So., 25.06.2017

Verletzung auskuriert Embolo beim Trainingsauftakt dabei: «Leidenszeit vorbei»

Schalkes Breel Embolo freut sich, nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder mit der Mannschaft zu trainieren.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 kann zum Trainingsauftakt Anfang Juli wieder mit Breel Embolo planen. Von dpa

So., 25.06.2017

Termine der Vereine Trainingsauftakt und Trainingslager der 18 Bundesliga-Clubs

Der offizielle Spielball "Torfabrik" des Herstellers Adidas für die Bundesliga-Saison 2017/2018.

Düsseldorf (dpa) - Aufgelistet sind die offiziellen Trainingsauftakte aller 18 Fußball-Bundesligisten sowie die Trainingslager und Reisen der Vereine. Von dpa


So., 25.06.2017

Saisonvorbereitung Aufsteiger Hannover hat es eilig - Bayern starten am 1. Juli

Hannovers Trainer André Breitenreiter bittet seine Mannschaft als erster Bundesligist in die Saisonvorbereitung.

Die Profis von Erstligarückkehrer Hannover 96 sind die Ersten. Das Team von Trainer André Breitenreiter nimmt die Vorbereitung auf. Der BVB mit dem neuen Chefcoach Peter Bosz lässt sich mehr Zeit. Von dpa


So., 25.06.2017

Nach Platzverweis gegen Mexiko Russischer Parlamentsvize: Schirkow «auf die Schnauze geben»

Juri Schirkow wird von Schiedsrichter Fahad al-Mirdasi in die Kabine geschickt.

Kasan (dpa) - Nach Russlands Vorrunden-Aus beim Confed Cup hat der Parlamentsvizepräsident Igor Lebedew scharfe Kritik an Juri Schirkow nach dessen Platzverweis geübt. Von dpa


So., 25.06.2017

Verteidiger geht zu Toluca Garcia wechselt von Werder Bremen nach Mexiko

Santiago Garcia heuert bei Deportivo Toluca in Mexiko an.

Bremen (dpa) - Santiago Garcia wechselt vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zu Deportivo Toluca. Das bestätigte der mexikanische Verein am Wochenende. Von dpa


So., 25.06.2017

Mexikos Comeback-Könige Hernández: Titelgewinn in «Bescheidenheit und Demut»

«Unser Ziel ist, das Finale zu erreichen und das zu gewinnen.» Mexikos Stürmerstar Javier Hernández (r) im Spiel gegen Russland.

Kasan (dpa) - Seine Kampfansage an die großen Namen des Weltfußballs schien Mexikos Topstar Javier Hernández selbst ein wenig unangenehm. Von dpa


So., 25.06.2017

Europameisterschaft in Polen «Blaues Auge» für U21: Halbfinale trotz 0:1-Niederlage

Nach dem Spiel verließen die deutschen Spieler mit hängenden Köpfen den Platz. Am Ende reichte aber auch die knappe Niederlage zum Weiterkommen.

0:1 verloren - und trotzdem im Halbfinale. Die deutsche U21 muss im letzten EM-Gruppenspiel gegen Italien kräftig zittern. Trainer Kuntz kann dem Rückschlag sogar noch etwas Positives abgewinnen. Von dpa


So., 25.06.2017

Major League Soccer Schweinsteiger feiert mit Chicago achten Heimsieg der Saison

Chicagos Bastian Schweinsteiger in Aktion.

Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire den siebten Heimerfolg in Serie eingefahren. Mit 4:0 (2:0) gewann die Mannschaft gegen Orlando City am Samstag (Ortszeit). Von dpa


So., 25.06.2017

Rückkehr in Primera División Spanischer Fußball-Club Getafe steigt auf

Getafe CF steigt wieder in die Primera División auf.

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Club Getafe CF hat den Aufstieg in die Primera División geschafft. Im Playoff-Rückspiel gegen CD Teneriffa gab es einen 3:1-Erfolg. Von dpa


So., 25.06.2017

Ronaldo wartet schon Löw warnt: «Kein Selbstläufer» gegen Kamerun beim Confed Cup

Kamerun wartet: Die Spieler der deutschen Nationalmannschaft machen beim Aufwärmtraining in Sotschi Kniebeugen.

100. Sieg im 150. Länderspiel als Bundestrainer? Joachim Löw könnte gegen Kamerun ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Wichtiger aber ist ein «übergeordnetes Ziel». Die möglichen Halbfinalgegner stehen fest. Von dpa


Sa., 24.06.2017

0:1 gegen Italien Trotz Niederlage: Deutsche U21 im EM-Halbfinale

Die deutsche U21-Nationalmannschaft zittert sich ins Halbfinale.

Das war knapp: Trotz der ersten EM-Niederlage gegen Italien steht Deutschlands U21 im Halbfinale. Dort wartet nun am Dienstag England. Für den Traum vom Finale braucht die Kuntz-Elf aber eine Steigerung. Von dpa


Sa., 24.06.2017

1:2 gegen Mexiko Mutko ist trotz Confed-Cup-Aus zufrieden mit Sbornaja

Witali Mutko ist trotz des Ausscheidens von Gastgeber Russland zufrieden mit der Leistung des Teams.

Kasan (dpa) - Trotz des Ausscheidens in der Vorrunde von Gastgeber Russland ist Moskaus wichtigster Sportfunktionär Witali Mutko zufrieden mit der Leistung beim Confederations Cup. Von dpa


Sa., 24.06.2017

4:0 gegen Neuseeland Portugal zieht souverän ins Confed-Cup-Halbfiniale ein

Portugal zieht als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

Neuseeland war für Portugal keine große Hürde. Gegen die All Whites gewinnt der Fußball-Europameister mit 4:0 und zieht angeführt vom umjubelten Ronaldo wie erwartet ins Halbfinale ein. Im ersten K.o.-Spiel beim WM-Testlauf fehlt aber Abwehrchef Pepe. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Do swidanija, Sbornaja! Mexiko nach 2:1 gegen Russland im Halbfinale

Mexiko zieht nach einem 2:1 gegen Russland ins Halbfinale ein.

Russland ist raus. Nach einer Niederlage ist für den Gastgeber der Confed Cup schon nach den drei Gruppenspielen beendet. Die Fans sagen ihrer Mannschaft in Kasan Auf Wiedersehen. Mexiko zieht nach dem 2:1 ins Halbfinale ein. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Afrikameister bei Confed Cup 23 Spieler aus 15 Ländern: Kameruns neuformiertes Team

Trainer Hugo Broos leitet das Training der kamerunischen Nationalmannschaft.

Die Zeiten großer Spieler wie Samual Eto'o oder Roger Milla sind in Kamerun vorbei. Der nächste deutsche Gegner beim Confed Cup hat jetzt ein Team mit großer Motivation und einer interessanten Geschichte. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Bis 2021 HSV verlängert mit Stürmer Wood

Bobby Wood hat seinen Vertrag beim Hamburger SV verlängert.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den Vertrag mit Stürmer Bobby Wood bis ins Jahr 2021 verlängert. Der von zahlreichen Clubs umworbene 24-Jährige unterschrieb bei den Hanseaten einen langfristigen Kontrakt. «Bobby ist ein Schlüsselspieler für unsere Offensive», erklärte HSV-Sportchef Jens Todt in einer Vereinsmitteilung.  Von dpa


Sa., 24.06.2017

Gegen Australien Chile hofft auf Einsatz von Torwart Bravo

Chiles Torwart Claudio Bravo steht für das Spiel gegen Australien «zur Verfügung».

Deutschland und Chile haben in Gruppe B beim Confed Cup beste Aussichten auf den Einzug ins Halbfinale. Auch Außenseiter Australien hat noch eine theoretische Chance. Ob La Roja gegen die Socceroos auf Stammpersonal verzichten muss, entscheidet sich im letzten Moment. Von dpa


Sa., 24.06.2017

«Liga stark wie nie» 96-Coach Breitenreiter erwartet schwere Saison

Andre Breitenreiter erwartet eine sehr ausgeglichene 1. Bundesliga.

Hannover (dpa) - Hannovers Trainer André Breitenreiter sieht seine Mannschaft vor einer schweren Saison in der 1. Fußball-Bundesliga. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Mit 37 Jahren Olic beendet nach Abstieg mit 1860 München Profikarriere

Ivica Olic beendet seine Profi-Karriere.

Berlin (dpa) - Der langjährige Bundesligaprofi Ivica Olic beendet nach dem Zweitliga-Abstieg mit dem TSV 1860 München seine Fußball-Karriere. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Halbfinale «absolutes Ziel» Confed Cup: Löw baut gegen Kameruns Dauerläufer um

Jogi Löw hat auch vor dem letzten Gruppenspiel gegen Kamerun in Sotschi keine Ausfälle zu beklagen.

Joachim Löw steht vor einem «Spagat». Gegen Kamerun geht es beim Confed Cup um den Gruppensieg und das Weiterkommen. Trotzdem will er mit Blick auf das erwartete Halbfinale Stammkräfte wie Draxler und Hector schonen. Den Weltmeister erwartet das «anstrengendste Spiel». Von dpa


Sa., 24.06.2017

Abschlusstraining Löw kann mit allen Spielern für Kamerun planen

Julian Draxler (l-r), Antonio Rüdiger, Shkodran Mustafi und Leon Goretzka beim Abschlusstraining in Sotschi.

Sotschi (dpa) - Joachim Löw kann auch für das letzte Gruppenspiel beim Confederations Cup in Russland gegen Kamerun mit dem kompletten Kader planen. Alle 21 Spieler nahmen im sommerlich warmen Sotschi am Abschlusstraining der deutschen Fußball-Nationalmannschaft teil. Von dpa


Sa., 24.06.2017

150. Spiel für Löw 930. Länderspiel: Ungeschlagen gegen Kamerun

Der deutschen Nationalmannschaft reicht gegen Kamerun ein Remis für den Einzug ins Halbfinale.

Sotschi (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Sonntag (17.00 Uhr) in Sotschi gegen Afrikameister Kamerun ihr 930. Länderspiel. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Deutschland - Kamerun Kolumbianer Roldán pfeift letztes deutsches Gruppenspiel

Wilmar Roldán leitet das Spiel Deutschland gegen Kamerun.

Sotschi (dpa) - Der kolumbianische Schiedsrichter Wilmar Roldán leitet das dritte und letzte Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup gegen Kamerun. Von dpa


Sa., 24.06.2017

Confed Cup Australiens Kruse: Müssen gegen Chile «gnadenloser sein»

Australiens Robbie Kruse (l) im Spiel gegen Kamerun.

Moskau (dpa) - Ex-Bundesligaprofi Robbie Kruse hat von sich und seinen australischen Teamkollegen im letzten Confed-Cup-Gruppenspiel gegen Chile eine bessere Chancenverwertung gefordert. Von dpa


Sa., 24.06.2017

B-Probe nach Deutschland Zwei Dopingfälle bei Argentiniens Rekordmeister River Plate

Camilo Mayada (l) steht unter Dopingverdacht.

Buenos Aires (dpa) - Zwei Profis des argentinischen Fußball-Rekordmeisters River Plate sind positiv auf Doping getestet worden. Von dpa


20951 - 20975 von 25174 Beiträgen