Fr., 14.09.2018

Bundesliga 96-Stürmer Füllkrug will weiter in die Nationalmannschaft

Niclas Füllkrug kämpft weiter für eine Berufung in die Nationalmannschaft.

Hannover (dpa) - Stürmer Niclas Füllkrug von Hannover 96 hofft weiter auf eine Berufung in die deutsche Nationalmannschaft, obwohl ihn Bundestrainer Joachim Löw beim Neuaufbau des Teams nach der enttäuschenden Fußball-WM bislang noch nicht berücksichtigt hat. Von dpa

Fr., 14.09.2018

Bundesliga Euphorie in Wolfsburg und Berlin: Spektakel erwartet

Bruno Labbadia trifft mit dem VfL Wolfsburg auf Hertha BSC.

Gut eine Stunde Fahrzeit im Schnellzug trennen Wolfsburg und Berlin. Auch leistungsmäßig liegen der VfL und Hertha BSC bislang dicht beieinander. Anders als erwartet treffen sich beide Teams am dritten Spieltag zum Spitzenspiel. Der Sieger setzt sich oben fest. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Frauen-Bundesliga Titelduell zwischen Wolfsburg und Bayern

Stephan Lerch möchte den VfL Wolfsburg erneut zum Titel führen.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg und der FC Bayern München gehen als Favoriten in die Saison der Frauen-Bundesliga. In den vergangenen sechs Spielzeiten machten die Rivalen den Titel unter sich aus. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga Xhaka über Ex-Coach Favre: «Kann mit BVB Meister werden»

Von 2012 bis 2015 spielte Granit Xhaka unter Trainer Lucien Favre in Gladbach.

Dortmund (dpa) - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Granit Xhaka traut seinem früheren Trainer Lucien Favre den Titel mit Borussia Dortmund zu. Von dpa


Fr., 14.09.2018

2. Liga Mavraj über HSV-Coach Titz: «Menschlich ist er ein Desaster»

Wurde von Mergim Mavraj scharf angegangen: HSV-Trainer Christian Titz.

Hamburg (dpa) - In unüblicher Schärfe hat der ehemalige HSV-Spieler Mergim Mavraj mit seinem letzten Hamburger Trainer Christian Titz abgerechnet. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Freitagsspiel BVB will gegen Frankfurt auf Platz eins - Alcácer vor Debüt

Freitagsspiel: BVB will gegen Frankfurt auf Platz eins - Alcácer vor Debüt

Paco Alcácer wird wohl sein Debüt geben, Mario Götze muss sich wohl weiterhin gedulden. In jedem Fall will Lucien Favre am Freitag mit Borussia Dortmund die Tabellenführung erobern. Auch wenn es nur für 19 Stunden wäre. Von dpa


Do., 13.09.2018

1. FC Kaiserslautern Massenhaft Cornflakes an DFB-Zentrale: Fans protestieren

Packungen mit Cornflakes liegen in der DFB-Zentrale. Der Fußball-Verband spendet die Frühstücksflocken der Tafel Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Fans des 1. FC Kaiserslautern haben dem DFB massenhaft Cornflakes-Packungen vor die Tür in der Frankfurter Zentrale gestellt - aus Protest. Von dpa


Do., 13.09.2018

Borussia Mönchengladbach Manager Eberl erwartet Probleme mit verwöhnten Jungprofis

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl sagt für die Zukunft Schwierigkeiten im Umgang mit Jungprofis voraus.

Berlin (dpa) - Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach sieht die Fußball-Bundesliga in der Zukunft vor neuen Schwierigkeiten im Umgang mit jungen Talenten. Von dpa


Do., 13.09.2018

WM-Torschütze Russe Tscheryschew von Dopingverdacht freigesprochen

Der Russe Denis Tscheryschew wurde vom Dopingverdacht freigesprochen.

Madrid (dpa) - Der vierfache russische WM-Torschütze Denis Tscheryschew ist des Dopingverdachts freigesprochen worden. Das geht aus einem Brief der spanischen Anti-Doping-Agentur AEPSAD an den Fußball-Profi des FC Valencia hervor, der von Tscheryschew auf Twitter gepostet wurde. Von dpa


Do., 13.09.2018

Trainer FC Arsenal Emery sieht Özils Rücktritt aus der DFB-Elf positiv

Unai Emery gewinnt dem Rücktritt von Mesut Özil aus dem DFB-Team positive Aspekte für den FC Arsenal ab.

London (dpa) - Arsenal-Coach Unai Emery glaubt, dass Mesut Özil in London von seinem Rücktritt aus der deutschen Nationalelf profitieren kann. Von dpa


Do., 13.09.2018

Areola und Buffon Trainer Tuchel nennt keine Nummer eins fürs PSG-Tor

Areola und Buffon: Trainer Tuchel nennt keine Nummer eins fürs PSG-Tor

Paris (dpa) - Fußball-Trainer Thomas Tuchel hat sich nicht auf einen Stammspieler für das Tor von Paris Saint-Germain festgelegt. Von dpa


Do., 13.09.2018

Serie A Punktabzug für Chievo Verona wegen Bilanzfälschung

Emblem des italienischen Fußballklubs Chievo Verona, der wegen Bilanzfälschung mit Punktabzug in der Serie A bestraft wurde.

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist Chievo Verona ist vom Sportgericht des nationalen Verbandes wegen Bilanzfälschung mit einem Abzug von drei Punkten bestraft worden. Von dpa


Do., 13.09.2018

SC Freiburg Jerôme Gondorf kritisiert hohe Fußball-Gehälter

Jerôme Gondorf vom SC Freiburg hat sich für eine Obergrenze der Gehälter im Profi-Fußball ausgesprochen.

Freiburg (dpa) - Mittelfeldspieler Jerôme Gondorf vom SC Freiburg hat die hohen Gehälter für Fußball-Profis kritisiert und sich für eine Obergrenze ausgesprochen. Von dpa


Do., 13.09.2018

Sprunggelenkprobleme Hummels nach Pause im Training des FC Bayern zurück

Mats Hummels trainiert wieder mit dem FC Bayern München.

München (dpa) - Mats Hummels ist nach seinen Sprunggelenkproblemen wieder im Training des FC Bayern München zurück. Nach der Pause am Vortag absolvierte der 29 Jahre alte Innenverteidiger eine Einheit auf dem Rasen. Von dpa


Do., 13.09.2018

Gehirnerschütterung Werder-Torwart Pavlenka wieder im Mannschaftstraining

Bremens Torwart Jiri Pavlenka (M) hatte sich im Spiel bei Eintracht Frankfurt eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann am Sonntag im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg aller Voraussicht nach wieder auf Torhüter Jiri Pavlenka zurückgreifen. Von dpa


Do., 13.09.2018

Französischer Fußball-Verband RB Leipzig beteuert Unschuld im Streitfall mit dem FFF

Leipzigs Jean-Kévin Augustin war wegen muskulärer Ermüdungserscheinungen nicht zu einem Spiel der französischen U21 gereist.

RB Leipzig wollte Stürmer Jean-Kévin Augustin für die Junioren von Weltmeister Frankreich abstellen. Der Stürmer selbst entschied sich wegen der Belastung aber dagegen, betont RB-Trainer Rangnick. Die FIFA bestätigt, dass Frankreichs Verband Beschwerde eingelegt hat. Von dpa


Do., 13.09.2018

Handy im Essensraum Auch Rangnick musste schon am RB-Strafenrad drehen

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick war selbst auch schon vom Strafenrad betroffen.

Leipzig (dpa) - Trainer Ralf Rangnick musste selbst schon am Rad von RB Leipzig drehen. «Weil ich tatsächlich aus Versehen mein Handy im Essensraum auf dem Tisch liegen hatte», verriet der 60-Jährige. Von dpa


Do., 13.09.2018

Zum Jahresabschluss DFB-Frauen testen gegen Italien und Spanien

Zum Jahresabschluss trifft das Frauen-Nationalteam in zwei Testspielen auf Italien und Spanien.

Düsseldorf (dpa) - Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation stehen nun auch die beiden Gegner der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft zum Abschluss des Länderspieljahres fest. Von dpa


Do., 13.09.2018

Bundesliga Bayer-Sportchef Völler redet gegen die Krise an

Ein Mann der klaren Worte: Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

Bayer Leverkusen startete als Geheimfavorit in die Saison, hat den Start aber komplett verpatzt und muss jetzt zum FC Bayern. Sportchef Rudi Völler hält die Diskussion um Trainer Heiko Herrlich aber für «Hysterie». Von dpa


Do., 13.09.2018

2. Liga MSV-Trainer Gruew spielt um seinen Job

Braucht ein Erfolgserlebnis: Duisburgs Trainer Ilija Gruew.

Nach vier Niederlagen zum Saisonstart steckt der MSV Duisburg bereits in der Krise. Trainer Gruew steht schon zur Debatte - dabei war er in der vergangenen Saison noch das Gesicht des Erfolgs. Von dpa


Do., 13.09.2018

Bundesliga Trainer-Routinier Funkel fordert Jungspund Nagelsmann

Hat sich in der Trainer-Branche Respekt erarbeitet: Hoffenheims Coach Julian Nagelsmann.

Zuzenhausen (dpa) - Nicht einmal halb so viele Lebensjahre wie Friedhelm Funkel kann Julian Nagelsmann vor dem Duell zwischen dem jüngsten und dem ältesten Bundesliga-Trainer aufweisen. Von dpa


Do., 13.09.2018

Bank oder Tribüne Götze passt wohl weiter nicht in Favres BVB-System

Derzeit Stammgast auf der BVB-Ersatzbank: Mario Götze.

In den bisherigen beiden Bundesliga-Spielen saß Mario Götze jeweils 90 Minuten auf der Bank. Dass er am Freitag gegen Frankfurt in der Startelf von Borussia Dortmund steht, ist sehr unwahrscheinlich. Von dpa


Do., 13.09.2018

Team-Abstimmung Abwehrchef Orban bleibt Kapitän von RB Leipzig

Willi Orban bleibt der Mannschaftskapitän von RB Leipzig.

Leipzig (dpa) - Willi Orban bleibt Kapitän des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Der 25-Jährige erhielt bei einer Abstimmung mit 17 die meisten Stimmen. Das gab Trainer Ralf Rangnick bei einer Pressekonferenz in Leipzig bekannt. Von dpa


Do., 13.09.2018

Bundesliga Labbadia will Start-Euphorie in Wolfsburg nicht bremsen

Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia und gratuliert Daniel Ginczek zum Treffer.

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia sieht keinen Grund, aufkommende Euphorie beim VfL Wolfsburg nach zwei Siegen aus den ersten beiden Saisonspielen zu bremsen. Von dpa


Do., 13.09.2018

FC Bayern München Rummenigge: Bankkonto für Großtransfer gefüllt

Karl-Heinz Rummenigge ist der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München.

Karl-Heinz Rummenigge lobt die Arbeit des neuen Trainers Niko Kovac. Bei der DFL vermisst der Vorstandschef des FC Bayern München hingegen Visionen. In einem Interview äußert sich Rummenigge auch zu den Themen Videoschiedsrichter und Megatransfers. Von dpa


176 - 200 von 15611 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter