Do., 15.06.2017

Vertrag endet 2018 Torwart-Wunderkind Donnarumma will AC Mailand verlassen

Torwart-Talent Gianluigi Donnarumma will den AC Mailand verlassen.

Mailand (dpa) - Der als Wunderkind gehandelte italienische Torwart Gianluigi Donnarumma wird den Erstligisten AC Mailand spätestens im kommenden Jahr verlassen. Von dpa

Do., 15.06.2017

EM in Polen U21 will siegen wie die Weltmeister

Stefan Kuntz ist der Trainer der deutschen U21-Auswahl.

Acht Jahre nach dem letzten Titel einer deutschen U21 startet die DFB-Auswahl mit großen Ambitionen in die EM. Die Konkurrenz ist groß, zahlreiche Leistungsträger fehlen. Trainer Stefan Kuntz muss seine Arbeit dem großen Ziel von Bundestrainer Joachim Löw unterordnen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Vor der EM in Polen U21 besucht Auschwitz: «Fassungslosigkeit über das Grauen»

Die deutsche U21 gedenkt beim Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau der Opfer des Nationalsozialismus.

Die deutschen Fußballer haben vor Beginn der U21-Europameisterschaft in Polen Auschwitz besucht. Im ehemaligen Vernichtungslager begegnete den jungen Männern das Grauen der Vergangenheit. Sie spürten dort die leidvolle Geschichte - und die große Verantwortung. Von dpa


Do., 15.06.2017

Vertrag bis 2022 VfL Wolfsburg verpflichtet Olympiasieger William

Vertrag bis 2022 : VfL Wolfsburg verpflichtet Olympiasieger William

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat einen neuen Rechtsverteidiger. Der Fußball-Bundesligist verpflichtete den 22 Jahre alten Brasilianer William. Der Olympiasieger kommt vom SC Internacional Porto Alegre nach Wolfsburg und erhält nach VfL-Angaben einen Vertrag bis 2022. Von dpa


Do., 15.06.2017

Confed Cup Titeljagd mit Steuerschatten: Ronaldos Kampf um Normalität

Cristiano Ronaldo beim Training der portugiesischen Nationalmannschaft.

Mit einer Schweigegeste reagiert Cristiano Ronaldo auf die schweren Steuer-Vorwürfe gegen ihn. Ungeachtet der Affäre versucht der Weltfußballer vor dem Confed Cup, den Eindruck von Normalität zu vermitteln. Von dpa


Do., 15.06.2017

Gruppe A und B Die acht Teilnehmer am Confederations Cup im Formcheck

Das Logo des Confederations Cup auf dem Spartak Stadion in Moskau.

Sechs Kontinentalchampions, Weltmeister Deutschland und Gastgeber Russland sind beim Confederations Cup dabei. Kurz vor dem Auftakt verlaufen die Formkurven der Teams sehr unterschiedlich. Nicht jeder geht so unbeschwert ins Turnier wie die runderneuerte DFB-Elf. Von dpa


Do., 15.06.2017

Neuer Vertrag Italiener Caldirola bleibt bei Werder Bremen

Neuer Vertrag : Italiener Caldirola bleibt bei Werder Bremen

Bremen (dpa) - Luca Caldirola bleibt zwei weitere Jahre beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Der italienische Abwehrspieler und der Club haben nach Werder-Angaben einen neuen Vertrag abgeschlossen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Abschied Sunjic wechselt vom VfB Stuttgart nach Moskau

Toni Sunjic verlässt den VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart gibt Innenverteidiger Toni Sunjic an den russischen Club Dynamo Moskau ab. In der vergangenen Rückrunde war der 28-jährige Bosnier bereits an den italienischen Erstligisten US Palermo ausgeliehen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Transferrekord Bayern-Coach Ancelotti will mit Tolisso Zeichen setzen

Corentin Tolisso trägt bald das Trikot des FC Bayern München.

«Wahnsinnig bekannt» ist Corentin Tolisso nicht. Das räumt selbst Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ein. Dennoch bezahlt der FC Bayern für den französischen Nationalspieler eine Rekordsumme. Tolisso ist der Hoffnungsträger für die Post-Xabi-Alonso-Zeit. Von dpa


Do., 15.06.2017

Debüt bei großem FIFA-Turnier Confederations Cup als Test für Video-Referees

Marco van Basten setzt große Hoffnungen in den Einsatz des Video-Referees.

Beim Confed Cup wird erstmals bei einem großen FIFA-Turnier der Video-Referee getestet. Marco van Basten, Direktor beim Weltverband, setzt große Hoffnungen in das System. Strikte Kontrolle bei Zeitspiel und gutes Benehmen der Spieler sind dem Holländer auch wichtig. Von dpa


Do., 15.06.2017

Abschied vom Zweitligisten Sportdirektor Linke verlässt FC Ingolstadt

Thomas Linke verlässt den FC Ingolstadt.

Für Thomas Linke ist Schluss beim FC Ingolstadt. Der frühere Nationalspieler verlässt die Schanzer als Sportdirektor. In Linkes Urlaub verfestigte sich der Entschluss. Von dpa


Do., 15.06.2017

Bundesliga Kießling stürmt weiter für Bayer Leverkusen

Stefan Kießling bleibt bei Bayer Leverkusen.

Der neue Bayer-Coach Herrlich hat die ersten Arbeitsstunden in Leverkusen hinter sich. Noch sind kaum Personalentscheidungen gefallen - aber Kießling wird seinen Vertrag erfüllen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Aus nach 2:3 gegen Katar Südkoreas Verband trennt sich von Coach Stielike

Uli Stielike ist nicht mehr Trainer von Südkoreas Fußball-Nationalmannschaft.

Niemand war länger Nationalcoach der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft als Uli Stielike. Doch die Kritik an ihm und seinem Team war zuletzt zu stark geworden. Jetzt ist für den früheren deutschen Weltklasse-Fußballer Schluss beim WM-4. von 2002. Von dpa


Do., 15.06.2017

Confed Cup Russland-Stürmer: Schamlos, über Turniersieg zu reden

Fedor Smolov stürmt für Russland im Confed Cup.

Moskau (dpa) - Torjäger Fedor Smolow hält den Gastgeber Russland beim Confed Cup nur für einen Außenseiter. Von dpa


Do., 15.06.2017

Confed Cup «Die Ehre erweisen»: Kameruns Gedenken an Marc-Vivien Foé

Die Nationalspieler Kameruns erinnerten 2003 mit einem Porträt an den gestorbenen Marc-Vivien Foé.

Erstmals seit dem tragischen Tod von Marc-Vivien Foé startet Kamerun wieder beim Confederations Cup. Auch 14 Jahre später spielt das Unglück für die Unbezähmbaren Löwen noch eine wichtige Rolle. Von dpa


Do., 15.06.2017

Wertvolle Erfahrungen Spezialauftrag für Trainer-Azubi Klose beim Confed Cup

Miroslav Klose bringt seinen großen Erfahrungsschatz als Trainer-Auszubildender beim DFB-Team ein.

Er ist Weltstar und Azubi zugleich. Beim Confed Cup erlebt WM-Toptorjäger Miroslav Klose sein erstes Turnier auf der anderen Seite. Mentor Joachim Löw hat einen Spezialauftrag für den Weltmeister. Von dpa


Do., 15.06.2017

Hartes Vorgehen vor Confed Cup Russlands Kampf gegen Hooligans: Radikalste Fans in Moskau

Russische Hooligans sind bei der Europameisterschaft 2016 in Marseille als sehr gewalttätig aufgefallen.

Die TV-Bilder von der EM in Frankreich mit Dutzenden wild prügelnden Hooligans aus Russland und England sind Fußball-Anhängern noch in unangenehmer Erinnerung. Vor dem Confed Cup hat die russische Regierung ein hartes Durchgreifen gegen radikale Fans angekündigt. Von dpa


Do., 15.06.2017

Frank Wormuth DFB-Chefausbilder warnt Nagelsmann, Nouri und Wolf

DFB-Chefausbilder Frank Wormuth warnt beim Trend zu jungen Trainer-Talenten vor den Schattenseiten des Jobs.

Berlin (dpa) - DFB-Chefausbilder Frank Wormuth hat die jungen und erfolgreichen Trainer der Fußball-Bundesliga gewarnt. Von dpa


Do., 15.06.2017

Niederländer ist 33 Jahre alt Robben über seine Profi-Laufbahn: «Ende rückt näher»

Niederländer ist 33 Jahre alt : Robben über seine Profi-Laufbahn: «Ende rückt näher»

München (dpa) - Offensivstar Arjen Robben vom FC Bayern München beschäftigt sich immer intensiver mit dem Ende seiner aktiven Karriere. Von dpa


Do., 15.06.2017

Senkung des Gehaltsetats Bruchhagen: «Kein Dogma» bei Transfer-Reihenfolge

Nach Heribert Bruchhagen gibt es keine Vorgabe vor Neuverpflichtungen erst Spieler abzugeben.

Hamburg (dpa) - Vorstandschef Heribert Bruchhagen von Fußball-Bundesligist Hamburger SV bestreitet eine Vorgabe des Aufsichtsrates, dass vor Verpflichtungen erst Spieler verkauft werden müssten. Von dpa


Do., 15.06.2017

Traditioneller Tanz Regularien verhindern Neuseelands Haka beim Confed Cup

Michael Boxall wird mit seinen neuseeländischen Kollegen beim Confed Cup keinen Haka aufführen können.

St. Petersburg (dpa) - Die Fußball-Fans werden auch vor den Spielen beim Confederations Cup auf den rituellen Haka-Tanz der Neuseeländer verzichten müssen. Von dpa


Do., 15.06.2017

Premier League FC Southampton trennt sich von Trainer Claude Puel

Der FC Southampton trennt sich von Trainer Claude Puel.

London (dpa) - Der FC Southampton hat sich von Trainer Claude Puel getrennt. Der 55 Jahre alte Franzose hatte erst im vergangenen Jahr den Job in der südenglischen Hafenstadt übernommen und führte den Verein ins Finale des Ligapokals. Von dpa


Do., 15.06.2017

Vor Confederations Cup Australier Leckie: Haben Chance gegen Deutschland

Mathew Leckie (M) in Aktion bei einem Freunschaftsspiel der Australier gegen Brasilien.

Sotschi (dpa) - Trotz der Außenseiterrolle hofft Australiens Bundesligaprofi Mathew Leckie zum Start des Confederations Cups in Russland gegen Deutschland auf einen Überraschungscoup. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Steuerbetrug? Ronaldo am Pranger: Weltfußballer kämpft um seinen Ruf

Real Madrids portugiesischer Star Cristiano Ronaldo kämpft um seinen Ruf.

Ein Ermittlungsrichter muss in Madrid entscheiden, ob Cristiano Ronaldo wegen Steuerbetrugs in Höhe von 14,7 Millionen Euro auf die Anklagebank muss. Von Medien und Fans in Spanien erhielt der Weltfußballer vorerst keine Unterstützung - ganz im Gegenteil. Von dpa


Mi., 14.06.2017

Tolisso an der Spitze Die teuersten Transfers der Bundesliga

Corentin Tolisso wechselt für 41,5 Millionen Euro von Olympique Lyon zum FC Bayern München.

München (dpa) - Der FC Bayern bezahlt eine Rekord-Ablösesumme von 41,5 Millionen Euro für Corentin Tolisso an Olympique Lyon. So viel hat noch kein Bundesligist für einen Fußballer aufgebracht. Von dpa


15276 - 15300 von 19261 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter