Fußball - Archiv


Fr., 28.04.2017

Oppositions-Antrag gescheitert Hannover 96: Kind-Übernahme weiter bleibt möglich

Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96.

Hannover (dpa) - Die Vereins-Opposition bei Hannover 96 ist mit ihrem Versuch gescheitert, die 50+1-Regelung aufrechtzuerhalten. Ein entsprechender Antrag auf Satzungsänderung wurde bei der Mitgliederversammlung abgelehnt. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Wunschkandidat Sampaoli soll Argentiniens Nationalelf trainieren

Jorge Sampaoli trainiert derzeit noch den FC Sevilla.

Buenos Aires (dpa) - Argentiniens Fußballverband hat sich nach Angaben von Verbandschef Claudio Tapia auf Jorge Sampaoli als neuen Trainer für die Nationalmannschaft festgelegt. Von dpa


Fr., 28.04.2017

31. Spieltag Bayer und S04: Nach langen Europacup-Jahren vereint im Frust

Tayfun Korkut steckt mit Bayer Leverkusen im Abstiegskampf.

Am Freitag treffen Leverkusen und Schalke in der Bundesliga aufeinander. Was nach einem Spitzenspiel klingt, ist kurz vor dem Saisonende für beide Teams ein Kampf um Schadensbegrenzung. Von dpa


Do., 27.04.2017

Torloses Lokalderby Manchester United zum 24. Mal ungeschlagen

Die Partie zwischen Manchester City und Manchester United bleibt ohne Sieger.

Manchester (dpa) - Ein torloses Derby hat Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United und den Lokalrivalen Manchester City im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation nicht weiter gebracht. Von dpa


Do., 27.04.2017

Fußball: Kommentar Preußen-Coach Möhlmann will mehr sein als ein Feuerwehrmann

Benno Möhlmann 

Münster - Die Vertragsverlängerung mit Benno Möhlmann war Preußen-Sicht nur logisch und wenig überraschend. Spannend werden nun die nächsten Schritte. Am liebsten würde der Trainer den SCP in einen Aufstiegskandidaten umwandeln, schreibt Redaktionsmitglied Thomas Rellmann in seinem Kommentar. Von Thomas Rellmann


Do., 27.04.2017

Fußball: 3. Liga Preußen und Möhlmann wollen gemeinsam vorne angreifen

Unter dem Dach der Preußen-Tribüne fühlt sich Benno Möhlmann offenbar immer wohler. Der Trainer hat seinen Vertrag beim Drittligisten erwartungsgemäß um ein Jahr verlängert.

Münster - Das erfolgreiche Abschneiden der vergangenen Wochen deutete schon lange an, was nun bestätigt ist: Benno Möhlmann trainiert auch in der kommenden Saison die Preußen. Für die Zukunft sieht er das Team allerdings in oberen Tabellenregionen. Von Ansgar Griebel


Do., 27.04.2017

31. Spieltag Erste Entscheidung über Zweit-Liga-Absteiger möglich

Die Begegnung Erzgebirge Aue gegen die Würzburger Kickers (im Bild Würzburgs Elia Soriano (r) und Calogero Rizzuto) ist das Top-Abstiegsduell des 31. Spieltags.

Endspurt in der 2. Liga. Im Aufstiegsrennen wie im Kampf gegen den Absturz in die Drittklassigkeit wird es an den letzten vier Spieltagen hoch her gehen. Dramatische Duelle sind zu erwarten. Von dpa


Do., 27.04.2017

«Wird wieder spielen» Löw glaubt an Götze-Comeback zur neuen Saison

Mario Götze wird voraussichtlich zur kommenden Saison sein Comeback geben.

Für den Confed-Cup ist der erkrankte Weltmeister Götze noch kein Thema. Aber Bundestrainer Löw übermittelt hoffnungsvolle Signale für die Zukunft. Den Russland-Kader gibt es vor dem Bundesliga-Finale. Von dpa


Do., 27.04.2017

Brandrede im Abstiegskampf Bayer-Coach Korkut schlägt Alarm: «Wir stecken im Sumpf»

Bayer-Trainer Tayfun Korkut will seine Leverkusener wachrütteln.

Leverkusen und Schalke haben beide zuletzt sieben Jahre hintereinander im Europacup gespielt. Im anstehenden Duell geht es für beide eher um Schadensbegrenzung in einer verkorksten Saison. Auch wenn Schalke noch eine kleine Hoffnungen hegt. Von dpa


Do., 27.04.2017

In Leverkusen Schalke wieder mit Nationalspieler Goretzka

Leon Goretzka kann gegen Leverkusen wieder auflaufen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 kann im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Freitag (20.30 Uhr) wieder auf Leon Goretzka bauen. Von dpa


Do., 27.04.2017

Nach Pokal-Aus Enttäuschte Bayern erhalten Trost von Löw

Bundestrainer Joachim Löw war beim Pokal-Halbfinale in München im Stadion.

Hamburg (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat den FC Bayern München nach dessen Aus im DFB-Pokal getröstet. «Die Bayern sollten nicht enttäuscht sein. Man kann nicht immer drei Titel gewinnen», sagte der Weltmeister-Coach bei einem PR-Termin in Hamburg. Von dpa


Do., 27.04.2017

Kritik an DFB DFL-Boss Seifert: Unfairer und ungehöriger Umgang

Christian Seifert hat sich kritisch über den DFB geäußert.

Frankfurt/Main (dpa) - In der Kontroverse um den Grundlagenvertrag zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und der Deutschen Fußball Liga hat DFL-Boss Christian Seifert heftige Kritik am DFB geäußert. Von dpa


Do., 27.04.2017

Ingolstadt kommt RB-Trainer Hasenhüttl bangt um seine Verteidiger

Ralph Hasenhüttl warnt sein Team vor den abstiegsbedrohten Ingolstädtern.

Leipzig (dpa) - Trainer Ralph Hasenhüttl von RB Leipzig bangt vor dem Bundesliga-Spiel gegen seinen ehemaligen Verein FC Ingolstadt 04 um seine Innenverteidiger. Von dpa


Do., 27.04.2017

Kaufoption gezogen FC Bayern verpflichtet Coman fest von Juventus Turin

Kingsley Coman bleibt bei den Bayern.

München (dpa) - Der FC Bayern München hat einen Tag nach dem verpassten Einzug ins DFB-Pokalfinale die feste Verpflichtung von Flügelstürmer Kingsley Coman bekanntgegeben. Von dpa


Do., 27.04.2017

Gnabry lässt Zukunft offen Werder Bremen hofft auf Leipzigs Selke

Holt Werder Bremen Davie Selke zurück?

Werder-Manager Frank Baumann bestätigt erste Gespräche mit Davie Selke von RB Leipzig. Billig dürfte eine Rückholaktion des früheren Bremers nicht werden. Serge Gnabry will sich über seine Zukunft nicht klar äußern. Von dpa


Do., 27.04.2017

«Verspüre große Vorfreude» Kölner Subotic vor Rückkehr nach Dortmund

Neven Subotic kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Köln (dpa) - Neven Subotic vom 1. FC Köln kann bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte in Dortmund auf einen Einsatz von Beginn an hoffen. Von dpa


Do., 27.04.2017

Mickel rückt auf, Adler hofft HSV: Mathenia fällt in Augsburg aus

Tom Mickel wird gegen Augsburg im HSV-Tor stehen.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss im Punktspiel am Sonntag beim FC Augsburg neben Stammtorhüter René Adler (Rippenbruch) auch dessen Stellvertreter Christian Mathenia ersetzen. Von dpa


Do., 27.04.2017

Vor Auswärtsspiel in Darmstadt SC Freiburg: Streich spricht nicht von Europa League

Christian Streich vor dem Spiel in Darmstadt: «Das wird ein hart umkämpftes Fußballspiel.»

Freiburg (dpa) - Auch nach dem Sprung auf den sechsten Tabellenplatz will Trainer Christian Streich noch kein neues Saisonziel für den Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg ausgeben. Von dpa


Do., 27.04.2017

Fußball: 3. Liga Benno Möhlmann bleibt auf der Kommandobrücke der Preußen

 

Münster - Wer die Tabelle lesen kann und das einfache Einmaleins beherrscht, der kann der Entscheidung des Preußen-Vorstands leicht folgen. Trainer Benno Möhlmann hat in 23 Punktspielen 37 Punkte erwirtschaftet und den SCP in den sicheren Hafen manövriert. Der Mann muss bleiben – und er bleibt ...


Do., 27.04.2017

Fußball: 3. Liga Preußen feiern 111. Geburtstag mit Logo, Frühstück und Freibier

Im Stadion wird am Sonntag gefeiert. 

Münster - Preußen Münster wird am Sonntag 111 Jahre alt. Der Verein und das Fanprojekt feiert diesen Geburtstag, der passend auf den Tag des Heimspiels gegen den FSV Zwickau fällt. Im Laufe des Jahres sollen weitere Aktionen folgen. Von Thomas Rellmann


Do., 27.04.2017

«Kommt nicht in Frage» Gomez kann sich keine Rolle als Trainer vorstellen

Mario Gomez: «Reisen, Sportarten, Adventures.»

Wolfsburg (dpa) - Mario Gomez kann sich derzeit nicht vorstellen, nach seiner aktiven Karriere als Trainer tätig zu sein. Von dpa


Do., 27.04.2017

Trotz Personalsorgen Herthas Jungelf will in Bremen «etwas Schönes»

Pal Dardai ist der Trainer von Hertha BSC.

Berlin (dpa) - Trotz einer langen Verletztenliste und nun schon acht Auswärts-Niederlagen in Serie möchte Hertha-Trainer Pal Dardai mit seinem Team im nächsten Spiel bei Werder Bremen «etwas Schönes» mitnehmen. Von dpa


Do., 27.04.2017

Vertragsverlängerung Verteidiger Bussmann bleibt bis 2019 beim FSV Mainz

Gaetan Bussmann bleibt bis 2019 beim FSV Mainz 05.

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Verteidiger Gaetan Bussmann um zwei Jahre bis Juni 2019 verlängert. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, zog der Club eine im Kontrakt vereinbarte Option. Von dpa


Do., 27.04.2017

Vor Bayern-Spiel Wolfsburg-Coach Jonker freut sich auf Münchner Freunde

Wolfsburgs Trainer Andries Jonker schaute sich in München das Pokal-Halbfinale an.

Andries Jonker hatte eine tolle Zeit in München. Fünf Mal saß er sogar als Chefcoach auf der Bank und verlor kein Spiel. Beim VfL Wolfsburg ist er bislang noch nicht so erfolgreich, dem Club droht nach wie vor der Abstieg. Von dpa


Do., 27.04.2017

Handlungsdruck nach Double-Aus Entzauberte Bayern lecken Wunden

Münchens Javier Martinez (l-r), Thomas Müller, Philipp Lahm und David Alaba gehen nach der verlorenen Partie über den Platz.

Triple weg, Double futsch - beim FC Bayern herrscht Katerstimmung. Der praktisch fixe nächste Meistertitel wirkt wie ein Trostpreis. Der Dortmunder K.o.-Hieb zwingt die Bosse und den Trainer zur Reaktion. Von dpa


176 - 200 von 27852 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.