Fr., 11.08.2017

Heerwagen im Pokal im Tor St. Pauli-Coach Janßen lässt Keeper rotieren

Steht im DFB-Pokal bei St. Pauli im Tor: Philipp Heerwagen.

Hamburg (dpa) - Trainer Olaf Janßen führt beim FC St. Pauli die Torwart-Rotation ein. Der von ihm zum Stammkeeper erklärte Robin Himmelmann wird die Punktspiele in der 2. Bundesliga bestreiten, Stellvertreter Philipp Heerwagen dafür in Pokalspielen zum Einsatz kommen. Von dpa

Fr., 11.08.2017

Nach OP Bis zu zwölf Wochen Pause für VfB-Profi Insua

Fehlt Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart längere Zeit: Emiliano Insua.

Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart muss mindestens bis Oktober auf Stammspieler Emiliano Insua verzichten. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Vieirinha muss passen Wolfburg-Coach Jonker warnt: «Dann hat man schon verloren»

Warnt seine Spieler vor Überheblichkeit: Wolfsburgs Trainer Andries Jonker.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Trainer Andries Jonker hat seine Spieler vor dem Erstrunden-Spiel des DFB-Pokal beim Viertligisten Eintracht Norderstedt am Sonntag (15.30 Uhr) eindringlich vor Überheblichkeit gewarnt. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Zurück im Breisgau SC Freiburg holt Offensivspieler Terrazzino aus Hoffenheim

Wechselt vom Kraichgau in den Breisgau: Marco Terrazzino (r) spielt künftig für den SC Freiburg.

Freiburg (dpa) - Bundeligist SC Freiburg hat Marco Terrazzino vom Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Hasenhüttl mit Personalsorgen RB Leipzigs Mittelfeldspieler Keita im Pokal wohl dabei

RB-Profi Naby Keita kann wohl im Pokal für Leipzig auflaufen.

Leipzig (dpa) - Champions-League-Starter RB Leipzig kann am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Sechstligisten Sportfreunde Dorfmerkingen auf einen Einsatz von Mittelfeldspieler Naby Keita hoffen. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Spielgenehmigung erteilt «Marketing-Juwel»: Neymar rentiert sich schon vor PSG-Debüt

Darf sich auf sein Debüt im PSG-Trikot freuen: Rekord-Transfer Neymar.

Superstar Neymar wird am Sonntag im Ligaspiel bei Guingamp erstmals für seinen neuen Club Paris SG die Stiefel schnüren und auf Torejagd gehen können. Der Chefetage von PSG gab der Profi schon vor seinem Debüt Grund zum Jubel. Es gibt aber auch Skeptiker. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Zwei Neuzugänge als Verteter Mario Gomez neuer Kapitän des VfL Wolfsburg

Neuer Kapitän beim VfL Wolfsburg: Nationalstürmer Mario Gomez.

Wolfsburg (dpa) - Nationalstürmer Mario Gomez ist neuer Kapitän vom VfL Wolfsburg. Dies teilte Trainer Andries Jonker vor dem DFB-Pokalspiel bei Eintracht Norderstedt (Sonntag, 15.30 Uhr) mit. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Ungar bleibt im Tor RB Leipzig geht mit Gulasci als Stammkeeper in die Saison

Bleibt die Nummer eins bei RB Leipzig: Keeper Peter Gulacsi.

Leipzig (dpa) - Champions-League-Starter RB Leipzig geht mit dem ungarischen Nationaltorhüter Peter Gulasci als Nummer eins in die neue Saison der Bundesliga. Das teilte Trainer Ralph Hasenhüttl mit. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Zwecks Spielpraxis Schalke verleiht Wright an den SV Sandhausen

Wird von Schalke nach Sandhausen ausgeliehen: Haji Wright.

Gelsenkirchen (dpa) - Bundesligist FC Schalke 04 verleiht seinen US-Profi Haji Wright an den Zweitligisten SV Sandhausen. Nach Angaben der Gelsenkirchener wird der 19 Jahre alte Stürmer in dieser Saison für den Club aus Baden-Württemberg aktiv. Von dpa


Fr., 11.08.2017

VfB-Trainer äußert sich Wolf zu Schindelmeiser-Abschied: «Krasse Entwicklung»

Bedauert den Abgang von Sportvorstand Jan Schindelmeiser: VfB-Coach Hannes Wolf.

Stuttgart (dpa) - Hannes Wolf hat die Freistellung von Sportvorstand Jan Schindelmeiser beim VfB Stuttgart und die Verpflichtung von Nachfolger Michael Reschke als «krasse Entwicklung» bezeichnet. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Hohe Geldstrafe droht Möglicher Wechsel von Dembélé nach Barcelona rückt näher

Muss mit einer saftigen Geldstrafe rechnen: Dortmunds Ousmane Dembélé.

Womöglich geht der Dembélé-Wechsel von Dortmund nach Barcelona recht rasch über die Bühne. Der Millionen-Poker ist in vollem Gang. Spanische Medien rechnen mit einer schnellen Einigung. Liverpools Coutinho fällt für Barça als Alternative nach Neymar-Verkauf aus. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Außenverteidiger kommt Zweitligist FC Ingolstadt verpflichtet Japaner Sekine

Takahiro Sekine (l) wechselt von Japan nach Ingolstadt .

Ingolstadt (dpa) - Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt hat den Japaner Takahiro Sekine unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige soll den Zweitligisten auf der Außenbahn verstärken und erhielt einen Vertrag bis 2021. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Zuversicht bei Ancelotti Gelöste Bayern mit Supercup-Elan nach Chemnitz

Kann im Pokal wieder auf Arjen Robben und David Alaba zurückgreifen: Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.

Der neue Sportdirektor weiß noch, wie sich eine Pokal-Blamage beim großen FC Bayern anfühlt. Aber diese Zeiten liegen lange zurück. Für die Pflichtaufgabe in Chemnitz stimmen in München die Vorzeichen. Von dpa


Fr., 11.08.2017

«Ball liegt jetzt bei Lukas» Eintracht Frankfurt und Keeper Hradecky vor Einigung

Torhüter Lukas Hradecky hat bei der Eintracht einen Vertrag bis 2018, der verlängert werden soll.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem monatelangen Vertragspoker stehen Torwart Lukas Hradecky und der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt kurz vor einer Einigung. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Mathenia Nummer eins HSV schottet sich ab: Dreimal Geheimtraining

Nimmt das Pokalspiel in Osanabrück nicht auf die leichte Schulter: HSV-Trainer Markus Gisdol.

Markus Gisdol will keine Pokalpleite mit dem HSV erleben. Um sich nicht in die Karten gucken zu lassen, lässt er die letzten drei Tage vor dem Gastspiel beim Außenseiter VfL Osnabrück geheim trainieren. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Pollersbeck muss auf die Bank Mathenia Nummer eins beim HSV - Ohne vier im Pokal

Neue Nummer eins beim HSV: Christian Mathenia.

Hamburg (dpa) - Vor dem Pflichtspiel-Debüt in Osnabrück hat sich HSV-Trainer Markus Gisdol in der Torwartfrage auf Christian Mathenia als Nummer eins festgelegt. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Große Akzeptanz im Team Abwehrchef Willi Orban neuer Kapitän von RB Leipzig

Willi Orban wurde von Trainer Hasenhüttl zum neuen Kapitän von RB Leipzig ernannt.

Leipzig (dpa) - Abwehrchef Willi Orban ist neuer Kapitän des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. «Willi ist prädestiniert für das  Amt. Er hat eine große Akzeptanz im Team und auch meine große Wertschätzung. Er geht immer voran und steht für unsere Philosophie», sagte Trainer Ralph Hasenhüttl zu seiner Entscheidung. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Aogo nicht in der Startelf Torhüterentscheidung beim VfB noch offen

Kämpft mit Mitch Langerak um den Platz im VfB-Tor: Neuzugang Ron-Robert Zieler.

Stuttgart (dpa) - Die Torhüterentscheidung beim VfB Stuttgart zwischen Mitch Langerak und Ron-Robert Zieler ist vor dem ersten Pflichtspiel der Saison noch nicht getroffen. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Nach Verhaegh-Wechsel Baier neuer Kapitän beim FC Augsburg

Daniel Baier ist der neue Kapitän beim FC Augsburg.

Augsburg (dpa) - Daniel Baier ist neuer Kapitän des FC Augsburg. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler tritt die Nachfolge von Paul Verhaegh an, der innerhalb der Fußball-Bundesliga zum VfL Wolfsburg gewechselt war. Von dpa


Fr., 11.08.2017

FCB-Coach mit klarer Haltung Ancelotti: BVB wäre auch ohne Dembélé erster Titelkonkurrent

Hat eine klare Haltung zu wechselwilligen Spielern: Bayern-Coach Carlo Ancelotti.

München (dpa) - Für Trainer Carlo Ancelotti wäre Borussia Dortmund auch ohne den vom FC Barcelona umworbenen Topspieler Ousmane Dembélé der schärfste Titelkonkurrent des FC Bayern München im Kampf um die Meisterschaft in der Bundesliga. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Hohe Sicherheitsvorkehrungen Polizei und Bonner SC stellen sich auf 96-Ultras ein

Fans von Hannover 96 benahmen sich beim Testspiel in Burnley daneben.

Bonn/Hannover (dpa) - Viertligist Bonner SC rüstet sich für die Anreise gewaltbereiter Ultras aus Hannover zum DFB-Pokalspiel am Sonntag (15.30 Uhr. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Kontakt mit UEFA-Präsident Nach Neymar-Deal: Rummenigge plädiert für Gehaltsobergrenzen

Ist für eine Deckelung der Gehälter für Fußballprofis: FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge plädiert als Reaktion auf die explodierenden Ablösesummen für Gehaltsobergrenzen im europäischen Fußball. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München hofft dabei auf die Unterstützung der Politik, speziell der EU in Brüssel. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Zugang aus Neapel Neu-Frankfurter de Guzman will mit Niederlanden zur WM 2018

Will mit den Niederlanden zu EM: Eintracht-Neuzugang Jonathan de Guzman.

Frankfurt/Main (dpa) - WM-Teilnehmer Jonathan de Guzman will sich bei seinem neuen Verein Eintracht Frankfurt wieder für die niederländische Nationalmannschaft empfehlen. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Neuorientierung Medien: HSV-Spieler Lasogga verhandelt mit Leeds United

Pierre-Michel Lasogga scheint den HSV Richtung Premier League verlassen zu wollen.

Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga steht möglicherweise vor einem Wechsel in das Fußball-Mutterland. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge verhandelt der auf das Abstellgleis geratene HSV-Stürmer mit dem englischen Zweitligisten Leeds United über einen Transfer. Von dpa


Fr., 11.08.2017

Familienduell in Halberstadt Petersen gegen Petersen: Vater will den Sohn ärgern

Familientreffen im DFB-Pokal: Trainer Andreas Petersen (l) trifft mit dem BSV Rehden auf den SC Freiburg mit Sohn Nils Petersen.

Das Familien-Duell Petersen ist einer der Höhepunkte der ersten DFB-Pokalrunde. Vater Andreas will mit dem Viertligisten Halberstadt gegen seinen beim SC Freiburg spielenden Sohn weiterkommen. Ganz chancenlos scheint der Regionalligist nicht zu sein. Von dpa


23001 - 23025 von 28382 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.