Sa., 02.12.2017

Werder im Aufwind Zweiter Heimsieg unter Kohfeldt: Bremen besiegt Stuttgart

Max Kruse erzielte das 1:0 für Werder Bremen.

Eigentlich hätte das intensive Duell Bremen gegen Stuttgart keinen Sieger verdient gehabt. Dennoch gewann Werder wegen eines vermeintlichen Fouls. Die Gäste sind deswegen außer sich. Erneut sorgt der Videobeweis zudem für Diskussionen. Von dpa

Sa., 02.12.2017

Bundesliga 3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort

Die Augsburger feiern das 2:0 durch Alfred Finnbogason (l) gegen Mainz 05.

Es ist die Überraschungsmannschaft dieser Saison: Der FC Augsburg spielt im Moment um einen Europacup-Platz und nicht gegen den Abstieg. Auch in Mainz gelang dem FCA ein souveräner Sieg. Von dpa


Sa., 02.12.2017

2. Liga Holstein Kiel verteidigt die Tabellenführung

Trotz Remis: Holstein Kiel bleit in der 2. Liga weiter an der Spitze.

Aufsteiger Kiel reicht ein Remis gegen den Tabellenzweiten Düsseldorf, um den knappen Vorsprung an der Spitze zu verteidigen. Doch es gibt Spekulationen um Trainer Anfang. Nürnberg auf Rang drei kommt den Kielern und Düsseldorfern immer näher. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Leverkusen gegen Dortmund Knieverletzung: BVB droht Ausfall von Neuzugang Philipp

Maximilian Philipp verletzte sich nach einem Zweikampf mit Jonathan Tah am Knie.

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund droht der wochenlange Ausfall von 20-Millionen-Zugang Maximilian Philipp. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Bundesliga Heldt verhandelt weiter über Beförderung bei Hannover 96

Horst Heldt ist der Sportdirektor von Hannover 96.

Hannover (dpa) - Nach seinem geplatzten Wechsel zum 1. FC Köln verhandelt Sportchef Horst Heldt weiter über eine Beförderung bei Hannover 96. Von dpa


Sa., 02.12.2017

RB Leipzig Rangnick zu Hasenhüttl-Vertrag: «Bin sehr guter Dinge»

Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick (l) hofft, dass Trainer Ralph Hasenhüttl seinen Vertrag verlängert.

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Ralf Rangnick rechnet fest mit einer Vertragsverlängerung von Trainer Ralph Hasenhüttl beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Von dpa


Sa., 02.12.2017

0:2 in Duisburg Fürther Aufholjagd im Abstiegskampf gestoppt

Der Duisburger Enis Hajri (r) und Khaled Narey von Greuther Fürth kämpfen um den Ball.

Duisburg (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen. Mit 0:2 (0:2) verlor der Tabellenvorletzte beim MSV Duisburg. Von dpa


Sa., 02.12.2017

2. Liga Kiel nach 2:2 gegen Düsseldorf weiter Tabellenführer

Holstein Kiel und Fortuna Düsseldorf trennten sich 2:2.

Kiel (dpa) - Aufsteiger Holstein Kiel bleibt Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga, verpasst aber die vorzeitige Herbstmeisterschaft. Von dpa


Sa., 02.12.2017

1:0 gegen Sandhausen Nürnberg hat die Aufstiegsplätze im Visier

Der 1. FC Nürnberg besiegte den SV Sandhausen mit 1:0.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist nach einem hart erkämpften Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga ganz nah an die Aufstiegsplätze herangerückt. Der Tabellendritte besiegte den SV Sandhausen hochverdient mit 1:0 (0:0). Von dpa


Sa., 02.12.2017

Bundesliga Hertha gegen Eintracht: Blick nach oben und unten

Hertha-Stürmer Vedad Ibisevic will auch gegen Frankfurt treffen.

Berlin (dpa) - Zwei Teams, ein Ziel: Die Fußball-Bundesligisten Hertha BSC und Eintracht Frankfurt wollen den Kontakt zu den Europapokal-Startplätzen nicht abreißen lassen und den Puffer zu den Abstiegsrängen vergrößern. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Vor Gladbach-Spiel VfL-Coach Schmidt: «Stimmung im Team ist brutal gut»

Wolfsburgs Trainer Martin Schmidt trifft mit seinem Team auf Borussia Mönchengladbach.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Trainer Martin Schmidt hat seine Mannschaft vor dem Duell mit Borussia Mönchengladbach gelobt. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Nationalmannschaft Nach WM-Losshow: Löw quält die Quartierfrage

Bundestrainer Joachim Löw bei der Auslosung in Moskau.

Routiniert hat Joachim Löw die Auslosung der ersten WM-Kontrahenten registriert. Die Gedanken des Bundestrainers kreisen aber nicht primär um Mexiko, Schweden und Südkorea. Für die Quartierwahl in Sotschi oder Moskau hat der Weltmeister nicht mehr viel Zeit. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Nach Auslosung Löw beurteilt deutsche WM-Gruppengegner

Joachim Löw trifft bei der WM mit seinem Team auf Schweden, Mexiko und Südkorea.

Moskau (dpa) - Deutschlands Gruppen-Kontrahenten sind wenig erfreut, dass sie 2018 in Russland gleich in der Vorrunde auf den Weltmeister treffen. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Bundesliga Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab

Die HSV-Spieler Douglas Santos (l) und André Hahn konnten mit dem 0:0 in Freiburg gut leben.

Was der HSV in Freiburg ablieferte, gefiel Matthias Sammer überhaupt nicht. Der TV-Experte kritisierte den HSV-Auftritt beim 0:0 heftig. Dabei war beim sechsten Treffen von HSV-Coach Gisdol und Freiburgs Streich eigentlich klar, dass es keinen Sieger geben würde. Von dpa


Sa., 02.12.2017

Sotschi oder Moskau? WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit

Das DFB-Team trainierte schon beim Confed Cup in Sotschi.

In den kommenden zwei Wochen muss sich Joachim Löw entscheiden, wo der DFB bei der WM 2018 sein Basisquartier aufschlägt. Am Wunschort Sotschi gibt es einige Probleme - vor allem mit dem Trainingsplatz. Von dpa


Sa., 02.12.2017

J-League Podolski-Club Vissel Kobe kassiert weitere Niederlage

Lukas Podolski spielt in Japan für Vissel Kobe.

Kobe (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit seinem japanischen Club Vissel Kobe in der japanischen J-League erneut eine Niederlage eingesteckt. Die Mannschaft des 32 Jahre alten Angreifers verlor ihr Heimspiel gegen Shimizu S-Pulse mit 1:3 (1:2). Von dpa


Sa., 02.12.2017

14. Bundesliga-Spieltag Geschwächte Trainer im Blickpunkt

Es geht um seinen Job: BVB-Coach Peter Bosz.

Das 4:4 gegen Schalke hat sich für den BVB wie eine Niederlage angefühlt. Trainer Bosz steht mehr denn je in der Kritik. Auch die Tage von Peter Stöger in Köln scheinen gezählt. Ausgerechnet jetzt müssen beide höchst anspruchsvolle Auswärtsaufgaben bewältigen. Von dpa


Fr., 01.12.2017

Ohne Höwedes Juventus gewinnt Spitzenspiel bei SSC Neapel mit 1:0

Ohne Höwedes: Juventus gewinnt Spitzenspiel bei SSC Neapel mit 1:0

Neapel (dpa) - Im Spitzenspiel der italienischen Fußball-Liga hat Meister Juventus Turin dem Tabellenführer SSC Neapel die erste Saisonniederlage in der Serie A zugefügt. Von dpa


Fr., 01.12.2017

14. Spieltag Bundesliga HSV hält Freiburg mit 0:0 auf Distanz

14. Spieltag Bundesliga: HSV hält Freiburg mit 0:0 auf Distanz

Der HSV bleibt knapp vor dem Relegationsplatz und hält den SC Freiburg hinter sich. Ein torloses Remis reicht dazu. Die Zuschauer im Breisgau sehen ein Bundesliga-Spiel mit wenigen Highlights. Von dpa


Fr., 01.12.2017

Kellerduell Bundesliga HSV erringt in Freiburg ein torloses Remis

Kellerduell Bundesliga: HSV erringt in Freiburg ein torloses Remis

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg und der Hamburger SV haben sich in einem Kellerduell der Fußball-Bundesliga 0:0 (0:0) getrennt. Von dpa


Fr., 01.12.2017

16. Spieltag Lage für 1. FCK immer trostloser - 2:3 in Heidenheim

Heidenheims Robert Glatzel (l) und Christoph Moritz von Kaiserslautern kämpfen um den Ball.

Heidenheim (dpa) - Die Lage des 1. FC Kaiserslautern im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wird immer aussichtsloser. Das Schlusslicht verlor am Freitag nach einem schweren Patzer von Torwart Jan-Ole Sievers in der Nachspielzeit unglücklich mit 2:3 (0:0) beim 1. FC Heidenheim. Von dpa


Fr., 01.12.2017

Freitagsspiele 2. Bundesliga Bielefeld mit Kantersieg - Lautern verliert in Heidenheim

Freitagsspiele 2. Bundesliga: Bielefeld mit Kantersieg - Lautern verliert in Heidenheim

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat mit einem Kantersieg in der 2. Fußball-Bundesliga wieder den Kontakt zur Aufstiegszone hergestellt, die Lage des 1. FC Kaiserslautern hingegen wird im Abstiegskampf immer aussichtsloser. Von dpa


Fr., 01.12.2017

Nach Gruppen Spielplan Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

32 Mannschaften spielen bei der WM 2018 in Russland um die WM-Trophäe.

Moskau (dpa) - Der Spielplan der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Von dpa


Fr., 01.12.2017

Mexiko, Schweden, Südkorea Gute WM-Lose für DFB-Team - Pokerface Löw gelassen

Die bei der Auslosung gezogene Gruppe F mit Deutschland.

Jetzt wird die WM-Planung konkret. Der Weltmeister muss sich im kommenden Sommer in Russland mit Mexiko, Schweden und Südkorea auseinandersetzen. Es soll nur der Auftakt eines langen Turniers sein. Von einem leichten Weg will der Bundestrainer nichts wissen. Von dpa


Fr., 01.12.2017

Primera División Abelardo neuer Trainer bei Deportivo Alavés

Abelardo Fernández ist neuer Trainer bei Deportivo Alavés.

Vitoria (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist Deportivo Alavés hat den früheren Nationalspieler Abelardo Fernández (47) als neuen Trainer verpflichtet. Von dpa


20876 - 20900 von 29312 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.