Mi., 28.06.2017

Tom Starke hilft aus Bayern-Torhüter Neuer und Früchtl schon im Training

Manuel Neuer absolviert nach seinem Mittelfußbruch Muskelaufbau- und Stabilisationsübungen.

München (dpa) - Nationalspieler Manuel Neuer und Nachwuchs-Torhüter Christian Früchtl haben schon vor dem Trainingsauftakt des FC Bayern mit ersten Einheiten an der Säbener Straße begonnen. Von dpa

Mi., 28.06.2017

Torwartfrage Löw zu ter Stegen: «Marc hat sich immer wieder gesteigert»

Auch wegen seines Erfahrungsvorsprungs ist Marc-André ter Stegen die Nummer 1 der DFB-Elf beim Confed-Cup.

Sotschi (dpa) - Joachim Löw hat die Entscheidung für Torwart Marc-André ter Stegen als Nummer 1 beim Confed Cup auch mit dessen Erfahrungsvorsprung bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft begründet. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Vertrag bis 2019 FC Augsburg verpflichtet Heller von Absteiger Darmstadt

Flügelflitzer Marcel Heller bleibt der 1.Bundesliga erhalten und schnürt seine Schuhe künftig für den FC Augsburg.

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat Fußball-Profi Marcel Heller von Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 verpflichtet. Der 31-Jährige wechselt ablösefrei nach Schwaben, wo er einen Zweijahresvertrag bis 2019 unterschrieb. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Kritik an FIFA-Vorgehen Ex-Ethikchefs widersprechen Infantino

Hans-Joachim Eckert war im Mai zusammen mit Cornel Borbely als Ethik-Chef der FIFA abgelöst worden.

Hat sich FIFA-Präsident Infantino wirklich bei den Ex-Chefethikern für die Veröffentlichung des Garcia-Reports stark gemacht? Der deutsche Richter Eckert sagt nein. Die Untersuchung der WM-Vergaben an Russland und Katar wirft weiter Fragen auf. Auch in Deutschland. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Keine Freigabe Brasilien muss gegen Deutschland auf Marta verzichten

Die fünfmalige Weltfußballerin Marta erhält von ihrem Verein keine Freigabe für das Testspiel gegen Deutschland.

Düsseldorf (dpa) - Für die EM-Generalprobe der deutschen Fußball-Frauen am 4. Juli (17.45 Uhr) im Hardtwaldstadion von Sandhausen haben sich beim Gegner Brasilien gravierende Personalveränderungen ergeben. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Mexiko - ein stolzer Gegner Chicharito und Co. wollen Deutschland stoppen

Mexikos Rekordtorschütze Javier 'Chicharito' Hernandez hat Vertrauen in sich und seine Teamkollegen.

Bundestrainer Joachim Löw hat vor dem Halbfinal-Gegner Mexiko großen Respekt. Bei der Erfahrung und den Stars dieses Teams wird auch schnell klar, warum. Von dpa


Mi., 28.06.2017

«Finale, oho» «Affengeiler» Auftritt: Deutsche U21 fordert Spanien

Die deutschen U21-Spieler feiern den Finaleinzug.

Auf den emotionalen Sieg gegen England folgt für Deutschland U21 die ultimative Herausforderung: Im Finale am Freitag wartet Topfavorit Spanien. Bundestrainer Löw lobt den Gegner, aber Trainer Kuntz und seine Nachwuchsfußballer wollen den letzten Schritt machen. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Vorstellung in Zuzenhausen Fünfjahresvertrag für Flick bei 1899 Hoffenheim

Hansi Flick hat sein neues Amt in Hoffenheim angetreten.

Hansi Flick ist wieder da, wo er seine Trainerkarriere begonen hat: im Kraichgau. Bei 1899 Hoffenheim hat Mäzen Dietmar Hopp dem langjährigen Nebenmann von Joachim Löw den Roten Teppich ausgerollt. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Kaderplanung Mainz 05 verlängert Vertrag mit Abwehrspieler Hack bis 2022

Alexander Hack hat seinen Vertrag in Main bis 2022 verlängert.

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Alexander Hack vorzeitig um drei Jahre bis zum Sommer 2022 verlängert. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Mahnung an FIFA DFB-Chef Grindel kritisiert Strippenzieher Radmann

DFB-Präsident Reinhard Grindel verlangt von der FIFA öffentlich nachvollziehbare Entscheidungen bei künftigen WM-Vergaben.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Veröffentlichung des Garcia-Reports durch die FIFA begrüßt und den auch in den deutschen WM-Skandal verwickelten Beckenbauer-Vertrauten Fedor Radmann scharf attackiert. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Garcia-Report Kein gutes Wort für den Kaiser

Auch Franz Beckenbauer ist Thema des Garcia-Reports.

Franz Beckenbauer war nicht nur eine zentrale Figur des deutschen Fußballs. Als Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees war er international vernetzt und knüpfte an Kontakte aus der Sommermärchen-Zeit an. Der Garcia-Report gibt Einblicke in die Mentalität des Multi-Funktionärs. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Erfolgreicher Joker Aus dem Krankenbett zum EM-Helden: Platte rettet die U21

Angreifer Felix Platte jubelt mit ausgestreckten Armen nach seinem Ausgleich zum 2:2.

Tychy (dpa) - Der Sommerurlaub war schon gebucht, doch nach dem Anruf von U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz sagte Felix Platte die Reise gerne ab. Anstatt am Strand zu entspannen, kämpft der 21 Jahre alte Stürmer nun mit den DFB-Junioren bei der EM in Polen um den Titel. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Kampf um Stammplatz Bayern-Neuzugang Rudy: Große Konkurrenz «spornt mich an»

Sebastian Rudy (r) und Arturo Vidal sind beim FC Bayern München demnächst Teamkollegen.

München (dpa) - Sebastian Rudy will sich im Kampf um einen Stammplatz bei seinem neuen Verein FC Bayern nicht von großen Namen wie Arturo Vidal oder Rekord-Neuzugang Corentin Tolisso einschüchtern lassen. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Nach nur einem Jahr Dani Alves verabschiedet sich von Juventus

Dani Alves verlässt Juventus Turin.

Rom (dpa) - Der brasilianische Fußballprofi Dani Alves verabschiedet sich nach nur einem Jahr vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Infantino taktiert Freispruch zweiter Klasse für Katar und Russland

FIFA-Präsident Gianni Infantino gibt sich als großer Aufklärer: Er habe die Veröffentlichung des Garcia-Reports schon lange gewollt.

Die internen FIFA-Ermittlungen zur WM-Vergabe an Russland und Katar sind publik. Wie geht es weiter? Die Gastgeber müssen zumindest durch den Garcia-Report keine Folgen befürchten, auch wenn gerade bei Katar mehr als ein Geschmäckle bleibt. Es laufen staatliche Untersuchungen. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Kritik vom 1860-Investor Ismaik: «Insolvenz, um mich loszubekommen»

Hasan Ismaik: «Solange ich bei 1860 bin, wird es keine Insolvenz geben.»

München (dpa) - Investor Hasan Ismaik hat der Vereinsführung des TSV 1860 München erneut vorgeworfen, ihn mit einer herbeigeführten Zahlungsunfähigkeit aus dem Club drängen zu wollen. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Tausende Helfer Russlands Armee der Confed-Cup-Freiwilligen

Freiwillige Helfer stehen in einem Info-Zelt in der Nähe des Bahnhofs von Kasan.

Verwirrt, verloren, verzweifelt - Fußballfans machen in Russland nicht nur die Sprachprobleme zu schaffen. Sie kämpfen sich auch durch das Metro-Labyrinth in Moskau. Hilfe bekommen sie von Tausenden Freiwilligen. Bis zur WM 2018 will Russland noch aufrüsten. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Werder Bremen Wiedwald nach Medienberichten vor Wechsel zu Leeds

Felix Wiedwald steht bei Werder vor dem Absprung.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Torhüter Felix Wiedwald steht nach übereinstimmenden Medienangaben vor einem Wechsel zu Leeds United in die zweite englische Liga. Demnach könnte der Transfer noch in dieser Woche vollzogen werden. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Mit 23 schon im Zentrum Cans besondere Rolle beim Confed Cup

Emre Can hat sich beim FC Liverpool zu einem Topspieler entwickelt.

Mit 23 Jahren schon in einer Führungsrolle? In diesem deutschen Team beim Confederations Cup ist alles möglich. Dort zählt sogar Emre Can mittlerweile zu den erfahrenen Spielern. Der England-Profi hat in der Premier League einen großen Sprung gemacht. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Vorsänger und Elfmeterkiller Deutschlands Torwart-Held Pollersbeck

«Der macht vieles gut hier»: U21-Keeper Julian Pollersbeck.

Mit 18 spielte er noch in der Bayernliga, nun ist Julian Pollersbeck ein deutscher Elfmeter-Held. Mit zwei Paraden und einem Spickzettel im Stutzen bringt er die U21-Nationalmannschaft ins EM-Finale. In der Kabine hat der zukünftige Hamburger eine andere besondere Rolle. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Vor Confed-Cup-Halbfinale 931. Länderspiel: Erst eine Niederlage gegen Mexiko

Bundestrainer Joachim Löw hat gegen Mexiko die freie Auswahl beim Personal.

Sotschi (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Donnerstag (20.00 Uhr) in Sotschi im Confed-Cup-Halbfinale gegen Mexiko ihr 931. Länderspiel. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Nach Finaleinzug der U21 Stefan Kuntz: «Die Mannschaft will jetzt auch den Titel»

Stefan Kuntz: «Meine Emotionen sind echt und das merkt die Mannschaft.»

Nach dem Einzug ins EM-Halbfinale ist U21-Coach Stefan Kuntz stolz auf sein Team. Elfmeterheld Julian Pollersbeck hatte der Trainer mit Anekdoten von 1996 auf die Partie eingestimmt. Nun gilt die ganze Konzentration dem großen Ziel: dem Triumph im Finale gegen Spanien. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Ronaldo vs. Vidal Portugal kampfeslustig vor Confed-Cup-Halbfinale gegen Chile

Portugals Cristiano Ronaldo und sein Trainer Fernando Santos (l).

Europameister gegen Südamerika-Champion. Cristiano Ronaldo gegen Arturo Vidal. Trainer-Lehrer gegen Schüler. Das Halbfinale beim Confed Cup zwischen Portugal und Chile verspricht einige heiße Duelle. Von dpa


Mi., 28.06.2017

Ziel ist ebenfalls das Finale Löw ernennt U21 zum Vorbild für sein Confed-Cup-Team

Ziel ist ebenfalls das Finale : Löw ernennt U21 zum Vorbild für sein Confed-Cup-Team

Sotschi (dpa) - Nach dem Einzug der deutschen U21-Junioren ins EM-Finale will Joachim Löw mit der Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup unbedingt erfolgreich nachziehen. Von dpa


Di., 27.06.2017

Löw gratuliert: «Super, Jungs» Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Die deutschen Spieler bejubeln ihren Torwart Julian Pollersbeck (r) nach dem Sieg über England im Elfmeterschießen.

Das war nichts für schwache Nerven! Trotz am Ende deutlicher Überlegenheit muss die deutsche U21 ins Elfmeterschießen gegen England. Dort krönt Torwart Julian Pollersbeck seine starke Vorstellung - und findet es «einfach geil». Von dpa


20701 - 20725 von 25016 Beiträgen