zum VfL Bochum: Saulo Decarli.

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den früheren Braunschweiger Saulo Decarli verpflichtet. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger erhielt einen Vertrag bis 2022. Von dpa

Di., 11.06.2019

Zehenbruch Vorrunden-Aus für Marozsan: DFB-Frauen geschockt

Das DFB-Team muss auf Dzsenifer Marozsan verzichten.

Das WM-Vorrunden-Aus von Spielmacherin Marozsan hat die DFB-Frauen zunächst geschockt. Nun will das Team noch enger zusammenrücken, um den Ausfall seiner Besten gegen Spanien und Südafrika zu kompensieren. Voss-Tecklenburg: «Das tut auch persönlich weh.» Von dpa


Di., 11.06.2019

DFB-Spielmacherin Verletzte Marozsan: Gebe nicht so einfach auf

Aus für die WM-Vorrunde: Dzsenifer Marozsan.

Lille (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan zeigt sich nach ihrem Zehenbruch und ihrem Ausfall für das WM-Spiel gegen Spanien in Valenciennes kämpferisch. Von dpa


Di., 11.06.2019

Vertrag bis 2021 Wehen Wiesbaden verlängert mit Stürmer Schäffler

Vertrag bis 2021: Wehen Wiesbaden verlängert mit Stürmer Schäffler

Wiesbaden (dpa) - Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden hat den Vertrag mit Torjäger Manuel Schäffler um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Von dpa


Di., 11.06.2019

Vierjahresvertrag VfL Wolfsburg verpflichtet Brasilianer Paulo Otavio

Vierjahresvertrag: VfL Wolfsburg verpflichtet Brasilianer Paulo Otavio

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den brasilianischen Linksverteidiger Paulo Otavio vom FC Ingolstadt verpflichtet, wie beide Vereine bestätigten. Von dpa


Di., 11.06.2019

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg angetan vom Niveau der WM-Spiele

Ist angetan vom hohen Niveau der WM-Spiele: DFB-Trainerin Martina Voss-Tecklenburg.

Valenciennes (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat das Niveau der bisherigen Spiele bei der Frauenfußball-WM gelobt. Von dpa


Di., 11.06.2019

FC Bayern München Lewandowski will Backup - «Besser für Mannschaft und mich»

FC Bayern München: Lewandowski will Backup - «Besser für Mannschaft und mich»

München (dpa) - Robert Lewandowski wünscht sich beim FC Bayern einen adäquaten Backup-Stürmer. «Wenn man die Option eines zweiten Stürmers hat, ist das besser - für die Mannschaft und auch für mich», sagte der polnische Fußball-Nationalspieler dem «Kicker». Von dpa


Di., 11.06.2019

Bundesliga Talent Davies: Bayern-Bosse «geben mir wirklich Zeit»

Bayern-Spieler Alphonso Davies gilt als großes Talent.

München (dpa) - Nachwuchstalent Alphonso Davies sieht sich beim FC Bayern durch die teaminterne Offensiv-Konkurrenz mit Kingsley Coman und Serge Gnabry sowie dem Werben um Nationalspieler Leroy Sané nicht unter erhöhtem Leistungsdruck. Von dpa


Di., 11.06.2019

Champions-League-Reform Widerstand gegen Agnelli-Plan: Serie A lehnt Superliga ab

Juve-Chef Andrea Agnelli ist für eine Reformierung der Champions League.

Rom (dpa) - Juve-Chef Andrea Agnelli bekommt für seine Pläne zur Reform der Champions League Widerstand auch aus der italienischen Liga. Von dpa


Di., 11.06.2019

«Kicker»-Umfrage Havertz bester Feldspieler der Saison 2018/19

Spielintelligent und torgefährlich: Leverkusens Kai Havertz.

Düsseldorf (dpa) - Der Leverkusener Kai Havertz ist nach Ansicht seiner Kollegen bester Feldspieler der Bundesligasaison 2018/19. Von dpa


Di., 11.06.2019

Ex-Nationalspieler Aogo bekommt keinen neuen Vertrag in Stuttgart

Dennis Aogo bekommt beim VfB Stuttgart keinen neuen Vertrag.

Stuttgart (dpa) - Absteiger VfB Stuttgart verzichtet in der 2. Fußball-Bundesliga neben dem bisherigen Kapitän Christian Gentner auch auf den ehemaligen Nationalspieler Dennis Aogo. Von dpa


Di., 11.06.2019

Transfermarkt Dortmunds Isak vor Wechsel nach San Sebastian

Könnte bald in Spanien spielen: Alexander Isak.

Dortmund (dpa) - Der schwedische Stürmer Alexander Isak wird die Fußball-Bundesliga offenbar endgültig verlassen und von Vize-Meister Borussia Dortmund zu Real Sociedad San Sebastian nach Spanien wechseln. Von dpa


Di., 11.06.2019

EM 2020 Countdown läuft: Mammut-Turnier mit Fragezeichen

In einem Jahr wird die Fußball-EM 2020 angepfiffen.

Noch spielt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft um ihr Ticket für die EM-Endrunde 2020. Genau ein Jahr vor dem ungewöhnlichen Turnier startet nun der Ticketverkauf. Fans müssen dabei vorerst noch spekulieren, wo das Löw-Team entscheidende Spiele bestreiten könnte. Von dpa


Di., 11.06.2019

Serie A Von Donezk nach Rom: Fonseca wird neuer AS-Trainer

Paulo Fonseca trainiert jetzt die AS Rom.

Rom (dpa) - Der Portugiese Paulo Fonseca wird neuer Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten AS Rom. Von dpa


Di., 11.06.2019

DFB-Team Bierhoff: Jungstars wachsen schnell

Belebt das Spiel der Nationalmannschaft: Leroy Sané.

Mainz (dpa) - Oliver Bierhoff sieht in Jungstars wie Leroy Sané, Serge Gnabry und Julian Brandt eine große Chance für das deutsche Fußball-Nationalteam. Von dpa


Di., 11.06.2019

Nicht nur Paris Saint-Germain Auch Bundesligisten suchen im Ausland Talente

Der FC Bayern München kooperiert unter anderem mit dem FC Dallas.

Paris Saint-Germain jagt in Deutschland Talente. Auch die Bundesliga schaut sich im Ausland nach Nachwuchsfußballern um. Besonders der Blick nach Fernost scheint sich für die Clubs zu lohnen - zumindest aus Marketingsicht. Von dpa


Di., 11.06.2019

Torwartfrage Nübel vor Turnierpremiere mit der U21

Schalkes Alexander Nübel gilt als Favorit auf den Platz im U21-Tor.

Auf Schalke hat Alexander Nübel ein turbulentes erstes Halbjahr als Stammspieler hinter sich. Das gibt dem Keeper Selbstvertrauen für das nächste Ziel: Den EM-Titel mit der deutschen U21. Ein prominenter Vorgänger erkennt bei Nübel Parallelen zu seiner eigenen Anfangszeit. Von dpa


Di., 11.06.2019

Transfermarkt Hertha will Trainersöhne Covic und Dardai verleihen

Hertha BSC will Palko Dardai verleihen.

Berlin (dpa) - Hertha BSC will die beiden Youngster Maurice Covic und Palko Dardai an andere Clubs ausleihen. Das kündigte Geschäftsführer Michael Preetz im «Kicker» an. Von dpa


Di., 11.06.2019

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn verlängert mit schon verabschiedetem Torhüter

Darf doch noch beim SC Paderborn bleiben: Torwart Michael Ratajczak.

Paderborn (dpa) - Aufsteiger SC Paderborn hat den bereits offiziell verabschiedeten Torhüter Michael Ratajczak für die kommende Saison der Fußball-Bundesliga doch noch mit einem Vertrag ausgestattet. Von dpa


Di., 11.06.2019

Fußball-Nationalmannschaft Brandt sieht positive Entwicklung im DFB-Team

Julian Brandt macht beim Training des DFB-Teams ein Selfie mit den Fans.

Berlin (dpa) - Julian Brandt hat nach seinen bislang 25 Länderspielen eine positive Entwicklung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgemacht. Von dpa


Di., 11.06.2019

Fußball-Bundesliga «WAZ»: Schalke verpflichtet zunächst keinen Sportdirektor

Schalke hatte im März Jochen Schneider als Sportvorstand installiert.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 verzichtet offenbar zunächst auf die eigentlich geplante Einstellung eines Sportdirektors. Von dpa


Di., 11.06.2019

1. FC Köln FC-Coach Beierlorzer: Nie Traum vom Bundesliga-Trainer

Achim Beierlorzer freut sich als neuer Trainer des 1. FC Köln auf die Fußball-Bundesliga.

Berlin (dpa) - Achim Beierlorzer will als Trainer von Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln von Abstiegskampf nichts wissen. Von dpa


Di., 11.06.2019

Eintracht Frankfurt Aufsichtratschef: Jovic-Verkauf «markanter Einschnitt»

Der Aufsichtsratsvorsitzende bei Eintracht Frankfurt: Wolfgang Steubing.

Frankfurt/Main (dpa) - Aufsichtsratschef Wolfgang Steubing von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den 60-Millionen-Euro-Transfer von Luka Jovic als «markanten Einschnitt in der Transferpolitik» des Clubs bezeichnet. Von dpa


Di., 11.06.2019

EM-Qualifikation gegen Estland Schnitzel zum Urlaubsstart: DFB-Spieler hoffen auf Belohnung

Sorg wird weitgehend die Sieger vom Weißrussland-Spiel auf den Platz schicken.

Vorm Urlaub müssen Neuer, Gnabry und Kollegen noch einen letzten Job erledigen: In Mainz sind gegen Estland weitere drei Punkte auf dem Weg zur EM 2020 eingeplant. Der Aushilfs-Chef setzt auf «Stabilität». Von dpa


Di., 11.06.2019

U21-Coach Kuntz wünscht sich mehr Wertschätzung für deutsche Talente

Für Stefan Kuntz kommen deutsche Talente in der Wahrnehmung zu schlecht weg.

Natz-Schabs (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz wünscht sich von den Bundesliga-Clubs mehr Anerkennung und Einsatzzeiten für deutsche Nachwuchsprofis. Von dpa


126 - 150 von 22530 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter