So., 07.05.2017

Retter im «Abistress» Leverkusen feiert Offensiv-Juwel Havertz

Kai Havertz (l) köpfte Leverkusen zu einem Punktgewinn.

Kießling? Nein. Chicharito? Nein? Volland? Nein. Ein 17-Jähriger bewahrt Bayer Leverkusen zumindest schon mal vor einem direkten Abstieg. Rudi Völler benötigt in Ingolstadt ein Beruhigungsmittel. Von dpa

So., 07.05.2017

RB in der Königsklasse Rangnick: «Keine Sorgen» um Champions-League-Startrecht

Ralf Rangnick war nach der Qualifikation von RB Leipzig für die Champions League überglücklich.

2012 steigt Ralf Rangnick nach zehnmonatiger Auszeit bei RB Leipzig ein. Als Trainer führt er den Club in die Bundesliga, als Sportdirektor nun sofort in die Champions League. Verantwortlich ist vor allem «die Mentalität der Spieler», betont der Macher. Von dpa


So., 07.05.2017

«Leben kann brutal sein» Augsburg und Gladbach müssen rechnen

Der Augsburger Konstantinos Stafylidis fasste sich nach dem späten Ausgleich an den Kopf.

Das 1:1 zwischen Mönchengladbach und Augsburg ist ein Remis, das keinem so richtig hilft. In der Nachspielzeit verhindert der ehemalige Augsburger André Hahn einen FCA-Erfolg im Borussia-Park. Von dpa


So., 07.05.2017

Nach 4:3-Spektakel Köln im Europacup-Fieber: «In zwei Wochen brennt die Hütte»

Die Kölner Spieler feierten den 4:3-Sieg gegen Bremen ausgelassen und wollen nun nach Europa.

Seit einem Vierteljahrhundert wartet der 1. FC Köln auf die Rückkehr in den Europacup. Seit Freitag ist diese greifbar nah. Und die Euphorie in der Domstadt riesengroß. Von dpa


So., 07.05.2017

1:2 beim BVB Schelte für den Schiedsrichter: Hoffenheimer schieben Frust

Der Stachel der Niederlage saß bei Trainer Julian Nagelsmann und den Hoffenheimern tief.

Die Hoffenheimer empfanden das 1:2 in Dortmund als ungerecht. Mit deutlicher Kritik an der Leistung des Schiedsrichterteams um Referee Brych verschafften sie ihrem Ärger Luft. Von dpa


So., 07.05.2017

Abschied und ein Oldie Schlaglichter des 32. Bundesliga-Spieltags

Abschied und ein Oldie : Schlaglichter des 32. Bundesliga-Spieltags

1899 Hoffenheim hadert nach dem 1:2 beim BVB mit dem Schiedsrichter, der FC Bayern feiert einen Oldie, Leverkusen einen Youngster und RB Leipzig einen Bundesliga-Rekord: die Schlaglichter des 32. Spieltags. Von dpa


So., 07.05.2017

Nur 2:2 in LA Schweinsteiger und Chicago verspielen Vorsprung

Bastian Schweinsteiger spielte mit Chicago Fire nur unentschieden.

Los Angeles (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire die Serie von drei Auswärtsspielen in der Major League Soccer mit einem Unentschieden beendet. Von dpa


So., 07.05.2017

Gisdol: «Zusammenrücken» Abstiegsduell beim HSV - Freiburg will Europa näherkommen

HSV-Trainer Markus Gisdol setzt für das Spiel gegen Mainz auf den Teamgeist.

In der Fußball-Bundesliga kommt es am Sonntag in Hamburg zu einem wichtigen Duell im Abstiegskampf. Wenige Stunden später kämpfen Freiburg und Schalke um die Europa-League-Teilnahme. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Primera Division Barcelona und Real in Spaniens Liga weiter gleichauf

Neymar jubelt mit Messi über einen Treffer gegen Villarreal.

Barcelona (dpa) - Das Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze der spanischen Primera Division hält an. Der FC Barcelona gewann gegen den FC Villarreal mit 4:1 (2:1) und bleibt Tabellenführer, Real Madrid folgt nach einem 4:0 (4:0) beim FC Granada als weiterhin punktgleicher Tabellenzweiter. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Hooligans Ausschreitungen überschatten griechisches Pokal-Endspiel

Hooligans von PAOK Saloniki und AEK Athen gehen in Griechenland aufeinander los.

Volos (dpa) - Der 2:1 (1:1)-Sieg von PAOK Saloniki gegen AEK Athen im Endspiel des griechischen Fußball-Pokals ist von schweren Ausschreitungen mit Verletzten überschattet worden. Von dpa


Sa., 06.05.2017

5:0-Sieg über SC Bastia Draxler bleibt mit Paris im französischen Titelrennen

5:0-Sieg über SC Bastia : Draxler bleibt mit Paris im französischen Titelrennen

Paris (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler bleibt mit Paris Saint-Germain in der französischen Ligue 1 dran am Tabellenführer AS Monaco - allerdings weiter mit drei Punkten Rückstand. Von dpa


Sa., 06.05.2017

«Totengräber des Fußballs» Hertha-Fans protestieren gegen RB Leipzig

Herthas Fans halten vor dem Spiel gegen RB Leipzig ein Transparent.

Berlin (dpa) - Mit einer Choreographie haben die Anhänger von Hertha BSC gegen das Geschäftsmodell von RB Leipzig protestiert und sich für Mitbestimmung von Fans im Fußball ausgesprochen. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Spieler hofft auf Nominierung Werners nächstes Ziel: Confederations Cup in Russland

Timo Werner hatte mit einem Doppelpack maßgeblichen Anteil an Leipzigs Einzug in die europäische Königsklasse.

Berlin (dpa) - Timo Werner hofft nach dem Erreichen der Champions League mit RB Leipzig auf eine Nominierung für den Confederations Cup im Sommer mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Stadtderby gegen Kasimpasa Podolski verliert mit Galatasaray 1:3

Lukas Podolski kassierte mit Galatasaray Istnbul eine 1:4-Niederlage.

Istanbul (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit seinem Verein Galatasaray Istanbul eine Derby-Niederlage in der türkischen Süper Lig kassiert. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Dank Werner und Selke 4:1-Sieg bei Hertha: Leipzig jubelt über Champions League

Leipzigs Timo Werner erzielt per Kopf das 1:0.

Jetzt ist es perfekt: In nur acht Jahren ist RB Leipzig von der Oberliga Nordost in die Champions League marschiert. Auch die eigentlich heimstarke Hertha kann die Sachsen nicht stoppen. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Darmstadts Abstieg besiegelt Dortmund auf Platz drei - VfL gewinnt im Abstiegskampf

Darmstadts Abstieg besiegelt : Dortmund auf Platz drei - VfL gewinnt im Abstiegskampf

Nach dem 0:1 beim FC Bayern steht der Abstieg des SV Darmstadt fest. Der BVB siegt gegen Hoffenheim, Leipzig hat mindestens Platz drei sicher. Leverkusen rettet ein Remis in Ingolstadt, Augsburg kassiert spät den Ausgleich und Wolfsburg feiert einen wichtigen Erfolg. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Frust in Hoffenheim Unfrieden beim BVB trotz Vorstoß auf Rang 3

Marco Reus feiert seinen Treffer zum 1:0 für Borussia Dortmund.

Zwei Spieltage vor dem Saison-Kehraus hat der BVB Rang drei zurück erobert - unter Mithilfe des Schiedsrichters. Dennoch herrschte beim Revierclub keine uneingeschränkte Freude. Die Vertragsgespräche mit Trainer Tuchel könnten schwierig werden. Von dpa


Sa., 06.05.2017

«Erhobenen Hauptes» Darmstadt steigt nach 0:1 beim FC Bayern ab

Die Spieler von Darmstadt 98 stehen nach Spielende im Kreis zusammen.

Raus mit Applaus. Der SV Darmstadt steht nach dem 0:1 in München als erster Absteiger der Saison fest. Das Team von Torsten Frings tritt auch bei Meister FC Bayern sehr couragiert auf. Zu einem Punkt reicht es nicht. Auch weil der Ersatz des Ersatzmannes glänzend reagiert. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Später Ausgleich Augsburg vergibt Sieg - Hahn trifft für Gladbach zum 1:1

Gladbachs Torschütze André Hahn traf zum späten Ausgleich.

In der Nachspielzeit verhindert der ehemalige Augsburger André Hahn einen FCA-Erfolg in Mönchengladbach. Wie viel der Punktgewinn wert sein wird - das dürfte sich erst am 20. Mai erweisen. Auf jeden Fall befinden sich die Schwaben nach wie vor in Not. Von dpa


Sa., 06.05.2017

FC Ingolstadt gibt nicht auf Teenager Havertz rettet Leverkusen zum 1:1

Kai Havertz (2.v.l.) traf für Leverkusen zum Ausgleich.

Ein 17 Jahre altes Ausnahmetalent bewahrt Leverkusen mit einem Kopfballtor in Ingolstadt vor dem Schlimmsten. Für Bayer ist das 1:1 am Ende ein Punktgewinn, für die Gastgeber dagegen einfach «bitter». Von dpa


Sa., 06.05.2017

Didavi und Gomez treffen Wolfsburg landet wichtigen 2:0-Sieg im Abstiegskampf

Wolfsburgs Daniel Didavi (r) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 mit seinen Teamkameraden.

Der VfL Wolfsburg landet in Frankfurt einen eminent wichtigen Sieg im Kampf um den Bundesliga-Klassenerhalt. Pokalfinalist Eintracht liefert eine ganz schwache Leistung ab. Trainer Kovac ist verärgert. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Verletzung am Fuß FC Ingolstadt befürchtet Ausfall von Suttner

Markus Suttner droht für den FC Ingolstadt auszufallen.

Ingolstadt (dpa) - Der abstiegsbedrohte FC Ingolstadt befürchtet im Saisonendspurt einen Ausfall seines Außenverteidigers Markus Suttner. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Drei Wunder und ein Abstieg Die bewegten Jahre von Darmstadt 98

Die Spieler von Darmstadt 98 stehen nach Spielende und feststehendem Abstieg im Kreis zusammen.

Darmstadt (dpa) - In nur zwei Jahren gelang dem SV Darmstadt 98 einst der Durchmarsch von der Dritten in die Erste Liga. Jetzt steht der Abstieg aus der Fußball-Bundesliga fest. Ein kurzer Rückblick auf die turbulenten vergangenen Jahre der «Lilien». Von dpa


Sa., 06.05.2017

0:1 gegen Bayern München Darmstadt 98 steht als erster Bundesliga-Absteiger fest

Nach dem gegen Bayern München verlorenen Spiel lassen die Darmstädter die Köpfe hängen - sie stehen als Absteiger fest.

München (dpa) - Der SV Darmstadt 98 steht als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. Der Tabellenletzte verlor am Samstag beim deutschen Meister FC Bayern München mit 0:1 (0:1) und kann bei noch zwei ausstehenden Spielen den Relegationsplatz nun auch rechnerisch nicht mehr erreichen. Von dpa


Sa., 06.05.2017

Nach BVB-Anschlag Watzke räumt Dissens mit Tuchel ein

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke räumt einen Dissens mit Coach Tuchel ein.

Dortmund (dpa) - Mehr als drei Wochen nach dem Sprengstoffanschlag auf das Team von Borussia Dortmund hat Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke Unstimmigkeiten mit Trainer Thomas Tuchel eingeräumt. Von dpa


15376 - 15400 von 18364 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter