Mi., 30.05.2018

Vierjahresvertrag Stürmer André Hahn kehrt zum FC Augsburg zurück

Kehr vom Hamburger SV zum FC Augsburg zurück: André Hahn.

Augsburg (dpa) - Stürmer André Hahn kehrt zum Fußball-Bundesligisten FC Augsburg zurück. Der 27-Jährige habe einen Vierjahresvertrag unterschrieben, teilte der Verein mit. Von dpa

Mi., 30.05.2018

Vertrag bis 2020 Kapitän Sakai bleibt beim Hamburger SV 

Bleibt dem HSV auch in der 2. Liga erhalten: Kapitän Gotoku Sakai.

Hamburg (dpa) - Kapitän Gotoku Sakai bleibt trotz des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga beim Hamburger SV. Der Japaner verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Club mit. Von dpa


Mi., 30.05.2018

50+1-Antrag Kind kontra DFL: 96-Boss fordert Neuordnung des Verbands

96-Präsident Martin Kind macht vor der DFL-Entscheidung über seinen 50+1-Antrag Druck auf die Deutsche Fußball Liga.

Zwischen Martin Kind und der DFL gibt es atmosphärische Störungen. Der Clubchef von Hannover 96 macht vor einer Entscheidung über seinen 50+1-Antrag Druck. Der Ligaverband wiederum wirft Kind «irreführende Aussagen» vor - die Kind so gar nicht getätigt hat. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Spielpraxis Übungsspiel in Eppan: Neuer testet als U20-Torwart

Manuel Neuer bei seinem Einsatz für die U20.

In Eppan dreht sich weiter fast alles um Manuel Neuer. Nach einem ungewöhnlichen Test will die Sportliche Leitung um Löw weiter «von Tag zu Tag schauen». Im Spiel gegen Österreich müssen sich auch andere WM-Kandidaten beweisen. Eine klare Ansage bekommt Özil. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nummer-1-Chance schwindet Gereifter Torwart ter Stegen in der Neuer-Falle

Torwart Marc-André ter Stegen beim DFB-Training in Eppan.

Neun Siege, drei Unentschieden, sechs Gegentore: In der Zeit ohne Kapitän Neuer konnte sich Marc-André ter Stegen für die Rolle als WM-Torwart empfehlen. In Südtirol ist plötzlich alles ganz anders. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Bundesliga Trainerentscheidung in Leipzig in zehn bis vierzehn Tagen

Wird auch als Trainer-Kandidat gehandel: Ralf Rangnick.

Leipzig (dpa) - Der Nachfolger von Ralph Hasenhüttl als Trainer bei RB Leipzig soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in zehn bis vierzehn Tagen feststehen. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Vorstellung Frankfurt-Trainer Hütter erfüllt sich Bundesliga-Traum

Adi Hütter ist der neue Trainer von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Für Trainer Adi Hütter hat sich mit seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt ein Traum erfüllt. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Premier League Trainer Wagner verlängert Vertrag bei Huddersfield Town

David Wagner bleibt Trainer von Huddersfield Town.

Berlin (dpa) - Der deutsche Fußball-Trainer David Wagner hat seinen Vertrag beim englischen Premier-League-Club Huddersfield Town bis 2021 verlängert. Das gab der Verein bei Twitter bekannt. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Vertragsende Meier über Frankfurt-Abschied: «Bin sehr, sehr enttäuscht»

Die Ära von Alex Meier bei Eintracht Frankfurt ist nach 14 Jahren beendet.

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Alexander Meier hat tief getroffen darauf reagiert, dass er den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt in diesem Sommer nach 14 Jahren verlassen muss. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nach Torwart-Patzern Hamann kritisiert Karius: «Mitleid hält sich in Grenzen»

Liverpools Torwart Loris Karius hatte im Champions-League-Finale einen rabenschwarzen Tag.

Berlin (dpa) - Ex-Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann hat den deutschen Torhüter Loris Karius vom FC Liverpool für dessen Verhalten nach dem verlorenen Champions-League-Finale kritisiert. Von dpa


Mi., 30.05.2018

WM-Test gegen Haiti Messi schießt sich in Form: «Bring mir den Pokal, Leo»

Traf auch aus elf Metern: Argentiniens Superstar Lionel Messi.

Messi, wer sonst. Selbst gegen Haiti. Messi ist es, der trifft. Er schießt Argentinien zum Sieg - und soll dies auch zum WM-Titel in Russland machen. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nach Abschied vom VfB Badstuber will zum Vorbereitungsstart Klarheit über Zukunft

Holger Badstuber will zum Vorbereitungsstart Klarheit über seine Zukunft.

Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber will bis zum Beginn der Vorbereitung auf die kommende Saison Klarheit über seinen Arbeitgeber haben. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nach Klassenerhalt Aue will keinen Schnellschuss bei Trainersuche machen

Verließ Aue nach dem Klassenerhalt: Trainer Hannes Drews.

Aue (dpa) – Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue will in den kommenden zwei Wochen einen neuen Cheftrainer präsentieren. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Neue Aufgabe Ismaël wird Trainer in Griechenland

Valérien Ismaël wird Trainer von Apollon Smyrnis.

Athen (dpa) - Der frühere Bundesliga-Trainer Valérien Ismaël wird neuer Coach beim griechischen Fußball-Erstligisten Apollon Smyrnis. Das teilte der Club aus Athen mit. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Bundesliga BVB-Coach Favre: «Einer der spannendsten Vereine Europas»

Trainer Lucien Favre freut sich auf seine Aufgabe bei Borussia Dortmund.

Dortmund (dpa) - Dortmunds neuer Trainer Lucien Favre hat den BVB als «einen der spannendsten Vereine Europas» bezeichnet. Von dpa


Di., 29.05.2018

Vertrag bis 2021 Schalke verpflichtet Skrzybski von Union Berlin

Kommt aus Berlin zum FC Schalke 04: Steven Skrzybski.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Offensivspieler Steven Skrzybski vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin verpflichtet. Wie der Revierclub mitteilte, erhält der 25-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Von dpa


Di., 29.05.2018

Länderspiel gegen Russland Alaba droht verletzungsbedingter Ausfall

Bayern-Abwehrspieler David Alaba leidet an Rücken- und Oberschenkelproblemen.

Wattens (dpa) - Bayern-Abwehrspieler David Alaba droht wegen anhaltender Rücken- und Oberschenkelprobleme für das anstehende Testspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Russland auszufallen. Von dpa


Di., 29.05.2018

Verteidiger Nummer eins Neues WM-Ziel hilft Hummels: Nüchtern statt spektakulär

Richtet nach einer teils enttäuschenden Bayern-Saison den Blick voll auf die WM: Mats Hummels.

Sechs Innenverteidiger stehen im vorläufigen WM-Kader: Hummels ist die Nummer eins. Der Weltmeister vertraut der deutschen Wertarbeit im Trainingscamp. Schon jetzt fühlt sich der Münchner wieder besser. Auch wenn Boateng anfangs ausfallen sollte, wäre ihm nicht bange. Von dpa


Di., 29.05.2018

Nach Patzern Köpke rüffelt Matthäus: Kritik an Karius «grenzwertig»

Andreas Köpke hat kein Verständnis für die harte Karius-Kritik durch Lothar Matthäus.

Eppan (dpa) - Bundestorwarttrainer Andreas Köpke hat seinen früheren Nationalmannschafts-Kollegen Lothar Matthäus für dessen hartes Urteil über den im Champions-League-Finale patzenden Liverpool-Schlussmann Loris Karius kritisiert. Von dpa


Di., 29.05.2018

Bayern-Keeper im Tor «Richtiger Test» für Neuer gegen Österreich

Steht im WM-Test gegen Österreich im DFB-Tor: Manuel Neuer.

Der WM-Countdown für Manuel Neuer läuft: Gegen Österreich wird der Kapitän im Tor stehen. Sein 75. Länderspiel wird zum ultimativen Nummer-1-Test für Russland. Danach ist Löws «Fingerspitzengefühl» gefragt. Beim Mini-Turnier glänzt Sané - und es müllert wieder. Von dpa


Di., 29.05.2018

Wegen Foul an Salah Ägyptischer Anwalt legt Beschwerde gegen Reals Ramos ein

Folgenschwer: Real-Kapitän Sergio Ramos (l) foult Liverppols Mohamed Salah.

Kairo (dpa) - Wegen des Fouls von Real Madrids Kapitän Sergio Ramos an Liverpools Stürmerstar Mohamed Salah im Champions-League-Finale hat ein ägyptischer Anwalt Beschwerde bei der FIFA eingelegt. Von dpa


Di., 29.05.2018

WM-Trainingslager Angreifer Gomez fehlt bei DFB-Training

Fehlte beim Mannschaftstraining des DFB-Teams: Angreifer Mario Gomez.

Eppan (dpa) - Ohne Mario Gomez hat die deutsche Nationalmannschaft in Südtirol die Trainingsarbeit auf dem Fußballplatz fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Angreifer des VfB Stuttgart absolvierte am Dienstag eine Regenerationseinheit im Fitnesszelt. Von dpa


Di., 29.05.2018

Erdogan-Treffen Klinsmann über Özil und Gündogan: «Toleranzspielraum»

Deutscher WM-Coach 2006: Jürgen Klinsmann.

Berlin (dpa) - Trotz ihres scharf kritisierten Treffens mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan stand die WM-Nominierung der beiden deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan aus Sicht des früheren Bundestrainers Jürgen Klinsmann nie infrage. Von dpa


Di., 29.05.2018

Entscheidung offen DFB-Physio Eder bangt nach Rücken-OP um WM

Muss um die WM bangen: DFB-Physiotherapeut Klaus Eder (l).

Donaustauf (dpa) - Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft droht bei der WM der Ausfall eines ihrer langjährigsten Mitarbeiter. Von dpa


Di., 29.05.2018

Ex-Bundestrainer Klinsmann zur Entscheidung gegen Kahn 2006: «Extrem schwer»

Bundestrainer Jürgen Klinsmann (l) und Oliver Kahn.

Berlin (dpa) - Der frühere deutsche Nationalcoach Jürgen Klinsmann hat seine Entscheidung gegen Oliver Kahn und für Jens Lehmann als Stammtorhüter der WM 2006 als die schwierigste seiner Trainerkarriere bezeichnet. Von dpa


20851 - 20875 von 33865 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.